Fachpraktika für Studenten und Absolventen
Praktika in allen Fachbereichen
Qualifizierte Praktikum Fachberater
Kostenfreie Beratung zu Praktika in Australien

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie sich für ein Praktikum in Australien bewerben möchten! Wir sind Ihr Ansprechpartner und Bewerbungszentrum für alle Praktika Stellenangebote in Australien. Senden Sie Ihre Bewerbung für ein Praktikum Australien oder informieren sich erstmal über alle Praktikantenstellen!

Kostenfreie Beratung zu einem Australien Praktikum

Bitte beachten Sie, dass Praktikas in Australien in der Regel unbezahlt sind.

Datenschutzhinweis:
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der
Datenschutzerklärung zu.

Praktikum Australien

Praktikumsstellen in Australien mit Go To Australia

Wir bieten Informationen zum Auslandspraktikum Australien

Ein Australien Praktikum ist bei Praktikanten und Studenten sehr beliebt. Deshalb ist es aufgrund der grossen Konkurrenz selten, dass man selbständig einen Praktikantenplatz in Australien findet. Trotzdem kann man natürlich sein Glück auf eigene Faust versuchen. Unser Team kann Ihnen auch ein Australien Praktikum ohne Gebühren vermitteln.

Es gibt verschiedene Australien Praktika-Anbieter. Dabei handelt es um Organisationen, die als Vermittlungsagentur ein qualifiziertes Australien Praktikum vermitteln. Die Vermittlung ist arbeitsintensiv, daher fällt in der Regel eine Vermittlungsgebühr an. Um bessere Chancen bei der Vermittlung für ein fachspezifisches Praktikum in Australien zu bekommen sind natürlich Berufserfahrungen ein grosser Vorteil und gern gesehen. Wir helfen dabei das Ihre Australien Praktikum Bewerbung ein Erfolg wird!

Auslandspraktikum Australien

Go To Australia bietet einen kostenfreien Rundum Service für Praktikanten in Australien. Wir übernehmen auch gerne die Übersetzungen der Bewerbungsunterlagen kostenfrei, sofern Sie ein Auslandspraktikum, eine Weiterbildung oder ein Studium ab mehrere Monate über Australien-Ausbildung gebucht haben.

  • Beratung bei der Auswahl des für Sie passenden Praktika Programmen, Institute und Kurse.
  • Bewerbungscheck: Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen, Kontrolle auf Vollständigkeit
  • Kostenloser Übersetzungsservice für wichtige Dokumente (Zeugnisse etc.)
  • Hilfe bei der Beantragung des Praktikantenvisums
  • Unterstützung bei allen weiteren anfallenden Formalitäten (Anträge…)
  • Informationen über die Kosten eines Auslandspraktikums in Australien und über Finanzierungsmöglichkeiten
  • Auf Wunsch Abholung vom Flughafen bei Ankunft in Australien, Organisation einer ersten Unterkunft
  • Rasche Auskunft bei allen weiteren individuellen Fragen

Praktikum Australien Organisation & Vorbereitung - Kostenfreie Vermittlung von einem Auslandspraktikum in Australien

Praktikum Australien Bewerbung Australien Praktikumsvermittlung: Go To Australia vermittelt in Kooperation mit Schulen, Universitäten und Organisationen Praktikumsplätze in Australien und Neuseeland. Wir können Ihnen Australien Praktika ab 4 Wochen Dauer anbieten, gerne auch in Verbindung mit einem Sprachkurs. Ein kostenloser Sprachtest und eine persönliche Praktikum Australien Beratung helfen, das eigene Sprachniveau und die Erwartungen an das Praktikum in Australien richtig einzuschätzen.

Wir übersetzen Ihre Unterlagen kostenfrei, wenn Sie ein Praktikum in Australien über uns buchen! Da in Australien ein Überangebot an Praktikanten besteht werden nur in wenigen Ausnahmen Praktikantenplätze vergüten. Es ist im Gegenteil eher schwierig für Studenten, ein Australien Praktikum ohne das Mitwirken von Agenturen zu bekommen, die je nach Dauer des Praktikums in Australien unterschiedliche Gebühren nehmen. Wir beraten Sie auch gerne individuell zu den Bewerbungsunterlagen für verschiedene Praktikantenstellen in Australien!

Australien Praktikum Agentur - Durch die kostenfreie Beratung von GotoAustralia ist es für Praktikanten möglich einen Praktikumsplatz zu bekommen. Auslandspraktikum Australien - Wir vermitteln ein Praktikum in Australien - Ob ein Pflicht Praktikum im Australien oder ein bezahltes Auslandspraktikum - Go To Australia ist der Ansprechpartner zur Organisation eines Auslandspraktikums in Australien und Neuseeland.

Wir helfen dabei:

  1. den Lebenslauf zu übersetzen
  2. alle Unterlagen vorzubereiten
  3. Unternehmen zu finden
  4. sich an das alltägliche Leben und Arbeiten anzupassen
  5. eine Unterkunft zu finden
  6. einen Sprachkurse zu belegen
  7. ein Visum zu beantragen
  8. den Flug zu buchen ...
  9. ein Auslandssemster zu absolvieren
  10. einen Auswanderungsberater zu finden
  11. Ansprechpartner vor Ort zu finden.

 

Vorteile eines Praktikums in Australien

Vorteile eines Praktikums in Australien

Praktikum Australien - Praktikum in Australien - Auslandspraktikum Australien
Ein Australien Praktikum kann nach dem Abitur, der Berufsausbildung oder dem Studium absolviert werden um gute Chancen im Arbeitsmarkt zu haben. Noch viel besser macht es sich aber, wenn man neben dem Auslandspraktikum auch ein Englisch Diplom, ein Auslandssemester oder einen Abschluss aufweisen kann. Ein solches Praktikum in Australien mit einer Zusatzqualifikation kann über Go To Australia absolviert werden. Ratgeber zum Praktikum Australien erhalten Sie von unseremTeam.

Bei den von uns organisierten Auslandspraktika handelt es sich um individuelle Australien Praktika. Dies bedeutet, dass Sie im Vorfeld Ihrer Bewerbung Angaben über gewünschten Starttermin, Dauer, Ort, Art und Inhalte des gewünschten Auslandspraktikums in Australien machen können.

Praktika sind in Australien nicht so üblich und es ist sehr schwer, ein Praktikum zu bekommen. Go To Australia hilft Ihnen bei der Vermittlung eines Australien Praktikum.

Auch haben wir Adressen von Firmen, die Praktikanten aufnehmen. Komplizierte Visabestimmungen machen es zusätzlich nicht einfacher. Es ist also viel Eigeninitiative gefragt. Gemeinsam mit unserem Partner vor Ort können wir Praktikumsplätz für Sie organisieren.

Desweiteren gibt es die Möglichkeit ein Praktikum im Rahmen des Auslandssemesters zu absolvieren. Warum also nicht gleich während des Studiums ein fachspezifisches Praktika in machen?

Einige Universitäten in Australien bieten im Rahmen ihrer Study Abroad - Programme die Möglichkeit zu Praktika an. Vorteile: Die Vermittlung ist kostenlos, da sie bereits in den Studiengebühren enthalten ist. Studenten können Praktika in den Bereichen Soziologie, Medien, Wirtschaft und Politik absolvieren.  Neben dem Studienabschluss oder den entsprechenden Scheinen der Uni erhalten Sie noch Gutachten oder Zeugnisse für ein fachbezogenes Praktikum.

Nachteile: Alle angebotenen Praktikaplätze sind begrenzt und unbezahlt. Unbedingt früh genug bewerben.

Visum für ein Praktikum

Für Österreicher und Schweizer gibt es jedoch kein Working Holiday Visa. Deshalb ist es wichtig, dass Sie vorher mit Go To Australia klären, mit welchem Visa Sie ein Praktikum in Australien absolvieren dürfen. Ein Studentenvisa kommt hierfür Infrage oder ein spezielles Praktikantenvisa. Sollten Sie direkt in Ihrem Heimatort ein Online Praktikum mit Australien-Ausbildung belegen wollen, gibt es für auserwählte Bewerber mit umfangreichen Interneterfahrungen evtl. Möglichkeiten sich zu bewerben. Wir benötigen hierzu Ihre Bewerbungunterlagen und ein Empfehlungsschreiben per E-mail.

Ein Praktika in Australien ist oft als Nachweis für australische Berufserfahrungen und Referenzen unumgänglich wenn man sich für einen richtigen Job bewerben möchte.

Ohne Berufserfahrungen stehen die Chancen schlecht für qualifizierte Jobs

Wer mehr als nur Putzjobs, Möbel tragen, Orangen pflücken möchte, braucht einen Arbeitgeber vor Ort, der Ihnen ein Empfehlungsschreiben ausstellt.

Eine solche Referenz erhalten Sie nur, wenn der Arbeitgeber ihre positiven Seiten und speziellen Arbeitserfahrungen kennengelernt hat.


Ein guter Start ist in der Regel ein Praktikum oder ein Volontärjob.

Leider sind auch solche Positionen nicht einfach zu bekommen. Ein Auslandspraktikum ist bei Working Holiday Makern und Studenten sehr beliebt. Deshalb ist es aufgrund der grossen Konkurrenz selten, dass man selbständig einen Praktikantenplatz findet.

Trotzdem kann man natürlich sein Glück auf eigene Faust versuchen. In einigen Fällen kann Ihnen Go To Australia ein Praktikum ohne Gebühren vermitteln.

Ansonsten helfen Ihnen unsere Partnerorganisationen, qualifizierte Praktika zu finden. Die Vermittlung ist arbeitsintensiv und Sie zahlen dafür.

Praktikavermittlung

Die besten Chancen auf ein Praktikum bei Go To Australia haben Sie, wenn Sie für 3 Monate bleiben können und sich frühzeitig anmelden!

Das Praktikum ist unentgeltlich. Kosten für den Flug, müssen die Praktikanten selbst aufbringen. Kost und Logis kann meist gestellt werden.


Wie bewirbt man sich für ein Praktikum?

Bitte füllen Sie die Bewerbung aus und senden Sie uns Ihr Begleitschreiben, dass Sie bei Australien-Ausbildung ein Praktikum absolvieren möchten oder wenden sich für weitere Informationen direkt an uns.

Bitte informieren Sie uns noch über Ihre Englischkenntnisse und wie lange Sie evtl. einen Englischkurs besuchen möchten. Evtl. gibt es Möglichkeiten für einen Discount.


Um als Praktikant angenommen zu werden benötigt man folgendes:

  • Die ausgefüllte Internshipanmeldung
  • Ein aktuelles Resume und einen CV
  • Ein Statement über das Ziel der Arbeitserfahrung und in welcher Relation es zum gegenwärtigen Studium oder Beruf steht
  • Details von den akademischen Resultaten der Ausbildungseinrichtung
  • Nachweis der finanziellen Unterstützung, dass Sie genügend Geld für Ihren Australienaufenthalt haben
  • Nachweis der Kranken-, Unfall-, Reise- und Haftpflichtversicherung
  • Wir spechen im Office auch deutsch und es ist kein Problem, wenn Ihre Englischkenntnisse unzureichend sind. Empfehlenswert wäre jedoch ein zusätzlicher Englischkurs, damit Sie sich in Australien verständigen können. Australien-Ausbildung hilft Ihnen bei der Vermittlung eines Englischkurses in Australien.


Welche Visamöglichkeiten für Internships (englische Übersetzung für Praktika)

Occupational-Trainee, Working Holiday oder Studentenvisum
In Australien sind Praktikanten mit praktischer Erfahrung geschätzt.


Versicherungen

  • Auslandskrankenversicherung (Als Praktikant/in besteht kein Recht auf die staatliche Krankenversicherung Medicare. Deshalb muss man sich privat versichern.)
  • Private Haftpflichtversicherung (deutschen Verträge gelten meist auch während des Aufenthaltes im Ausland bis zu einem Jahr), Unfallversicherung (ist empfehenswert, es sei denn man ist über die australische Ausbildungseinrichtung abgesichert)

Weitere Tipps zum Praktikum in Australien.

Unabhängig davon ob es ein Pflichtpraktikum ist oder Sie praktische Arbeitserfahrungen zur Berufsanerkennung benötigen - Go To Australia berät Sie unverbindlich zu allen Möglichkeiten ein Praktikum in Australien zu absolvieren.

Ein Praktikum in Australien ist oft der erste Schritt in die australische Arbeitswelt oder das Sprungbrett in eine internationale Karriere. Üblicherweise wird die Praktika Vermittlung in Australien über Agenturen erledigt. Umso komplizierter ist es, selbst einen Praktikumsplatz in Australien zu finden. Go to Australia bietet die Vermittlung von Australien Praktika an und findet die für Sie beste Möglichkeit an einem Praktikum in Australien teilzunehmen. Unser Team hilft Ihnen nicht nur bei der Suche eines Australien Praktikums, welches Ihren Fachkenntnisse und Vorstellungen entspricht sondern organisiert alle Bewerbungsunterlagen, auf Wunsch Ihre Unterkunft, einen Sprachkurs, weiterführende Studienmöglichkeiten uvm.

Durch ein Praktikum in Australien haben Sie Mitbewerbern gegenüber viele Vorteile, da Sie wichtige Kontakte für Ihre Karriere knüpfen und Arbeitgeber Ihre internationalen Arbeitserfahrungen, Sprachkenntnisse und Anpassungsfähigkeit zu schätzen wissen.

Ein Australien Auslandspraktikum ermöglicht neue Freundschaften, die Arbeitswelt Australien’s kennenzulernen und ein gewisses Urlaubsfeeling da Sie sich die Gegend vorab aussuchen können.

[/expand]

Praktikum Australien Bewerbungsservice

Organisatorisches zum Auslandspraktikum in Australien

Wir sind eine australische Organisation und helfen bei der Bewerbung für ein Auslandspraktikum in Australien, der gesamten Reisevorbereitung, dem Antrag auf ein Visum und der Versicherung.

Welches Visamöglichkeiten für Internships (englische Übersetzung für Praktika):

  • Occupational-Trainee
  • Working Holiday oder
  • Studentenvisum

Versicherungen für Praktikanten:

  • Auslandskrankenversicherung (Als Praktikant/in besteht kein Recht auf die staatliche Krankenversicherung Medicare. Deshalb muss man sich privat versichern.)
  • Private Haftpflichtversicherung (deutschen Verträge gelten meist auch während des Aufenthaltes im Ausland bis zu einem Jahr)
  • Unfallversicherung (ist empfehlenswert, es sei denn man möchte einen Study & Work Aufenthalt buchen und ist über die australische Ausbildungseinrichtung abgesichert)

Bewerben Sie sich für ein Auslandspraktikum in Australien!

Fehler und Fallstricke beim Verfassen eines Letter of Motivation

Es sollte klar sein, daß gerade das Motivationsschreiben als Visitenkarte des Bewerbers Hinsicht tadellos verfaßt sein muß. Häufig anzutreffen ist auch der Fehler, im Letter of Motivation nur aus eigener Perspektive den Nutzen darzustellen. Eine solche -zu vermeidende- Formulierung lautet beispielsweise: "Ich möchte durch das Praktikum meine Sprachkenntnisse verbessern". Bedenken Sie: das Unternehmen ist weder eine Wohlfahrtsorganisation noch eine Sprachschule!

Ein heikler Punkt sind auch Wünsche nach einer Bezahlung des Praktikums im Motivationsschreiben. Leider schränken Sie damit die Chancen auf eine Praktikumszusage ganz erheblich ein, da sowohl einheimische als auch andere ausländische Bewerber bereit sind, ein Praktikum unentgeltlich abzuleisten was auch die Regel ist.

Wie oben bereits erwähnt gehen viele Personalentscheider nämlich bei einer Bewerbung aus dem Ausland davon aus, daß ein reguläres Gehalt erwartet wird und sagen alleine deshalb schon ab - selbst wenn die Bewerbung an sich interessant ist! Unternehmen arbeiten meist mit Agenturen zusammen, die umfangreiche bürokratische Prozeduren (wie z.B. Beantragung einer Arbeitserlaubnis o.ä - je nach Land) übernehmen. Somit macht eine Bewerbung bei registierten Praktikavermittlungsagenturen Sinn. Sie erhalten von uns Empfehlungen für seriöse Praktikaagenturen.

Ferner kann es durchaus sinnvoll sein, kurz anzudeuten, daß sich das Unternehmen nicht um die Organisation einer Unterkunft und Freizeitgestaltung kümmern muß.

Service: Hilfe bei der Bewerbung

Ein kostenloser Sprachtest und eine persönliche Beratung helfen, das eigene Sprachniveau und die Erwartungen an den Auslandsaufenthalt richtig einzuschätzen.

  • + Kostenfreie Übersetzung Ihrer Unterlagen
  • Erhalten Sie Beispiele für: CV/ Resume/ (Lebenslauf), Bewerbungsschreiben

Letter of Motivation

Sobald es um die Form einer Bewerbung für ein Praktikum im Ausland geht ist stets auch die Rede vom Letter of Motivation (manchmal wird stattdessen auch der synonyme Begriff statement of purpose verwendet). Im folgenden gehen wir der Frage nach was es damit auf sich hat und worauf es beim Verfassen eines guten Letter of Motivation ankommt.

Grundsätzliches

Der Letter of Motivation ist eine kurze Abhandlung des Bewerbers in der dieser darstellt was seine Motivation für die Bewerbung ist um damit das Interesse des Unternehmens zu wecken. Es handelt sich also um einen vom Bewerber selbst verfaßten Brief, der dessen Interesse an einem Praktikumsplatz erklären soll. Der Letter of Motivation ist das entscheidende und wichtigste Dokument einer Bewerbung, da es anders als etwa der Lebenslauf oder ein Empfehlungsschreiben (letter of recommendation) vom Bewerber selbst stammt und somit am ehesten eine Beurteilung des Bewerbers zuläßt. Er sollte daher sehr bedacht und mit größter Sorgfalt formuliert werden!

Umfang und Stil

Der Letter of Motivation ist kurz und prägnant zu halten. Üblicherweise sollte er deshalb i.d.R. nur ein bis maximal zwei Seiten lang sein. Die Informationsdichte muß dabei jedoch hoch sein; es gilt in jeder Passage verdichtet Informationen zu liefern die eine positive Entscheidung zugunsten der Bewerbung fördern.

Sprache

Standardmäßig wird der Letter of Motivation in englischer Sprache verfaßt. Sofern die Bewerbung außerhalb englischsprachiger Länder geht kann es jedoch besser sein, ihn in der jeweiligen Landessprache zu formulieren. Es versteht sich von selbst, daß das Motivationsschreiben stilistisch und grammatikalisch möglichst perfekt sein muß. Daher empfiehlt sich unbedingt eine mehrmalige Überprüfung und soweit möglich auch ein Querlesen durch einen Muttersprachler.
[/expand]

Praktikum Bewerbung - Unbegründete Ängste zerstreuen! Der Einstellung eines ausländischen Praktikanten stehen aus der Sicht eines Unternehmens einige Hürden und Schwierigkeiten entgegen. Die meisten davon sind allerdings unbegründet weil sie auf Fehleinschätzungen beruhen!

So gehen etliche Unternehmen irrtümlich davon aus, ein Praktikant erwarte ein Gehalt. Andere erliegen der Fehleinschätzung, das Unternehmen müsse zur Einstellung eines ausländischen Praktikanten sehr umfangreiche bürokratische Prozeduren und Behördengänge erledigen.

Sehr wichtig ist daher, im Letter of Motivation auch ein paar Bemerkungen aufzunehmen die diese unbegründeten Ängste auf Seiten der Unternehmen zerstreuen!


Der perfekte Letter of Motivation

Da das Motivationsschreiben den entscheidenden Bestandteil innerhalb der Bewerbungsunterlagen darstellt, muß die Ausformulierung und Wahl der aufzunehmenden Informationen sehr gut durchdacht werden. Üblicherweise sollten Sie im Letter of Motivation folgende Punkte ebenso kurz wie aussagekräftig abhandeln:

  1. Wer verbirgt sich hinter Ihrer Person?
  2. Was motiviert Sie überhaupt für ein Auslandspraktikum und warum möchten Sie dieses gerade in jenem Land absolvieren?
  3. Welche Qualifikationen und Kenntnisse haben Sie, die ein Praktikum im Ausland erlauben?
  4. Wie weit ist Ihr Studium bereits fortgeschritten und was waren dabei die für das Auslandspraktikum relevanten Studieninhalte?
  5. Wie haben Sie sich bisher auf das angestrebte Auslandspraktikum vorbereitet und was gedenken Sie im Falle einer Zusage ggf. bis dahin noch zu tun?
  6. Wie gut sind Ihre Sprachkenntnisse?
  7. Wie kann das Unternehmen durch den Einsatz Ihrer Person während eines Praktikums profitieren und warum sollte es Sie einem einheimischen Praktikanten vorziehen?
  8. Welche Tätigkeiten bzw. Arbeitsprojekte während des Praktikums schlagen Sie dem Unternehmen vor?
  9. Welche speziellen Kenntnisse und Qualifikationen haben Sie die Sie von einheimischen und anderen Bewerbern unterscheiden und dem Unternehmen einen besonderen Nutzen stiften?
  10. Wie können Sie sicherstellen, daß Sie dem Unternehmen nicht durch eine ständig notwendige Beaufsichtigung und Anleitung eher zur Last fallen denn nutzen?
  11. Wie Sie durch Ihre Mitwirkung bzw. Übernahme entsprechender Erledigungen soweit als möglich das Unternehmen von bürokratischen Aufgaben für das Auslandspraktikum entlasten wollen/können (also z.B. Visa-Beantragung)

 

Ablauf Ihrer Australien Praktika Bewerbung

  1. Füllen Sie die Angaben zu Ihrer Person und Ihrem Wunschpraktikum am besten online aus und senden Ihre Unterlagen wie z.B. einen Lebenslauf per Email an uns.
  2. Sofort nach Eingang beginnen wir und unsere Partnerorganisationen mit der Suche nach dem passenden Praktikum in Australien.
  3. Sie können natürlich selbst das Datum wählen bis wann wir spätestens einen passenden Praktikumsplatz in Australien gefunden haben müssen.
  4. Sobald wir die Zusage eines geeigneten Unternehmens gefunden haben, informieren wir Sie darüber.
  5. Beauftragen Sie uns jedoch so früh wie möglich mit der Suche nach Ihrem Australien-Wunschpraktikum.
  6. Desto mehr Zeit wir für die Suche haben desto höher sind die Chancen, einen passenden Praktikumsplatz zu finden!
  7. Am Besten melden Sie sich ein paar Monate vorher für Ihr Auslandspraktikum an.
  8. Zur Praktikum Australien Bewerbung

 

Was man beachten muss um den richtigen Startermin für ein Auslandspraktikum in Australien zu wählen.

Australien Praktikum Starttermine:

Ein Australien Praktikum sollte immer an einem Montag startend kann vom Datum her frei gewählt werden.

Dauer eines Australien Praktikums:

Ein Praktikum in Australien ab 6 Wochen bis zu 1 Jahr dauern (abhängig von gewählten Praktikums Visum).

