Arbeitsvisum Australien

Arbeitsvisum Australien mit Go To Australia - Welches Arbeitsvisum für Australien? Wer bekommt eine Arbeitserlaubnis in Australien. Registrierte Immigration Agent beraten zum Arbeitsvisum für Australien.

Wer bekommt ein Arbeitsvisum in Australien

Arbeitsvisum AustralienEs ist nicht einfach ein Arbeitsvisum für Australien zu bekommen, sofern man über 31 ist und nicht plant in Australien zu studieren oder an einer Sprachschule Englisch zu lernen. Wir sind jedoch hier um euch über alle Optionen zu informieren!

Sofern man nicht an einer Schule lernen oder etwas in Australien studieren will, stehen die Chancen für ein Australien Arbeitsvisum nur dann gut, wenn ein Australischer Arbeitgeber dazu bereit ist, Sie entsprechend Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung (und natürlich in Übereinstimmung geltender Gesetze) zu beschäftigen. Ein Arbeitsvisum kann in Australien in jedem Alter erteilt werden, jedoch nur wenn der Job sicher ist – und fachnahe. Die australischen Behörden erkennen einen Elektriker der als Tierarzthelfer arbeiten soll nicht an.

Die Behörden fordern auch den Internationalen Englischtest IELTS an, der gegebenenfalls noch absolviert werden muss. Vor allem in Lehr- und Handwerksberufen ist dieser wichtig, damit sichergestellt ist, dass sie die Arbeitsschutzbedingungen verstehen können.

Ein Australien Arbeitsvisum für Studenten gilt für den Zeitraum des Studiums. Jemand, der sich in diesen Jahren keinen Fehltritt erlaubt hat, braucht keine Angst zu haben dass sein Antrag abgelehnt wird. Jedoch gilt das Arbeitsvisum Australien immer nur für die Verbindung mit dem Kurs.

Arbeitsvisum für Australien - Studentenvisum mit Arbeitsrecht

Arbeitsvisum Australien - Arbeitsvisum für Studenten in AustralienStudentenvisum mit Arbeitsrecht

Wer in Australien ein Studentenvisum beantragt, bekommt automatisch ein Arbeitsrecht mit diesem Visum. Das Arbeitsrecht besitzt man ab dem ersten Schultag, jedoch nicht vorher.

Während der Vorlesungszeit darf man innerhalb von 2 Wochen maximal 40 h arbeiten.

In der studienfreien Zeit hat man volles Arbeitsrecht und sollte  in mehrere Kurse eingeschrieben sein (z.B. Englischkurs und Ausbildung) und alle diese Kurse im Studentenvisum enthalten sein, hat man in der Zeit zwischen den Kursen, welche maximal 8 Wochen betragen kann, ebenso volles Arbeitsrecht.

Bitte beachten Sie, dass die 40 Stunden Arbeitsrecht innerhalb von 2 Wochen für jegliche 2 Wochen gelten. Das heißt, Sie können in 4 Wochen nicht 15h – 25h – 25h – 15h arbeiten, weil dies in der 2. und 3. Woche insgesamt 50 Arbeitsstunden innerhalb von 2 Wochen wären und man dadurch seine Visabedingungen brechen würde.

Sollte dies der Immigrationbehörde bekannt werden, kann man des Landes verwiesen werden.

Es ist daher ratsamer, sich an 20 h/Woche Arbeitsrecht zu halten und gleichzeitig zu wissen, dass man etwas Flexibilität hat.

Unsere Studienberater beraten Sie ausführlich zum Studentenvisum im Rahmen der Kursbuchung.

Arbeitsvisum Australien - Arbeitsvisum für Australien

Checking...

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message...

Schnellanfrage

Australien Experten helfen dir kostenfrei! Bewirb dich mit uns und erhalte umfrangreiche Serviceleistungen!

Lebenslauf für Auswanderungs Beratung

Dauerhafte Arbeitserlaubnis für Australien

Australien ist schon immer ein sehr gefragtes Einwanderungsland für Deutsche gewesen. Arbeit im Ausland bzw Arbeit in Australien finden ist der Traum vieler karrierbewusster junger Menschen, aber auch Akademiker hoffen auf eine Karriere im Ausland. Die Einreisebestimmungen für Australien sind allerdings nicht ohne.

Berufliche Fähigkeiten sind neben Englischkentnissen maßgebliche Einwanderungskriterien. Die australische Regierung veröffentlicht eine ständig aktualisierte Liste der Berufe, die in Australien sehr gefragt sind. Andere Berufsgruppen haben kaum eine Chance auf Einwanderung. Manchmal kann eine Weiterbildung von nutzen sein, entsprechende Qualifikationen zu erwerben.

Gesucht sind selbständige Unternehmer und ausgewählte Berufe.

Ein Punktetest verschafft Klarheit über Englischkenntnisse, Qualifikationen, Schulbildung und Vermögensverhältnisse der Einreisewilligen und ist Voraussetzung für ein Langzeit-Visum.

Die aktuelle Punktevergabe richtet sich nach den jeweiligen Anforderungen des australischen Arbeitsmarktes. Punkten können Sie hierbei auf jeden Fall mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung, langjähriger Berufserfahrung oder einem Studium. Interessenten müssen sehr gut Englisch sprechen und das durch einen Englisch-Test nachweisen.

 

Bedingungen für eine australische Arbeitserlaubnis

Das sollten Sie nachweisen können:

- Spezielle anerkannte Berufsausbildung, Berufserfahrung, Studium,
- Alter bis 45 Jahre,
- Konkretes Arbeitsangebot eines australischen Arbeitgebers und
- Eventuell ein Nachweis eines erfolgreichen Arbeitsaufenthaltes in Australien.

Alternativen hierzu wären:

- Eigenes Vermögen,
- Förderung durch ein direktes Familienmitglied oder eine anerkannte Organisation.
- Studium in Australien

Arbeitsvisum Australien

Eine Arbeitserlaubnis für Australien

Arbeitserlaubnis für AustralienWenn man von Australien nicht mehr genug bekommen kann ...

Manche reisen als Backpacker vier Monate durch die Pampa, andere bevorzugen es von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten zu reisen und meistens kommen alle nach höchstens einem Jahr wieder in die geliebte Heimat zurück.
Falls du aber zu denen gehörst, denen dieses eine Jahr zu wenig ist, besteht die Möglichkeit ein Visum für „Skilled Workers“ zu erhalten.

Da in Australien trotz immer größer werdender Industrie immer noch zu wenig Arbeitskräfte vorhanden sind, sind die Arbeitgeber gerne bereit, "Sponsorships" zu vergeben. Wenn du nun vielleicht schon während deines Aufenthalts in Australien bei einer Firma gearbeitet hast und dich dort bewähren und deine Fähigkeiten unter Beweis stellen konntest, kannst du von diesem Arbeitgeber gesponsert werden.

Was genau heißt das nun?

Geeignet für dieses Visum bist du, wenn folgende Kriterien erfüllt werden:

  1. dein Arbeitgeber in der Lage ist "Sponsorships" zu vergeben
  2. du über die geforderten Fähigkeiten verfügst, Erfahrung in diesem Bereich hast und einen Arbeitgeber hast
  3. du eine ausreichende Versicherung hast
  4. über ausreichende Englischkenntnisse besitzt
  5. und über die notwendigen Lizenzen und Ausbildungen verfügst, oder zumindest berechtigt bist, diese Lizenzen zu erwerben
  6. Wirst du gesponsert, kannst du bis zu vier Jahren in Australien bleiben und bei dem Arbeitgeber arbeiten, der dich sponsert. Mit diesem Visum kann auch deine Familie oder dein
  7. Lebenspartner nach Australien kommen und dort mit dir leben. Keine Probleme gibt es bei verheirateten Paaren, bei unverheirateten Paaren spricht man von „De facto“ Partnern. Bei „De facto“ musst du nachweisen können, dass du mit deinem Partner/deiner Partnerin mindestens 12 Monate zusammengelebt hast. Dies kann zum Beispiel mit einem Mietvertrag einer gemeinsamen Wohnung geschehen.

Des Weiteren musst du einige Dokumente vorweisen, wie deine Geburtsurkunde und Arbeitszeugnise. Alle Dokumente müssen in englischer Sprache sein. Falls sie im Original in einer anderen Sprache sind, müssen sie von einer qualifizierten Übersetzungsagentur übersetzt werden. Mit deiner Bewerbung reichst du Kopien dieser Dokumente ein, wobei die Dokumente mit einem Stempel versehen werden müssen, der besagt, das es sich um originalgetreue Kopien des Originals handelt.
Anders ist es bei deinem polizeilichen Führungszeugnis, dieses muss im Original vorgelegt werden.

Wenn du dir unsicher bist, ob du geeignet bist, oder sonst Hilfe benötigst, stehen wir dir gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Erhalte von uns Informationen zum Arbeitsvisum für Australien!

Arbeitsvisum Australien

Studentenvisum mit Arbeitsrecht

Mit dem australischen Studentenvisum geht auch eine Arbeitserlaubnis einher. Man hat jedoch erst ab dem ersten Schultag die Erlaubnis, zu arbeiten. Für das Arbeitsrecht gelten diese Regularien: - In der Vorlesungszeit darf man innerhalb von 2 Wochen 40 h arbeiten - Während der studienfreien Zeit hat man volles Arbeitsrecht - Es ist auch möglich, sich mit dem Studentenvisum in mehrere Kurse einzuschreiben (z.B. Englischkurs und Ausbildung. In diesem Fall darf man im Zeitraum zwischen den Kursen (nicht länger als acht Wochen) voll arbeiten.

Wichtig im Bezug auf die maximale Arbeitszeit von 40h/zwei Wochen ist, dass jegliche Kombination von zwei aufeinanderfolgenden Wochen nicht mehr als 40h ergeben darf. Vier Wochen mit den Arbeitszeiten 15h-25h-25h-15h verstoßen gegen das Gesetz, weil die Kombination aus der zweiten und dritten Woche 50h ergibt, obwohl im Schnitt nicht mehr als 20h/Woche gearbeitet wurden.

Als schlimmste Folge droht ein Landesverweis. Um Missverständnisse zu vermeiden und die genehmigten Arbeitsstunden komplett ausnutzen zu können, ist es ratsam, jeweils 20h/Woche zu arbeiten. Dennoch ist es gut, von der möglichen Flexibilität zu wissen und diese bei Bedarf auszunutzen.

Wenn Sie über uns einen Kurs buchen, erhalten Sie von unseren Studienberatern ausführliche Beratung zum Studentenvisum.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Sending

© 2017 Go to Australia

0
Connecting
Please wait...
Schick eine Nachricht
* Name
* Email
* Nachricht
    Wir sind online!

     Chatte mit uns. Wir sind online

    * Name
    * Email
    * Nachricht
    Wir sind online!
    Feedback

    Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

    How do you rate our support?

      Log in with your credentials

      Forgot your details?