TAFE Australien

TAFE Australia - TAFE Colleges in Australien bieten Abschlüsse in vielen gesuchten Berufen - TAFE ist der größte Anbieter von Berufs und Bildungsmaßnahmen in Australien

TAFE Australien

TAFE als der größte australische Anbieter von Berufs- und Bildungsmaßnahmen bietet Studenten eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Bildungsträgern.

Warum TAFE Australien?

Das vielfältige Angebot an Kursen und Maßnahmen ermöglicht den Erwerb verschiedenster Qualifikationen auf höchstem Niveau. TAFE steht für „Technical And Further Education“ (Technische und weiterführende Bildung) Von Zertifikaten bis zu Abschlüssen, die bei einem späteren Universitätsstudium den Weg zum Bachelor erleichtern, bietet TAFE Qualifikationen in zahlreichen Berufsfeldern. Englisch-Kurse und berufsnahe Ausbildungsmaßnahmen gehören ebenfalls zum Angebot.

 

Checking...

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message...

Schnellanfrage

Australien Experten helfen dir kostenfrei! Bewirb dich mit uns und erhalte umfrangreiche Serviceleistungen!

Lebenslauf für Auswanderungs Beratung

Ein TAFE Studium ist preiswerter als ein Studium an einer Universität in Australien. Im deutschsprachigen Raum sind die TAFE-Institute im Vergleich zu australischen Universitäten eher unbekannt, und so kommt bei der Beschäftigung mit dem Thema Ausbildung in Australien recht bald die Frage auf: TAFE – was ist denn das?

TAFE ist eine Abkürzung, die für Technical and Further Education steht, also technische Aus- und Weiterbildung und ein Netzwerk von Bildungseinrichtungen in ganz Australien bezeichnet.

Die TAFE Institute sind in Australien der größte Anbieter von Kursen im Bereich Erwachsenenbildung. Dabei handelt es sich jedoch nicht ausschließlich um technische Berufe im engeren Sinne. Auch Ausbildungsgänge in Bereichen wie Tourismus, Gastronomie, Design und Gesundheitswesen werden angeboten.

Die TAFE-Kurse profitieren von einer Förderung durch die australische Regierung. Dadurch wird die exzellente Qualität der Ausbildung sichergestellt. Lehrpläne und Kursinhalte werden in Zusammenarbeit mit Vertretern des jeweiligen Wirtschaftszweigs erarbeitet, so dass die Ausbildung stets praxisnah bleibt. TAFE bieten also eine mit deutschen Fachhochschulen vergleichbare Kombination von theoretischem und praktischem Wissen. Ein TAFE-Abschluss bietet zudem die Möglichkeit, in Australien ein Universitätsstudium zu beginnen, da die Abschlüsse und bereits erbrachten Leistungen von den australischen Universitäten ohne Weiteres anerkannt werden.

Internationale Studenten erwartet bei einem TAFE-Studium eine Ausbildung an einer weltweit als exzellent bekannten Bildungseinrichtung. Die Auswahl an Programmen ist groß; die Klassen sind dagegen klein, was eine optimale Betreuung garantiert. Bereits im Heimatland erbrachte Leistungen können anerkannt werden. Eine Ausbildung in Australien bietet zudem die Möglichkeit, ein faszinierendes Land kennen zu lernen und zahlreiche neue Freunde aus aller Welt zu gewinnen.

Die TAFE-Institute bieten ausgezeichnete Unterstützung für ausländische Studenten. Ansprechpartner für jede Art von Fragen garantieren eine persönliche und individuelle Betreuung. Regelmäßig werden Orientierungs- und Beratungswochen abgehalten. Durch zahlreiche Studierende aus der ganzen Welt lässt sich leicht Anschluss an die Gemeinschaft finden.

Wenn Sie in Australien zudem Ihre Englischkenntnisse intensiv und gezielt als Vorbereitung auf Ihre spätere Arbeitsstelle verbessern wollen, so bieten Ihnen die TAFE-Insitute ebenfalls die Möglichkeit dazu. Je nach Niveau gibt es zahlreiche Kurse, die Sie mit einer regulären Ausbildung kombinieren können.


Mögliche Abschlüsse:

  • Certificate I-IV: In den jeweiligen Kursen erwirbt man grundlegende Fertigkeiten zur Ausübung eines bestimmten Berufs. Die Kurse werden mit steigendem Level anspruchsvoller. Neben berufsspezifischen Inhalten werden allgemeine Kenntnisse in Bereichen wie Informatik, Teamarbeit, Kommunikationsverhalten, Mathematik sowie Korrespondenz vermittelt. Die Kurse dauern zwischen mehreren Wochen und mehreren Monaten.
  • Diploma: Dieser berufsqualifizierende Abschluss wird nach ein bis zwei Jahren Vollzeitstudium erworben und berechtigt auch zur Aufnahme eines Studiums an einer australischen Universität.
  • Advanced Diploma: Mit diesem Abschluss weisen Sie spezifische Kompetenzen in Ihrem gewählten Berufsfeld nach. Die Kursdauer beträgt 18 bis 24 Monate.

TAFE Studium und Universitätsstudium

Zwischen den australischen Universitäten und den TAFE-Instituten besteht ein Abkommen über die Anerkennung der an den TAFE erbrachten Leistungen durch die Universitäten. Daher ist es in der Regel relativ einfach, nach der Ausbildung am TAFE ein Universitätsstudium zu beginnen. Wenn Sie ein TAFE-Diploma erworben haben, so werden von den Universitäten beispielsweise bis zu drei Semester angerechnet, so dass Sie dort schneller zu Ihrem Abschluss gelangen können. Über Einzelheiten der Anerkennung entscheidet jedoch die Universität, in Abhängigkeit vom absolvierten TAFE-Kurs und dem angestrebten Universitätsabschluss.


TAFE Studium und Arbeitsmarkt

TAFE-Absolventen haben durch die praxisnahe Ausbildung exzellente Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Da die Kurse in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft ausgearbeitet werden, verfügen Studierende nach ihrem Abschluss über genau die Kompetenzen, die von der Wirtschaft dringend gesucht werden. Kein Wunder also, dass TAFE-Abschlüsse zunehmend an Bedeutung gewinnen. Auch wenn Sie bereits über Berufserfahrung verfügen oder schon eine Ausbildung absolviert haben, kann ein TAFE-Studium daher ein sinnvoller Baustein für Ihre weitere Karriere sein.


Kosten einer TAFE Studium

Die Kosten der Ausbildung schwanken je nach gewähltem Kurs und je nach Studienort. Sie können zwischen 5.500 und 18.000 AU$ pro Jahr liegen.


Voraussetzungen für ein TAFE Studium

Generell müssen für ein TAFE Studium keine besonderen Voraussetzungen erfüllt werden. Für einige Kurse ist jedoch vorherige Berufserfahrung im gewählten Ausbildungszweig nötig. Einige Institute verlangen für bestimmte Kurse außerdem einen Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse.

Die Studienberater des Australien Ausbildung beraten Sie gerne kostenlos zu allen Fragen rund um das Thema TAFE. Senden Sie uns einfach eine E-Mail. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

TAFE - Berufsabschlüsse als Bonuspunkt bei der Einwanderung!

 

TAFE's werden von Studenten aus folgenden Gründen besucht:

  • um schnell einen international anerkannten australischen Berufsabschluss bzw. ein Diplom zu erhalten.
  • in der Hoffnung bessere Chancen für eine Einwanderung zu haben, da TAFE Abschlüsse bei australischen Arbeitgebern gefragt sind.
  • als Überbrückung der Zeit zwischen der Schule und Universität
    oder um nach dem Universitätsabschluss noch ein Diplom zu erhalten, da Arbeitgeber es schätzen Leute mit praktischen Erfahrungen einzustellen

Erhalten Sie von uns eine kostenfreie Beratung sowie die Anmeldeformen zum Studium an einem TAFE Ihrer Wahl

Sie möchtest einen gesuchten Beruf in Australien lernen? Es sind noch einige Plätze frei.

Jetzt informieren oder gleich bewerben!

Warum am TAFE in Australien studieren

 

Internationale Studenten entscheiden sich häufig aus folgenden Gründen für eine TAFE-Maßnahme:

  • Die Ausbildung ist praxisorientiert und auf die reale Geschäftswelt ausgerichtet.
  • Die Programme wurden in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen entwickelt und garantieren daher berufsnahe Qualifikationen.
  • Die Lehrer arbeiten in oft in den Bereichen ihrer Unterrichtsfächer und können so aktuellste Lerninhalte und Expertise gewährleisten.
  • Kleine Klassen erlauben individuelles Lernen in entspannter Atmosphäre.
  • Qualifikationen sind international anerkannt.
  • In den Maßnahmen können Studenten Leistungen für spätere Universitätsstudiengänge erwerben, die von den Universitäten auch anerkannt werden.
  • Das allgemeine Bildungsniveau in Australien ist hervorragend und das Ausbildungssystem weltweit als eines der besten anerkannt.
  • Australien ist ein politisch sicheres Land mit einer niedrigen Kriminalitätsrate.
  • Die Standorte der TAFE Australia-Institute sind hervorragende Ausgangspunkte für Reisen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes.
  • Die Lebensqualität in Australien ist sehr hoch.

Gerne beraten wir von Australien Ausbildung Sie individuell zu Voraussetzungen, Maßnahmen und organisatorischen Rahmenbedingungen eines Bildungsaufenthaltes in Australien. 
Australien Ausbildung betet Kostenfreie Bewerbung 

TAFE Bewerbungen & Kostenfreie Beratungen

TAFE Australien - Informationen von Australien Ausbildung

Sie interessieren sich für eine Aus- oder Weiterbildung an einem der TAFE-Institute in Australien? Wir helfen Ihnen gerne kostenlos weiter!

Wir, Australien Ausbildung, sind eine offizielle Education Agency für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wir werden direkt von unseren australischen Partnern finanziert und können unsere Services daher für Sie kostenlos anbieten.

Ob vor oder während Ihres Australien-Aufenthalts – unsere erfahrenen Studienberater sind immer für Sie da und helfen Ihnen bei allen individuellen Fragen gerne weiter. Durch unsere Vertretungen im deutschsprachigen Raum und vor Ort in Australien verfügen wir über beste Kontakte, um Ihnen bei allen Ihren Anliegen rasch und kompetent weiterhelfen zu können.

Insbesondere unterstützen wir Sie gerne bei:

  • der Auswahl der für Sie geeigneten Bildungseinrichtung und des passenden Kurses
    der Zusammenstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen (inklusive Überprüfung auf Vollständigkeit)
  • allen anfallenden Formalitäten und Behördengängen
  • der Beantragung des Studentenvisums
  • der Übersetzung Ihrer Zeugnisse usw.: Wir bieten Ihnen einen kostenlosen Übersetzungsservice.
  • der finanziellen Planung: Informationen über Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten einer Ausbildung in Australien
  • der Organisation Ihrer Ankunft in Australien: Falls gewünscht organisieren wir die Abholung vom Flughafen sowie die Unterkunft.
  • allen weiteren individuellen Fragen.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Neben den 37 staatlichen und 2 privaten Universitäten verfügt das australische Bildungssystem über ein hervorragendes berufliches Ausbildungs- und Trainingssystem (Vocational Education and Training, VET).

Die berufliche Aus- und Weiterbildung wird von den öffentlichen Technischen und Weiterbildenden Lehranstalten, den sogenannten TAFEs (Technical and Further Education) durchgeführt. Daneben gibt es jedoch auch eine ganze Reihe von privaten Bildungseinrichtungen.

Insgesamt gibt es in Australien 287 TAFE Institute, an denen über eine Millionen Studenten studieren, davon 41.000 internationale Studenten. Die australischen Berufsakademien sind besonders beliebt aufgrund ihrer preiswerten, schnellen Abschlüsse in gesuchten Berufen.

Aufgrund der hohen Praxisorientierung werden die Studenten auf hervorragende Weise auf das spätere Berufsleben vorbereitet.

Das Studium an einem TAFE dauert durchschnittlich 3 Jahre. Die TAFE Institute haben in den letzten Jahren enorme Zuwachsraten verzeichnet, nicht nur wegen ihres exzellenten Rufes, sondern auch, weil sie ein Sprungbrett zum Studium an den staatlichen Universitäten darstellen.

Somit ermöglicht das australische Bildungssystem ein Studium an öffentlichen Universitäten ohne Abitur! Schulabgängern, die sich zunächst für eine Berufsausbildung an einem TAFE entscheiden und diese mit dem „Advanced Diploma“ abschließen, wird der Zugang zum zweiten Studienjahr eines Hochschulstudiums ermöglicht.

Die Universität rechnet die erworbenen beruflichen Fähigkeiten an und gewährt den Studierenden ein „acvanced standing“, einen fortgeschrittenen Status für seine Universitätsstudien. Somit wird jedem die Möglichkeit geboten, wenn auch manchmal über Umwege, einen hochqualifizierten Bildungsabschluss zu erreichen.

TAFE Degree - Kurse und Abschlüsse der TAFE in Australien

TAFE Australien KurseTAFE-Institute bieten vielfältige Möglichkeiten: Kurse und Abschlüsse können in den verschiedensten Bereichen und auf den verschiedensten Niveaus absolviert werden.

Abschlüsse

Die Kurse an TAFE-Instituten führen je nach Schwierigkeitsgrad zu unterschiedlichsten Abschlüssen. Gängige Abschlüsse sind:

  • Certificate I: Dieses wird nach 4-6 Monaten erworben. Hier wird grundlegendes Wissen sowohl in allgemeiner Hinsicht als auch bezogen auf die gewählte Spezialisierung vermittelt.
  • Certificate II: Hier beträgt die Kursdauer 6-8 Monate. Die vermittelten Inhalte sind fortgeschrittener und bereiten dementsprechend auf weitere berufliche Aufgaben vor.
  • Certificate III: Dieses erhält der Studierende nach 12 Monaten, in denen vielfältige Kenntnisse erworben wurden. In den Kursen werden die Studierenden insbesondere darauf vorbereitet, später selbstständig tätig zu werden.
  • Certificate IV: Dieses wird nach 12-18 Monaten verliehen. Im Vergleich zum Certificate III werden weiter fortgeschrittene und komplexere Inhalte vermittelt.
  • Die Abschlüsse Certificate III und Certificate IV ermöglichen das Fortsetzen der Ausbildung in einem Diploma-Kurs.
  • Diploma: Die Kursdauer beträgt 18-24 Monate. Hier wird spezialisiertes Wissen bezogen auf das gewählte Berufsfeld vermittelt. Diploma-Kurse können daher auch Berufserfahrenen bei der weiteren Karriereplanung nützlich sein. Zudem werden sie von vielen Universitäten anerkannt.
  • Advanced Diploma: Dieses wird nach 24-36 Monaten erworben. Im Kurs werden vertiefte, fortgeschrittene Inhalte vermittelt, um optimal auf den späteren beruflichen Einsatz vorzubereiten und eventuell bereits bestehende berufliche Qualifikationen zu ergänzen. Ebenso wie das Diploma wird das Advanced Diploma von vielen Universitäten anerkannt, so dass die Möglichkeit besteht, nach der TAFE-Ausbildung ein Universitätsstudium zu beginnen.


Englischkurse

Zahlreiche TAFE-Institute bieten Englischkurse an, die entweder dazu dienen können, die Sprachkenntnisse im Hinblick auf berufliche Verwendungsmöglichkeiten auszubauen oder diese für den Besuch eines regulären Kurses an einem TAFE College weiter zu vertiefen. Dabei werden sohl mündliche als auch schriftliche Ausdrucksweise und Verständnis gefördert. Die Einstufung erfolgt entsprechend dem Sprachniveau der Studierenden. Der Unterricht wird durch qualifizierte Lehrkräfte erteilt.


Auch hier bieten sich verschiedene Kursmöglichkeiten:

  • General English: In diesen Kursen werden die allgemeinen Sprachfähigkeiten verbessert (Hörverständnis, Leseverständnis, Konversation, Schreiben, Grammatik, Vokabular, Aussprache). Diese Kurse gibt es meist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.
  • English for Academic Purposes (EAP): In diesen Kursen werden die Studierenden sprachlich insbesondere auf die Ausbildung an einer Universität oder einem TAFE College vorbereitet. Zu den Ausbildungsinhalten gehören daher auch Hörverständnis und das Erstellen von Mitschriften, Referate und Diskussionen, Recherche (Bibliothek und Internet), Leseverständnis und Erstellen akademischer Texte, Vermittlung von entsprechendem Vokabular. Diese Kurse sind auch als IELTS-Vorbereitung geeignet.
  • Business English: Diese Kurse richten sich an Studenten, die ihre Berufschancen durch spezifische Englischkenntnisse und ein entsprechendes Zertifikat verbessern wollen sowie an zukünftige Studierende in entsprechenden TAFE-Kursen. Diese Kurse dauern in der Regel 12 Monate.

Study tours

Viele TAFE-Institute bieten sogenannte Study tours an. Hierbei werden kulturelle und Freizeit-Aktivitäten mit den Kursen kombiniert, so dass nicht nur theoretische Inhalte, sondern auch der australische Lebensstil quasi auf dem Lehrplan steht. Bei dieser Möglichkeit kann zwischen verschiedenen Kursen gewählt werden, z.B. Englisch-Kurse oder auch berufsbezogene Kurzprogramme in Bereichen wie Tourismus oder Wirtschaft.


Anerkennung bereits erbrachter Leistungen

Es ist möglich, bereits im Heimatland oder an anderen Instituten erworbene Qualifikationen oder Berufserfahrung anerkennen zu lassen und so die Studienzeit zu verringern. Die einzelnen Institute entscheiden je nach gewähltem Kurs über die genaue Anerkennung.

Diploma

Diploma in Australien / Berufsausbildung und Weiterbildung

AA Education Network vermittelt Berufsausbildungsplätze, Weiterbildungen und hilft Studienbewerbern einen TAFE-Schulaufenthalt in Australien zu arrangieren und zu gestalten.

Einschreibung

TAFE Einrichtungen entscheiden selbst, ob ein ausländischer Auszubildender an ihren Schulen zugelassen werden kann. Die Australischen Schulen für Berufsausbildung (Institutitions of Technical and Further Education - TAFE) sind international anerkannt und haben mit ihren Programmen, die auf akademische Inhalte ebenso viel Wert legen wie auf die persönliche Entfaltung und gesellschaftliche Entwicklung, einen exzellenten Ruf.

Eine Berufsausbildung in Australien ist insofern attraktiv, da die Berufsausbildung dem Dualsystem der deutschen Berufsausbildung entspricht.

Eine Einschreibung ausländischer Student(inn)en kann nur erfolgen, wenn eine entsprechende Registrierung beim australischen Bildungsministerium vorliegt.

AA Education Network verschickt auf Anfrage Informationsmaterial und Antragsformulare für eine Einschreibung für private Berufsfachschulen und öffentliche TAFE Einrichtungen. Es wird in allen Fällen eine Studiengebühr erhoben.

Ausländische Student(inn)en sind willkommen an Australiens öffentlichen TAFE-Einrichtungen und privaten Berufsfachschulen.

Die Berufsausbildung in Australien dauert durchschnittlich 2 Jahre. Ob Unterkunft bei einer Gastfamilie, in einem Studentenwohnheim oder privat bleibt Studienbewerbern von AA Education Network überlassen.

AA Education Network bietet Ihnen kostenfreie Beratung und Vermittlung von Studienplätzen. Sie zahlen lediglich die Studiengebühren direkt an das australische Institut.Australien Ausbildung gewährleistet einen professionellen Service, um den Antragsprozess so schnell, leicht und reibungslos wie möglich zu gestalten.

Desweiteren stehen wir bei Fragen und Problemen vor Ort assistierend zur Seite. Wir informieren Sie gern persönlich über unsere vielfältigen Kurse (wie IT, Businesstudien, Marketing, Tourismus, Gastronomie uvm.) an Institutionen und Universitäten in australischen Regionen Ihrer Wahl.

Absolventen der australischen Ausbildungseinrichtungen wissen, dass ihre Abschlüsse und Fähigkeiten bei Arbeitgebern hoch anerkannt sind.

Besonderheiten des australischen Bildungsystems

  • Im Rahmen der nationalen Qualifikationen können Absolventen oft etwa 1-2 Jahre Studienzeit an Universitäten angerechnet bekommen.
  • Auch ohne Abitur gibt es Möglichkeiten in Australien zu studieren
  • Immer mehr Deutsche ohne Abi entschliessen sich zu einem Studium Down Under.