Bewerbungsfristen für ein Australien Praktikum:

- Anhängig vom Arbeitsvisum und Programm

- Bevorzugt 4 Monate im Voraus (2-3 Monate möglich in Ausnahmefällen)

- Bei Online Praktika - eine Woche im Voraus

- Bezahlte Praktikumsplätze (gesponsertes Programm & Hospitality) und in beliebten Fachbereichen mindestens 6 Monate im Voraus

Tipp: Es ist schwer in den australischen Sommerferien im Dezember & Januar ein Praktikum zu finden.

 

Unterlagen für ein Praktikum in Australien

  1. Informieren Sie sich unverbindlich bei uns nach den Bedingungen und Anmeldeformen der verschiedenen Praktika-Anbieter!
  2. Schicken Sie die auf Englisch ausgefüllte Bewerbung an Go To Australia mit diesen Anlagen zurück:- einen tabelarischen Lebenslauf auf Englisch
    - einen Sprachnachweis wie z.B. das Abiturzeugnis, IELTS, Cambridge First usw.
    - 2 Passfotos
    - Ein Motivationsschreiben auf Englisch
    - Andere Qualifikationsnachweise
  3. Nachdem Sie eine Eingangsbestätigung bekommen haben, überweisen Sie die Vermittlungsgebühren auf das Konto unseres australischen Partners (sofern es sich um ein gebührenpflichtiges Programm handelt). Dieser Betrag wird mit dem Gesamtbetrag verrechnet.
  4. Aus den Daten ihres Bewerbungsbogens erstellen wir Ihr Anforderungsprofil, das mit dem Lebenslauf, dem Motivationsschreiben und allen weiteren Unterlagen an unsere Partnerorganisationen gesendet werden.
  5. Nachdem wir eine Praktikumsbestätigung von unserem australischen Partner bekommen haben, schicken wir ihnen das schriftliche Praktikumsangebot zu.
  6. Nach Australien fliegen und eine traumhafte Zeit haben!!! Aber nicht vergessen, sich bei uns zu melden, damit wir wissen wie zufrieden Sie mit Ihrem Praktikum sind. Ein kleiner Erfahrungsbericht wäre nett...
Erfülle ich die Vorrausetzungen für ein Australien Praktikum?

Die Praktikum Australien Programme haben unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen, welche wir gern für deinen speziellen Fall prüfen. Grundlegend kann jedoch folgendes zu den allgemeinen Voraussetzungen gesagt werden:

Englisch für ein Australien Praktikum

Um Ihre Aufgaben im Praktikumsbetrieb zu verstehen und mit den Kollegen zu kommunizieren wird ein entsprechendes Level an Englischkenntnissen erwartet. Wenn notwendig vermitteln wir Ihnen einen Sprachkurs ggf.auch mit einem anerkannten Tests (IELTS, TOEFL).

Akademische Vorkenntnisse für ein Australien Praktikum

Ihre Australien Praktikum dient dazu, Ihre Fachkenntnissen zu erweitern und sollte passend zu Ihrer Ausbildung oder Ihres Studiums gewählt werden.

Altersbegrenzung für ein Australien Praktikum

Um an einem Praktikum in Australien teilzunehmen, benötigen Sie ein Praktianten Visum, welches eine Altersbeschränkung haben kann. Das Studentenvisum oder Graduate Visum hat dagegen keine solchen Einschränkungen.

Kostenfreie Australien Praktikum für Schulabgänger mit einem Working Holiday Visum

Da kein Studium bzw. keine Ausbildung vorliegt sind die Möglichkeiten für ein Praktikum in Australien beschränkt. Go To Australia bietet für Schulabgänger ohne Berufserfahrungen unbezahlte Online Praktika im Bereich Journalismus, Marketing, Blogging und Fotografie an -  welche kostenfrei vermittelt werden.

Bitte beachte, dass bei der Bewerbung in der Regel 2 Interviews in Englisch stattfinden; eines zu Beginn mit dem Programm Manager, um deinen Praktikumswunsch genauer zu besprechen, und ein weiteres mit deinem potentiellen Praktikumsunternehmen, wenn ein Praktikumsplatz gefunden ist.

Australien Praktikum für Schulabgänger zur Erweiterung der Englischkenntnisse und als Einblick in die australische Berufswelt

Go To Australia kann Praktikumsplätze in Australien anbieten, welche Ihren erste internationale Arbeitserfahrungen garantieren.

Senden sie uns bitte eine Ihrer Erfahrungen mit, damit wir Ihnen helfen können ein Einstiegspraktikum in Australien zu helfen.

Auslandspraktikum Australien Neuseeland

  • Einführungsberatung & umfangreiches Information & Bereitstellung eines Ansprechpartners, der bei Fragen und Problemen kontaktiert werden kann
  • Vermittlung eines Praktikumsplatzes
  • Kostenfreie Übersetzungen
  • Hilfe bei der Beantragung des Praktikanten Visum / Versicherungen
  • Buchung des Hin- und Rückflugs *
  • Transfer vom Flughafen zum Zielort *
  • Organisation eines Sprachkurses *
  • Unterbringung in einer Gastfamilie oder sonstiger günstiger Unterkunft *
  • Zertifikat über den absolvierten Sprachkurs *
  • Zertifikat über das absolvierte Praktikum

* wenn gewünscht

Wir helfen Ihnen folgende Bewerbungsunterlagen einzureichen:

  1. Letter of Application
  2. Curriculum Vitae with Passport Photograph
  3. List of Courses
  4. Letters of Recommendation
  5. in English or German written by Professors
  6. Copies of Certificates concerning Studies
  7. Final Examinations, Preliminary Examination for the Diploma, Grade Sheet
  8. Copy of the School leaving Certificate, A-Level
  9. Copies of different Testimonials / Certificates
Bewerbungshilfen für Praktikanten mit unzureichendem Englisch Wir spechen deutsch und es ist kein Problem, wenn deine Englischkenntnisse unzureichend sind. Empfehlenswert wäre jedoch ein zusätzlicher Englischkurs, damit du dich in Australien verständigen kannst. Go to Australia hilft  bei der Vermittlung eines Englischkurses in Australien oder Neuseeland. Bitte schau dir sich unseren Qualifikationscheck an und schicke uns eine E-Mail um alle nötigen Bewerbungsschritte zu erhalten. Go to Australia - Praktikum Australien ist eine Vermittlungsagentur für Auslandspraktika in Australien Wir erheben keine Gebühren für unsere Beratung. Kosten können jedoch je nach Programm durch den jeweiligen Anbieter entstehen. Wir informieren dich gerne zu den einzelnen Programmen und Gebühren. Unsere hausinternen Online Praktika sind absolut kostenfrei, da hier weder Reise- noch Vermittlungskosten entstehen. Wer unseren Bewerbungsservice in Anspruch nehmen möchte, kann sich jetzt anmelden. Die Auslandserfahrung stellt in der heutigen Zeit einen wichtigen Faktor zur beruflichen Weiterentwicklung dar. Praktika in Australien sind eine beliebte Möglichkeit Auslanderfahrungen zu sammeln und zeitgleich das Land und die Kultur kennenzulernen. Aber auch für Deutsche, die im Ausland ein Praktikum absolvieren oder arbeiten wollen, kann ein Kontakt zu Go To Australia von Vorteil sein. „Wir halten selber einige Praktikumsplätze für junge Leute vor, die ein entsprechendes Studium abgeschlossen haben und sich beruflich mit dem Online Journalismus beschäftigen wollen“, informiert Manuela, Praktika- Koordinatorin von Go To Australia. „In offline Bereichen sind diese Plätze allerdings oft auf längere Zeit hinaus ausgebucht.“ In vielen Bereichen erwarten die Arbeitgeber gute Englisch-Kenntnisse - die Praktikanten können sonst vor Ort nicht sinnvoll eingesetzt werden. Erhalten Sie kostenfreie Informationen zum Praktikum in Australien.

Kostenfreie Beratung zu Auslandspraktikum Australien

Praktikum Australien - Auf der Suche einem Praktikum in Australien oder Neuseeland? Wir vermitteln Praktika nach Australien in allen Fachgebieten. Grund-/Fachpraktikum, ... und der praktische Teil des Anerkennungsjahres können in Australien absolviert werden. Auslandspraktika sind möglichst frühzeitig mit dem Praxisreferat abzustimmen.

Kostenfreie Beratung zum Australien Praktikum

Australien-Ausbildung vermittelt Praktika in Kooperation mit Australian-Internships:

Praktika ab 4 Wochen Dauer - bei Interesse auch mit Sprachkurs

  • und persönliche Beratung, um das eigene Sprachniveau und die Erwartungen an den Auslandsaufenthalt richtig einzuschätzen
  • Gratis Sprachtest + Gratis Sprachexamen bei Englischkurs ab 3 Monate
  • kostenfreie Übersetzung Ihrer Unterlagen
  • Hilfe bei der Bewerbung
    Beispiel für einen Lebenslauf (CV/Resume)
    Beispiel für ein Einleitungsschreiben
  • Infos zu Reisebestimmungen und Visum, notwendige Versicherungen, Sprachkurs oder Studium + Praktikum ...

Praktika werden von internationalen und australischen Studenten gebucht.

Praktika werden von internationalen und australischen Studenten gebucht. Deshalb bitten wir Sie sich frühzeitig bei uns anzumelden um alle nötigen Vorbereitungen treffen zu können.

Bitte beachten Sie, dass Sie für eine Bewerbung für ein Praktikum stets einen aktuellen Lebenslauf benötigen!

Sollten Sie Probleme mit der Übersetzung haben, hilft Ihnen unser Team gerne weiter.

Auslandspraktikum in Australien und Neuseeland Beratungen

Unser Auslandspraktikum Australien Programm ist für Studenten, Absolventen und Berufstätige geeignet.

  • Sie wollen Ihre Sprachkenntnisse im Ausland verbessern und gleichzeitig ein Betriebspraktikum in Australien oder Neuseeland absolvieren.
  • Gönnen Sie sich einen Auszeit Down Under und erleben das Berufsleben in Australien oder Neuseeland? Bei Bedarf können Sie sogar den Besuch einer Sprachschule mit einem Auslandspraktikum Australien kombinieren. Beachten Sie bitte unbedingt die Visumspflicht in Australien!
  • Qualifizierte Bewerber dürfen sich auch zum hausinternen Auslandspraktikum Australien anmelden und direkt von Europa aus arbeiten.


Programmbeschreibung

Ziel des Auslandspraktikum Australien-Programms ist es, die Sprachkenntnisse aktiv in beruflichen Alltagssituationen einzusetzen und gleichzeitig einen Einblick in die Arbeitswelt.

Der Auslandspraktikum Australien-Aufenthalt kann bei Bedarf mit einem intensiven, mindestens vierwöchigen Sprachkurs beginnen. Der Unterrichtsschwerpunkt liegt auf Wunsch im Business-Bereich, so dass Sie gut vorbereitet mit dem Praktikum in einem Unternehmen oder einer Institution starten können. In Australien und Neuseeland handelt es sich dabei um Vollzeitpraktika.


Zielgruppe

Unsere Teilnehmer am Auslandspraktikum Australien Programm müssen mindestens 18 Jahre alt sein und sollten über sehr gute Mittelstufenkenntnisse in Englisch verfügen.


Bewerbungsverfahren

Sie fordern über unser Kontaktformular weitere Informationen an. Sie bekommen dann kostenlos und unverbindlich weitere Infos zum Auslandspraktikum Australien zugeschickt.

Sie senden uns den Fragebogen und den Sprachtest sowie den „CV“ und „letter of motivation“ in der jeweiligen Landessprache per Email ausgefüllt zurück. Nach Auswertung des Sprachtests sprechen wir mit Ihnen ab, ob die gewünschte Kursdauer für eine erfolgreiche Praktikumsvermittlung ausreicht.


Unterkunft

App-WG: Einzelzimmer in einem möblierten Studenten-Appartement mit anderen Studenten. Gemeinsame Nutzung von Küche und Bad; Selbstverpflegung.

Residence: Einzelzimmer in einfachen Student Residences.

Privatunterkunft: Einzelzimmer wahlweise mit Frühstück oder mit Halbpension in einem sorgfältig ausgewählten Privathaushalt. Hier können Sie ideal weitere Sprachpraxis erwerben.

Auf Anfrage können wir Ihnen auch Doppelzimmer und in einigen Städten andere Unterkunftsoptionen anbieten.

Selbstverständlich können Sie das Auslandspraktikum Australien-Programm auch ohne Unterkunft buchen. Preise nennen wir Ihnen auf Anfrage gern. Um eine kostenfreie Beratung zum Auslandspraktikum in Australien oder Neuseeland zu erhalten, klicken Sie bitte hier.

Ein Praktikum in Australien mit Go to Australia

Details zur Dauer, den Voraussetzungen und Einschreibefristen für ein Praktikum in Australien

Dauer des Praktikums in Australien

Die gewünschte Praktikumsdauer bestimmen Sie bereits vor Beginn des Praktikumsprogrammes. Damit Sie in das Arbeitsleben eingebunden werden können, ist ein Minimum von 4 bzw. 8 Wochen Praktikumsdauer Voraussetzung.


Sprachliche Voraussetzungen für ein Praktikum in Australien

Zum Beginn des Praktikums oder der Famulatur sind mindestens gute Kenntnisse der Landessprache unabdingbar! Bereits vorhandene Sprachkenntnisse werden ggf. durch einen kurzen, schriftlichen Sprachtest geprüft, um Ihr Englisch optimal einschätzen zu können.

Durch die praktikumsvorbereitenden Sprachkurse ermöglichen wir es auch Interessenten mit nicht vorhandenen oder nicht ausreichenden Sprachkenntnissen ein Praktikum zu absolvieren. Die Dauer der Intensiv Sprachkurse richtet sich dabei nach Ihren Vorkenntnissen.


Informationsgespräch für ein Australien Praktikum

Ein längerer Auslandsaufenthalt bedarf guter Planung und ausreichender Information. Aus diesem Grunde empfehlen wir für Praktika an einem unverbindlichen und kostenfreien Informationsgespräch teilzunehmen.

Bewerbungs- und Einschreibefristen für ein Australien Praktikum

Die Bewerbungsfristen für Auslandspraktika etc. sollte die Grenze von zwei Monaten nicht unterschreiten. Der ideale Vorbereitungszeitraum zwischen 6 und 4 Monaten vor geplantem Praktikumsbeginn.

Sie möchten am liebsten innerhalb weniger Wochen ein Praktikum in Australien beginnen? Fragen Sie uns nach offenen Praktikumsstellen! Alle weiteren Informationen zur Bewerbung für ein Auslandspraktikum erhalten Sie von unserem Team.

Ihr Australien Praktikum sollte natürlich inhaltlich in Eigenverantwortung durchgeführt und vom persönlichen Engagement mitbestimmt sein.

Praktikum Australien Angebote und Programme

  • Real Estate
  • Architecture
  • Civil Engineering
  • Construction Management
  • Industrial Design
  • Urban and Environmental Planning
  • Environmental Science
  • Ecology and Land Conservation
  • Environmental Management
  • Soil and Water Science
  • Sustainability
  • Engineering / Technology
  • Civil Engineering
  • Electrical Engineering
  • Electronic Engineering
  • Energy Engineering
  • Environmental Engineering
  • Manufacturing / Production
  • Mechanical Engineering
  • Robotics and Mechatronics
  • Software Engineering
  • Telecommunications
  • Education / Teaching
  • Early Childhood Education
  • Primary Education
  • Secondary Education
  • Physical Education and Health
  • Creative Arts & Design
  • Beauty & Cosmetic
  • Communication
  • Creative Arts
  • Fashion Design
  • Graphic Design
  • Illustration
  • Interior Design
  • Journalism
  • Media & Advertising
  • Photography
  • Business - Tourism & Hospitality
  • Event Management
  • Hospitality Management
  • Hotel Management
  • Sport Management
  • Tourism Management
  • Business and Management
  • Accounting
  • Business
  • Finance
  • Human Resource Management
  • Import / Export
  • Logistic and Transport
  • Management
  • Marketing
  • Public Relations
  • Real Estate
  • Fachbereiche Psychology - Sport and Exercise Science
  • Humanities, Social Work & Law
  • Counselling / Psychology
  • Law and Legal Services
  • Social Science
  • Social Work
  • Youth Work
  • Politics & Government
  • Science
  • Agriculture & Farming
  • Biology
  • Chemistry
  • Environmental Science
  • Marine Science
  • Molecular Biology
  • Physics
  • Sport Development
  • Wildlife & Animal Science
  • Veterinary Science
  • Information Technology
  • Animation
  • Computer Science
  • Data Science
  • Game Development
  • Information Systems
  • Information Technologies
  • Mobile Computing
  • Multimedia
  • Network Security
  • Programming
  • Health Management & Science
  • Clinical Science
  • Food Science / Nutritian
  • Health Management
  • Medical Laboratory Science
  • Pharmaceuticals
  • Sport and Exercise Science

Praktikum für Studenten

Die Sprachkenntnisse im Ausland verbessern und gleichzeitig mit einem Betriebspraktikum verbinden und somit einen Einblick ins Berufsleben in Australien oder Neuseeland erhalten? Desweiteren ist es möglich das Kindergeld während dieses Programmes zu erhalten.

Weitere Informationen zum Auslandssprachkurs + Praktikum in Australien von unserem Team!

Bekomme ich Kindergeld im Ausland für Sprachaufenthalte oder ein Praktikum?

  • Sprachaufenthalte in Australien und Neuseeland zählen dann zur Berufsausbildung, wenn der Erwerb der Fremdsprachenkenntnisse nicht dir allein überlassen bleibt, sondern Ausbildungsinhalt und Ausbildungsziel von einer fachlich autorisierten Stelle vorgegeben wird (z.B. Besuch einer allgemeinbildenden Schule, eines Colleges, einer Universität).
  • In allen anderen Fällen - insbesondere bei Auslandsaufenthalten im Rahmen eines Praktikum-Verhältnisses ist die Anerkennung nur möglich, wenn du einen Nachweis hast, dass du am Praktikum als Teil deiner Fortbildung teilgenommen hast oder wenn du an einem theoretisch systematischen Sprachunterricht (mind. 10 Wochenstunden) teilnimmt.

Das Kombi-Angebot von Australien-Ausbildung „Sprachkurs mit Arbeitspraktikum“ verschafft Dir schnell eine Doppelqualifikation: Zunächst frischst Du im Intensivsprachkurs Deine Sprachkenntnisse auf, danach wechselst Du zu der von Australien-Ausbildung vermittelten Praktikumsstelle.

Dieses Programmangebot wendet sich an:

  • Schulabgänger, die einen ersten Eindruck vom Berufsleben bekommen möchten
  • Studenten, die bereits während des Studiums Auslandserfahrung sammeln möchten
  • Hochschulabsolventen, die vor dem Einstieg in den Beruf praktische Erfahrungen sammeln und Ihre Sprachkenntnisse aufpolieren wollen
  • junge Berufstätige, die bereits über Berufserfahrung verfügen und neue Impulse und internationale Erfahrung suchen
    Arbeitslose, die Ihre Arbeitsmarktchancen verbessern wollen

IELTS Englisch Test

Praktikum für Studenten in Australien

Geeignete Praktikumsplätze für Studenten werden von zahlreichen Vermittlungsagenturen angeboten. Ein Vertrag sollte möglichst noch vor Reiseantritt unterschrieben und alle Formalitäten geregelt sein.

Neben einer guten Ausbildung und zahlreichen Sozialkompetenzen, erhöhen Auslandsaufenthalte und dort absolvierte Praktika die Chance auf einen interessanten und lukrativen Arbeitsplatz beträchtlich. Viele Studenten zieht es deshalb jedes Jahr nach Australien. Das Land ist nicht nur ein Traumziel für Urlauber, sondern auch ein idealer Ort, um Englischkenntnisse zu vertiefen, eine teilweise völlig fremde Kultur kennenzulernen und Dinge zu entdecken, die einzig und allein auf dem fünften Kontinent zu finden sind. Genauso wie der Urlaub, sollte auch die Unterkunft Ungebundenheit verkörpern.

Viele Urlauber kommen in individuellen Ferienunterkünften unter, wie einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung. Diese Unterkunftsarten kommen immer mehr in Trend und zeigen dem Urlauber wie Frei sie in der schönsten Zeit des Jahres sind.

Australien ist etwa zwanzig Mal so groß, wie Deutschland. Vom tropischen Norden, bis zum gemäßigteren Süden vereint es verschiedene Klimazonen und wartet mit einer einmaligen Flora und Fauna auf. Vom legendären Outback, über große Metropolen, wie Melbourne oder Sydney, bis zu ozeanischen Kostbarkeiten, wie dem Great Barrier Reef, gibt es zahllose Highlights. Gerade weil das Land so groß und vielfältig ist und die persönlichen Interessen sehr verschieden sind, sollte einem Praktikum während der Studienzeit eine gründliche Planung vorausgehen.

Man sollte bedenken, dass ein Flug recht teuer ist und ein „falsch“ gewähltes Ziel möglicherweise nicht mehr korrigiert werden kann. Wer möglichst viel sehen möchte, sollte neben der reinen Praktikumszeit mindestens vier Wochen freie „Reisezeit“ einplanen. Für eine speziell gewählte Region sind etwas zwei Wochen ausreichend. Während sich an der Ostküste beinahe alle großen Städte mit einer hervorragenden Infrastruktur befinden, findet man im Westen weite, unberührte Natur und eher kleine, ursprüngliche Orte.

Als Student bekommt man relativ problemlos ein entsprechendes Visum und darf für begrenzte Zeit einer Beschäftigung nachgehen. Wer die Chance hat, vom Praktikumsbetrieb eine Unterkunft gestellt zu bekommen, sollte diese unbedingt nutzen. Die Mietpreise sind nämlich relativ hoch und in den Metropolen ist eine Bleibe oft recht schwer zu finden. Die Lebenshaltungskosten in Australien ähneln denen in Deutschland, allerdings sollte man für Lebensmittel etwas mehr einplanen.

Praktikum in Australien + Berufsausbildung

Auslandssemester Praktikum Australien

In Australien und neuerdings auch in Neuseeland gibt es eine Möglichkeit zu studieren und dabei gleichzeitig ein Praktikum zu absolvieren:

Study Abroad and Internship:
Australische und neuseeländische Universitäten bieten ein spezielles Auslandssemester plus Praktikum in Australien und Neuseeland Programm an, das ein Teilzeitpraktikum in einem Unternehmen mit Vorlesungen an der Universität kombiniert. Dadurch besteht die Möglichkeit Theorie und Praxis sinnvoll miteinander zu verbinden.

Das Auslandssemester plus Praktikum in Australien Programm wird von den Mitarbeitern der Universität in Zusammenarbeit mit den Studenten zusammengestellt, so dass eine Übereinstimmung der Tätigkeit mit dem jeweiligen Studium gewährleistet ist. Das Praktikum stellt einen Teil des Studiums dar, weshalb kein separates Arbeitsvisum für Australien oder Neuseeland beantragt werden muss. Das einfache Studentenvisum ist ausreichend.

Die Studenten erfahren von der Universität eine umfassende Betreuung. Oft gibt es vor Semesterbeginn Orientierungsveranstaltungen. Weiter bereiten spezielle Workshops zum Thema Projektplanung und Betriebskommunikation die Studenten auf das Auslandspraktikum vor. Die Studenten erhalten vor Ort einen Ansprechpartner an der Universität sowie einen Betreuuer in der Praktikumsstelle. Die Praktikanten werden von Seiten der Universität betreut und bewertet, weshalb das Praktikum in Deutschland anerkannt wird.

In Australien und Neuseeland sind Praktika wie wir sie in Deutschland kennen eher unbekannt. Folglich gestaltet es sich nicht leicht sich einen Praktikumsplatz zu organisieren,

insbesonderen von Deutschland aus. Das Auslandssemester Praktikum Australien Study Abroad Programm der Universitäten wird deshalb von deutschen Studenten sehr gerne genutzt.

Die genaue Ausgestaltung des Programms und die Bereiche für ein Auslandssemester Praktikum Australien sind je nach Universität verschieden. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte das Auslandsstudium Info-Team.

Hier geht es zur Übersicht der Bewerbungsschritte und Bewerbungsunterlagen für ein Auslandssemester Praktikum Australien.

Weitere benötigte Bewerbungsunterlagen für ein Auslandssemester plus Praktikum in Australien

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Bewerbungsanschreiben, indem bereits bestehende Arbeitserfahrungen und Kenntnisse beschrieben werden und der gewünschte Praktikumsbereich angegeben wird.
  • meistens 2 Empfehlungsschreiben

Auslandssemester Australien + Praktikum

Studium und Praktikum in Australien.

Ein Study Abroad Semester mit einem Praktikum in Australien kombinieren. Kostenfreie Studienberatung zum Studium und Praktikum in Australien. Durch das Ausfüllen unserer Kontaktform erhalten Sie:

  • eine kostenfreie Studienberatung zum Studium und Praktikum in Australien
  • Bewerbungshilfen wie Übersetzungen, Einschreibungen etc.!

Was sind die Studiengebühren für ein Studium und Praktikum in Australien?

  • Studiengebühren zwischen 7,000 – 14,000 A$ pro Semester (Halbjahr)
  • Lebenshaltungskosten ca 300 A$ pro Woche

Studium und Praktikum in Australien: die Möglichkeit, ein Auslandssemester mit einem Praktikum zu kombinieren.

Eine Praktikantenstelle in Australien zu finden ist keine Sache des Zufalls. Motivation, Qualifikation über ein Anforderungsprofil hinaus, sind bei australischen Arbeitgebern sehr gefragt und erweitern die Chancen auf ein Praktikum in Down Under.

Kurze oder längere Auslandsaufenthalte in Australien sind für das Kennen lernen der Kultur und der Sprache von Vorteil, gerade dann, wenn man sich in Australien beruflich niederlassen möchte oder eine berufliche Tätigkeit im Ausland plant. Ein erfolgreicher Einstieg in einen Auslandsjob bedarf gründlicher Vorbereitung über die Kultur, das Land und die Leute.

Ein Auslandspraktika in Australien kann sinnvoll sein.

  • Obwohl die Zahl der Arbeitslosen zur Zeit weltweit steigend ist, sollte ein Beruf Freude bereiten und nicht nur Lohnlieferant sein. Deshalb absolvieren künftige Auszubildende und Studenten bereits im Vorfeld Praktikas um genau zu überlegen, wo die eigenen Stärken und Interessen liegen und keine wichtige Zeit zu verlieren.
  • Plötzliche Arbeitslosigkeit ist für viele Arbeitnehmer ein großer Schock und der Einstieg auf den deutschen und internationalen Arbeitsmarkt ist nicht leicht, gerade für Schulabgänger, Absolventen, Langzeitarbeitslose, ältere Menschen und Berufsrückkehrer.
  • Die Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt auszustechen, bedarf der kontinuierlichen Weiterbildung auch evtl. im Ausland.

Lernen sollte niemals mit dem Abschluss einer Ausbildung beendet sein. Für Absolventen von Hochschulen gibt es heute auch keine "Arbeitsplatzgarantie" mehr. Ein Anforderungsprofil für Manager - 25 Jahre, Abschluss mit Auszeichnung, promoviert und 10 Jahre Berufserfahrung - ist Realität.

Deshalb versuchen immer mehr Studenten und Absolventen, möglichst viele Praktika, Auslandsaufenthalte und Weiterbildungen nachzuweisen.

Unabhängig und finanziell auf eigenen Füßen nach Australien auszuwandern ist ein Wunsch vieler Australienfans, den sich viele durch genügend Eigenkapital und gute Geschäftsideen ermöglichen.

Der Weg in die Selbstständigkeit sollte gründlich durchdacht werden, auch auf die Finanzierung und die notwendige Eigenkapitaldeckung hin.

Australische Auswanderungsanwälte beraten Sie hierzu. Oft ist es sinnvoll in Australien eine Weiterbildung zu absolvieren um eine international anerkannte australische Qualifikation zu erhalten.

Auslandspraktikum Australien + Studiums

Australien Praktikum mit Australian Internships

Bewerben Sie sich für ein Australien Praktikum. Sollten Sie kein Working Holiday Visa bekommen ist das Student Visa die Alternative. Ohne Visum darf man kein Australien Praktikum beginnen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie vorher mit Australien Ausbildung klären, mit welchem Visa Sie ein Praktikum in Australien absolvieren dürfen.

Unsere Vorteile für Sie:

  • Sie beschreiben Ihr Wunschpraktikum, Praktikumsdauer und den Praktikumszeitraum und Go To Australia sucht konkret anhand Ihrer Wünsche und Sie erleben somit keine frustrierende Suche bei ungewissen Erfolgsaussichten .
  • Zusage eines Praktikumsplatzes in Australien i.d.R. bereits innerhalb kurzer Zeit durch schriftliche Zusagen, dadurch hohe Sicherheit für Sie als Praktikant .
  • Praktikagebühren nur im Erfolgsfall, d.h. Sie zahlen als Praktikant in der Redaktion nichts, ansonsten nur die Gebühren für eine Praktikumsvermittlung.
  • Unterstützung bei der Flugbuchung, notwendigen Visa-und Versicherungsformalitäten.
  • Alle Praktikumsarbeitgeber sind auserwählt und erfüllen Mindeststandards (schriftliche Zusagen, Bereitschaft, nach Praktikumsende ein Zeugnis auszustellen etc.)
  • Alle Formalitäten werden bequem auf dem Postweg oder online erledigt - Bei Australien-Ausbildung Internships läuft die Anmeldung schnell und unkompliziert und wenn Sie es wünschen online ab ohne Pflichtveranstaltungen oder Kurse in Deutschland oder in Australien vor Antritt des Praktikums.
  • Nach Abschluß des Praktikums Teilnahmezertifikat (neben dem Zeugnis des Unternehmens).

Gebührenfreies Australien Praktikum

Folgende Australien Praktika können wir kostenfrei vermitteln:

  • Journalismus
  • Redaktion
  • Marketing
  • Medien
  • Webdesign und Programmierung
  • Fotografie
  • BWL
  • Tierpflege
  • Naturschutz

Für weitere Fachbereiche senden Sie uns bitte eine Anfrage![/expand]

Im Bereich Journalismus / Online Writing bieten wir aktuell folgendes an:

„Freies“ unbezahltes Praktika:

Hier geht es um eigene Texte (z.B. Reiseberichte und Bilder), welche Sie auf unseren Blogs erfassen. Zu Beginn und am Ende des Praktikums teilen Sie uns mit, wo wir Ihre Berichte nachlesen können. Gern stellen wir Ihnen einen Praktikumsbericht aus, wenn nachvollziehbar ist, dass Sie auch regelmäßig etwas getan haben -> Dieses Art des Praktikum ist für jedem Bewerber möglich!

Unbezahltes Praktika mit Projektarbeit:

Hier geht es um ein unbezahltes Praktikum, in welchem in Vorfeld bestimmte Texte, Themen etc… abgestimmt werden, welche dann von Ihnen bearbeitet werden.

Bsp: Wenn Sie herumreisen, können Sie gezielt zu bestimmten Instituten gehen (z.B. Spachschulen, Colleges oder Unis), sich dort umschauen, einen Bericht über die Uni schreiben, ggf. Interviews mit Studenten führen etc. (Wenn die Texte journalistisch gut geschrieben sind, können Sie einen Bonus ausgezahlt bekommen.)

Diese Art des Praktikums ist vor allem für Reisende sinnvoll, welche praktische Erfahrungen im Bereich Journalismus sammeln wollen, um Referenzen fürs Studium und spätere Bewerbungen zu sammeln. Fokus liegt hier bei nicht im Geld verdienen.

Bezahltes Praktikum:

Hier geben wir Ihnen gezielte Aufgaben (z.B. bestimmte Webseiten), wo Sie Recherchen betreiben müssen und dann für uns qualifizierte Texte schreiben, oder umschreiben oder übersetzen sollen.

Wir erwarten in jedem Fall sehr gute Deutschkenntnisse bezogen auf Ausdruck, Rechtschreibung und journalistische Fähigkeiten, denn eine 1:1 Übersetzung ist in der Regel nicht die beste Lösung. Ihre Englischkenntnisse solltenauch recht gut sein. Eine Bezahlung erfolgt nur dann, wenn die Texte die geforderte Qualität an Inhalt und Sprache erfüllen und ohne weiteren Aufwand verwendet werden können!

Sonderprojekte:

Aktuell suchen wir nach qualifizierten, technisch versierten Journalisten, welche kleine Videos vor Ort dreht – das heißt, Recherchen betreibt und dann vor Ort ein „Video“ in Kleinformat dreht, welches wir auf unseren Webseiten veröffentlichen können.

Dies kann zu Themen wie Australien / Neuseeland allgemein, Working Holiday, Bildung, Großstädte Australiens / Neuseelands etc. sein – Themen sollten im Vorfeld abgestimmt werden.

Weitere Go To Australia – Praktikantenplätze:

Go To Australia sucht nicht nur Praktikanten im Bereich Journalismus / Web-Writing sondern auch in folgenden Gebieten:

  • Marketing
  • IT
  • ...

Ausführliche Informationen zu den Voraussetzungen, Bewerbungsunterlagen etc. finden Sie hier: Bewerbungen.

Gebührenpflichtiges Praktikum:

Wenn Sie ein Inhouse-Praktikum in einem australischen oder neuseeländischen Unternehmen machen wollen, egal ob als Journalist oder in irgendeinem anderen Fachgebiet (Hostpitality, Engineering, Marketing, Politik etc.), kann ihr Praktikum auch professionell organisiert werden.

Hier können Sie Ihr Praktikum individuell entsprechend Ihrer Ausbildung oder auch zukünftigen Ausbildung und gewünschten Erfahrungen beantragen und es wird speziell für Sie nach einem geeigneten Praktikumsplatz gesucht. Die Vermittlung dieses speziellen Praktikums als auch die Organisation des Visums etc. ist natürlich mit einiger Arbeit und Organisation verbunden, so dass diese Plätze eine Vermittlungsgebühr kostet, welche ab 1600 A$ beginnt und in Abhängigkeit der Dauer des Praktikums bis zu 2,700 A$ für einen unbezahlten Praktikumsplatz gehen kann (zzgl. Versicherungen, Flug, Unterkunft und andere
Lebenshaltungskosten).

Ausführliche Informationen zu den Kosten, Voraussetzungen, Bewerbungsunterlagen erhalten Sie von unserem Team.

GotoAustralia sucht Bewerber für die Bereiche Fotografie und Online-Journalismus!

Online Journalismus – Lust und Freude am Schreiben, fehlerfreies Deutsch, Laptop

Fotograf – ein Auge für ansprechende Motive, hoch auflösende Digitalkamera
Allen Bewerbern, die diese Voraussetzungen erfüllen, können wir eine Stelle bei uns garantieren. Wir freuen uns auf Sie!
Voraussetzungen:

Mit einem Studentenvisum erhält man in Australien zugleich eine Arbeitserlaubnis. Diese ist an bestimmte Auflagen geknüpft, so darf während des laufenden Semesters nicht länger als 20 Stunden wöchentlich gearbeitet werden. In der vorlesungsfreien Zeit bestehen keine Einschränkungen. Die Beschränkung der Arbeitszeit gilt ebenso für Partner oder Familienmitglieder, die mit dem Studentenvisum einreisen dürfen.

Nur wenn der Student einen Masters by Research, Masters by Coursework oder einen Doctoral Degree anstrebt, haben mitreisende Personen die Möglichkeit, einen Antrag bei der Einwanderungsbehörde zu stellen, um uneingeschränkt arbeiten zu können.

Für Studierende, die ihre PhD-Arbeit bereits eingereicht haben, gelten keine Begrenzungen bezüglich der Stundenzahl. Sie können bis Ablauf ihres Studentenvisums unbegrenzt arbeiten.

Praktikum Stellenangebote in Australien - Wir vermitteln Praktikum Stellenangebote für alle Fachbereiche.

Go To Australia kann in fast allen Fachbereichen Praktikumsplätze in Australien organisieren.

In einigen Fachbereichen kann es längere Wartezeiten und komplizierte Antragsbedingungen. Go to Australia hilft Ihnen die Zulassungskriterien zu verstehen und alle Bewerbungsunterlagen vorzubereiten. Aufgrund erforderlichen Zertifizierungen sind Praktikumsplätze im Gesundheitswesen/Medizin derzeit NICHT möglich. Als Alternative werden dagegen Praktika in Aged Care angeboten.

Hier einige Bespiele der Fachbereiche für ein Australien Praktikum.

Nutzen Sie die Gelegenheit, zur Vermittlung eines Auslandspraktikums in Australien! Ein Praktikum in Australien ist der beste Einblick in die australische Berufswelt.

Der Weg zum Praktikum in Australien

Für Praktikums-Interessenten werden verschiedene Arbeitsbereiche angeboten: Computertechnologie, Medien und Journalismus, Umwelt und Naturwissenschaften aber auch Kunst, Marketing und Bank- und Finanzwesen.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung, wenn Sie sich bei Unternehmen und Partnerorganisationen bewerben möchten. Um in Australien arbeiten zu dürfen, brauchen Sie unbedingt ein Arbeitsvisa. Auch Praktikanten benötigen ein Arbeitsvisum. Das Department of Immigration akzeptiert zusätzlich bis zu sechs Wochen Urlaub nach dem Praktikum. (Arbeitsvisum für Australien | Mit welchem Visa darf man in Australien arbeiten?)

Desweiteren sind gute Englischkenntnisse für eine Praktikumsvermittlung wichtig.

In folgenden Praktikumsbereichen gibt es Praktikum Stellenangebote, die an ausländische Praktikanten vermittelt werden können.

Praktikas sind praktisch überall möglich.

• Accounting
• Banken
• Consulting
• Gastronomie
• Export / Import
• Freizeit / Sport
• IT
• Journalismus
• Landwirtschaft
• Marketing
• Medien
• Medizin
• Rechtswissenschaft
• Staatliche Institutionen
• Telekommunikation
• Tourismus
• Versicherungen
• ...
Melden Sie sich hier zum Praktikum in Australien an!

Bezahltes Praktikum in Australien

Go To Australia bietet für qualifizierte Praktikanten bezahlte Praktika in Australien an. Die meisten Praktikumsplätze in Australien sind unbezahlt, da Praktikanten Zeit kosten, betreut werden müssen und und meist erst das Unternehmen fachtechnisch unterstützen können wenn das Praktikum schon wieder beendet ist. Trotz allem gibt es Praktikumsunternehmen mit einer geringfügigen einmaligen oder monatliche Zahlung, Unterstützung der Lebenshaltungskosten wovon Sie jedoch bei ausgehen sollten.

Bezahltes Praktikum für hochqualifizierte Studenten

- monatliche finanzielle Unterstützung (600-900 A$ oder kostenlose Unterkunft und/oder Verpflegung).

- Event Management, Human Resource Management und Marketing

Zulassungskriterien für ein bezahltes Praktikum in Australien

- Studium im genannten Fachbereich (abgeschlossenes Bachelor Degree, oder angefangenes Master Degree),

- mindestens 4 Monate relevante Arbeitserfahrungen,

- ausgezeichnetes Englisch (mind. IELTS 6.0), und

- Working Holiday Visum

- 20  - 26 Wochen

- flexibel was den Arbeitsort und die Position angeht

Geringfügig bezahltes Praktikum für qualifizierte Absolventen

Bezahltes Hospitality Praktikum in Australien - Gastronomie & Hotelwesen

- Food & Beverage, Front Office und Food Production

- 6, 9 oder 12 Monate

-  Bezahlung: 16-20 A$ pro Stunde (mindestens 30 Stunden pro Woche Arbeitsvertrag).

-  geschlossene Berufsausbildung (mind. 2 Jahre) ODER ein angefangenes bzw. abgeschlossenes Studium in Hotel Management oder Hospitality, sowie mindestens 6 Monate relevante Arbeitserfahrung im jeweiligen Fachbereich.

-  in ganz Australien

- Praktikanten müssen flexibel in der Platzierung sein

Bezahltes Aged Care Praktikum in Australien - Alten- und Krankenpflege, Betreuung älterer Bürger in Australien

- Positionen als Aged Care Assistant, Nursing Assistant und Personal Care Attendant.

- 6, 9 oder 12 Monate

- Bezahlung: 16-20 A$ pro Stunde (mindestens 30 Stunden pro Woche Arbeitsvertrag).

- abgeschlossene Berufsausbildung (mind. 2 Jahre, auf "Diploma" Ebene - z.B. IHK Ausbildung).

- in ganz Australien

- Praktikanten müssen flexibel in der Platzierung sein

- polizeiliches Führungszeugnis erforderlich sowie ausgewählte Impfungen (Hepatitis A, Hepatitis B, Influenza, Measles, Mumps, Rubella (German measles), Chickenpox (Varicella)).

- Empfohlen (keine Bedingung): Erste Hilfe Zertifikat, Ausbildung in Herz-Lungen-Reanimation; Führerschein; und professionelle Erfahrung in Alten- und/oder Krankenpflege.

Qualifiziertes Praktikum  in Australien - Event Management, Human Resource Management und Marketing

- geringfügige Bezahlung für Studenten mit abgeschlossener Berufsausbildung UND relevanter Arbeitserfahrung

- Praktikanten müssen flexibel in der Platzierung sein

 

Go To Australia vermittelt ein bezahltes Praktium in Australien. Wer in Australien Arbeitserfahrung in seinem Fachbereich sammeln will, sollte ein Praktikum in Erwägung ziehen. Hier kann man nicht nur seine erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen, sondern bekommt zudem Erfahrungen im englischsprachigen Arbeitsumfeld und kann zudem seinen Lebenslauf um wertvolle Punkte erweitern.

Während die meisten Praktikas in Australien unbezahlt sind, bieten wir seit kurzem auch Praktikumsplätze mit geringfügige Zahlung von monatlich 600 – 900 A$ an bzw. stellt der Arbeitgeber kostenlos Unterkunft und/oder Verpflegung zur Verfügung. Auch wenn diese Unterstützung nicht sehr hoch ist, ist es doch eine Finanzspritze, welche man nicht unbeachtet lassen sollte.

Für die Bewerbung für ein solches Praktikum sind einige Voraussetzungen zu beachten: Antragsteller müssen mindestens 20 Wochen Vollzeit Praktikum belegt (max. 26 Wochen aufgrund von Visabegrenzungen), sie müssen flexibel in der Platzierung sein (australienweite Platzierung) sowie eine relevante Ausbildung UND mindestens 4-6 Monate Arbeitserfahrung in einem der folgenden Fachbereiche besitzen: Administration, Engineering and Mining, Human Resources, Information Technology, Animal / Zookeeping, Hospitality oder Marketing.

Referenzen und Zeugnisse sind entsprechend erforderlich. Das Programm ist vor allem für hoch qualifizierte Studenten gedacht, welche aktuell in einem der genannten Gebiete eingeschrieben sind oder entsprechende Arbeitserfahrungen nachweisen können. Interessenten können sich für weitere Informationen an unsere Studienberater wenden.

Praktikum Australien Gebühren und Finanzierung

Praktikum Australien Insidertips

Praktika in Unternehmen vor Ort

Um umfangreiche Erfahrungen während eines Auslandspraktikums zu sammeln, sollten Interessenten mindestens einen Aufenthalt von 3 Monaten, besser ein halbes Jahr oder länger buchen und nicht davon ausgehen das die meisten Praktika in Australien unbezahlt sind.

Praktikanten müssen für Reise, Unterkunft und Lebenshaltung selbst aufkommen. Aber es kann am Ort Verdienstmöglichkeiten geben, etwa durch die Mitarbeit an einem Projekt.

Die Serviceleistungen von Go To Australia sind kostenfrei und bieten eine Möglichkeit zu einer  unabhängigen Beratung zu allen professionellen Praktika-Vermittlungsagenturen in Australien mit der Chance auf ein Praktikum in einem registrierten Unternehmen.

Praktikum Australien Kosten

Unsere Partnerorganisationen berechnen Ihnen ein Vermittlungsgebühr ausschließlich und nur im Erfolgsfall, also falls wir Ihnen Ihr Wunschpraktikum erfolgreich vermitteln konnten!
Da in Australien und Neuseeland derzeit ein Überangebot an Praktikanten besteht sind uns derzeit nur wenige Unternehmen bekannt, die Praktikantenplätze vergüten. Es ist im Gegenteil eher schwierig für Studenten, ein Praktikum ohne das Mitwirken von Agenturen zu bekommen, die je nach Dauer des Praktikums unterschiedliche Gebühren nehmen.

Praktikas im Bereich Online Redaktion sind jedoch kostenfrei.

Wir arbeiten mit verschiedenen Organisationen und Bildungseinrichtungen zusammen, um den Anfragen nach Praktika gerecht zu werden. Ein Beispiel hierfür:

Australian Internships

Die Kosten beeinhalten:

  • Die individuelle Vermittlung Ihres Praktikums
    "Internship placement services" sowie Hilfe bei der Visabeantragung
  • Bereitstellung eines Internshipvertrages
  • Ein Vorbereitungs-und Orientierungspacket
  • Regelmässige Beratung
  • Monatlicher Newsletter
  • Beurteilung vom Arbeitgeber nach Beendigung des Praktikums
  • Zertifikat nach erfolgreicher Beendigung
  • Bereitstellung der notwendigen Dokumente um Kredit beim Studium dafuer zu bekommen.

Zusätzlicher Service:

  • Unterkunftsvermittlung
  • Versicherungsarrangements
  • Flug-und Reisediscounts

Um als Praktikant angenommen zu werden benoetigt man folgendes:

  • Die ausgefüllte Internshipanmeldung mit dem Deposit von AUD$500.
  • Ein aktuelles Resume und einen CV
  • Ein Statement ueber das Ziel der Arbeitserfahrung und in welcher Relation es zum gegenwaertigen Studium oder Beruf steht
  • Details von den akademischen Resultaten der Ausbildungseinrichtung
  • Nachweis der finanziellen Unterstützung. Es sollten etwa AUD $1000 sein.
  • Nachweis der Kranken-, Unfall-,Reise- und Haftpflichtversicherung
  • Bitte denken Sie daran, man erwartet dass Sie gut genug englisch sprechen und schreiben können. Notfalls helfen wir bei der Vermittlung eines Englischkurses in Australien.
  • Das Deposit AUD$ 500 sollte zusammen mit Ihrer Anmeldung kommen. Die volle Bezahlung ist nachdem man seine Praktikantenstelle hat notwendig.

Die Vergütungen des Praktikumsarbeitgebers in australischen Dollar sind natürlich sinngemäß in Euro umgerechnet worden. Falls Ihnen unsere Gebühren nicht möglich erscheinen, so helfen Ihre Eltern oder Großeltern in diesem Fall sicher mal aus, da ein Auslandspraktikum eine Investition in die Zukunft und ein wichtiger Karrierebaustein ist.

Wichtige Hinweise zu den Kosten für ein Australien Praktikum
Wenn ein Praktikumsplatz in Australien zugesichert werden kann und um mit der Praktikumvermittlung beginnen zu können, muss eine Anmeldegebühr bezahlt werden. Ausnahme sind die kostenfreien Praktika von Go To Australia.

Erst wenn eine Praktikantenstelle gefunden wurde sind die Platzierungsgebühr und ggf. weitere Kosten (Visum, Versicherung etc.) zu zahlen.

Bei manchen Visa Kategorien wie dem OTV und STV Visa können Sie Ihren Partner beim Visumantrag mit eintragen, wobei eine erhöhte Visagebühr und Beratungsgebühr anfällt. Der Partner hat entweder ein Teilzeit-Arbeitsrecht von 20 Stunden pro Woche [STV] oder ein Vollzeit-Arbeitsrecht [OTV].

Wenn Sie sich bei der Buchung in Australien aufhalten fallen auf die Antrags- und Platzierungsgebühr, sowie Visa-Beratungsgebühr (OTV & STV) zusätzlich 10% Mehrwertsteuer an!

Australian Internships - eine für Australien Praktika zuständige Partneragentur von Go to Australia

Neben der Vermittlung von Praktikumsplätzen kümmern wir uns auch um die notwendigen Visaangelegenheiten und auf Wunsch auch um Unterkunft und Flughafenabholung.

Kostenfreie Beratungen & Anmeldungen

Internship 0-6 weeks

$1,390

Internship 7-12 weeks

$1,760

Internship 13-24 weeks

$2,120

Internship 25-36 weeks

$2,480

Internship 37-48 weeks

$2,840

Internship 49-52 weeks

$3,200

 

Go To Australia Praktika Stellenangebote: Wir bieten regelmäßig Australien Praktika in den folgenden Bereichen

Redaktion

  • Erweiterung der Internetseiten von Australien-Ausbildung
  • Aufbau neuer Studienführer Australien/Neuseeland
  • Artikeln zum Thema Reisen, Auswandern, Studieren
  • Übersetzen von Uni- und Kursprofilen ins Deutsche

Praktikant/Vollzeit-/Teilzeit- Kundenbetreuung

Langfristige Berater zu den Studienmöglichkeiten in Australien und Neuseeland gesucht, die sich verlässlich um Kundenanfragen per Telefon und E-Mail kümmern und pro Vertragsabschluss bezahlt werden. Bei Eignung ist Australien-Ausbildung evtl. an Kooperationen im österreichischen Raum zur Abwicklung aller Anfragen (durch ein Beraterteam) interessiert.

Bewerbung

Bitte folgende Online Form ausfüllen: Praktikum Bewerbung.

Unser Bewerbungsservice ist kostenfrei und ermöglicht Ihnen ein Australien Praktikum zu finden.

Wir vermitteln bezahlte und unbezahlte Praktika in Australien

Praktika sind in Australien rar und bei ausländischen Bewerbern äusserst begehrt. Aufgrund der grossen Konkurrenz und dadurch dass Firmen in der Regel mit Agenturen zusammenarbeiten, ist es unüblich selbständig einen Praktikum Australien zu suchen.

Wir vermitteln bezahlte und unbezahlte Praktikum in Australien und helfen Ihnen dabei:

  1. eine Australien Praktikumsstelle zu finden,
  2. die Bewerbungsunterlagen zu übersetzen,
  3. das Visum zu beantragen,
  4. den Flug zu buchen und eine Unterkunft zu finden.

Unsere Berater helfen Ihnen beim gesamten Bewerbungsablauf für ein Auslandspraktikum in Australien.

Visum für ein Praktikum in Australien

Australien Praktikum Visum

Folgende Visa sind für ein Australien Praktikum möglich:

Working Holiday Visa (WHV):

- Altersbegrenzung von 18-31 Jahre. Die australische Regierung überlegt momentan ob die Altersgrenze bis zu 35 Jahre erhöht werden kann.

- 1 Jahr Aufenthalt in Australien.

- Unter bestimmten Bedingungen kann man ein zweites WHV für ein weiteres Jahr beantragen.

- volles Arbeitsrecht je Arbeitsgeber bis 6 Monate

Fazit: Mit dem WHV kann ein Praktikum in Australien bis zu 6 Monate bei einem Praktikumsbetrieb belegen und könnte theoretisch nebenher bei einem anderen Arbeitgeber Teilzeit arbeiten, um sich etwas zum Lebenshalt dazu zu verdienen.

Temporary Activity Visa (TAV):

- Altersbegrenzung von 18-30 Jahre.

- Das TAV dient einem Praktikum für internationale Studenten in Australien welches mit einem Praktikumsvertrag abgesichert ist.

- Bedingung ist ausschließlich für das Praktikumsunternehmen zu arbeiten, der entsprechenden Abschluss einer Ausbildung (mind. 2 Jahre) oder eines Studiums innerhalb der letzten 2 Jahre vor Praktikumsbeginn, oder dass sich der Student noch im Studium befindet.

- Dauer des Praktikums in Australien max. 6 Monate

- Wer nach dem Praktikum noch in Australien reisen will, kann nach dem Ende des Praktikums ein Touristenvisum in Australien beantragen.

Training Visa (TA):

- Altersbegrenzung von 18-30 Jahre.

- für bezahlte Praktika im Bereich Hospitality

- Bedingung ist ausschließlich für das Praktikumsunternehmen zu arbeiten, der entsprechenden Abschluss einer Ausbildung (mind. 2 Jahre) oder eines Studiums innerhalb der letzten 2 Jahre vor Praktikumsbeginn, oder dass sich der Student noch im Studium befindet.

- Dauer des Praktikums 6, 9 oder 12 Monate

Student Visa:

- Keine Altersbeschränkung

- Vollzeit Student

-  Arbeitsrecht für 20 Stunde pro Woche und in den Semesterferien Vollzeit.

- Ein Praktikum kann zwischen 2 Kursen (max. 8 Wochen), oder in den Semesterferien (ca. 3 Monate Sommerferien, ca. 1 Monat Winterferien) belegt werden.

Graduate Work Visa:

- Keine Altersbeschränkung

- Bedingung ist der Abschluss eines mindestens 2 Jahre dauernden Studiums mit einem Bachelor oder Master Degree,.

- Die Beantragung des Graduate Work Visa erfolgt direkt im Anschluss an das Studium

- für 2 Jahre volles Arbeitsrecht ​

Andere australische Visas:

Auch andere Visa mit einer Arbeitsgenehmigung können für ein Praktikum in Australien in Frage kommen.

 

In Australien sind Praktika und Praxissemester eher unüblich. Daher ist es verhältnismäßig schwierig, ein Praktikum in Australien zu absolvieren, welches von der FH als Praxissemester anerkannt werden kann. Aus diesem Grund sollten Studierende ihre Pläne unbedingt vorher mit dem jeweiligen Praxissemesterbeauftragten besprechen und sicherstellen, dass das Vorhaben als Praxissemester anerkannt wird.

Ihre Möglichkeiten für ein Praktikanten Visum

  • Working Holiday Visa: Dieses Visa wird für einen Zeitraum von bis zu 12 Monaten ausgestellt und berechtigt den Inhaber, Australien zu bereisen und zu arbeiten. Wenn man mit diesem Visa, welches vergleichweise einfach erhältlich ist, jedoch ein Praxissemester absolvieren möchte, sind erneut genaue Absprachen mit der Fakultät notwendig, da man für den gleichen Arbeitgeber nur maximal 3 Monate tätig sein darf.
  • Occupational Trainee Visa: Dieses Visa ist sehr gut geeignet für ein Praxissemester - es ist jedoch kompliziert zu beantragen. Zunächst muss das Praktikum vom australischen Arbeitgeber bei der Einwanderungsbehörde beantragt werden. Wird es genehmigt, muss das eigentliche Visa in Deutschland beantragt werden. Dieser Prozess setzt natürlich voraus, dass  schon vor der Reise ein Vertrag über das Praktikum abgeschlossen worden ist.
  • Student Visa: Kombination Studium + Praktikum: In Australien ist es für Inhaber eines Studentenvisums möglich neben dem Studium zu arbeiten.

Genaue Informationen gibt es im Internet auf den Seiten der australischen Einwanderungsbehörde und von unseren Beraterin.

Studentenvisum Australien - Beratung

In Australien können Sie bis zu drei Monate ohne ein Visum als Tourist studieren, also beispielsweise an einem Englischkurs oder einem Businessseminar teilnehmen. Wenn Sie allerdings vor Reisebeginn bereits wissen, dass Ihr Studienaufenthalt länger dauern wird, müssen Sie ein Studentenvisum beantragen.

Der Antrag wird im Internet über ein Online-Formular gestellt; man benötigt einen gültigen Reisepass, eine Kreditkarte und die Immatrikulationsbestätigung der Bildungseinrichtung. Wer länger als ein Jahr in Australien studieren möchte, muss zusätzlich seine Gesundheit von einem Amtsarzt der australischen Botschaft bestätigen lassen. Eine Kopie ist auf dem Postweg einzuschicken. Solch eine Untersuchung muss gesondert beantragt werden, planen Sie daher genügend Zeit ein, um alle Unterlagen rechtzeitig einzusenden.

Die Visumsgebühr beträgt derzeit etwa AU$ 450 und muss mit Kreditkarte gezahlt werden. Bei der Beantragung ist zudem darauf zu achten, die richtige Visumsklasse (Subclass) zu wählen. Diese richtet sich nach dem angestrebten Bildungsweg (zum Beispiel ein Studium an einer TAFE-Schule, Highschool oder Universität). Wenn Sie unsicher sind, welche Visumsklasse auf Sie zutrifft, können Sie sich an unsere Mitarbeiter wenden.

Die Beantragung über das Internet ermöglicht eine schnellere Bearbeitung; in der Regel wird das Visum innerhalb einer Woche erteilt und kann für die Reiseunterlagen ausgedruckt werden. Bei der Ankunft in Australien erfolgt dann entweder ein schriftlicher Vermerk im Reisepass oder es besteht ein elektronisches Visum für die im Pass angegebene Nummer. Personen, die eine Gesundheitsbescheinigung einreichen müssen, warten in der Regel etwas länger auf ihr Visum.

Wer ein Studentenvisum erhält, darf für die Länge des Studiums plus einem extra Monat in Australien bleiben.

Wenn Sie während Ihres Studienaufenthalts auch arbeiten möchten, müssen Sie seit 2008 keine Arbeitserlaubnis mehr beantragen; sie wird automatisch zum Studentenvisum erteilt und mit den anfallenden Visumsgebühren gezahlt. Somit kann man während der Studienzeit bis zu 20 Wochenstunden in Australien arbeiten; in den Semesterferien darf man Vollzeit arbeiten.

Für weitere Informationen und Tipps stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gern zur Verfügung. Unsere Beratung ist für Sie völlig kostenlos!

