Studieren in Brisbane - Kostenfreier Beratungsservice zum Brisbane Studium

Studieren in Brisbane - Studium in Brisbane

Sie wollen einen Kurs am TAFE, einer Sprachschule, Schule oder Universität studieren in Brisbane, oder haben allgemein Interesse an den Aus- und Weiterbildungsangeboten der australischen Institute?

Das AA Education Network bietet Ihnen zu all Ihren Fragen rund um den Australien-Aufenthalt kostenlos Informationen und Unterstützung zum Studium in Brisbane.

Wir sind die offizielle Vertretung der australischen Ausbildungsstätten wie TAFE-Institute, Universitäten und Sprachschulen im gesamten deutschsprachigen Raum. Da wir direkt von unseren Partnerinstituten finanziert werden, sind unsere Dienstleistungen für Sie kostenlos.

Da wir nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz sondern auch direkt vor Ort in Australien vertreten sind, können wir Sie rasch mit allen nötigen Informationen versorgen und Sie auch während Ihres Auslandsaufenthalts unterstützen.

Wir helfen Ihnen gerne kostenlos weiter:

  • Kursauswahl: Beratung bei der Auswahl des für Sie passenden Kurses (und Instituts)
  • Bewerbung: Unterstützung bei der Bewerbung, Überprüfung der Unterlagen auf Vollständigkeit
  • Formalitäten: Unterstützung bei der Bewältigung bürokratischer Hürden (z.B. Formulare)
  • Übersetzung: Übersetzung von Unterlagen
  • Kosten: Hilfe bei Fragen zu den Kosten einer Ausbildung in Australien
  • Visum: Informationen rund um das Thema Studentenvisum
  • Ankunft: Auf Wunsch Abholung vom Flughafen, Organisation der ersten Unterkunft…
  • Individuelle Fragen: rasche Auskunft

Wenn Sie weitere Informationen rund um das Thema studieren in Brisbane wünschen, so senden Sie uns einfach eine Nachricht.

Fragen zum Thema Studieren in Brisbane - Studium in Brisbane

In Brisbane lässt es sich gut studieren! Nicht umsonst bezeichnet sich die Stadt selbst als “Australia’s New World City”.
Auszug aus Brisbanes Selbstdarstellung:

Eine multi-kulturelle Schnittstelle von Kreativität und Phantasie welche mit hervorragenden studentischen Einrichtungen glänzt, sehr fortschrittliche und zielstrebige Bildungsstätten beherbergt und mit seinem subtropischen Klima zu vielen „Outdoor“-Aktivitäten einlädt.

Brisbane liegt an Australiens Ostküste, genauer gesagt in der südöstlichen Ecke des Bundeslandes Queensland. Brisbane ist eine sehr „grüne“ Stadt und bietet neben einem botanischen Garten viele Parks zur Erholung.

 

Die Einwohnerzahl hat mittlerweile 1,8 Mio. erreicht und macht Brisbane zur drittgrößten Stadt Australiens. Zudem wächst die Bevölkerung hier am stärksten, was kein Wunder ist: Brisbane hat einfach viel zu bieten! Knapp 22% der Bewohner wurden nicht in Australien geboren und sorgen für eine offenherzige und multikulturelle Atmosphäre.

Saison ⌀ Mindest-Temp. ⌀ Maximal-Temp.
Sommer (Dez-Feb) 20°C 28°C
Herbst (März-Mai) 16°C 24°C
Winter (Juni-Aug) 10°C 21°C
Frühling (Sept-Nov) 15°C 25°C

Die Stadt bietet ein breites und vielfältiges Angebot an Möglichkeiten: Universitäre Studiengänge, Schulaufenthalte in allen Klassen, Berufsausbildungsschulen und natürlich Sprachschulen.

Einige sehr gute Institutionen haben sich in Brisbane niedergelassen und locken mit ihrer Angebotsvielfalt. Die Auswahl reicht von Rechtswissenschaften und Medizin über Wirtschaftswissenschaften, Tourismus, IT und Biotechnologie

Die renommierten Universitäten verschaffen den Studenten eine qualitativ hochwertige und weltweit geschätzte Lernumgebung und gehen hierbei intensiv auf die Interessen ihrer „Kunden“ ein. Kurzum: Ein in Brisbane absolvierter Studiengang wird Ihnen sehr dabei helfen, wichtige Schlüsselfähigkeiten für eine anschließende, internationale Karriere aufzubauen.

In Brisbane sind die folgenden Universitäten mit jeweils verschiedenen Studiengängen vertreten:

Diese drei Universitäten unterhalten nebenbei noch besondere “Business Colleges”, an denen die Wirtschaftswissenschaften fokussiert unterrichtet werden und einige MBA-Programme („Master of Business Administration“, darunter auch executive-MBA für Führungskräfte) geboten werden.

Es gibt noch weitere Universitäten, die in Brisbane einen Campus unterhalten, jedoch auch an anderen Orten zu finden sind. Dieses sind:

In diesem Fall bietet sich der vorherige Besuch einer Sprachschule an. Es gibt sogar vorgefertigte„Pathways“ (Pfade), die den Sprachschülern erlauben, ihr Englisch speziell für den späteren Besuch einer Universität „fit“ zu machen.

Auch das geht! In diesem Fall ist der Besuch einer Schule (ggf. einer höheren „Secondary School“) interessant. Auch der Besuch einer Sprachschule kommt in Frage. Auf jeden Fall wird eine Homestay-Unterbringung (Sie leben mit einer australischen Familie zusammen) nötig sein.

