High School Abschluss in Australien: Abitur / Matura in Australien

High School Abschluss in Australien

Schulabschluss in Australien

Das High School Certificate in Australien

In der 12. Klasse bereiten sich australische Schüler auf ihren Schulabschluss oder ihre Immatrikulation vor, wodurch sie Zugang zu den australischen Universitäten und Colleges erhalten.

Jeder Staat oder jedes Territorium hat seinen eigenen Namen für die Matriculation der 12. Klasse (Abitur/Matura):

 

High School Abschluss Programm in Australien

Beim High School Abschluss in Australien wird eine High School oder ein Senior College besucht, um einen australischen Schulabschluss zu erhalten, wobei der High School Australien Aufenthalt für mindestens 2 Jahre eingeplant wird.

Wer einen High School Abschluss in Australien machen möchte, wird von uns ausführlich beraten. Unsere High School Australien Fachberater informieren kostenfrei zu allen möglichen Abschlüssen.

High School Schüler der Klasse 11 und 12 bereiten sich auf den Erwerb der australischen Hochschulzugangsberechtigung/Tertiary Entrance Examination (Matriculation) vor. Wichtig: Der Abschluss der Klasse 12 mit der australischen Matriculation ist nur möglich, wenn vorab auch die 11. Klasse besucht wurde.

Bitte die Anerkennung unbedingt vorher in der Heimatland checken!

 

 

Warum einen Highschool Abschluss in Australien?

Warum einen Highschool Abschluss in Australien?

Willkommen in Australien! So könnte es heißen, wenn du dein Abitur in Australien machst, im abenteuerlichen Land down under, im Land der Känguruhs und der Koala Bären ;-) Auf den Spuren der Ureinwohner Australiens könnt ihr euch begeben und die Aborigines kennenlernen, einer der ältesten Kulturen der Welt.

Das Schulsystem sieht zwölf Jahre Schulunterricht aufgeteilt in Primary School (Grundschule) und der Secondary School (Sekundarschule) vor. Vor Schulbeginn ist ein Jahr in einer Vorschule vorgesehen. Bis zum Alter von 16 Jahren, beziehungsweise der 10. Klasse besteht Schulpflicht; die weiteren 2 Jahre ermöglichen den Schülern den Besuch einer Hochschule. Ähnlich wie beim deutschen Abitur hat man die Möglichkeit ein staatlich anerkanntes Zertifikat zu erwerben, das bei der Bewerbung an einer australischen Universität oder anderen berufsbildenden Einrichtungen vorzulegen ist.

Sowohl staatliche als auch die privaten Schulen in Australien nehmen internationale Studierende auf. Das Schuljahr ist in vier Phasen eingeteilt und dauert von Ende Januar bis Dezember.

Dabei hat Australien sehr viele schöne Naturgegenden zu bieten, die man erkunden und erforschen kann. Schließlich ist Australien ein Kontinent mit nahezu allen Klimazonen der Welt. So muss man sich nicht wundern, wenn man in diesem Land zu sommerlichen Temperaturen Schwimmen kann und auf den australischen Alpen Skifahren kann, das ist nur regionsabhängig ;-)

Abitur in Australien

In der Schule kann man sich dann erholt und gut gelaunt auf den Unterrichtsstoff konzentrieren, seine Sprachfertigkeiten in Englisch ausbauen und sich mit Klassenkameraden anfreunden. Allerdings sollte man wissen, dass es üblich ist, in Australien Schulgebühren zu zahlen. Wo man weniger Schulgebühren zahlen muß, kannst du bei uns erfahren. Wir bieten dir auch gern eine Beratung der für dich interessantesten Fächer an und welche Region dir am besten gefallen könnte. Dazu muß man noch wissen, dass ein Schüler, der ein Highschool Jahr an einer australischen Schule absolviert, als Austauschschüler bezeichnet wird.

Schon frühzeitig von Auslandserfahrungen zu profitieren ist ein Vorteil, der nicht nur im Lebenslauf außerordentliche Pluspunkte schafft, sondern auch im internationalen Arbeitsmarkt beste Chancen bietet. Dafür ist es notwendig, dass man mindestens gute Englischkenntnisse mitbringt, die du während deines Austauschjahres in Australien sicher verbessern wirst. Dazu kannst du auch neue Freunde kennenlernen, die dir vielleicht auch bei deinen Hausaufgaben helfen können :-)

Abitur in Australien

An einem Australien Highschool Abschlussprogramm teilzunehmen und das bereits frühzeitig, bringt positive Eindrücke und Erfahrungen, die eventuell im späteren Berufsleben Vorteile schaffen, z.B. in der Zusammenarbeit mit internationalen Mitarbeitern oder bereits bei der Bewerbung für eine Berufsausbildung, Praktikum oder einem Studium. Den Schritt in wachsendem Alter ins Ausland zu wagen, traut sich dann meist nicht jeder. Da ist es einfacher, wenn man bereits positive Erfahrungen gemacht hat, z.B. als Austauschschüler.

Erweiter also nicht nur deine Sprachfertigkeiten sowie Sprachkenntnisse und werde ein perfekter Englisch Sprachpartner, sondern bemüh dich auch, mit offenen Augen eine fremde Kultur kennenzulernen, dich einzugewöhnen und dich einzuleben.

Das wird dir sicher nicht schwer fallen als Austauschschüler in Australien, einem wunderschönen Land down under mit abwechslungsreichen Landschaften und Sportarten. Komm ins Land der Känguruhs und der Koala Bären und laß dich von dem australischen Flair inspirieren :-)

Noch Plätze frei ab nächsten Term

Informiere dich jetzt oder bewirb dich gleich!

Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse
Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse - Abschlüsse in Australien Die Anerkennung  ausländischer Bildungsabschlüsse z.B. ein in Australien erworbener High School-Abschluß kann von ...
Weiterlesen …
International Baccalaureate Australien
International Baccalaureate Australien Programm | IB Schulen in AustralienDas International Baccalaureate Programm in Australien ist sehr stark nachgefragt, weshalb viele ...
Weiterlesen …