Schlangen Australien

Schlangenbisse und Haustiere

Durch ihre Neugier und den Jagdinstinkt ist es nicht selten das unsere Lieblingsvierbeiner ihren Weg mit einer Schlange kreuzen.

Die meisten Fälle von Schlangenbissen treten im Sommer auf, da Schlangen bei kaltem Wetter eher inaktiv sind.

In Australien gibt es eine große Anzahl an Giftschlangen, aber am häufigsten werden Haustiere von der Tigerotter (tiger snake) oder der Braunschlange (brown snake) gebissen.

Vorsichtsmaßnahmen

Merke! Niemals versuchen eine Schlange zu fangen oder zu töten. Alle australischen Schlangen  stehen unter Naturschutz und man setzt sich nur unnötigen Gefahren aus!

Hunde sind sehr neugierig. Wenn mit dem Hund in den warmen Monaten spazieren gegangen wird, insbesondere am Wasser oder in Sanddünen, sollte eine Leine benutzt oder (bei sehr gehorsamen Hunden) stets auf seine Handlungen und Bewegungen geachtet werden 
Katzen hingegen sind geboren um alles zu beobachten und zu jagen was sich bewegt.

Das kann leider zu einem unerfreulichen Ende führen, wenn die Katze dabei auf eine Schlange stößt. Wenn man in einem Vorort oder ländlichen Gegend lebt, sollte das Gras auf dem Grundstück kurz gehalten und Müllhaufen vermieden werden. Mit einer ordentlichen Umgebung werden mögliche Verstecke für die Schlange und somit der Besuch der unerwünschten Gäste reduziert.

Was tun, wenn man eine Schlange sieht?


Man ruft das „Department of Environment“ und den „Conservation snake removal service“.
Das Department  wird einen freiwilligen „Reptilien Entferner“ schicken. Die Schlangenfänger arbeiten ehrenamtlich und sorgen mit diesem Dienst sowohl für den Schutz der Bevölkerung als auch für die Erhaltung der Tierwelt.

Komm nach Australien

Als führende Beratungsstelle für Australien gibt es hier  persönliche Beratungen und Angebote!
Lass Dich kostenfrei beraten!
Jetzt Bewerben
© 2022 - AA Education Network - GotoAustralia Agency

error:
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram