Studieren in Brisbane - Kostenfreier Beratungsservice zum Brisbane Studium

Studieren in Brisbane - Studium in Brisbane

Sie wollen einen Kurs am TAFE, einer Sprachschule, Schule oder Universität studieren in Brisbane, oder haben allgemein Interesse an den Aus- und Weiterbildungsangeboten der australischen Institute?

Das AA Education Network bietet Ihnen zu all Ihren Fragen rund um den Australien-Aufenthalt kostenlos Informationen und Unterstützung zum Studium in Brisbane.

Wir sind die offizielle Vertretung der australischen Ausbildungsstätten wie TAFE-Institute, Universitäten und Sprachschulen im gesamten deutschsprachigen Raum. Da wir direkt von unseren Partnerinstituten finanziert werden, sind unsere Dienstleistungen für Sie kostenlos.

Da wir nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz sondern auch direkt vor Ort in Australien vertreten sind, können wir Sie rasch mit allen nötigen Informationen versorgen und Sie auch während Ihres Auslandsaufenthalts unterstützen.

Wir helfen Ihnen gerne kostenlos weiter:

  • Kursauswahl: Beratung bei der Auswahl des für Sie passenden Kurses (und Instituts)
  • Bewerbung: Unterstützung bei der Bewerbung, Überprüfung der Unterlagen auf Vollständigkeit
  • Formalitäten: Unterstützung bei der Bewältigung bürokratischer Hürden (z.B. Formulare)
  • Übersetzung: Übersetzung von Unterlagen
  • Kosten: Hilfe bei Fragen zu den Kosten einer Ausbildung in Australien
  • Visum: Informationen rund um das Thema Studentenvisum
  • Ankunft: Auf Wunsch Abholung vom Flughafen, Organisation der ersten Unterkunft…
  • Individuelle Fragen: rasche Auskunft

Wenn Sie weitere Informationen rund um das Thema studieren in Brisbane wünschen, so senden Sie uns einfach eine Nachricht.

Fragen zum Thema Studieren in Brisbane - Studium in Brisbane

Studieren in Brisbane

Studieren

Zu Beginn ist zu sagen, dass die australische Art und Weise zu unterrichten denen der europäischen abweicht. In Australien liegt der Fokus eher auf praktisches lernen, das zu Kreativität, eigenständiges Denken und Handeln anspornt. Lehrende versuchen den Studenten ein Thema tiefgründig zu erläutern, anstelle des Auswendiglernens wichtiger Begriffe für das nächste Examen. Vorausgesetzt wird, dass eigene Gedanken entwickelt werden, um diese dann mit anderen Studenten in Kursen auszutauschen. Eine Teilnahme an solchen Kursen ist Pflicht in einem Studium.


Vorlesungen und Tutorials

Der Unterricht an Universitäten ist eine Mischung aus Vorlesungen und Tutorials. Eine Vorlesung kann von bis zu 200 Studenten unterschiedlicher Kurse innerhalb eines Studiengangs besucht werden. Ein Tutorial ist mit nur 30 Studenten weitaus weniger besucht. Informationen aus den Vorlesungen werden hier mit anderen Studenten und dem Lehrenden diskutiert. Es ist wichtig,  dass alle Vorträge besucht werden, um sich an den Diskussionen beteiligen zu können

Bei dem VET Institut weicht dies etwas ab. Hier werden Vorlesungen und Tutorials generell kombiniert. So werden Informationen präsentiert und gleichzeitig diskutiert. Die Unterrichtsklassen sind hier meistens kleiner als an einer Universität.


Assessment

Die Gesamtnote für eine Unit hängt von den erteilten Aufgaben (schriftlich, mündlich), Prüfungen, Unterrichtsteilnahme (wie viel gesprochen und sich in Diskussionen eingebracht wurde) der Anwesenheit und Gruppenübungen ab.
Kursabhängig können Studenten während des ganzes Semester bewertet werden und nicht ausschließlich nur ein paar Wochen vor der Abschlussprüfung. Dies hat zum Vorteil, dass sich die Gesamtnote nicht nur auf eine einzelne Beurteilung stützt.  Dieses System kann von Provider zu Provider variieren.

Wenn man Interesse an einer akademischen Ausbildung hat, ist man in Brisbane an der richtigen Adresse.

Neben den vielfältigen Programmen für High Schools, Vorbereitungskursen für High Schools, Grundschulen, berufsbildenden Schulen (TAFE  und Colleges) und Sprachkursen an Sprachschulen findet sich ein breites Spektrum an universitären Programmen.

Die Universitäten bieten ausländischen Studenten die Möglichkeit Erfahrungen zu sammeln und all dies in einem Umfeld, das eigenständiges und kreatives Denken fördert. Noch dazu schließt man mit einer international anerkannten Qualifikation ab, welche es ermöglicht an vielen Universitäten im Ausland und in Australien weiter zu studieren.

Als ausländischer Student bezahlt man die Studiengebühren semesterweise im voraus. Falls aber der Antrag auf Studentenvisum abgelehnt wird, kann man den Betrag zurückfordern.

Studieren und leben in Brisbane

Brisbane ist nicht nur die Hauptstadt von Queensland, sondern auch Australiens Stadt mit der höchsten Lebensqualität. Mit seinen fast zwei Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt Australiens zeigt sich Brisbane als Großstadt mit multikulturellem Flair und vielfältigen Möglichkeiten für Studenten. Dass fast 30 Prozent der Einwohner ihre Wurzeln in anderen Ländern haben, lässt sich sehen: 

Eine Vielzahl an internationalen Restaurants, kulturellen Festen und Veranstaltungen sowie einem regen internationalen Gemeinschaftsleben bereichern Brisbanes Kultur. Durch das angenehme Klima mit warmen, sonnigen Tagen und milden Nächten zieht es die Einwohner nach draußen: Outdoor-Aktivitäten gehören zum Lifestyle. Theater, Museen, eine lebendige Musikszene und zahlreiche Sportveranstaltungen sorgen für eine hohe kulturelle Vielfalt. Gleichzeitig bietet Brisbane seinen Einwohnern ein sicheres Umfeld mit Plätzen zum Ausspannen und vielen Möglichkeiten zum Einkaufen. Rund um den Campus finden Studenten zudem Möglichkeiten, ihre Religion zu praktizieren.

Studienberatung

Für weitere Informationen zum Studium in Brisbane wenden Sie sich einfach an unsere Studienberater. Wir beraten Sie kostenfrei.

TAFE Brisbane

College Brisbane

Tipps zu Studium in Brisbane

Komm nach Australien

Als führende Beratungsstelle für Australien gibt es hier  persönliche Beratungen und Angebote!
Lass Dich kostenfrei beraten!
Jetzt Bewerben
© 2022 - AA Education Network - GotoAustralia Agency

error:
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram