Schulen in Tamanien mit Go to Australia

Go to Australia ist die offizielle Registrationsstelle für Schulen in Tamanien. Schüler und Eltern werden kostenfrei zu allen staatlichen Schulen in Australien beraten. Registrierte Schulberater nehmen die Bewerbung zu den Schulen in Tamanien an und helfen bei der Vorbereitung des Schulaufenthaltes.

Schulen in Tasmanien Anfrage

Datenschutzhinweis: Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der
Datenschutzerklärung zu.

Schulen in Tasmanien - Highschools in Tasmanien

Tasmanien liegt südlich von Victoria und ist durch die Meerenge Bass Strait vom Festland getrennt. Hobart, die Bundeshauptstadt, hat mit etwa 200.000 Menschen die meisten Bewohner; insgesamt leben in Tasmanien etwa 500.000 Menschen.

Die Ostküste des Staats hat ein relativ warmes und trockenes Klima, während die gesamte Insel mit seiner Urwüchsigkeit ein Paradies für Naturliebhaber und Abenteurer ist. Ein Großteil der Wälder steht unter Naturschutz und gehört zum Weltnaturerbe. Tasmanien ist zudem bekannt für seine Kaffeekultur, seine Weine und das erlesene Essen. Sportarten wie die AFL und Cricket sind genauso beliebt wie die feinen Künste – Tasmanien besitzt sein eigenes Symphonieorchester, eine Vielzahl von Galerien und ein klassisches Ballettensemble.

Alle tasmanischen Lehrer besitzen eine universitäre Ausbildung, viele davon haben einen weiterführenden Abschluss. Das Schulsystem beginnt beim Kindergarten und endet mit der 12. Klasse. Der Stundenplan umfasst Englisch und weitere Sprachen; darüber hinaus werden Mathematik, Naturwissenschaften, Kunst, Sozialkunde, Geschichte und berufsorientierte Fächer gelehrt. Wie man Informations- und Kommunikationstechnologie richtig nutzt, wird in allen Bereichen gleichermaßen vermittelt

Das Lernziel besteht darin, den Schülern wichtige Inhalte zu vermitteln und sie zum eigenständigen Denken und Lösen von Problemen anzuregen. Sie sollen in der Lage sein, effektiv mit anderen zu kommunizieren, ein positives Selbstbewusstsein zu entwickeln und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Tasmanische Schulen bieten in Absprache mit den regionalen Gemeinden ein abwechslungsreiches und angenehmes Lernumfeld, das auf die Bedürfnisse jedes Schülers zugeschnitten ist.

Internationale Schüler, die noch nicht volljährig sind, müssen den Homestay, das Wohnen bei einer Gastfamilie, in Anspruch nehmen, sofern sie nicht bei Verwandten wohnen können. Dieser Service wird von vielen Familien mit Kindern, alleinerziehenden Elternteilen oder Rentnern angeboten. Viele dieser Gastfamilien haben eigene Wurzeln in Europa oder stammen aus Asien oder Amerika und spiegeln so die multikulturelle tasmanische Bevölkerung wider. Die australischen Bewohner sind überaus freundlich und aufgeschlossen gegenüber internationalen Besuchern, die Land und Kultur näher kennenlernen möchten.

Schulen in und um Hobart (Südliches Tasmanien):

Junior High Schools Hobart (Klassen 7-10)

  • Clarence High School

  • Kingston High School

  • New Town High School

  • Ogilvie High School

  • Rose Bay High School

  • Taroona High School

Senior High Schools (Klassen 11-12)

  • Elizabeth College

  • Hobart College

  • Rosny College

Schulen Tasmanien | Schulen in Tasmanien

Schulen in und um Launceston (Nördliches Tasmanien):

Junior High Schools Launceston (Nördliches Tasmanien) (Klassen 7-10)

  • Devonport High School

  • Prospect High School

  • Queechy High School

Senior High Schools (Klassen 11-12)

  • Don College

  • Launceston College

  • Newstead College

Schulen Tasmanien | Schulen in Tasmanien