Master in Australien - Kostenfreie Studienberatung zu den Master Studiengängen in Australien. Einschreibeservice zum Master in Australien mit Go To Australia

Master in Australien

Das Master Studium in Australien kann aufbauend auf einen bereits existierenden Hochschulabschluss (Bacherlor oder vergleichbarer Abschluss) erfolgen.

Um als international Student die Studienzulassung zu einem Mastergradstudium in Australien (wie auch in Neuseeland) beantragen zu können, muss der Studienbewerber 3 bis 4 Jahre an einer Universität/Hochschule absolviert haben.

In einigen Fachrichtungen Universitäten wird neben dem Leistungsnachweis früherer Studien auch Berufserfahrung verlangt, ähnlich wie in Neuseeland.

Ein Mastergradstudium in Australien dauert 1 bis 2 Jahre. Zusätzlich zum Kursunterricht und zur obligatorischen Beratung mussen Studenten viel Zeit mit Selbststudium einplanen. Oft findet der Unterricht an der Universitäten am Nachmittag und Abend statt.

Studenten, die ein Masterstudium im Laufe von nur einem Jahr absolvieren möchten, können ein "Graduate Diploma" studieren.

Master’s Degree
Absolventen eines Master Programme zeichnen sich normalerweise durch hohe analytische Fähigkeiten, Kreativität und Flexibilität und die Fähigkeit, komplexe Probleme zu lösen, aus. Es gibt eine Unterscheidung zwischen dem Master of Coursework und dem Master of Research, je nach Inhalt des fachlich spezialisierten Postgraduate Programmes. Normalerweise erfolgt die Zulassung nach einem Bachelor Degree, einem Bachelor of Honours Degree oder einem Graduate Diploma. Die Aufnahme in ein Masterprogramm kann je nach Universität in Australien manchmal nach der Zwischenprüfung oder dem Vordiplom aus Deutschland erfolgen, teilweise setzen die australischen Universitäten allerdings auch ein Diplom voraus.

Die Dauer eines Masterstudiums in Australien beträgt ein oder zwei Jahre.

Ein Masterstudiengang dauert 1 bis 2 Jahre. Bei der Zulassung zu einem Master Programm werden bisherige Studienleistungen, aber auch Arbeitserfahrungen berücksichtigt. Masterstudiengänge sind nicht einheitlich gestaltet. Der Aufbau, die Dauer und die genauen Studieninhalte können sich je nach Land, Universität und Studienfach stark voneinander unterscheiden.
Am Bekanntesten sind der Master of Arts (MA), der Master of Science (M.Sc) und der Master of Business Administration (MBA). Sie können aufbauend auf den Bachelorabschluss wirken (z.B. Master of Law) oder als zusätzliche Qualifikation den bestehenden Abschluss in einem anderen Fachgebiet ergänzen (z.B. Master of Business Law für Wirtschaftsstudenten).
Es ist zu beachen, dass Sie für einige Master-Studiengänge bereits über Berufserfahrung zu verfügen müssen.

Arbeitsmöglichkeiten und persönliche Entwicklung:

Masterstudiengänge sind i.d.R. alle stark praxisorientiert und stehen im Austausch mit der regionalen Wirtschaft. Ein Masterstudium behandelt oft spezielle und berufsbezogene Themen. Ziel ist es Ihre kritische Sichtweise zu verbessern und persönliche Arbeiten zu präsentieren. Ein solches Studium wird Ihnen nicht nur für Ihr weiteres Berufsleben von großem Nutzen sein sondern stellt auch für Sie persönlich einen unschätzbaren Wert dar.

Master in Australien

Zu den Masterstudiengängen gehören die bei ausländischen Studierenden und von vielen australischen Universitäten angebotenen Master of Business Administration (MBA) oder Master of Laws (LL.M) Programme.

Der Master kann an australischen Universitäten und neuseeländischen Universitäten studiert werden.

Informationen zu den Unterrichtsformen der Master Programme:
Master Programme in Australien werden als

  • Master by Coursework (Studierenden besuchen Kurse, die mit Klausuren bzw. kurzen Hausarbeiten abschließen)
  • Master by Research (angeleitete eigene Forschungsarbeit, deren Ergebnisse in einer umfangreichen Abschlussarbeit präsentiert werden)
  • Kombination von  Coursework Programmen mit kleineren Forschungsarbeitenangeboten

Durch das Ausfüllen unserer Kontaktform erhalten Sie:

  • eine kostenfreie Studienberatung zu den Master Kursen in Australien,
  • Bewerbungshilfen wie Übersetzungen, Einschreibungen etc.!

