Work Travel Australien

Sprachschule Perth | Sprachreise Perth | Sprachkurs Perth mit Go to Australia - dem Studentenbüro den Sprachschulen in Perth

Perth Sprachschulen mit Go to Australia: Kostenfreie Studienberatung zu den Sprachschulen in Perth, Bewerbungsratgeber zu den Perth Sprachschulen

Sprachschule Perth Bewerbungsservice - Englischkurse an den Perth Sprachschulen - Kostenfreie Beratung zu den Sprachschulen in Perth

Was bieten die Perth Sprachschulen

Perth ist die Haupstadt von Western Australia und liegt direkt am Swan River. Die australische Metropole hat eine moderne und historische Architektur. Das Klima ist das ganze Jahr über sehr schön. Im Sommer liegt die Durchschnittstemperatur bei 25 Grad und im Winter bei 18 Grad.

In Perth gibt es zahlreiche Parkanlagen und tolle Einkaufsmäglichkeiten. Der nächste Strand liegt etwas 20km von der Innenstadt entfernt.

In Perth und in der Umgebung gibt es zahlreiche Sprachschulen, kontaktieren Sie uns bitte da wir nicht alle Sprachschulen in Perth online präsentieren.

Perth Sprachschulen Profile

Hier werden nur allgemeine Informationen aufgeführt. Für eine kostenlose individuelle Beratung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und wir senden Ihnen detaillierte Informationen zu den Sprachschulen in Perth

Kaplan International Languages - Perth

Kaplan International Languages - Perth

Die Sprachschule ist nur zehn Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Kaplan International Languages in Perth bietet Abendkurse an, in denen Sie tagsüber arbeiten oder die Sonne von Perth genießen können. Darüber hinaus ist die Perth Sprachschule ein autorisiertes Cambridge Language Assessment Center.

Kaplan International Languages Perth Profil
Auf Karte anzeigen

Sprachkurse: General English, Business English, Exam Preparation
Preise ab: 345 AUD pro Woche

Lexis English Perth Sprachschule

Lexis English in Perth

Die Lexis Englisch-Sprachschule in Perth befindet sich in Scarborough Beach. Hier kommt ganz Perth zum Spielen. Es gibt Strandcafés, Pubs und Clubs und an den Wochenenden dreht sich alles ums Surfen und Schwimmen im klaren blauen Wasser des Indischen Ozeans. Die Lehrer und Mitarbeiter von Lexis Perth sind bestrebt, Sie bei der Erreichung Ihrer akademischen Ziele zu unterstützen und Ihnen ein ideales Lernumfeld für Englisch zu bieten.

Lexis English in Perth Profil
Auf Karte anzeigen

Sprachkurse: General English, IELTS, Cambridge, English for Medical Professionals.
Preise ab: 400 AUD pro Woche

Language Links

Language Links Perth

Language Links ist Teil der Gruppe Academies Australasia. Die Sprachschule ist zentral in der Stadt gelegen und befindet sich in der Nähe der zentralen Bus- und Bahnhöfe. Der Campus umfasst Hervorragende Einrichtungen, darunter zwei neue, große Computer-Lernlabors und ein Selbstlernzentrum.

Auf Karte anzeigen

Sprachkurse: General English, IELTS, Academic English, Cambridge.
Unterkunft: Gastfamilie, Demi Pair, Student Residence, Hostels
Preise ab: 350 AUD pro Woche

Milner International College of English

Milner International College of English

Das Milner International College of English ist das älteste College seiner Art in Familienbesitz in Australien. Das College wurde 1984 von Warren und Rose Milner in Perth gegründet und befindet sich immer noch in Familienbesitz und wird von ihnen betrieben. Das College befindet sich direkt im Stadtzentrum, in der Nähe von allem und Australiens einzigem College im Stadtzentrum mit einem eigenen Garten voller Blumen und Bäume. 200 m2 zum Entspannen oder Genießen Ihres Mittagessens.

Milner International College of English Profil
Auf Karte anzeigen

Sprachkurse: General English, IELTS, Cambridge, TESOL, Demi Pair
Preise ab: 265 AUD pro Woche (2020)

Phoenix Academy Perth Sprachschule

Phoenix Academy

Als eine der führenden Englischschulen in Perth bietet die Phoenix Academy eine Reihe von Kursen für Anfänger aller Niveaus, Lehrer und Unternehmen an. Die Klassenzimmer sind mit den neuesten Lehrtechnologien ausgestattet. Die Studenten können auf dem wunderschönen Gartencampus eine breite Palette von Programmen studieren, die eine einzigartige und entspannte Lernumgebung bieten.

Phoenix Academy Profil
Auf Karte anzeigen

Sprachkurse: Phoenix Academy bietet ein umfangreiches Programmangebot. Weitere Informationen finden Sie hier.
Preise ab: 410 AUD pro Woche (2020)

North Metropolitan TAFE ELICOS Centre

North Metropolitan TAFE ELICOS Centre

Das ELICOS Center am North Metropolitan TAFE (NMT) befindet sich in Northbridge, dem Kultur- und Unterhaltungsviertel von Perth. Das Zentrum liegt in der Nähe des zentralen Einkaufsviertels von Perth und des öffentlichen Verkehrsnetzes.

North Metropolitan TAFE Profil
Auf Karte anzeigen

Sprachkurse: General English, English for Academic Purposes, IELTS.
Preise ab: 300 AUD pro Woche

Übersicht über die unterschiedlichen Arten von Sprachkursen in Perth

[wonderplugin_gridgallery id=39]

Warum eine Sprachschule in Perth?

Sprachschulen in Perth – der perfekte Ort

Sprachkurs in PerthIhr Englisch zu verbessern Wie bei jeder Sprache ist der beste Weg zur Verbesserung des Englisch unter Englischsprechenden zu leben und mit ihnen zu komunizieren. In Perth zu studieren wird Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Englisch jeden Tag zu verbessern. In einem australischen Klassenzimmer müssen Sie nicht andauernd lange Listen von Vokabeln aus Textbüchern durchgehen. Sie werden eine qualitativ hochwertige Ausbildung erhalten, die Sie zudem auch noch einsetzen können. Ein Kurs wie für Sie gemacht Auf welchem Englischlevel Sie sich auch immer befinden, Perth Englisch-Sprachschule werden Ihnen das passende Programm anbieten können.

Die meisten Colleges bieten Videoausstattung, Büchereien und von Computern begleitetes Lernen. Ebenso haben sie „language laborities“ die den „English corner“ Sitzungen Übersee ähneln.

Es gibt 5 grundlegende Arten von Englisch, die in Australien gelehrt werden:

  • General English – dieser Kurs ist fokussiert auf die Entwicklung von Kommunikationsfähigkeiten und teilweisem lesen und sprechen.
  • English for academic purposes – dieser Kurs dient zur Vorbereitung auf ein Studium an einer Englisch sprechenden Universität oder Berufsschule
  • English for Specific Purposes – diese Kurse sind fokussiert auf praktisches Englisch für spezifische Lerngebiete sowie Englisch für Business, Animation oder Tourismus, Secondary School Preperation – Dieser Kurs dient dazu das richtige Englischlevel zum Eintritt zur weiterführenden Schule zu Entwickeln.
  • Examination Preperation – Diese Kurse bereiten auf Englischexamen vor sowie den IELTS (International English Language Testing System), den TOEFL (Test of English as a Foreign Language) und Cambridge Zertifikate. Sie können jederzeit Englischkursen beitreten. Fulltime-Kurse dauern von 4 Wochen bis hin zu 48 Wochen. Es wird erwartet ca. 25 Stunden pro Woche zu Studieren darin enthalten die Zeit in der Klasse und die Eigenarbeit zu Hause.

 

Schüler können das ganze Jahr über eintreten.

Vollzeitkurse dauern in der Regel zwischen 4 und 48 Wochen und es gibt Kurse passend zu jedem Level von Anfänger bis Fortgeschritten. Die Englischkurse fordern ca. 25 Stunden Zeit pro Woche. Um die 20 Stunden davon verbringt man im Klassenzimmer und den Rest mit Eigenarbeit. Diese Kurse haben in der Regel flexible commencement Daten.

Viele Einrichtungen kombinieren Englischklassen mit Sport wie Scuba Diving, Golf, Pferdereiten und Segeln.

[/expand]

Wichtige Fakten zu Westaustralien

Englisch lernen in Perth, Western Australia

Die Hauptstadt ist Perth; weitere größere Städte sind die nördlich gelegenen Orte Broome und Port Hedland, Carnavon im Westen und Kalgoorlie, Fremantle und Albany im Süden.

Trotz oder gerade wegen der geringen Einwohnerzahl bieten sich Besuchern von Westaustralien spannende Ausflugsziele: hier findet man einzigartige Naturschauspiele und unberührte Landschaften, die jedes Abenteurerherz höher schlagen lassen.

Zu den größten Sehenswürdigkeiten gehören daher der Wave Rock und die Pinnacles (Felsformationen). Weitläufige weiße Strände laden zum Baden und Schnorcheln ein; abhängig von der Jahreszeit kann man mit Delfinen und Walhaien schwimmen und die schillernde Unterwasserwelt erkunden.

Aufgrund der Größe des Bundesstaats gibt es verschiedene Klimazonen: Im Norden ist es tropisch, schwül und heiß, im Südwesten dagegen fast das ganze Jahr über warm mit Regen in den Wintermonaten. Im Südosten ist es stets trocken, mit heißen Sommern und kühlen Wintern. Im Landesinneren können die Temperaturen auf 40°C steigen. Besucher, die innerhalb Australiens reisen, sollten auf die geltenden Einfuhrbestimmungen des Bundesstaats achten.

Wie bei der Einreise nach Australien ist die Einfuhr von Obst, Gemüse, Nüssen oder anderen natürlichen Produkten untersagt.

Tipps und Informationen für Studenten

Das Wetter in Perth

Durch das mediterrane Klima, das in Perth herrscht, ist es die meiste Zeit des Jahres sehr warm und sonnig mit vielen Sonnenstunden sogar im kurzen und milden Winter.

Pünktlich zum Frühlingsbeginn im September steigen die Temperaturen von anfänglich 18 auf bis zu 27 Grad an. Falls es überhaupt mal regnet, dann tatsächlich nur äußerst selten. Der Sommer startet im Dezember, und Weihnachten schwitzt man in der Regel bei bis zu 33 Grad im Schatten.

Gegen all zu heiße Sommernachmittage schützt eine erfrischend abkühlende Meeresbrise. Der Herbst wird allgemein eher als eine Verlängerung des Sommers begriffen, da seine Tage weiterhin von warmen bis heißen Tagen bestimmt werden und nur die Nächte sich langsam etwas abkühlen. Ab und zu können in dieser Jahreszeit auch mal einige Regenschauer auftreten.

Mit bis zu 15 Grad kühlen die Temperaturen im Winter (Juni bis August) zwar deutlich ab, erinnern aber immer noch mehr an den Europäischen Frühling. Schneefall und Frost sind in Perth eine absolute Seltenheit und kommen oft jahrelang überhaupt nicht vor. Dafür regnet und stürmt es wesentlich mehr, als zu den anderen Jahreszeiten.

Um in Perth das ganze Jahr über richtig angezogen zu sein, sollte man neben ganz viel luftiger Kleidung auch einen dicken Pulli und eine warme Jacke für die Winterzeit und die kühleren Herbstnächte mitnehmen. In der Sonne sollte man wie überall in Australien an den Schutz der Haut denken – Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 30+ ist daher überall günstig in Down Under zu erhalten.

Westaustralien ist allgemein berühmt für seinen leuchtend blauen Himmel, sein sonniges, warmes Klima und seine weißen Sandstrände. Ein Drittel des gesamten Kontinents wird von diesem Bundesstaat eingenommen, was eine Fläche von über 2,5 Millionen Quadratkilometern ausmacht und somit auch verschiedene Klimazonen beinhaltet.

Das Land ist außerdem mit einigen der faszinierendsten Naturphänomenen der Welt gesegnet, wie zum Beispiel der Delphine in Monkey Mia, dem 350 Millionen Jahre alten Bungle Bungle Bergmassiv und den turmhohen Karri-Wäldern im Südwesten.


Wirtschaft und Arbeit

Westaustralien wird auch das “Powerhouse” des Landes genannt, da seine Wirtschaft am rasantesten wächst. Seine Industriezweige und Institutionen sind dyna

Sprachkurs perth

Sprachkurse in Perth Erfahrungsberichte

Wer sein Englisch verbessern möchte und dazu möglichst auch noch kostengünstig für den bietet sich nun die Möglichkeit als Au Pair in Australien zu arbeiten. Das Demi Pair Programm bedeutet man bucht einen Englischkurs + Au Pair.

Als Demi Pair besuchte ich eine Sprachschule in Perth und arbeitete gleichzeitig als Au Pair in einer Familie. Meine Gastfamilie bietete mir im Gegenzug freie Unterkunft und Verpflegung. Zahlen musste ich somit nur den Sprachkurs. Die Programmdauer lag bei 3 Monaten.

Programmbeginn in Perth

In Perth zog ich gleich nach der Anreise bei meiner Gastfamilie ein. Und schon begann auch meine Au Pair Tätigkeit. An meiner Sprachschule gb es am 1.Tag gleich eine Einweisung zum Demi Pair Programm. Als Demi Pair absolviere ich vormittags den Sprachkurs und unterstützen am Nachmittag die Gastfamilie.

Meine Aufgaben als Demi Pair

Ich arbeite ca 14 Wochenstunden und erhalte für diese Tätigkeit freie Unterkunft und Verpflegung bei meiner Gastfamilie. Zu meinen Aufgaben gehören leichte Hausarbeiten wie Babysitten, Putzen, Bügeln und Waschen. Meine Arbeitszeiten, zu denen auch der Abend und das Wochenende gehören können, vereinbaren ich mit meiner Gastfamilie.

Phillipa T.

Ich entschloss mich statt eines Touristenvisas für ein Studentenvisa, womit ich dann sogar länger als 3 Monate Englisch lernen darf. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit ein Arbeitsvisum für Studenten zu beantragen, womit ich dann sogar als Au Pair bei einer Gastfamilie leben konnte.

Ich wollte meinen Australienurlaub in Perth mit einem Sprachkurs kombinieren, und somit das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Denn wer möchte sich nicht nach der Schule, unter Palmen, am Strand wie Perth erholen?

Nach einem 3-monatigen Sprachkurs, konnte ich mit einem Cambridge Zertifikat abschließen. Danach entschloss ich mich noch zu einem Diploma in Children Services. Ich bin mir noch nicht sicher, wo ich in der Zukunft leben werde. Inzwischen wohne ich mit meinem Freund zusammen. Mal sehen, vielleicht bleibe ich ja hier. Das muss ich dann noch visatechnisch regeln. Perth ist wirklich genial zum Studieren und Leben.

Ivi Sandro.

Aller Anfang ist schwer! – „ trotzdem freue ich mich jeden Tag hier in Australien sein zu dürfen

Mittlerweile bin ich schon über drei Wochen in Australien. Ich bin von Frankfurt über Singapur nach Perth geflogen mit Singapur Airlines. Am Flughafen sollte ich von einer Mitarbeiterin meiner Sprachschule der Phoenix Academy abgeholt werden. Leider musste ich fast eine Stunde warte, bis die Frau endlich gekommen ist. Dabei war ich sehr aufgeregt, weil ich Angst hatte das niemand mehr kommen würde.

Leider konnte ich nicht direkt zu meiner Gastfamilie gebracht werden, weil diese noch auf Rottnest Island im Urlaub war. Deshalb wurde ich für zwei Tage bei einer netten Dame untergebracht, die öfters Studenten der Schule aufnimmt. Zuerst war ich etwas skeptisch was mich erwarten würde. Allerdings wurde ich sofort offen und freundlich empfangen. Wir haben uns lange unterhalten und somit hat sie mir gleich die Angst vor dem. Sprechen genommen. Außerdem versicherte sie mir mein Englisch sei sehr gut. Obwohl ich in der Schule alles andere aus gut war. Noch am selben Tag hat sie mir den Strand gezeigt. Gleich am ersten Tag habe ich versucht, erst abends zu schlafen, damit ich mich gleich an die Zeitverschiebung von momentan sieben Stunden gewöhnen konnte. Am darauf folgenden Tag habe ich mir die Innenstadt von Perth angesehen.

Nach zwei Tagen hat mich mein host dad abgeolt und mir sofort die Umgebung gezeigt. Ich hatte aber keine Zeit zum auspacken, weil wir noch am selben Tag für fünf Tage nach Bunker Bay, 3,5 Stunden von Perth entfernt, gefahren sind. Es war ein Urlaub der extra Klasse. Ein traumhafter Strand mit glasklarem Wasser, einem erfrischenden Pool und ein super Ferienhaus. Der Urlaub war super um erst einmal alle Familienmitglieder näher kennen zu lernen. Die jüngste ist sechs Jahre alt, die zwei Jungs neun und zwölf Jahre alt und die älteste Tochter ist vierzehn Jahre alt. Im Moment besuche ich für vier Wochen eine Sprachschule um meine Englischkenntnisse und die Grammatik noch weiter zu verbessern. In dieser Zeit kann ich natürlich micht, die von der Organisation vergesehenen 30 Stunden arbeiten. Trotzdem versuche ich nach der Schule die Eltern so gut es geht zu unterstützen. Meistens kümmere ich mich um das Geschirr und die Wäsche. Sobald die Kids dann von der Schule kommen, versuche ich mich mit ihnen zu beschäftigen. Allerdings haben sie oft verschiedene Freizeitaktivitäten.

Am Anfang war es sehr schwer herauszufinden, was meine eigentlichen Aufgaben in der Familie sind, weil mir das nicht direkt gesagt wurde. Deswegen habe ich oft nachgefragt, was ich machen kann und wo meine Aufgaben liegen. Dadurch wurde mir alles nach und nach viel klarer. Mit Fragen kommt man ans Ziel ;) Etwas einfacher wird es dann in 1,5 Wochen, wenn die Schule vorbei ist. Trotzdem bin ich noch in der Eingewöhnungspahse, weil hier doch alles ganz anders ist als in Deutschland. Egal ob es ums Essen, die Mentalität, der Linksverkehr oder die Temperatur geht. Momentan haben wir jeden Tag zwischen 30 und 40 Grad. Womit ich momentan sehr zu kämpfen habe, ist das chlorige Leitungswasser und das Toastbrot. Bei den Australiern ist es üblich nur Leitungswasser zu trinken und anstelle von Brot gibt es nur Toastbrot. Was einfach nicht satt macht. Deswegen bin ich eigentlich den ganzen Tag nur am Essen. Aber ich bin ja hier um eine neue aufregende Kultur kennen und lieben zu lernen.

Was mir sofort positiv aufgefallen ist, ist die Freundlichkeit der Australier. Egal welches Problem du hast, du findest immer total viele, die dir helfen. Außerdem wirst du überall mit offenen Armen empfangen. Um noch einmal auf die Sprachschule zurück zu kommen, sie ist sehr gut um Gleichgesinnte kennen zu lernen. Schon am ersten Tag habe ich viele neue Leute getroffen. Jetzt treffen wir uns jedes Wochenende und machen tolle Ausflüge und Aktivitäten miteinander. So ich denke das ist fürs erste erstmal genug :) Bis bald :)

Lisa

Sprachschule Perth Bewerbungsservice

Englischkurse an den Perth Sprachschulen - Kostenfreie Beratung zu den Sprachschulen in Perth

Datenschutzhinweis:
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der
Datenschutzerklärung zu.