Australische Studienwege

  • SCHULE--> TAFE/COLLEGE DIPLOM--> KARRIERE
  • UNIVERSITÄT--> TAFE/COLLEGE DIPLOM--> KARRIERE
  • SCHULE--> TAFE/COLLEGE DIPLOM-->EINSTIEG 2.JAHR UNIVERSITÄT--> KARRIERE

 
Bei Interesse an einem australischen Zertifikat I-IV, Diplom oder fortgeschrittenes Diplom steht Ihnen unser internationales Team kostenfrei beratend zur Seite.

Solche australischen Abschluesse orientieren sich an nationalen Industriestandards und bereiten internationale und australische Studenten auf das Berufsleben und weitere Studium vor.

Zudem ermöglichen fast alle weiterführenden Schulen in Australien berufsbegleitende Ausbildungsprogramme im Zusammenhang mit dem Standardlehrplan. Viele Institute bieten zusätzlich zugelassene Sprach- und Bridgingkurse vor dem Beginn der Kurse an.

Gebühren variieren von AUD 5.500 bis AUD 18.000 pro Jahr.

Australiens berufsbegleitendes Ausbildungs- und Trainingssystem (VET) wird in anderen Ländern als technische und berufsbegleitende Ausbildung anerkannt. Das Studium ist sowohl praxis- als auch karriereorientiert.

VET Kurse werden von öffentlichen Instituten, TAFE genannt, und auch von privaten Colleges angeboten. Alle Institute und Colleges sind unter Qualitätskontrolle, um den höchstmöglichen Standard zu sichern.

Visabestimmungen
Alle Besucher Australiens benötigen ein gültiges Visum. We länger als 4 Monate bleiben möchte, benötigt ein Studentenvisum (Student Visa).

Es gibt TAFE Kurse in jedem Fachbereich. Wir helfen Ihnen dabei den passenden TAFE Kurs zu finden. TAFE Abschlüsse sind innerhalb von 3 Monaten bis 2 Jahren erhältlich.

TAFE Australien KurseSie denken darüber nach, eine Ausbildung in Australien zu absolvieren und wollten sich zu diesem Zweck genauer mit den TAFE-Instituten (Technical and Further Education) und ihren Angeboten beschäftigen?

TAFE steht für Technical and Further Education, zu Deutsch: technische Aus- und Weiterbildung. Dabei werden jedoch nicht nur Kurse in ausschließlich technischen Berufen angeboten: Das Spektrum deckt auch Bereiche wie Tourismus, Gastronomie, Gesundheitswesen und Design ab.

Die TAFE-Institute sind ein Netzwerk von Bildungseinrichtungen in ganz Australien, die zusammen den größten australischen Bildungsträger im Bereich Erwachsenenbildung stellen und von der australischen Regierung gefördert werden.

Dementsprechend hoch sind die Standards: Die TAFE-Institute sind landes- und weltweit für die hervorragende Qualität ihrer Ausbildung bekannt. Sichergestellt wird die Qualität unter anderem auch durch die Zusammenarbeit zwischen den TAFE und Vertretern der betreffenden Wirtschaftszweige bei der Erarbeitung der Ausbildungsinhalte. In der Kombination von Theorie und Praxis können die TAFE also mit deutschen Fachhochschulen verglichen werden. Mit einem TAFE-Abschluss kann in Australien zudem ein Universitätsstudium aufgenommen werden, da zwischen den TAFE und den Universitäten ein Abkommen über die Anerkennung der Abschlüsse und Leistungen besteht.

Als ausländischer Studierender können Sie also mit einer qualitativ hochwertigen, weltweit bekannten Ausbildung in einem faszinierenden Land mit hoher Lebensqualität rechnen. Ein breites Spektrum an Kursen ermöglicht Ihnen die Auswahl des für Sie optimal geeigneten Programms. Wenn Sie bereits in Ihrem Heimatland ein Studium begonnen haben, so können Sie die Leistungen unter Umständen anerkennen lassen.

Die TAFE-Institute bieten ihren internationalen Gästen zudem eine intensive persönliche Betreuung und Hilfe bei der Eingliederung in die neue Gemeinschaft. Sie werden mit den unterschiedlichsten Menschen aus aller Welt studieren. Regelmäßig stattfindende Orientierungs- und Beratungswochen werden Ihnen helfen, sich in der neuen Umgebung in Australien rasch zurecht zu finden.

Die TAFE-Institute bieten Ihnen zudem die Möglichkeit, intensiv an Ihren Englischkenntnissen zu feilen und sich so auf Ihren Eintritt ins Berufsleben vorzubereiten. Je nach Niveau können Sie verschiedene Englischkurse besuchen und diese auch mit einem regulären TAFE-Studium kombinieren.

TAFE-Abschlüsse:

  • Certificate I-IV: Ziel dieser Kurse ist der Erwerb von Grundkenntnissen in einem bestimmten Berufszweig. Dementsprechend stehen fachliche Inhalte sowie allgemeine Fächer (Computerkenntnisse, Mathematik, Englisch, Teamarbeit, Kommunikation) auf dem Lehrplan. Das Anforderungsniveau der Kurse steigt stetig. Die Kursdauer liegt zwischen einigen Wochen und einigen Monaten.
  • Diploma: Hierbei handelt es sich um einen berufsqualifizierenden Abschluss, mit dem Sie sich auch um einen Studienplatz an einer australischen Universität bewerben können. Für diesen Abschluss sind ein bis zwei Jahre Vollzeitstudium nötig.
  • Advanced Diploma: Ziel des Advanced Diploma ist der Erwerb von detaillierten berufsspezifischen Kenntnissen. Die Studiendauer liegt bei 18 bis 24 Monaten.

TAFE-Ausbildung und Universitätsstudium

Aufgrund eines gegenseitigen Abkommen werden TAFE-Abschlüsse durch die australischen Universitäten allgemein anerkannt, so dass Sie mit einem TAFE-Abschluss ein Universitätsstudium aufnehmen können. Als Faustregel gilt, dass für ein TAFE-Diploma bis zu drei Semester Universitätsstudium angerechnet werden. Die Anerkennung der Leistungen im Einzelnen hängt jedoch von Ihrem genauen TAFE-Abschluss sowie Ihrem angestrebten Universitätsabschluss und der Universität ab.

TAFE-Ausbildung und Arbeitsmarkt

Als TAFE-Absolvent werden Sie ausgezeichnete Chancen auf dem Arbeitsmarkt genießen. Die praxisnahe Ausbildung und die Einbindung der verschiedenen Branchen in die Zusammenstellung der Lehrpläne stehen für erstklassige Qualität, was unter den Unternehmen allgemein bekannt ist. TAFE-Abschlüsse werden in der australischen Arbeitswelt daher immer wichtiger. Auch wenn Sie bereits über eine abgeschlossene Ausbildung und / oder Berufserfahrung verfügen, kann ein TAFE-Studium sinnvoll für Ihre weitere Karriere sein.

Kosten einer TAFE-Ausbildung

Die Kosten für eine TAFE-Ausbildung betragen zwischen 5.500 und 18.000 AU$ pro Jahr. Die genaue Höhe hängt vom gewählten Ausbildungsort und dem besuchten Kurs ab.