Beliebte Master Programme in Australien

Zugangsvorrausetzungen zu einem Master Programm in Australien

Voraussetzung für die Zulassung sind entweder ein Bachelor-Abschluss – in diesem Fall dauert das Master-Studium 2 Jahre – oder ein Bachelor with Honours – in diesem Fall beträgt die Studiendauer beim Master 1 Jahr. Ziel ist es, das bisherige Studium zu vertiefen oder neue Wissengebiete zu erschließen, u.a. auch für die berufliche Umsetzung. Dabei werden die Kategorien Coursework Master, Research Master und Professional Master unterschieden.

Masters Abschluss

Diesen erlangt man normalerweise durch ein zweijähriges Studium nach Erlangung des Bachelor-Abschlusses, bzw. einjähriges Studium, wenn man bereits über den Bachelor-Abschluss mit Honours verfügt. Unterschieden wird der Master-Abschluss in die Unterkategorien Coursework Masters (Kursarbeit, Projektarbeit und Forschung in verschiedenen Kombinationen – notwendige Voraussetzungen: Bachelor-Abschluss, ggf. mit Honours oder graduate Diplom), Research Masters (mindestens zwei Drittel Forschung plus Studienarbeit – Voraussetzungen: Bachelor-Abschluss mit Honours oder Masters-Vorbereitungsjahr, forschungsbezogenes graduate Diplom oder vergleichbare Forschungserfahrung) und Professional Masters (i. D. R. arbeitsbezogenes Projekt – Voraussetzungen: relevante Qualifikation und Berufserfahrung).

Zulassung

  • Bachelor Degree
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Fachhochschul- oder ein Hochschulabschluss
  • Nach einer Übereinkunft der Deutschen Hochschulrektorenkonferenz und des Australian Vice-Chancellors Committee können auch das deutsche Vordiplom plus ein Jahr Studium, d.h. insgesamt mindestens sechs Fachsemester, als Bachelor-Äquivalent anerkannt werden.

 

Ist diese Voraussetzung zum Bewerbungszeitpunkt erfüllt, können Studierende in einen Postgraduate-Studiengang aufgenommen werden. Eine ähnliche Vereinbarung regelt auch die Zulassung österreichischer Bewerber zu australischen Aufbaustudiengängen, die zum Bewerbungszeitpunkt die erste Diplomprüfung und ein weiteres Studienjahr erfolgreich absolviert haben sollten. Allerdings: dies ist kein Rechtsanspruch. Einige Universitäten prüfen sehr genau und können die Aufnahme ablehnen, wenn für sie nicht sichergestellt ist, dass das in Deutschland oder Österreich erworbene Wissen dem an ihrer Institution geforderten entspricht. Es ist also sehr wichtig, dass die bisher erbrachten Studienleistungen sehr gut dokumentiert sind.

Wenn Bedenken an der Qualifikation des Bewerbers bestehen, kann ihm also zunächst der Zugang zum Master Studiengang verwehrt werden. In dem Fall würde von ihm das vorherige erfolgreiche Bestehen des weniger anspruchsvollen Graduate Certificate oder eines Graduate Diploma abverlangt werden, auf das er dann den Master Degree aufsatteln könnte, ohne Zeit zu verlieren. Das durchlässige Studiensystem bringt sämtliche niedrigeren Abschlüsse in Anrechnung, wenn diese mit einer guten Note abgeschlossen wurden. Diese Möglichkeiten sind vor allem für internationale Studierende nützlich, die im Vorfeld Schwierigkeiten haben, ihren Leistungsstand den australischen Anforderungen entsprechend einzuschätzen.

Bei MBA-Programmen in Australien werden neben den akademischen Qualifikationen in der Regel auch zwei bis fünf Jahre Berufserfahrung abverlangt.

MBA Australien Erfahrungsberichte

Finanzierung des Master Studiums in Australien - Master Studiengang

MBA Australien Finanzierung - Erfahrungsbericht

Nach meinem Abitur wusste ich, dass ich auf jeden Fall in Australien studieren werde. Ich studierte Eventmanagement an der Uni und hatte nebenbei zwei Nebenjobs (um für die Studiengebühren in Down Under zu sparen).

Irgendwann bat ich meine Eltern mich zusätzlich zu unterstützen mein Auslandsstudium zu finanzieren. Nach drei Jahren war es endlich soweit ich konnte mir meinen lang ersehnten Traum erfüllen. Ich konnte mich für einen Master Studiengang bewerben.

Ab nächstes Jahr soll es losgehen und ich stecke mitten in der Vorbereitung meines Auslandsaufenthaltes.

Henrik W.

Master in Australien Erfahrungsbericht: Australien, wir kommen!

Master in AustralienAnfangs war es nur ein Gedanke, dann wurde es eine Idee, jetzt ist es Realität: In weniger als zwei Wochen geht unser Flug nach Australien. Im letzten Sommer standen mein Freund und ich kurz vor unserem Studienabschluss in Deutschland. Dann kam die Frage auf, wie es weiter gehen sollte.

Natürlich wollten wir beide noch ein postgraduales Studium an unseren Bachelor anschließen. Wir machten uns Gedanken und suchten nach passenden und inspirierenden Studiengängen in Deutschland. Nur leider fanden wir nicht viel: Mit unserem Bachelor ist es in Deutschland leider nicht möglich, einen beliebigen Master anzuschließen – die Auswahl war sehr begrenzt und wir stießen schnell an die Grenzen des deutschen Bildungssystems.

Also haben wir unsere Suche erweitert und zwar auf internationale Studiengänge. So kam es, dass wir uns Gedanken über ein Masterstudium in Australien machten. Wie gesagt: Anfangs war es nur ein Gedanke. Doch dann folgten Taten und wir haben uns einfach beworben. Was hatten wir schließlich zu verlieren? Ich freundete mich immer mehr mit dem Gedanken an und war begeistert, als wir ein Studienplatzangebot erhielten.

Das Abenteuer begann: Wir informierten uns genauer über die ausgewählte Universität und die dortigen Studienbedingungen, bezahlten die Studiengebühren und erhielten schließlich die Immatrikulationsbescheinigung für das gewünschte Masterstudium. Daraufhin haben wir das notwendige Studentenvisum erhalten und einen Flug gebucht.

Scheinbar gibt es im Land der unendlichen Weiten keine Grenzen. Jetzt ist es soweit: In weniger als zwei Wochen werden wir tatsächlich zu unserem großen Australienabenteuer aufbrechen.

Mein Freund ist begeistert von Australien: Seitdem wir uns kennen, erzählt er fasziniert und voller Hingabe von seinen Erfahrungen und Erlebnissen in Down Under und zeigt beeindruckende Fotos und Videos.

Mehrere Monate hat er bereits im Land der Gegensätze verbracht. Wenn er erzählt, spiegelt sich der Zauber des Landes in seinen Augen wieder. Er berichtet von endlosen, weißen Stränden, vom Ayers Rock, vom Great Barrier Reef, von der bunten Tierwelt, den einzigartigen Pflanzen in den unzähligen Nationalparks, den bekannten Städten Sydney, Melbourne und Brisbane und auch von der Mentalität der Aussies, die er als freundlich und weltoffen beschreibt.

In seinen Augen kann ich den strahlend blauen Himmel Australiens sehen und wünschte, ich wäre schon dort. Was ich wohl erleben werde? Werde ich wirklich Kängurus, Koalas und Wombats sehen? Ist es möglich, eine der etwa 3000 Veranstaltungen, die jährlich im berühmten Sydney Opera House stattfinden, zu besuchen? Erscheint der Ayers Rock auch in einem strahlenden rot, wenn ich ihn im Sonnenuntergang erleben werde?

All diese Fragen werden in den nächsten Monaten beantwortet. Aber eines ist jetzt schon sicher: Australien, wir kommen – mit hohen Erwartungen, vielen Hoffnungen und nur mit einem one-way ticket in der Tasche!

Carina B.

Komm nach Australien

Als führende Beratungsstelle für Australien gibt es hier  persönliche Beratungen und Angebote!
Lass Dich kostenfrei beraten!
Jetzt Bewerben
© 2022 - AA Education Network - GotoAustralia Agency

error:
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram