Sprachaufenthalt Australien

Ein Australien Sprachaufenthalt ist mit uns preiswerter als wenn man ohne Organisation nach Australien fliegen würde. Sie möchten Englisch lernen und das mit einer unvergesslichen Reise kombinieren? Dann ist ein Sprachaufenthalt in Australien genau das Richtige für Sie! Buchen Sie Ihren individuellen Sprachaufenthalt Australien zu Top-Preisen.

 Sprachaufenthalt Australien Australien Sprachaufenthalt

Erhalten Sie kostenfreie Serviceleistungen, Beratungen sowie Discounts für jede Australien Sprachaufenthalt Bewerbung!

Australien Sprachaufenthalt Vorteile:

  • Möglichkeiten der Gestaltung eines Sprachaufenthaltes wie Sprachkurs mit Praktikum, Demi Pair,
  • Weitere Bildungsmöglichkeiten: Ausbildung, Weiterbildung, Studium,
  • Englisch lernen an Bildungseinrichtungen wie: Sprachschulen, Schulen, Colleges, Universitäten  etc.
  • Kostenfreie Englischtests und Examen
  • Australien Sprachaufenthalt Schulwahl und Kurswahl (Englischkurse für Beginner-Advanced, Business Englischkurse, Cambridge Kurse und interaktive Englischsprachreisen)
  • Wahl der Art der Unterkunft (Gastfamilie, Schulunterkünfte etc.) uvm.

Damit Sie objektiv und umfassend informiert über die besten Optionen für Ihren Sprachaufenthalt in Australien informiert werden, wenden Sie sich bitte an unser Team. Lassen Sie sich hier zum Australien Sprachaufenthalt individuell beraten!

  • Unser Service bietet Ihnen kostenfreie Informationen und Services, die Ihnen nützlich sein können, um erfolgreich Englisch zu lernen. Informationen zum Australien Sprachaufenthalt und Gastfamilien in Australien
  • Vorschläge zur Auswahl einer geeigneten Sprachschule
  • Beratung zum Sprachtest
  • Unterstützung bei der Suche eines geeigneten Kurses
  • Vorbereitung IhrerAustralien Sprachaufenthalt Bewerbungsunterlagen - Sie brauchen nur einen Bewerbungssatz !!! ( kostenfreie Übersetzung Ihrer Zeugnisse, Anfertigen von weiteren beglaubigten Kopien etc)
  • Einreichen IhrerAustralien Sprachaufenthalt Bewerbung bei Ihren gewünschten Instituten
  • Wenn gewünscht: Zusendung der Kursbescheinigung
  • Unterstützung zu Visafragen wie Bewerbung, Verlängerung und Erneuerung
  • Informationen zum Arrangieren kostengünstiger und bequemer Flüge nach Australien/Neuseeland und zurück
  • Hilfe bei der Unterkunftssuche
  • Information und Unterstützung bei dem Start ins australischen Leben ( Krankenversicherung, Bankkonteneröffnung, Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, Studentenrabatte etc.)
  • Arrangieren eines Abholservices vom Flughafen
  • Durchgehender Kontakt mit Australien-Ausbildung und Infos über spezielle Angebote von den Ausbildungseinrichtungen
  • Email-Service für Notfälle
  • Unser Vorteil: Persönlicher Ansprechpartner während Ihres Aufenthaltes direkt vor Ort in Australien.

Checking...

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message...

Schnellanfrage

Australien Experten helfen dir kostenfrei! Bewirb dich mit uns und erhalte umfrangreiche Serviceleistungen!

Lebenslauf für Auswanderungs Beratung

Sprachaufenthalt Australien

Sprachaufenthalte Australien

Denken Sie daran, sich rechtzeitig auf Ihren Australien Sprachaufenthalt vorzubereiten und nutzen Sie unsere Informationen gut, um Ihre individuelle Sprachschule zu finden, die zu Ihren Bedürfnissen passt.Sprachen sind wichtig und werden immer wichtig sein und mit einem sehr guten Englisch werden sich für Sie neue Türen öffnen, im Berufsleben sowie im Privatleben.Mit einer Fremdsprache kann man fremde Kulturen kennenlernen, Freunde aus anderen Ländern treffen und sich mit ihnen austauschen, sei es auf beruflicher Ebene später im Job oder auf privater Ebene im Alltag bei gleichen Interessen oder Hobbys.Falls auch Sie einen Sprachkurs an einer unseren Sprachschulen in Australien absolvieren möchten, wie z.B.
  • Vorbereitung auf eine Ausbildung nach dem Abitur,
  • Vertiefung der erworbenen Kenntnisse während einer Ausbildung,
  • Erwerb von interkulturellen Erfahrungen für das Studium oder für den Job,
  • Weiterbildung und Ausbau von etablierten Grundlagen im Geschäftswesen oder
  • nicht einfach nur einen erholsamen Urlaub erleben, sondern parallel etwas für die Sprachkenntnisse dazu lernen,
dann bieten unsere zahlreichen Programme an unseren Sprachschulen in Australien sicher etwas spannendes für Sie an!Unsere Sprachschulen werden von unseren Teilnehmern aus zahlreichen Ländern und Kontinenten besucht, die von einem sehr gut augebildeten Team betreut werden.Informieren Sie sich über die Möglichkeiten während des Sprachaufenthaltes in Australien vielleicht sogar als Au Pair in einer Gastfamilie zu wohnen. Auch gibt es während Ihres Sprachaufenthaltes Möglichkeiten eines Auslandspraktikums.

Australien Sprachaufenthalt Informationen


Englischkurs Australien

Englischkurse Australien - Australien Englischkurse an qualitätsgeprüften australischen Sprachschulen. Kostenfreie Beratungen zu den Australien Englischkursen und freie Ortswahl. Wir bieten preiswerte Australien Englischkurse und einen kostenfreien R...
Sprachtest Australien

Sprachtest Australien

Sprachtest Australien

Es gibt drei große Test-Varianten, die von den meisten Universitäten weltweit anerkannt werden: IELTS (International Language Testing System), TOEFL (Test of English as a foreign language) und CAE (Certificate in Advanced English). D...

Sie möchten Englisch lernen in Australien? Englisch lernen in Sydney, Melbourne, Adelaide, Perth, Brisbane Cairns, Port Douglas oder jedem anderen australischen Ort Ihrer Wahl. Unser Team findet Ihre Traum-Sprachschule.

Englisch Abschlüsse der Mitarbeitenden sind für viele Firmen inzwischen ein Muss. Australien Ausbildung berät Sie zu Sprachkurse & Ausbildungen und ermöglich Preisermässigungen bei allen Buchungen über unser Studentenportal. Es ist wichtig, dass Sie den für Sie persönlich geeigneten Englisch Sprachkurs auswählen. Manche Sprachkurse setzen ein bestimmtes Mindest-Englisch-Sprachniveau voraus.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir in einer persönlichen Beratung heraus, welcher Studienort, welche Sprachschule und welcher Englischsprachkurs für Sie am geeignetsten ist. Je nach Studienort und Schule bietet Englisch Kurse Australien die unterschiedlichsten Sprachkurse an. Mit einem Studentenvisa dürfen Sie nach Beginn des Studiums eine Arbeitsgenehmigung beantragen und als Sprachschüler + Partner bis 20h die Woche arbeiten.

In den Ferien dürfen Sprachstudenten sogar Vollzeitjobs annehmen (Unser Buchempfehlung für Ihre Arbeitssuche in Australien).

Schätzen Sie Ihre Englischkenntnisse im Englischtest selbst ein. Nutzen Sie die Vorteile, die Ihnen unser Englischkurs-Portal bietet und erhalten Sie eine kostenfreie Australien-Beratung.

Englisch lernen während einer Sprachreise nach Australien oder Neuseeland?
Interesse an einer qualifizierten sprachliche Weiterbildung d.h. einem Englischkurs an einem der renommierten Sprachinstitute - Privatschule oder Universitätssprachzentrum? Die meisten Sprachzentren bieten Vorbereitungskurse für die international anerkannten Sprachtests IELTS, TOEFL oder Cambridge an.

Neben allgemeinen Konversationskursen führen die Sprachschulen Spezialprogramme durch, die z.B. auf die Besonderheiten der jeweiligen Region oder die fachspezifischen Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtet sind.

Wir und die Sprachschulen organisieren für Studenten auch Freizeitaktivitäten, wie Segeln, Surfen, Tauchen, Golfen, Reiten oder Studientouren an wunderbare Traumstrände, in das Outback, oder in den Regenwald. Studenten, die neben einem Sprachkurs auch berufliche Erfahrungen sammeln möchten, haben die Möglichkeit zu einem Praktikum in einer australischen Firma.

Gebühren für Englischkurse an universitären und privaten Sprachschulen: ca 195 und 320 A$ pro Woche zzgl. Einschreibgebühr

Englisch lernen in Neuseeland - Englischkurse

Die Sprachinstitute der neuseeländischen Universitäten bieten über ihre Programme die Möglichkeit einer besonders qualifizierten sprachlichen Weiterbildung. Neben allgemeinen Englischkursen führen die Sprachinstitute auch spezielle Academic English Kurse durch. Darüber hinaus finden sich in der vielfältigen Angebotspalette IELTS Vorbereitungskurse, speziell zugeschnitte Einzelunterrichtsoptionen oder Kurskomponenten, wie Business Englisch, Tourism English, News and Current Affairs oder English through Information Technology.

Gebühren für Englischkurse an universitären Sprachzentren: ca NZD 300 und 400 pro Woche zzgl. Einschreibegebühr.

Cambridge-Examenskurs

Sie können über uns einen kostenfreies Englischexamen beantragen.Voraussetzung: mind. Mittelstufenkenntnisse

Der Kurs bereitet auf die unterschiedlichen Cambridge-Examina vor. Die Prüfung findet - je nachdem, ob FCE, CAE oder CPE geprüft wird - entweder in der letzten Kurswoche oder samstags nach Kursende statt, weshalb der Rückflug erst am Sonntag gebucht werden sollte. Bitte kontaktieren Sie uns für genauere Angaben.
Mehr zu den Examenskursen

Australien Sprachaufenthalt buchen

Sprachaufenthalt AustralienEinen Australien Sprachaufenthalt buchen und Discounts erhalten! Willkommen bei australien-ausbildung.de, Ihrem Spezialisten für Sprachaufenthalte in Australien und Neuseeland! Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Sprachaufenthalt an hunderten verschiedenen Sprachschulen zu buchen.

Interessieren Sie sich für Sprachkurse für Jugendliche, Sprachschulen für Erwachsene, ein Firmenpraktikum oder für Kaderkurse?

Erhalten Sie hier eine umfangreiche kostenfreie Beratung zu Ihrem Sprachaufenthalt! Unsere Beratung wird Ihnen helfen, sich einen Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten, zu verschaffen.

Erhalten Sie Discounts oder andere Vergünstigungen wie kostenfreie Examen, Übersetzungen bei einer Buchung ab 3 Monate Sprachaufenthalt in Australien.

Sprachaufenthalt Anmeldung






Vorname, Nachname:

E-mail:

Wann ist der Sprachaufenthalt geplant?

Wie lange soll der Sprachaufenthalt dauern?

Level der Englischsprachkenntnisse:

Sprachaufenthalt in:

Art der Unterkunft:

Weitere Angaben zum Sprachaufenthalt:

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrechtlinien zu!

Länderwahl Sprachaufenthalt Australien - Neuseeland

Sprachaufenthalt - Erhalten Sie kostenfreie Tipps zur Länderwahl für Ihren Sprachaufenthalt

Es gibt viele Gründe, warum es immer mehr Schüler und Studenten nach Australien und Neuseeland zieht. Wichtig ist dabei vor allem das breit gefächerte Angebot an hoch qualifizierten Programmen wie English Language, Business, Tourismus & Gastronomie, IT & Design in privaten und staatlichen Bildungseinrichtungen.

Sprachaufenthalt in Australien

Australien ist das Land der unbegrenzten Möglichkeiten: Man kann mit den Delphinen tauchen, im Outback zelten, ein Praktikum in Naturparks absolvieren, umgeben von Känguruhs golfen oder ausreiten, im Sommer skifahren, echte Aussies wie den Crocodile Hunter treffen, Englisch lernen beim Surfen..., den Sonnenuntergang in der roten Wüsten, am weißen Strand und im tropischen Regenwald geniessen, Meeresbiologie am Great Barrier Reef studieren, oder mitten in der City multikulturelle Szene erkunden.

Sprachaufenthalt in Neuseeland

Jedes Jahr kommen Tausende junger Leute aus aller Welt, verstärkt auch aus Deutschland, zum Studieren nach Neuseeland. Zum einen natürlich um ihr Englisch zu verbessern, zum anderen aber auch um das Leben unter Kiwis kennenzulernen. Während der letzten Jahre hat sich das kleine Land auf der Südhalbkugel zu einer willkommenen Alternative zu traditionellen Sprachschulländern wie Großbritannien oder Irland entwickelt

Sprachaufenthalt Ratgeber - Sprachaufenthalt Australien

So finden Sie die beste Sprachschule und den richtigen Kurs!

Ein Sprachaufenthalt in Australien ist eine Investition für Ihre Zukunft. Sie investieren viel Zeit und Geld und möchten die besten Ergebnisse mit sich nach Hause nehmen.

Kostenloser Sprachaufenthalt Ratgeber

Um eine sichere Entscheidung zu treffen ist eine Menge von objektiven Informationen und Wissen unerlässlich. In unserer Ratgeber für Sprachaufenthalte finden Sie wertvolle Informationen, Hinweise und Tips für Vorbereitung und Durchführung eines Sprachkurses im Sprachgebiet.

Sie beinhaltet Themen wie Kurs- und Schulwahl, Diplombeschreibungen, was und wie schnell Sie lernen können, Unterschiede der Sprachschulen und vieles mehr. Den Ratgeber für Sprachaufenthalte finden Sie auf den folgenden Webseiten.

Sollten auch Sie zu unserem Ratgeber Beiträge schreiben wollen um anderen Sprachreisenden Ihre Erfahrungen mitzuteilen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.

Schüler Sprachaufenthalt Australien

Habt ihr euch schon gefragt, wieso ihr einen Schüler Sprachaufenthalt Australien in machen solltet? Im Gegensatz zu der Schweiz, wo als offizielle Amtssprachen Schweizer Deutsch, Französisch und Italienisch gesprochen wird, ist in Australien folgende Amtssprache offiziell: Englisch.

Das kommt daher, dass Australien einst britische Kolonie gewesen ist und seit dem ein starker europäischer Einfluß auf der Inselkultur herrscht. Neben diesen wird die australische Kultur auch von den Aborigines bestimmt, welche die Ureinwohner Australiens sind und zu den ältesten Kulturen der Welt gehören!

Wo sonst kann man Englisch lernen und viel Spass haben? Wo sonst kann man Englisch beim Surfen lernen?

Das Schulsystem in Australien ist mehr auf die individuellen Stärken der Schüler zu geschnitten, so dass man in seinen Interessen gefördert wird. Das erhöht die Lernmotivation und die Lernleistung. Auf diese Weise werden in unseren Sprachschulen viel Wert auf die Interessen un die Motivation gelegt. In der Regel dauert ein Schultag an unserer Sprachschule sechs Stunden. Er beginnt 9 Uhr morgens und endet 15 Uhr nachmittags.

Da bleibt viel Zeit für Freizeitaktivitäten und Hobbys. Dafür haben wir auch ein Freizeitprogramm, an dem man teilnehmen kann, indem man sich einschreibt. Unter unseren Sprachschülern befinden sich nicht nur Schüler, sondern auch Auszubildende, Studenten, Geschäftsleute, Professionels und auch Lehrer. Alle haben das Ziel, ihr Englisch zu vertiefen und zu festigen.

Das ist einfacher, wenn man tag täglich mit der Fremdsprache konfrontiert ist und für eine längere Dauer konfrontiert wird. Zu Beginn ist die Gewöhnung etwas bedürftig, so dass man eher passiv als aktiv sein wird. Aber bereits nach weniger Zeit hat man sich in die neue Umgebung eingewöhnt und man kann seinen Sprachaufenthalt genießen.

Wir beraten euch gern über die Lernniveaus und schätzen euer Sprachniveau durch Sprachtests ein. Viel Freude und Spaß bei eurem Australien Sprachaufenthalt 🙂

Sprachaufenthalt Australien FAQ

Sprachaufenthalt Australien
Ihre Fragen zum Sprachaufenthalt nach Australien

Ist es möglich, sich auf Go To Australia bei einer Sprachschule anzumelden?

Ja. Wir schicken Ihnen die Anmeldeformen der einzelnen Sprachschulen zu, die Sie dann mit unserer Hilfe ausfüllen und wieder an uns per E-Mail zurückschicken.

Was für Vorteile bietet eine Buchung überGo To Australia?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Geld zu sparen. Sie können z.B. Discounts für Ihre Buchung erhalten. Bei Buchungen ab 3 Monate gibt es sogar die Möglichkeit ein kostenfreies Examen zu erhalten.

Fragen Sie uns einfach per E-Mail nach den aktuellen Preisvorteilen.Sie können uns jederzeit mit Fragen zum Sprachaufenthalt "durchlöchern" auch wenn Sie bereits in Down under sind und es mal Schwierigkeiten gibt.

Wieviel kostet die Anmeldung über Go To Australia?

Die Buchung über uns ist völlig kostenlos. Zusätlich bekommen Sie an einigen Sprachschulen einen Rabatt. Das bedeutet, dass Sie den besten Preis für Ihren Sprachkurs bekommen - garantiert!

Warum kann Go To Australia niedrigere Kursgebühren anbieten, als wenn man bei Organisationen oder direkt bei der Sprachschule bucht?

Normalerweise werden Sprachschulen von Agenturen gegen eine Kommission vermarktet. Durch die Online-Buchung wird der Aufwand gering gehalten und dadurch die Kosten minimiert. Einen Teil der Provision können wir so unseren Kunden als Rabatt gewähren.

Bekomme ich den Rabatt auch wenn ich direkt bei der Sprachschule buche?

Nein, nur wenn Sie über uns buchen bekommen Sie den Rabatt. Wann bekomme ich den Rabatt? Sie bekommen den Rabatt nach Antritt Ihres Sprachaufenthaltes und Besuches der Sprachschule.

Wie buche ich einen Sprachkurs auf Go To Australia?

Schicken Sie uns eine E-Mail und wir helfen Ihnen bei der Bewerbung.Wie funktioniert die Bezahlung? Nachdem Sie sich per E-Mail oder Kontaktform registriert haben, die Anmeldung des Institutes ausgefüllt haben, werden wir sofort die entsprechende Sprachschule kontaktieren. Ist der Platz frei, dann senden wir Ihnen die Bestätigung sowie eine Rechnung, die Sie an die Sprachschule überweisen müssen.

Ich kann meinen Kurs doch nicht antreten. Wieviel der Gebühren wird mir von der Sprachschule erstattet?

Gewöhnlich hängt es davon ab, wann Sie vom Vertrag zurücktreten. Aber seien Sie darauf gefasst, dass die Sprachschule Ihnen nicht den vollen Betrag zurückerstatten kann. Ich bin nicht sicher wie gut mein Englisch ist. Was soll ich tun? Kein Problem! Gewöhnlich findet ein Test am ersten Tag statt, um Sie richtig einstufen zu können.

Ist Go To Australia eine Website von einer Sprachschule?

Nein. Go To Australia ist ein unabhängiger Buchungsservice. Wir versuchen, Ihnen alle möglichen Informationen über Ihre Sprachschule bereitzustellen. Die Profile werden Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen.

Werden meine persönlichen Daten vertraulich behandelt?

Ja. Niemand außer Ihre bevorzugte Sprachschule wird Ihre persönlichen Angaben erhalten.

Der umgekehrte Kulturschock

Personen, die eine Weile im Ausland gelebt haben, stellen oft fest, dass sich die Anpassung an ihr Heimatland nach der Rückkehr schwieriger gestaltet, als die an die fremde Kultur. Woran das liegt?  Hier spielen vor allem Erwartungen eine große Rolle. Wenn man sich in ein fremdes Land begibt, setzt man sich schon im Vorfeld mit zu erwartenden Schwierigkeiten auseinander, die eintreten können, wenn man in ein fremdes kulturelles Umfeld, in der eine andere Sprache gesprochen wird, eintaucht.  Aber zu Hause? Diesen Ort kennt man doch!

Vielleicht haben Sie während Ihres Auslandaufenthalts gar nicht bemerkt, wie sehr Sie sich verändert haben. Im Laufe Ihrer Anpassung an den kulturellen Kontext Ihres Gastlandes haben sich Ihre Wahrnehmungen, Gewohnheiten und vielleicht sogar einige Wertvorstellungen geändert, ohne, dass Ihnen das undbedingt bewusst geworden ist. Zur gleichen Zeit hat sich zusätzlich aufgrund von Heimweh und Sehnsucht eine Idealvorstellung Ihres Heimatlandes in Ihrem Kopf gebildet, der die Realität bei der Rückkehr einfach nicht stand halten kann. Hinzu kommt, dass Ihre Freunde und Verwandte zunächst auch ein wenig überfordert sein können, das „veränderte Sie“ wieder zu sehen.

Das sind alles völlig normale Vorgänge, mit denen sich schon unzählige Menschen vor Ihnen auseinandersetzen mussten. Keine Sorge – Sie haben es geschafft, sich in einem völlig neuen Land zurecht zu finden und anzupassen – das wird Ihnen Zuhause um so schneller gelingen!

Folgende Tipps sollen Ihnen die Eingewöhnung in das „alte, neue“ Zuhause erleichtern:

  • Machen Sie aus Ihrem Herzen keine Mördergrube! Sprechen Sie mir Freunden und Familie über Ihre Gefühle und Anpassungsprobleme und bitten Sie sie um etwas Geduld.
  • Lassen Sie gemächlich den Alltag wieder einkehren und verwöhnen Sie sich mit Kleinigkeiten aus Ihrem Heimatland, die Sie in Australien vermisst haben (Frisches dunkles Brot, eine Tafel Schweizer Schokolade oder die neueste Ausgabe Ihrer bevorzugten deutschsprachigen Zeitschrift können wahre Wunder wirken!).
  • Seien Sie nicht beleidigt, wenn Ihre schwärmerischen Geschichten aus dem Ausland nicht bei all Ihren Freundinnen und Freunden auf uneingeschränkte Begeisterung stoßen. Sie haben einige sehr intensive persönliche Erfahrungen im Ausland gesammelt, die andere nicht unbedingt nachvollziehen können.
  • Erkennen Sie die  Veränderungen, die während Ihres Auslandsaufenthaltes mit Ihnen geschehen sind und arbeiten Sie vor allem die für sich Positiven heraus. Die neuen Fähigkeiten und Kenntnisse können Sie bestimmt auch in Ihrem gewohnten kulturellen Umfeld nützlich zum Einsatz bringen.
  • Bleiben Sie in Kontakt mit Ihren in Australien neu gewonnen Freundinnen und Freunden sowie gegebenenfalls Ihrer Gastfamilie.
  • Versuchen Sie gegebenenfalls, einige der positiven kulturellen Aspekte Ihres Gastlandes auch auf ihr heimatliches Umfeld zu übertragen. Aber Vorsicht: Übertreiben Sie dabei nicht und zwingen Sie niemandem etwas auf!

Sprachaufenthalt finden - Sprachaufenthalt Australien Neuseeland

Erhalten Sie kostenfreie Hilfen beim Finden Ihres Sprachaufenthaltes! Durch eine gezielte Sprachaufenthalt-Beratung möchten wir Ihnen helfen die richtige Sprachaufenthaltsart zu wählen.

Arten des Sprachaufenthaltes:

  • Erwachsenen Sprachreisen
  • Schüler Sprachreisen
  • GAP Year
  • Senioren Sprachreisen

Sprachaufenthalt nach Australien

Lernen Sie an einer Sprachschule in Australien Englisch.

Erhalten Sie umfangreiche Informationen zum Englisch lernen während eines individuell geplanten Sprachaufenthaltes:

  • Möglichkeiten der Gestaltung eines Sprachaufenthaltes (Sprachkurs mit Praktikum, Demi Pair, Studienmöglichkeiten an Bildungseinrichtungen)
  • Kostenfreie Englischtests und Examen
  • Schulwahl und Kurswahl (Englischkurse für Beginner-Advanced, Business Englischkurse, Cambridge Kurse und interaktive Sprachreisen)
  • Art der Unterkunft (Gastfamilie, Schulunterkünfte etc.) uvm.

Sprachaufenthalt - Studienberatung: Feedback der Australien Sprachaufenthalt-Teilnehmer

Unsere Studienberatung hilft Schulabgängern und Studierenden, den Einstieg zu finden, der am besten zu ihnen passt. Während der Studienberatung ist die Studienwahl Ihre persönliche Entscheidung. Studienberater analysieren Ihre individuellen Studienmöglichkeiten.

Sprachaufenthalt - Studienberatung: Schicken sie uns hier Ihre Ideen und Verbesserungsvorschläge zu Ihrem Sprachaufenthalt!

Damit Sie mit Ihrem Feedback nicht alleine bleiben, schicken sie uns hier ihre Erfahrungen zu Ihrem Sprachaufenthalt. Wir freuen uns über Testberichte zu folgenden Themen wie:

  • Vorbereitung des Sprachaufenthaltes
  • Sprachschule
  • Studienort
  • Lehrer und Studenten
  • Examen

Ein Australien Sprachaufenthalt kann diverse Programme beinhalten. GotoAustralia unterstützt Sie zu allen Fragen bezüglich eines Sprachaufenthaltes in Australien und ist auch vor Ort ein Ansprechpartner.

Egal, ob Sie einen Sprachkurs besuchen, ein Studium absolvieren oder Ihre Sprachkenntnisse in einem beruflichen Umfeld verbessern möchten, unsere qualifizierten Studienberater betreuen Sie in sämtlichen Angelegenheiten.Wir können Ihnen bei der Visumsbeantragung, der Bewerbung an der Ausbildungseinrichtung oder beim Finden einer geeigneten Unterkunft bieten.

Selbstverständlich können wir Ihnen auf Wunsch Bewerbungsformulare zuschicken oder Ihnen detaillierte Informationen zu den einzelnen Instituten und Hochschulen zukommen lassen.

Das Beste an unserem Service ist aber: Er ist komplett kostenlos, da wir von den australischen Bildungsträgern finanziert werden!

Zögern Sie also nicht und wenden Sie sich mit Ihren Fragen an unsere freundlichen Studienberater!

Sprachaufenthalt Australien - Englisch lernen mit Erfolg

In Bezug auf Ihren Lernerfolg gibt es einige Faktoren, die eine wichtige Rolle spielen:

  • Qualität der Schule
  • Qualität der Lehrpersonen
  • Regelmässiger Besuch des Unterrichts
  • Erledigung der Hausaufgaben
  • Lernfähigkeit
  • Sprachtalent

Einige dieser Faktoren kann man beurteilen, z.B. die Qualität der Schulen und deren Lehrkräfte. Was man nicht unterschätzen darf, ist die Übereinstimmung der Persönlichkeit des Lernenden mit der der Lehrperson und der Gruppe. Um einen maximalen Lerneffekt zu erzielen, muss die Lernatmosphäre stimmen. Manche Schulen bieten Probelektionen an, damit Interessierte selber beurteilen können, ob sie sich in der ausgewählten Gruppe resp. dem Kurs wohl fühlen.

Andere Faktoren sind nicht oder nur bedingt beeinflussbar, z. B. Ihre Lernfähigkeit sowie Ihre Sprachbegabung. Was Sie aber beeinflussen können ist die Zeit, die Sie Ihren Hausaufgaben widmen und die Sie für zusätzliche Übungen einsetzen. Sie können zu Ihrem Erfolg wesentlich beitragen, wenn Sie sich mit der Sprache, die Sie lernen möchten, so viel wie möglich auch ausserhalb des Unterrichts auseinandersetzen.

Dranbleiben ist wichtig!

Die Popularität der englischen Sprache trägt dazu bei, dass die schriftlichen und mündlichen Fähigkeiten im Allgemeinen immer besser werden. Kinder erhalten in vielen Schulen schon in der Primarschule Englischunterricht. Berufsschulen verlangen von den Absolvierenden, dass sie sich für das Cambridge First Certificate vorbereiten und diese Prüfung ablegen. Dieser Niveauanstieg macht sich auf dem Arbeitsmarkt bereits bemerkbar. Um heutzutage konkurrenzfähig zu sein, muss man besser sein als der Durchschnitt.

Was ist ausschlaggebend?

Personen, die ihr Englisch aus beruflichen Gründen verbessern möchten, wählen meistens einen der folgenden Kurstypen aus:

Einen Kurs in dem einzelne Fertigkeiten allgemein geübt werden, wie z. B. das Sprechen in einem Konversationskurs.
Einen Diplomkurs, der nach erfolgreichem Abschluss zu einem Zertifikat in allen Fertigkeiten - Lesen, Schreiben, Sprechen und Hörverständnis - führt.

Wenn es Ihr Ziel ist, eine bestimmte Fertigkeit zu üben und zu erlernen, dann ist die erste Option für Sie geeignet. Möchten Sie dagegen ihr Englisch im beruflichen Interesse verbessern, oder um Ihr persönliches Profil und Portfolio zu ergänzen, dann ist ein Diplomkurs das Richtige für Sie.

Zunächst ist es wichtig, die jetzige Stufe Ihrer Englischkenntnisse festzustellen. Schulen lassen Interessierte einen Einstufungstest schreiben, um sie dann im richtigen Kurs platzieren zu können. Seriöse Schulen machen ihre Einstufungstests und Abklärungen vor Ort. Verlassen Sie sich nicht auf irgendwelche Tests, die Schulen auf dem Internet anbieten.

Diese dienen meistens mehr zu Marketingzwecken und nicht zur verlässlichen Einstufung. Es gibt Cambridge Centres sowie einige Schulen, die den von Cambridge entwickelten BULATS-Test (Business Language Testing Service) anbieten. Dies ist ein Computertest, der anhand eines adaptiven Testverfahrens den Schüler oder die Schülerin in die entsprechende Stufe der English-Skala einstuft. Aufgrund dieses Ergebnisses wird dann die Einstufung auf dem geeigneten Kursniveau vorgenommen.

Habt ihr euch schon gefragt, wieso ihr einen Australien Sprachaufenthalt machen solltet?

Im Gegensatz zu der Schweiz, wo als offizielle Amtssprachen Schweizer Deutsch, Französisch und Italienisch gesprochen wird, ist in Australien folgende Amtssprache offiziell: Englisch.

Das kommt daher, dass Australien einst britische Kolonie gewesen ist und seit dem ein starker europäischer Einfluß auf der Inselkultur herrscht. Neben diesen wird die australische Kultur auch von den Aborigines bestimmt, welche die Ureinwohner Australiens sind und zu den ältesten Kulturen der Welt gehören!

Wo sonst kann man Englisch lernen, ohne von Terror- und Bombenanschlägen wie in England bedroht zu sein? Wo sonst kann man mit Freude in den Schulen lernen ohne von Amokläufen der Mitschüler wie in den USA betroffen zu werden?

Das Schulsystem in Australien ist mehr auf die individuellen Stärken der Schüler zu geschnitten, so dass man in seinen Interessen gefördert wird. Das erhöht die Lernmotivation und die Lernleistung. Auf diese Weise werden in unseren Sprachschulen viel Wert auf die Interessen un die Motivation gelegt. In der Regel dauert ein Schultag an unserer Sprachschule sechs Stunden. Er beginnt 9 Uhr morgens und endet 15 Uhr nachmittags.

Da bleibt viel Zeit für Freizeitaktivitäten und Hobbys. Dafür haben wir auch ein Freizeitprogramm, an dem man teilnehmen kann, indem man sich einschreibt. Unter unseren Sprachschülern befinden sich nicht nur Schüler, sondern auch Auszubildende, Studenten, Geschäftsleute, Professionels und auch Lehrer. Alle haben das Ziel, ihr Englisch zu vertiefen und zu festigen.

Das ist einfacher, wenn man tag täglich mit der Fremdsprache konfrontiert ist und für eine längere Dauer konfrontiert wird. Zu Beginn ist die Gewöhnung etwas bedürftig, so dass man eher passiv als aktiv sein wird. Aber bereits nach weniger Zeit hat man sich in die neue Umgebung eingewöhnt und man kann seinen Sprachaufenthalt genießen.

Wir beraten euch gern über die Lernniveaus und schätzen euer Sprachniveau durch Sprachtests ein. Viel Freude und Spaß bei eurem Australien Sprachaufenthalt 🙂

Australien Sprachaufenthalt – Kostenfreie Beratung und Vermittlung von Sprachkursen

Australien Ausbildung erstellt Ihnen gerne individuelle Angebote zu deutlich reduzierten Preisen für Gruppen. Füllen Sie bitte unser Kontakt-Formular aus um ein persönliches Angebot zu erhalten!
No posts found.

Australien Sprachaufenthalt Erfahrungsbericht

Australien Sprachaufenthalt Erfahrungsbericht von Leandro P10302801

Leandro studiert an der Gold Coast.

Wieso hast du dir Australien ausgesucht?

Weil es günstiger ist als in den USA. Außerdem kann ich hier mit meinem Studenten Visum arbeiten.

Und wieso die Gold Coast?

Wegen den tollen Wellen.

Wie kommst du in einem fremden Land zurecht?

Es ist sehr einfach hier. Jeder redet sofort mit einem und ist nett. Es ist wirklich sehr einfach Freunde zu finden.

Wie kommst du mit der Sprache zurecht?

Gut, auch wenn ich noch nicht besonders gut sprechen kann. Aber das ist kein großes Problem.

Wie ist es hier ein Sprachschüler zu sein?

Toll. Ich wünschte nur, dass in meiner Klasse mehr Schüler aus verschieden Nationen wären. Wir haben nur Brasilianer oder Asiaten. Das ist nicht besonders gut für mein Englisch, da ich in meiner Freizeit ziemlich viel Portugiesisch spreche.

Was machst du in deiner Freizeit?

Ich gehe sehr gerne abends weg und ich surfe oft nach der Schule.

Hast du Tipps für Leute, die auch nach Australien kommen wollen?

Bis jetzt war ich nur in Surfers Paradies, was ich aber auf jeden Fall empfehlen kann. Ansonsten, nicht auf der Straße Alkohol trinken.

Was denkst du über Australier?

Sie sind sehr freundlich, trinken aber auch viel Alkohol. Es gibt hier auch mehr Regeln als in Deutschland.

Ein paar abschließende Worte?

Man muss einmal hier gewesen sein. Es ist toll!

Lernen in Australien

In manchen Fällen wird der Lehrstil in Australien sich stark von denen Ihn bekannten Lehrstilen unterscheiden. Hier ist eine Zusammenfassung was Ihr Studium enthalten könnte und welche Hilfestellungen für Sie verfügbar sind.


Studieren in Australien

Die meisten internationalen Studenten finden den australischen Lehrstil komplett unterschiedlich zu dem, welchen Sie bisher kannten. In Australien liegt der Focus auf praktischem Lernen, das enthält vor allem Kreativität, unabhängige Gedanken und Diskussionen. Lehrer zielen drauf hinaus Ihnen ein umfassendes Verständnis des Themas zu vermitteln und nicht nur die richtigen Wörter für die nächste Prüfung. Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie sich eigene Gedanken machen und diese mit den anderen Studenten teilen. Dies ist ein großer Teil Ihrer Noten.


Vorlesungen und Übungen

Klassen an der Universität bestehen aus einen Mix zwischen Vorlesungen und Übungen. An einer Vorlesung nehmen so bis zu 200 Studenten aus verschiedenen Kursen teil. Die Übungen sind deutlich kleiner besetzt, es nehmen nur rund 30 Studenten teil. Sie werden in diesen Übungen die Informationen aus den Vorlesungen mit den anderen Studenten und Lehrern diskutieren. Es ist deshalb wichtig, dass Sie an allen Vorlesungen teilnehmen, sonst können Sie nur eingeschränkt an zu den Übungen beitragen und das nötige Verständnis fehlt ebenfalls. An einem VET Institut sind die Vorlesungen und Übungen generell immer kombiniert. Das bedeutet, dass die Präsentation von Informationen und die Diskussionen dazu zur gleichen Zeit statt finden. VET Klassen sind kleiner als die der Universitäten, nur so ist dies möglich.

Prüfungen

Ihre Endnote für ein Kapitel basiert auf Ihrer Leistung in den Prüfungen (schriftlich oder praktisch, abhängig von Ihrem Kurs), Examen, Teilnahme an Diskussionen (wie viel Sie zu Diskussionen in der Klasse beigetragen haben), Teilnahme und Gruppenübungen. Abhängig von Ihrem Kurs, werden Sie während des ganzen Semesters bewertet, nicht nur in den letzten paar Wochen oder beim letzten Examen. Der Vorteil dieser Methode ist, dass die Bewertung so nicht von einer einzelnen Prüfung abhängt, sondern von Ihrer Gesamtleistung über einen längeren Zeitraum. Falls Sie nicht so gut in einem Examen abgeschnitten haben, bietet sich immer noch die Möglichkeit in anderen Prüfungen Ihre Note wieder zu verbessern.
Das Prüfungssystem ist unterschiedlich zwischen den verschiedenen Bildungsanbietern, aber generell wird das Folgende verwendet:


Schulen

A herrvoragende Leistung
B hohe Leistung
C ausreichende Leistung
D nicht ausreichende Leistung
E mangelhaft/ungenügend


Berufsausbildung und Universitäten

Hohe Auszeichnung: 100 bis 80%
Auszeichnung: 79 bis 79%
Anerkennung: 69 bis 60%
Durchgefallen: unter 50%

Manche Berufsausbildungen nutzen auch das Fachkundig/nicht Fachkundig oder zufriedenstellend/nicht zufriedenstellend Bewertungssystem.


Diebstahl geistigen Eigentums

Diebstahl geistigen Eigentums liegt dann vor, wenn Sie die Arbeit von jemand anderen für die Bewertung als Ihre eigene einreichen. Das kann auch das kopieren von Texten aus Büchern sein, ohne die originale Quelle anzugeben.  Dieser Diebstahl wird in Australien sehr ernst genommen und es existieren heftige Strafen. Diese können u.a. dazu führen, dass Sie automatisch durch das aktuelle Kapitel fallen. Außerdem bringt eine solche Straftat ihr Studenten-Visa in Gefahr. Falls Sie also eine Fremdarbeit benutzen wollen, müssen Sie diese angeben und erklären wie diese zu Ihrem Thema passt und warum sie Ihre eigene Arbeit in ihrer Argumentation stützt. Wenn Sie Hilfe zu diesem Thema benötigen können Sie das internationale Büro kontaktieren.


Verbraucherschutz

Australien ist bekannt dafür qualitativ hochwertige Bildung und Übungen für internationale Studenten zu bieten. Dennoch kann es zu Problemen mit Ihren Kurs oder Ihrer Institution kommen. Die australische Regierung hat extra dafür ein paar Gesetze beschlossen um Sie zu schützen, es ist sehr wichtig, dass Sie diese richtig verstehen. Die Gesetze beschützen internationale Studenten welche zum Education Services for Overseas Students (ESOS) gehören. Alle australischen Einrichtungen die Studenten dieser Einrichtung aufnehmen (Studenten benötigen Visa), sind dazu verpflichtet qualitativ hochwertige Kurse anzubieten und die nationalen Standards für die Dienstleistungen einzuhalten.


Ein paar der Hauptvorrausetzungen sind die Folgenden:

Verbraucherschutz

Die ESOS Gesetzgebung bietet Verbraucherschutz falls eine Institution einen Kurs nicht anbietet in dem ein Student eingeschrieben ist. Der Schutz umfasst eine Rückerstattung des Geldes für diesen Kurs oder falls dies nicht möglich ist, einen Platz in einem ähnlichen Kurs.


Kursinformationen

Institutionen müssen sicherstellen, dass die Werbematerialien (Brochüren, Bücher u.s.w.) die sie herausgeben ausschließlich wahre Informationen enthalten und nicht irreführen.

Bevor eine Bestätigung der Immatrikulation ausgestellt wird müssen sie folgende Informationen zur Verfügung stellen:

-        Inhalt und Dauer des Kurses
-        Qualifikation am Ende des Kurses
-        Lehr- und Prüfungsmethoden
-        Englisch-Vorrausetzungen
-        notwendige Arbeits- und Ausbildungserfahrung
-        notwendige Kurse
-        Gebühren
-        Einrichtungen und Lernquellen für den Kurs
-        Dienstleistungen

Studentendienstleistungen

Institutionen müssen international Studenten unterstützen damit diese Ihr Leben an das Studieren in Australien anpassen und somit Ihre Lernziele und Resultate erreichen können.

Das beinhaltet das Bereitstellen folgender Information bei der Ankunft:

-        Orientierung
-        Akademische Entwicklung
-        Weiterbildungen
-        Unterkunft

Beschwerden

Falls Sie mit irgendetwas unzufrieden sind, sollten Sie dies zunächst mit Ihrem Bildungsanbieter besprechen. Das internationale Büro an Ihrer Institution kann Ihnen Tipps geben wie Sie Ihre Belange klären können.
Das ESOS System bietet ebenfalls Möglichkeiten für eine unabhängige, schnelle und kostengünstige Lösung von Problemen für beide Seiten. Diese Prozeduren setzen voraus, dass Sie von einer Person Ihrer Wahl vertreten werden.

Weite Informationen

Sie können weitere Informationen zu Ihren Rechten unter www.studyingaustralia.com finden.


Was das internationale Büro für Sie tun kann

Ihr internationales Büro ist eine großartige Möglichkeit für alle möglichen Dinge Hilfe zu bekommen, egal ob es um ein Bankkonto geht oder um ihre Immatrikulation. Sie sollten sich nach Ihrer Ankunft in diesem Büro vorstellen und auch direkt diese Dienstleistungen nutzen.

Ihre Institution besitzt auch Anwälte mit denen Sie reden können, falls Sie Probleme haben. Viele Studenten realisieren nicht die Reichweite der Dienstleistungen die verfügbar sind. Studenten die diese benutzen empfinden sie allerdings als sehr nützlich und sprechen auch davon, dass sie Ihr Leben in Australien dank dieser deutlich mehr genießen können. Das kommt davon, dass sie jemanden zum reden über Dinge wie Unterkunft, Probleme mit Ihrem Studium oder auch anderer Themen haben. Außerdem kommen Sie so in Kontakt mit anderen Studenten und Freundschaften können entstehen.


Orientierung

Die International Student Advisors (ISAs) in Ihrem internationalen Büro führen neue Studenten durch Orientierungsprogramme und helfen das australische Bildungssystem zu verstehen. Außerdem tragen Sie ihren Teil dazu bei, dass neue Studenten sich schnell heimisch fühlen und auch die Dienstleistungen und Clubs kennenlernen. Sie erklären auch die Strukturen in den Institutionen sowie die Regierung und Kultur des Landes.


Studenten mit Behinderungen

Institutionen bieten Leistungen an um Studenten zu unterstützen, welche Hilfe benötigen aufgrund einer Krankheit oder Behinderung. Dies beinhaltet z. B. Spracherkennungssoftware, Hörhilfen oder andere Hilfen im Alltag. Kontaktieren Sie Ihre Institution einige Wochen bevor Sie in Australien ankommen um die von Ihnen benötigten Unterstützungen zu organisieren.

©2017 Go to Australia

0
Connecting
Please wait...
Schick eine Nachricht
* Name
* Email
* Nachricht
    Wir sind online!

     Chatte mit uns. Wir sind online

    * Name
    * Email
    * Nachricht
    Wir sind online!
    Feedback

    Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

    How do you rate our support?
      Show Buttons
      Hide Buttons

      Log in with your credentials

      Forgot your details?