Unterkunft
Für die Unterkunft während des Studiums gibt es mehrere Möglichkeiten:
Unterkunft in einem Hostel
Wohnen zur Miete
Wohnen in einer Wohngemeinschaft
Homestay (Unterbringung in einer australischen Familie, im eigenen Zimmer mit Verpflegung)
Der "international student support officer“ (ISSO) hilft, die passende Unterkunft zu finden.
Achtung: Studenten sind verpflichtet, Kontaktadresse und Reisedaten ihrer internationalen Organisation mitzuteilen. Zudem dürfen Reisen nur in den offiziellen Ferien unternommen werden, nicht während der Unterrichtszeiten.

Jobs

Ein Job ist eine gute Gelegenheit für Studenten, andere Leute kennen zu lernen und dabei gleichzeitig sein Englisch zu verbessern. Mit einer Arbeitserlaubnis im Studentenvisum, für die man sich bewerben muss, dürfen internationale Studenten in Australien bis zu 20 Stunden neben dem Studium arbeiten, in den offiziellen Semesterferien sogar eine unbegrenzte Stundenzahl. Für die Arbeitserlaubnis können sich Stundenten nur über ihren ISSO (international student support officer) bwerben.

Finanzen

Brisbane ist für Studenten auch daher interessant, da im Vergleich zu anderen Großstädten Australiens die Kosten für Unterkunft, Lebensmittel, Ausbildung und Freizeit in Brisbane im Allgemeinen niedriger sind.

Mit folgenden Ausgaben können Studenten in etwa rechnen (pro Jahr):

Unterkunft (Wohngemeinschaft): $4100
Lebnsmittel:$2900
Kleidung: $ 600
Freizeit: $1750
öffentliche Verkehrsmittel: $900
Rechnungen: $ 1000
andere Ausgaben: $ 950
Insgesamt: $12 200

Tipp:
Ein eigenes Bankkonto am besten gleich zu Beginn des Aufenthaltes, in jedem Fall aber innerhalb der ersten sechs Wochen eröffnen. Dazu den Pass, der Studentenausweis und etwas Geld zum Einzahlen mitbringen.
Steuernummer

Der ISSO (international student support officer) ist bei der Beantragung behilflich und kann den Weg zum nächsten Taxation Office zeigen, in dem Studenten die Bewerbung abgeben können. Auch die Website des Australian Tax Office enthält detailiertere Informationen.

Studiengebühren

Studiengebühren können Studenten entweder per Bankeinzug, Kreditkarte, Überweisung oder direkt am Schalter bezahlen.

Krankenversicherung

Die OSHC, die „Overseas Student Health Cover“, übernimmt Kosten für Krankenbehandung (einschließlich Krankenhaus), verschreibungspflichtige Medikamente und gegebenenfalls ambulante Notfallbehandlungen. Zusätzlich gibt es speziell auf internationale Studenten zugeschnittene Leistungen, die unter anderem "24 Stunden Beratung", Dolmetscher und anwaltliche Beratung enthalten. Detailliertere Informationen sowie die Mitgliedskarte der OSHC erhalten Studenten auf der Homepage der OSHC oder unter Tel.: 131484.

Bewerbung und Informationen

Um mehr zum Leben und Studieren in Brisbane zu erfahren, wende dich einfach per E-Mail an einen unserer Studienberater und erhalte eine kostenfreie Beratung.

 

 

Für jeden Geldbeutel und für jeden Lebensstil gibt es Unterkünfte! Vor der endgültigen Wahl sollte Folgendes bedacht werden:

Möchte ich mit anderen Studenten zusammen leben oder lieber alleine?
Wie sieht es mit meinem Budget aus?
Wie lange werde ich in Brisbane bleiben?
Werde ich ein Auto kaufen oder den öffentlichen Nahverkehr benutzen?
Lege ich auf einen speziellen Lifestyle wert?

Die eigene Beantwortung dieser Fragen weist Ihnen die Richtung für eine der folgenden Unterbringungsmöglichkeiten:

Wohnen auf dem Campus

Auf dem Unicampus sind des öfteren Zimmer zu haben. Dies ist ideal, wenn Sie gerne mit anderen Studenten zusammen leben möchten und sich generell lieber nahe an der Uni aufhalten. Typisch sind hier Häuser mit Fluren, auf den es viele Zimmer gibt. Die Zimmer sind nicht gerade groß, beinhalten aber ein Einzelbett, einen Schreibtisch, einen Stuhl und Schrank. Das Badezimmer wird mit anderen Studenten geteilt.

Das Leben auf dem Campus erlaubt den schnellen Zugang zu Computerräumen, Laboren, Gemeinschaftsräumen, Musikräumen, Gärten und Parks als auch den Uni-eigenen Fitness-Centern.

Drei Mahlzeiten werden am Tag angeboten. Die Gebühren hierfür sind üblicherweise in der Zimmermiete enthalten, trotzdem lohnt sich ein Blick ins Kleingedruckte des Vertrages. Die Preise liegen bei etwa $230 pro Woche.

Studentenhäuser / Studentendörfer

Es gibt einige Universitäten (z.B. die QUT), die wohnungssuchenden Studenten ein Appartement in einem eigenen Studentenhaus (im Stadtteil „Kelvin Grove“ ist ein ganzes Studentendorf untergebracht) anbieten. Hier erhalten Sie ein Zimmer mit Bett, Schreibtisch und Schrank sowie Mahlzeiten in einer Gemeinschaftsküche. Auch eine Internetanbindung existiert. Die Kosten belaufen sich von $210 bis $315 pro Woche, je nach Größe des Appartements.

Privatanbieter von Studenten-WGs

Wie in jeder größeren Stadt existieren auch in Brisbane viele Haus- und Wohnungsmakler. In vielen Fällen mietet beispielsweise ein Student ein ganzes Haus über einen Makler, verwaltet selbst den Wohnr