Voraussetzungen für eine TAFE-Ausbildung

Um für eine TAFE-Ausbildung zugelassen zu werden, müssen Sie im Allgemeinen keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Einige Institute verlangen für gewisse Kurse jedoch vorherige Berufserfahrung und / oder ausreichende Englischkenntnisse.

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema TAFE und Ausbildung in Australien haben, so senden Sie und einfach eine E-Mail. Das Team des Go To Australia beantwortet gerne alle Ihre Fragen. Unser Service ist für Sie kostenlos.

TAFE- Technical and Further Education Berufsfachschulen

TAFE steht für technische Ausbildungen und Weiterbildungen in vielen Berufsfeldern und bezeichnet den größten Bildungsträger für Erwachsenenbildung in Australien. Technisch ist dabei im weiteren Sinn zu verstehen: TAFE bietet Ausbildungen in klassisch technischen Berufen ebenso wie im Gesundheitswesen, Tourismus, der Gastronomie und vielen weiteren Bereichen.

TAFE besteht aus einem landesweiten Netzwerk an teilnehmenden Instituten und Bildungseinrichtungen. Die Programme werden von der australischen Regierung finanziert und garantieren höchstes Niveau der Ausbildung. Die Maßnahmen sind sehr praxisorientiert und bereiten die Studenten gezielt auf ihre spätere Tätigkeit vor. Vergleichbar mit den Fachhochschulen in Deutschland kombinieren TAFE-Programme fundiertes theoretisches Wissen mit dem Erlernen praktischer Methoden und Kompetenzen. Neben der berufsqualifzierenden Ausbildung bieten TAFE-Programme die Möglichkeit, mit den erworbenen Abschlüssen ein Universitätsstudium zu beginnen. Die TAFE-Abschlüsse werden problemlos von den australischen Universitäten anerkannt, bereits erworbene Leistungen auf das Studium angerechnet. 



Für internationale Studenten bietet TAFE hervorragende Studienbedingungen:

  • Das TAFE-Ausbildungssystem ist international nicht nur anerkannt, sondern gilt als eines besten weltweit
  • -    TAFE bietet ein großes Spektrum an Ausbildungen in den verschiedensten Berufsfeldern
  • Australien ist ein politisch stabiles, sicheres und aufgrund seiner Sehenswürdigkeiten faszinierendes Reiseland
  • Die Lebensqualität in Australien ist ausgezeichnet: Eine niedrige Kriminalitätsrate, moderne Großstädte und leichter Zugang zu einmaligen Naturlandschaften sorgen für unvergessliche Erlebnisse in einem sicheren Umfeld
  • Der Einstieg in TAFE-Programme ist je nach Vorbildung auf mehreren Ebenen möglich
  • Kleine Klassen sorgen für individuelle und persönliche Betreuung durch die Lehrkräfte
  • An den TAFE-Instituten gibt es lebendige Gemeinschaften der internationalen Studenten, in denen sich schnell Anschluss an Gleichgesinnte finden lässt
  • Die enge Zusammenarbeit mit Unternehmen und Firmen der jeweiligen Berufszweige garantiert eine aktuelle, dem neuesten Stand entsprechende Ausbildung

Das TAFE-Netzwerk unterstützt vor allem internationale Studenten sehr persönlich und intensiv. Besondere Orientierungs- und Beratungsprogramme helfen bei der Eingewöhnung an den Instituten, Ansprechpartner in allen Fragen stehen stets zur Verfügung.

Sprachkurse sind an TAFE-Instituten ebenfalls für alle Leistungsstufen verfügbar. Die Kombination einer Ausbildung mit TAFE und eines Sprachkurses ist eine gute Möglichkeit, sich gezielt für spätere Arbeitsstellen auf dem deutschsprachigen und internationalen Markt vorzubereiten.

Mögliche Qualifikationen und Abschlüsse bei TAFE:
- Certificate I-IV: Kurse mit diesen Abschlüssen lehren Grundfertigkeiten für einen bestimmten Berufszweig. Mit jedem Level der Zertifikate erhöht sich die Komplexität der Inhalte. Unterrichtet werden Basiskompetenzen wie Lese- und Schreibfähigkeit, Mathematik, Kommunikationsfertigkeiten, Teamarbeit, Computerkenntnisse sowie berufsspezifische Grundlagen je nach Fachgebiet. Diese Kurse variieren in ihrer Dauer von mehreren Wochen bis zu mehreren Monaten.
- Diploma: In durchschnittlich ein bis zwei Jahren Vollzeitstudium führen diese Programme zum Abschluss “diploma”. Dabei handelt es sich um einen berufsqualifizierenden Abschluss, der auch für den Eintritt in ein Universitätsstudium dienen kann.
- Advanced Diploma: Mit dem „advanced diploma“ erwerben Studenten einen Abschluss, der nochmals einen höheren Level an Kompetenzen im jeweiligen Beruf nachweist. Unterrichtet werden detaillierte fachspezifische Kompetenzen je nach Berufsfeld. Diese Kurse dauern zwischen 18 und 24 Monaten und vermitteln eine spezialisiertere fachliche Ausbildung als andere Programme.

Anschluss eines Universitätsstudiums an eine TAFE-Maßnahme

Durch Abkommen mit den australischen Universitäten werden TAFE-Abschlüsse und Leistungen aus den Kursen von den Hochschulen problemlos anerkannt. So wird beispielsweise der Abschluss „Diploma“ von den universitäten bis zu drei Semestern auf ein Universitätsstudium angerechnet, sodass der Student auf einem höheren Level einsteigen kann.

Welche Leistungen im einzelnen angerechnet werden, entscheidet sich nach Vorgaben der jeweiligen Universität, dem angestrebten universitären Abschluss und der absolvierten TAFE-Maßnahme.

Eintritt ins Arbeitsleben

TAFE-Maßnahmen gewinnen zunehmend an Bedeutung auf dem Arbeitsmarkt. Da die Studiengänge sehr praxisorientiert sind und den Studenten relevante Kompetenzen vermitteln, schätzen immer mehr Arbeitgeber TAFE als ausgezeichnete Bildungsprogramme. Ebenso sind TAFE-Maßnahmen in Kombination mit beruflicher Vorbildung oder weiterführenden Studien für bereits Berufserfahrene ein wertvoller Baustein auf dem Karrierweg.

Kosten der Studiengänge

Die Studiengebühren bei TAFE betragen durchschnittlich A$ 5500 bis A$ 18000 pro Jahr. Diese Kosten sind variieren in ihrer Höhe sehr und sind abhängig vom gewählten Kurs und dem Studienort.

Zugangsvoraussetzungen

In der Regel gibt es keine bestimmten Zugangsbeschränkungen für TAFE-Maßnahmen. Einige Kurse erfordern jedoch Berufserfahrung im entsprechenden Berufsfeld. Ebenso kann der Nachweis über die englischen Sprachkenntnisse nötig sein, da bestimmte Kurse ein gutes Verständnis der englischen Sprache erfordern.  