Praktikum Australien Agentur - Reisevorbereitung für ein Praktikum in Australien

Nach dem langen Flug nach Australien wirst du bestimmt sehr müde sein. Hier sind einige Tipps, die dir den Einstieg erleichtern."]Vor der Einreise Während des Fluges wirst du eine so genannte „Incoming Passanger Card“ ausfüllen müssen, in der du unter anderem verschiedene Fragen zu deinem Gepäck und deiner Person beantworten musst. Bitte fülle das Formular sorgfältig und wahrheitsgemäß aus, um Probleme bei der Gepäckkontrolle zu vermeiden.

Wenn du etwas nicht verstehst oder dir nicht sicher bist, bitte einen/eine Flugbegleiter/-in um Hilfe. Zoll, Einfuhr und Quarantäne Nach der Landung wirst du zuerst durch den Zoll gehen müssen. Dort wirst du gebeten, die „Incoming Passenger Card“, deinen Reisepass, deine Aufenthaltserlaubnis (Visum) und eventuell auch deine Immatrikulationsbescheinigung vorzuzeigen. Danach kannst du dann zum Gepäckband gehen und dein Gepäck anholen. Mit deinem Gepäck wirst du dich nun in einem der beiden Schlangen einordnen: Die grüne, wenn du nichts zu deklarieren hast, und die rote, wenn du etwas zu deklarieren hast. Du wirst dann evt. gebeten, dein Gepäck zu öffnen, sodass der Inhalt kontrolliert werden kann.

Solltest du Güter oder Dinge bei dir tragen, die der Quarantäne unterliegen, werden diese für eine Zeit einbehalten und dir nach Ablauf der Quarantänefrist wieder ausgehändigt. Im Falle dass du unerlaubte Güter oder Dinge einführst, werden diese einbehalten und nicht wieder ausgehändigt. Außerdem werden in Australien für falsche Deklarationen hohe Bußgelder verlangt. Daher ist es wichtig, dass du alle unten angegebenen Dinge im Vorfeld richtig deklarierst und dich bei den Fluggesellschaften informierst.

Auf der Website des Australian Quarantine and Inspection Service kannst du weitere Informationen erhalten: www.aqis.gov.au. - Nahrung – sowohl gekochte als auch rohe Nahrung, getrocknete Früchte, Gemüse, Fleischprodukte, Milchprodukte, Eier und Produkte die Eier enthalten, Fisch und Meeresfrüchte, Fertignudeln und –reis, Gewürze und Kräuter, Teigwaren, Kekse, Tee, Kaffee und andere Getränke. - Pflanzen und Materialien die Pflanzen enthalten, wie Souvenirs aus Holz oder anderen natürlichen Materialien (Bambus, Stroh, Rattan), Blumen - Tiere oder Produkte, die mit Tieren in Berührung gekommen sind, Federn, Knochen, Horn, Wolle, Felle, Muscheln, Korallen, Vogeleier - 10.000 Australische Dollar (oder Betrag in anderer Währung) Weiterhin gibt es verschiedene Regulationen zur Einfuhr von Medikamenten.

Näheres hierzu auf der Website der Australian Therapeutical Goods Administration: www.tga.gov.au.

Die Einfuhr von Munition, Waffen und Feuerwerkskörpern jeglicher Art ist untersagt. Verlassen des Flughafens Nachdem du dein Gepäck hast untersuchen lassen, kannst du nun bei Bedarf direkt am Flughafen Geld umtauschen. Du findest die Automaten oder Schalter unter dem Namen „Currency Exchange“. Viele Hostels, Jugendherbergen und Hotels bieten auch einen kostenlosen Abholservice vom Flughafen an. Am besten informierst du dich hierüber im Vorfeld. Ansonsten verfügen die internationalen Flughäfen alle über einen guten Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel.

Nachfolgend die Websites der größten Flughäfen in Australien, auf denen du weitere Informationen erhalten kannst.

  • Sydney Airport: www.sydneyairport.com.au
  • Melbourne Airport: www.melbourneairport.com.au
  • Brisbane Airport: www.bne.com.au
  • Adelaide Airport: www.aal.com.au
  • Perth Airport: www.perthairport.net.au
  • Canberra Airport: www.canberraairport.com.au
  • Darwin Airport: www.darwinairport.com.au
  • Hobart Airport: www.hobartairpt.com.au

[/expand]

Es ist ratsam, sich schon frühzeitig über eine geeignete Unterkunft Gedanken zu machen.

Solltest du dich dafür entscheiden, erst vor Ort auf Wohnungssuche zu gehen, solltest du im Vorfeld eine Unterkunft für die ersten Tage organisieren, sodass du dann von dort aus dich erkundigen kannst. Im Internet gibt es viele Websites, über die man Hotel-, Hostel-, und Jugendherbergen buchen kann: www.yha.com.au, www.hostel.com, www.hostelworld.com usw. Gegebenenfalls hilft dir auch deine Bildungseinrichtung bei der Suche nach einer Wohnung.

Tips für Arbeitssuchende oder Praktikanten in Australien

Australien ist unter Deutschen sehr beliebt. Aber das Einwanderungsland auf der anderen Seite des Globus ist sehr wählerisch.

Ob Praktikantenstelle oder Wunsch nach mehrjährigem Arbeitsaufenthalt, die Suche nach einem geeigneten Unternehmen kann nicht früh genug beginnen.

Die deutsch-australische Industrie- und Handelskammer in Sydney berichtet davon, daß die australischen Niederlassungen deutscher Unternehmen von Anfragen vom deutschen Mutterhaus und Direktbewerbungen überschwemmt werden.

Die interessante Möglichkeit, Australien im Alltag zu erleben und Kontakte für eine längerfristige Anstellung zu knüpfen, ist nunmal ein Praktikum.

Wer statt der Teilnahme an einem von Go To Australia organisierten Vermittlungsprogramm auf eigene Faust suchen möchte, braucht ein Empfehlungsschreiben von einer australischen Firma ( ggf. auch einer bekannten internationalen Firma) wo man bereits im Fachgebiet gearbeitet hat.

Viel Geduld, Organisationstalent, gesuchte Qualifikationen und gute Referenzen helfen entsprechende Kontakte zu Firmen zu knüpfen. Außerdem können Bewerber auf unserer Facebook Page eine Suchanzeige aufgeben.

Gelegenheit, Australien's Arbeitswelt und Alltag kennenzulernen, bietet das "Working Holiday Makers Visum". Deutsche Staatsangehörige im Alter zwischen 18 und 30 Jahren können ein Visum für einen Ferienarbeitsaufenthalt beantragen. Erfolgreiche Antragsteller dürfen dann bis zu 1 Jahr in Australien reisen und arbeiten.

Voraussetzung ist jedoch, daß sie nicht länger als 6 Monate bei jeweils einem Arbeitgeber bleiben. Mancher Rucksacktourist träumt von einem Leben Down Under und hat so die Möglichkeit sein Traumland näher kennenzulernen, wie auch die 30 Prozent knapperen Gehalter und kürzeren Urlaube der Australier.

Weit verbreitet ist die falsche Annahme, man könne mit einem Touristenvisum einreisen, sich einen Arbeitgeber suchen und dann vor Ort das Touristen- in ein Arbeitsvisum umwandeln. Das richtige Visum muß auf jeden Fall vor der Abreise beantragt werden.

Praktikanten-Visa stellen eine der zahlreichen Unterklassen der "Temporary Resident Visa" dar und werden an Studenten ausgestellt. Bevor der Praktikant jedoch einen Visumsantrag stellen kann, muß auch das australische Gastunternehmen einen Antrag ausfüllen. Die meisten Firmen arbeiten mit Praktika-Vermittlungsorganisationen zusammen, die sich um die Praktikanten kümmern.

Bitte planen Sie hierfür genügend Zeit ein!

Sprachtests

Sprachschulen in Australien: GotoAustralia bietet kostenfreie Englisch-Zertifikate (bei einem Englischkurs ab mehrere Monate), die international anerkannt werden und die Erfolgschancen bei der Stellensuche steigern.

Alles zum Leben als Praktikant in Australien

Das Leben in Australien

In Australien ein englischsprachiges Praktikum zu machen, wird eine superspannende Australien - Erfahrung, die Ihr nie mehr vergessen werdet! Australien ist ein wunderschönes und vielseitiges Land, das jede Menge zu bieten hat- für jeden gibt es etwas zu entdecken und erleben! Einzigartig in Australien - Flora und Fauna!

Ihr findet in Australien unberührte Strände, üppige Regenwälder, schroffe Felslandschaften, weite Nationalparks und einheimische Tiere die es nur hier gibt und die modernen australischen Städte sind eine Augenweite für sich. So vielseitig wie das Land sind auch die Erfahrungen, die Ihr hier machen könnt. Und das alles in der entspannten Atmosphäre der Australier, ihrer Freundlichkeit und Gastfreundschaft.

Lage und Klima

Australien ist der trockenste Kontinent der Welt. Das Klima in Australien ist vielfältig und außergewöhnlich. Da es sehr groß ist, hat es aber mehrere Klimazonen:

Tropenzone: Im Norden des Landes gibt es feuchtheiße Sommer und milde Winter. Heftige Regenfälle gibt es im australischen Sommer zwischen November und April, was dem Norden seine üppigen Regenwälder beschert.

Subtropen: Etwas südlicher, entlang der Küstengebiete von Westaustralien und Queensland, wird es etwas milder. Das Land behält aber hier noch seinen tropischen Charakter.Kontinentalklima: In der Mitte des Landes sind die Sommer heiß, die Winter kühl mit eisigen Nächten. Hier regnet es wenig.gemäßigte Zone im Süden: Heiße Sommer und milde Winter locken viele Menschen in die Städte im Süden.

Australiens Städte: 
Australiens Städte verteilen sich an der Küste des Landes – wenn Ihr also noch nicht schnorchelt, taucht oder surft, ist das jetzt die Gelegenheit, es zu lernen.

Im „Outback“, dem einsamen Land fernab der Städte im Inneren des Landes, leben dagegen nur wenige Menschen. Die größten Städte Australiens sind Melbourne, Sydney, Perth, Brisbane und Adelaide. In den Städten könnt Ihr alles finden, was es in modernen Großstädten gibt: Shopping Center, Business Viertel, Clubs, Restaurants und Bars...ob Ihr die vielen Sehenswürdigkeiten im Tageslicht entdeckt oder das Nachtleben unsicher macht, bleibt Eurem Geschmack überlassen! Für Partymäuse sehr zu empfehlen das Sydney Nachtleben! Von den Städten aus könnt Ihr per Bus viele Touren in die Nationalparks oder zu den anderen Sehenswürdigkeiten des Landes unternehmen! Ihr könnt reiten, wandern, klettern, Kayak fahren, Bungee Jumpen, weite Nationalparks erkunden und die Kultur der Aborigines entdecken. In jedem Fall gibt es neben Eurem Auslandspraktikum in der Freizeit jede Menge zu erleben.

Lifestyle: Wie Ihr bald feststellen werdet, sind die Australier sehr freundlich und offen uns Europäern gegenüber.

Viele interessieren sich dafür, was Euch nach Australien bringt, und freuen sich wenn Ihr einer Einladung zum Barbeque folgt. Freunde zu finden ist nicht schwer, und schnell bekommt Ihr Insider-Tipps für Bars und Clubs und wo Ihr am besten einkaufen könnt. Außerdem lernt Ihr schneller die Sprache, je mehr Ihr euch mit den Einheimischen unterhaltet und das ist besser als jeder Englisch - Unterricht. Selbst sind die Australier sehr locker, lassen sich nicht aus der Ruhe bringen und gewöhnen einem die manchmal typisch deutsche Hektik sehr schnell ab. Wenn Ihr offen seid für Neues und die Menschen kennen lernt, werdet Ihr ein Stück „Aussie-Lifestyle“ erleben und, wenn Ihr wollt, etwas davon mit nach Hause bringen.