Unsere Mitarbeiter von AA Education Network beraten Sie gerne zu allen Fragen hinsichtlich Programmen und Kursen, Zugangsvoraussetzungen und anfallenden Kosten

TAFE FAQ

Die Technical and Further Education (TAFE) Institutes bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten in Australien eine Berufsausbildung, Weiterbildung oder die Voraussetzungen für ein Universitätsstudium zu erwerben. Viele TAFEs und Colleges haben bereits ihr Programm für das neue Schuljahr vorgelegt.

Häufige Fragen zur Ausbildung an einem TAFE College in Australien

Was muss ich tun, wenn ich eine Ausbildung an einem TAFE College absolvieren will?
Wir, das AA Education Network, sind offizieller Partner der australischen Bildungsstätten (TAFE, Universitäten…) für den deutschsprachigen Raum und helfen dir gerne bei der Auswahl deines Kurses, der Vorbereitung deines Auslandsaufenthalts und allen weiteren individuellen Fragen. Da unsere Finanzierung durch unsere australischen Partner erfolgt, können wir dir unsere Dienstleistungen kostenlos anbieten. Die Studienberater unseres Teams helfen dir gerne weiter, egal ob du schon konkrete Vorstellungen zu deinem Australien-Aufenthalt hast oder nicht.

Welche Bewerbungsfristen gibt es?
Die Bewerbungsfristen unterscheiden sich je nach TAFE-Institut und gewähltem Kurs. Generell gilt, dass du dich so früh wie möglich bewerben solltest – umso mehr Zeit bleibt dir hinterher, um weitere Vorbereitungen treffen zu können (Visum usw.).

Welche Zulassungsvoraussetzungen muss ich erfüllen?
Die TAFE-Institute entscheiden auf der Basis von gesetzlichen Regelungen in der Regel selbst über die Zulassungsvoraussetzungen und die Zulassung von Studenten. Als Faustregel kann gelten, dass für den Besuch von Kursen aus dem Certificate-Level ein Abschluss nötig ist, der dem 10. Schuljahr in Australien entspricht. Für höhere Kurse (Diploma, Advanced Diploma) muss dein Abschluss dem 12. Schuljahr in Australien entsprechen. Oft ist auch der Nachweis ausreichender Englischkenntnisse nötig.

Was ist das besondere an einer TAFE-Ausbildung?
Die TAFE-Institute bieten Kurse aus allen Bereichen der berufsorientierten Aus- und Weiterbildung. Durch Zusammenarbeit zwischen den Instituten und der Wirtschaft wird sichergestellt, dass die Inhalte des Lehrplans den Anforderungen des Arbeitsmarkts entsprechen. Kleine Gruppen und moderne Ausstattung garantieren optimale Betreuung der Studierenden. Diese verfügen daher nach Abschluss über beste Startchancen auf dem Arbeitsmarkt.

Wo kann ich während meines Auslandsaufenthalts wohnen?
Es gibt zahlreiche verschiedene Möglichkeiten.
Viele Studenten wohnen während ihres Australien-Aufenthalts gemeinsam mit anderen Studenten in WGs. Hierbei ist zu beachten, dass WG-Zimmer in Australien allerdings oft nicht möbliert sind, daher sollten die Anschaffungskosten für Möbel ins Budget einkalkuliert werden. An einigen Orten gibt es bereits vollmöblierte Student Apartments, die allerdings meist teurer sind als ein WG-Zimmer.
Der Homestay ist eine gute Möglichkeit, australische Kultur hautnah kennen zu lernen. Hier lebst du für die Dauer deines Aufenthalts bei einer ausgewählten australischen Gastfamilie.

Wie bekomme ich ein Studentenvisum?
Als TAFE-Student benötigst du ein Studentenvisum. Das AA Education Network unterstützt dich gerne kostenlos bei allen Formalitäten, die zur Beantragung des Visums notwendig sind. In jedem Fall benötigst du einen gültigen Reisepass, eine Zusage des Colleges über den Kursbesuch (Certificate of Enrolment) und den Nachweis, dass du eventuell anfallende Studiengebühren bezahlt hast. Außerdem musst du die für internationale Studenten verpflichtende Auslandskrankenversicherung (OSHC – Overseas Student Health Cover) abgeschlossen haben.

Kann ich während meiner TAFE-Ausbildung arbeiten?
Mit dem Studentenvisum darfst du in Australien arbeiten. Dabei ist die Stundenzahl während des Semesters auf 20h pro Woche beschränkt. In den Semesterferien ist die Beschränkung aufgehoben.

Ausbildung am TAFE - Sie wollen nach Australien und das wenn möglich für länger?

Warum nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden: Absolvieren Sie Ihre Ausbildung in Australien. Der fünfte Kontinent ist nicht nur Heimat der Kängurus und Wombats, sondern auch zahlreicher Ausbildungsstätten mit ausgezeichnetem Ruf.

Zahlreiche verschiedene Universitäten und Colleges bieten Kurse für jeden Geschmack an. Die TAFE Colleges sind Australiens größter Bildungsträger im Aus- und Weiterbildungsbereich und legen besonders großen Wert auf praxisnahe Ausbildung, die sich an den Bedürfnissen der Wirtschaft orientiert. TAFE steht dabei für Technical and Further Education; die Institute bieten jedoch Kurse aus allen Bereichen.

Was Sie von einer Ausbildung am TAFE erwarten können:

  • Großes Kursangebot, das Ihnen die Auswahl eines geeigneten Kurses erleichtern wird
  • Anrechnung bereits im Heimatland begonnener Ausbildungen möglich
  • Hohe Standards aufgrund der Förderung durch die australische Regierung
  • Kooperation zwischen TAFE und Industrie garantiert praxisnahe Ausbildung
  • Qualifizierte Lehrkräfte mit Erfahrung im jeweiligen Bereich
  • Nach Abschluss exzellente Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • Internationale Kontakte mit Studierenden aus aller Welt
  • Modern ausgestattete Räumlichkeiten
  • Hohe Lebensqualität in Australien
  • Relaxter Lebensstil
  • Hautnahes Eintauchen in andere Kultur

Visum für ein TAFE Studium in Australien

Visum für die Ausbildung am TAFE

Wenn Sie einen Kurs an einem TAFE-Institut in Australien besuchen wollen, so müssen Sie vor der Abreise die entsprechenden Visaformalitäten erledigen. Um ein Visum für den Australienaufenthalt beantragen zu können, benötigen Sie in jedem Fall einen gültigen Reisepass.

Australien < 3 Monate

Sollten Sie für weniger als 3 Monate nach Australien reisen wollen, um dort einen nicht offiziellen Kurs zu besuchen, so können Sie dies mit einem Touristenvisum tun. Damit können Sie während dieses Zeitraums auch Sprachkurse, Computerkurse oder Tauchkurse besuchen.

Australien > 3 Monate

Wenn Sie jedoch eine formale Ausbildung absolvieren wollen (also z.B. Besuch eines Colleges oder einer Universität) und sich dafür länger als 3 Monate in Australien aufhalten werden, so ist dies nur mit einem Studentenvisum möglich. Das Studentenvisum wird für die Dauer Ihrer Ausbildung sowie einen weiteren Monat ausgestellt, bei einer Ausbildungsdauer von mehr als 10 Monaten in der Regel für 2 weitere Monate.

Mit dem Studentenvisum im Pass erwerben Sie zudem zugleich eine Arbeitserlaubnis, die jedoch mit gewissen Auflagen verbunden ist: Während der Vorlesungszeit dürfen Sie maximal 20 Stunden die Woche arbeiten, egal ob bezahlt oder unbezahlt / freiwillig. In den Semesterferien gilt diese Begrenzung nicht.

Formalitäten

Zur Beantragung des Visums sind folgende Dokumente vorzubereiten:

  • Reisepass mit Gültigkeitsdauer für den geplanten Aufenthalt
  • Bestätigungsschreiben Ihrer australischen Ausbildungseinrichtung über Ihren Kursbesuch (Certificate of Enrolment)
  • Bestätigung über den Abschluss der Krankenversicherung OSHC – Overseas Student Health Cover (verpflichtend für alle internationalen Studierenden)
  • Ärztliche / radiologische Untersuchung bei einem Vertragsarzt der australischen Botschaft (nur bei Aufenthaltsdauer über 12 Monate)
  • Bestätigung über Betreuung und Unterkunft in Australien (nur bei Alter < 18 Jahren)

Wir von Go to Australia sind bei individuellen Fragen rund ums Thema Studentenvisum gerne für Sie da. Wenden Sie sich einfach an einen unserer erfahrenen Studienberater.

TAFE Student Visa - Beratungen durch registrierte Studienberater

Sie wollen einen Kurs am TAFE absolvieren und sich bereits frühzeitig über das TAFE Student Visa und die nötigen Formalitäten informieren? Hervorragend, denn bevor Sie sich auf den Weg nach Australien machen können, müssen Sie unter anderem die entsprechenden TAFE Student Visaformalitäten rechtzeitig erledigen, da jeder Besucher Australiens ein Visum und einen gültigen Reisepass benötigt.

Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für TAFE

Mindestalter

Das Mindestalter für TAFE Maßnahmen ist 16 Jahre.

Studentenvisum

Generell muss jeder, der nach Australien einreisen möchte, ein Visum beantragen. Für TAFE-Teilnehmer kommen verschiedene Visa in Frage:

  • Teilnehmer, die für maximal drei Monate in Australien bleiben, können ein “Short stay visa” erhalten.
  • Studentenvisa kommen für alle in Frage, die ein Vollzeit-Studium oder eine Vollzeit-Maßnahme absolvieren. Diese Studentenvisa werden für die Dauer des Studiums ausgestellt und ermöglichen, innerhalb der genehmigten Dauer des Visums mehrfach nach Australien einzureisen (zum Beispiel nach einem Kurztrip nach Neuseeland oder Fiji wieder zurückzukommen). 


Voraussetzungen für die Erteilung eines Visums:

  • TAFE – Teilnehmer müssen die verbindliche Zusage von TAFE zu einem Vollzeit-Kurs an einem australischen Bildungsinstitut nachweisen. Bitte beachtet: Alle TAFE-Maßnahmen für internationale Teilnehmer müssen bei einem Federal Government registriert sein.
  • Wer sich auf ein entsprechendes Visum bewirbt, muss ein finanzielles Polster für die Dauer des Aufenthaltes sowie gegebenenfalls ein Zertifikat über englische Sprachkenntnisse nachweisen

Für einzelne Visa gelten bestimmte Bedingungen. Gerne beraten wir Sie kostenfrei zu allen Fragen bezüglich eines Australia Student Visa in ihrer individuellen Situation. 


Aufenthaltsdauer geringer als 3 Monate

Wenn Sie in Australien einen Sprach-, Computer- oder Tauchkurs (also keine offizielle Ausbildung) besuchen wollen und der Kurs nicht länger als 3 Monate dauert, so genügt ein Touristenvisum, um sich legal im Land aufhalten zu können.


Aufenthaltsdauer über drei Monate

Sollten Sie jedoch Ihre Ausbildung an einem offiziellen Institut wie dem TAFE Brisbane absolvieren und dafür länger als 3 Monate in Australien bleiben wollen, so ist dies nur mit einem TAFE Student Visa möglich. Das Studentenvisum wird für die Dauer Ihres Kurses sowie ein oder zwei weitere Monate ausgestellt. Es ermöglicht Ihnen, sich im Land aufzuhalten, an den Vorlesungen teilzunehmen und bis zu 20 Stunden pro Woche bezahlt, unbezahlt oder freiwillig zu arbeiten. Die Beschränkung der Stundenzahl gilt für die Vorlesungszeit. In den Ferien dürfen Sie unbegrenzt arbeiten.


Nötige Dokumente zur Beantragung des Visums:

  • Reisepass, der für die geplante Aufenthaltsdauer gültig ist
  • Immatrikulationsbescheinigung der australischen Bildungsstätte (Certificate of Enrolment) mit Angaben zum Kursbesuch
  • Bescheinigung über die vorgeschriebene Auslandskrankenversicherung für ausländische Studierende in Australien (OSHC – Overseas Student Health Cover)
  • Bescheinigung über ärztliche / radiologische Untersuchung, wenn der geplante Aufenthalt länger als 12 Monate dauert (Untersuchung bei einem Vertragsarzt der australischen Botschaft)
  • Nachweis über arrangierte Betreuung und Unterkunft bei Alter unter 18 Jahren

Sie haben weitere Fragen zum Thema TAFE Student Visa? Das Team des AA Education Network ist gerne für Sie da und gibt Ihnen schnell, umfassend und kostenlos Auskunft. Senden Sie uns einfach eine E-Mail.

TAFE Australia: Günstig in Australien studieren und einen australischen Beruf lernen um so bessere Chancen zum Einwandern nach Australien zu bekommen

Willkommen auf unseren TAFE Australia Seiten! Auf unserer Website können Sie sich über die Maßnahmen von TAFE, Voraussetzungen für die Teilnahme und das Leben in Australien informieren. Zusätzlich zu den Informationen auf dieser Website bieten wir Ihnen zu allen weiterführenden Fragen kostenlose Beratung zum Thema Auslandsaufenthalt in Australien mit TAFE.

Was ist ein TAFE?

Das Australian Technical and Further Education System (TAFE) ist ein australisches System zur Aus- und Weiterbildung und bietet ein breitgefächertes Programm an Maßnahmen, die von australischen Colleges durchgeführt werden. TAFE ist ein Angebot der australischen Regierung und setzt sich aus zahlreichen Colleges zusammen, die national und international anerkannte Bildungsmaßnahmen anbieten. Als größter australischer Anbieter von Berufsbildungsmaßnahmen wird TAFE vom Staat gefördert und die Qualität der Kurse durch ständige Evaluation sichergestellt.

Was bietet TAFE internationalen Studenten?

Mit TAFE-Maßnahmen können internationale Studenten Qualifikationen in verschiedensten Bereichen erwerben. Besonderer Schwerpunkt von TAFE liegt auf einer berufspraktischen, realitätsnahen Ausbildung, welche die Teilnehmer zu kompetentem Handeln in der realen Berufswelt befähigt. Die Kurse wurden zusammen mit Unternehmen aus Wirtschaft und Handel entwickelt und werden daher von Arbeitgebern anerkannt und geschätzt. Absolventen von TAFE-Maßnahmen haben daher in der Arbeitswelt hervorragende Chancen.

Zusätzlich bieten TAFE-Kurse die Möglichkeit, vorbereitende Qualifikationen für die Aufnahme eines Universitätsstudiums zu erwerben. Eine entsprechende Vereinbarung zur Anerkennung der erworbenen Leistungen besteht mit Universitäten in ganz Australien.

Zusätzliche Leistungen für Studenten

TAFE bietet Studenten zusätzlich unterstützende Serviceleistungen. Diese können beispielsweise in Orientierungsmaßnahmen bei der Ankunft, Angeboten zur Freizeitgestaltung sowie Hilfe bei der Suche nach einer Unterkunft bestehen. Das Ziel von TAFE-Bildungsträgern ist es, allen Studenten ein unterstützendes, konstruktives Lernumfeld und einen sicheren Aufenthalt in Australien zu ermöglichen.

Zulassungsvoraussetzungen

Damit du einen Kurs am TAFE besuchen kannst, musst du bestimmte Zugangsvoraussetzungen erfüllen – wie dies bei vielen europäischen Ausbildungsstätten auch der Fall ist.


Sprachliche Voraussetzungen

Die TAFE-Institute werden deine Bewerbung nur akzeptieren, wenn du nachweisen kannst, dass du über ausreichende Englisch-Kenntnisse verfügst, um den Kursen folgen zu können. Diesen Nachweis kannst du über verschiedene Sprachtests wie z.B. IELTS und TOEFL erbringen.

Die notwendige Punktzahl oder Note variiert dabei zum Teil von Institut zu Institut. Daher solltest du dich beim TAFE-Institut deiner Wahl informieren, welche Leistung du erbringen musst.

Solltest du noch nicht über die notwendigen Englischkenntnisse verfügen, so kannst du diese auch vor Ort am TAFE-Institut im Rahmen eines Intensiv-Sprachtrainings erwerben.


Notwendige Qualifikationen

Um einen Kurs auf „certificate level“ zu besuchen, musst du über einen Schulabschluss verfügen, der dem Abschluss des 10. Schuljahres in Australien entspricht. Wenn du einen höheren Kurs (Diploma oder Advanced Diploma) besuchen willst, dann ist ein Abschluss nötig, der dem 12. Schuljahr in Australien entspricht.


Mindestalter

Du musst mindestens 16 Jahre alt sein, um dich in einen Kurs einschreiben zu können.


Visum

Du brauchst ein Studentenvisum, wenn du in Australien eine Ausbildung absolvierst oder einen Kurs besuchst, der länger als 3 Monate dauert.


Krankenversicherung

Internationale Studierende müssen für die Dauer ihres Aufenthalts eine Krankenversicherung (OSHC – Overseas Student Health Cover) abschließen.

Wenn du weitere Fragen zu Zulassung an einem australischen TAFE-Institut hast, so beraten wir dich dazu gerne – natürlich kostenlos.



Liste der TAFE in Australien

TAFE New South Wales - TAFE NSW

TAFE New South Wales - TAFE NSW

TAFE New South Wales Studienberatung und Einschreibeservice. Willkommen auf unseren Seiten zu TAFE New South Wales!

Hier können Sie sich über Studienmöglichkeiten bei TAFE New South Wales informieren, dem größten Anbieter von Programmen zur Aus- und ...

TAFE Western Australia - TAFE WA

TAFE Western Australia - TAFE WA

TAFE Western Australia bietet optimale Studienmöglichkeiten in Westaustralien mit Kursen in jedem Fachbereich an. Go to Australia ist der kostenfreie Beratungssservice zum Studium am TAFE Western Australia.

Mit international anerkannten Kursen und ...

TAFE Victoria - TAFE VIC

TAFE Victoria - TAFE VIC

TAFE Victoria - Studienberatung zum TAFE Victoria - Berufsausbildungen und Studiengänge in allen Fachbereichen in Victoria Studieren am TAFE Victoria - Kostenfreier Bewerbungsservice zu allen TAFE in Victoria

Im südöstlichen Teil Australiens im...

TAFE Australian Capital Territory - TAFE ACT

TAFE Australian Capital Territory

Das Canberra Institute of Technology (CIT) von TAFE Australian Capital Territory ist mit über 450 Programmen der größte Anbieter für Maßnahmen der Erwachsenenbildung in der Landeshauptstadt. Verteilt auf ...

TAFE Queensland - TAFE QLD

TAFE Queensland - TAFE QLD

TAFE Queensland ist der größte und erfahrenste Anbieter berufsbildender Maßnahmen in Queensland. Mit 100 Campi, über 800 Programmen und mehr als 120 Jahren Erfahrung bietet TAFE Queensland internationalen Studenten ausgezeichnete Studienbedingungen.

...

TAFE South Australia - TAFE SA

TAFE South Australia liegt auf Erfolgskurs: 91 % Prozent der Absolventen konnten sich zu Studiengängen an Universitäten einschreiben oder erhielten nach der TAFE Ausbildung einen Arbeitsplatz.

TAFE South Australia
...

TAFE Tasmania - TAFE TAS

Als einziger Bildungsträger für technische Ausbildungen und Erwachsenenbildung ist TAFE Tasmania im Staat Tasmanien mit 30 Campussen und über 450 Kursen vertreten.

TAFE Tasmania

Für seine Ausbildungsmöglichkeiten wurd...

TAFE Erfahrungsbericht

Ich hatte das Glück, dass meine Eltern mir die Möglichkeit gaben mich finanziell zu unterstützen. Ich weiß sonst nicht wie ich es geschafft hätte das Geld für das TAFE zu verdienen. Meine Eltern gaben mir nicht nur die Chance eine gute Ausbildung im Ausland zu genießen, sondern halfen mir auch dabei meine Einwanderung nach Australien vorzubereiten. 

Da mein Englisch nicht für den IELTS Test gereicht hätte, besuchte ich vorab an meinem TAFE einen Intensiv Englisch Kurs. Durch meine Buchung über die Agentur Go To Australia erhielt ich eine Ermässigung für den Sprachkurs und sogar einen kostenfreien IELTS Test.

Übrigens hat man mit etwas Ehrgeiz auch schnell einen Studentenjob. Ich durfte neben dem Studium 20 Stunden die Woche arbeiten und hatte somit die Miete und das Essen wieder drin!

Vielen Dank noch mal.
Stefan B.

©2017 Go to Australia

0
Connecting
Please wait...
Schick eine Nachricht
* Name
* Email
* Nachricht
    Wir sind online!

     Chatte mit uns. Wir sind online

    * Name
    * Email
    * Nachricht
    Wir sind online!
    Feedback

    Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

    How do you rate our support?
      Show Buttons
      Hide Buttons

      Log in with your credentials

      Forgot your details?