Studieren in Sydney mit Go to Australia

Sie möchten nach Sydney oder New South Wales reisen, um einen Job zu finden, ein Praktikum, eine Ausbildung/Weiterbildung zu absolvieren, als Au Pair zu arbeiten oder Englisch zu lernen? Erhalten Sie von uns kostenfreie Informationen zu Sydney und New South Wales .

Studieren in Sydney, Studieren Sydney

Studieren in Sydney Anfrage

Datenschutzhinweis:
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der
Datenschutzerklärung zu.

Kostenfreie Beratung zum Thema Studieren in Sydney mit Go to Australia

Weitere Infos zum Thema Studieren in Sydney Kostenfreie Beratung von Go to Australia

Auf diesen Seiten informieren wir, das Go to Australia, umfangreich über das Thema Studieren in Sydney und Ausbildung am TAFE Sydney. Bei individuellen Fragen dazu hilft unser Team gerne kostenlos weiter.

Das Go to Australia Team ist eine offizielle Education Agency. Als Partner der australischen Universitäten, TAFE, Sprachschulen und anderen Bildungseinrichtungen für den deutschsprachigen Raum werden wir direkt von diesen finanziert und können unsere Dienstleistungen daher für dich kostenlos anbieten.

Wir sind wohl im deutschsprachigen Raum als auch direkt vor Ort in Australien vertreten. Dadurch können wir dir eine optimale Beratung bieten, denn zum einen kennen wir deine Fragen und Probleme aus erster Hand, zum anderen ist so ein rascher Informationsaustausch garantiert. Wir stehen dir nicht nur bei der Vorbereitung deines Auslandsaufenthalts beratend zur Seite, sondern auch während deiner Zeit in Australien.

Unser kostenloses Angebot umfasst:

  • Beratung bei der Auswahl des passenden Instituts und des am besten geeigneten Kurses
  • Hilfe bei der Bewerbung: Unterstützung bei der Zusammenstellung aller Unterlagen, Kontrolle auf Vollständigkeit
  • Beratung bei Anträgen, Behördengängen, Formalitäten
  • Kostenlose Übersetzung wichtiger Unterlagen (z.B. Zeugnisse)
  • Beratung und Hilfe zum Thema Kosten und Finanzierung einer Ausbildung in Australien
  • Hilfe bei der Beantragung des Studentenvisums
  • Hilfe bei der Organisation der ersten Tage: Abholung vom Flughafen, Arrangieren einer Unterkunft (falls gewünscht)
  • Beratung zu individuellen Fragen zum Studieren in Australien

Wir freuen uns, dich kostenlos zum Thema Ausbildung und Studium in Australien beraten zu können. Sende uns einfach eine E-Mail mit deinen Fragen, und wir setzen uns gerne mit dir in Verbindung.




Go to Australia ist ein Internetportal für Studenten, das dir viele kostenfreie Serviceleistungen zur Verfügung stellt.

Als offizieller Repräsentant und Registration Center der australischen Universitäten, Highschools, Colleges und TAFE Instituten bietet dir Go to Australia eine kostenlose Studienberatung und Einschreibhilfe.

Auf unserem Portal findest du außerdem zahlreiche Informationen zu Australien und den Studienmöglichkeiten innerhalb des Landes. Viele unserer Themenschwerpunkte können für deinen zukünftigen Studienaufenthalt in Australien von Bedeutung sein.

Unser Unternehmen Go to Australia Team  kann eine kostenfreie Unterstützung ermöglichen, da wir von den australischen Schulen für die Online-Promotion bezahlt werden. Wir arbeiten eng mit Ausbildungsinstituten und registrierten Immigrationsagenten zusammen, um dir den Einstieg in Australien zu erleichtern.

Wenn du Interesse an einer kostenfreien individuellen Studienberatung hast, bist du beiGo to Australia genau richtig!

Unsere Beratungsstelle ist unter anderem darauf spezialisiert Pathway Programs verschiedener australischer Bildungseinrichtungen (nicht nur in Sydney) zusammenzustellen.

Unsere Erfahrung ist, dass diese noch immer ein Geheimtipp-Dasein führen.

Interesse? Ein Kribbeln im Bauch? Fernweh?

Dann füllen Sie unser Kontaktformular für eine kostenfreie Beratung aus. Wir sind offizieller deutschsprachiger Ansprechpartner für internationale Studenten und vertreten als solche unabhängig alle Bildungseinrichtungen in Australien, von Sprachschule bis Universität.

Bitte beachten Sie dabei: Da unsere Berater sehr viele Anfragen bekommen und demnach extrem beschäftigt sind, werden Kontaktformulare, die vollständig ausgefüllt sind vorrangig beantwortet.

Ein Studium in Sydney bietet viele Vorteile

Australien ist ein faszinierendes Land mit vielfältigen Landschaften und moderner Kultur. Die Universitäten sind innovativ und ausgezeichnet ausgestattet, das Bildungsniveau in ganz Australien ist hervorragend. Die Abschlüsse an den Universitäten werden international anerkannt und entsprechen weltweiten Standards. Die Studiengebühren sind nicht so hoch wie in anderen englischsprachigen Ländern und mit dem Studentenvisum dürfen Studenten bis zu 20 Stunden pro Woche arbeiten.

Dass ein Studium in Australien eine tolle Bereicherung ist, erkennen immer mehr junge Leute aus aller Welt: Schon 20 % aller Studenten in Australien kommen aus anderen Ländern.

Eingeteilt wird ein Studium in Australien in „undergraduate“ und „graduate“. Nach den ersten zwei Jahren des Grundstudiums erhält der Student ein Diploma, nach einem weiteren Jahr kann er das Advanced/ Undergraduate Diploma erwerben. Je nach Fach besteht nach 3,5 Jahren die Möglichkeit, den „Bachelor Degree“ zu machen und ein „postgraduate“ Studium anzuschließen. Dieses Aufbaustudium wird mit dem „postgraduate diploma“ oder dem „masters degree (MBA) abgeschlossen. Der höchste Abschluss in Australien ist der „doctoral degree (PhD), den Studenten nach 3jähriger Forschungstätigkeit erwerben können.

Im australischen Bildungssystem bauen die Qualifikationen aufeinander auf, sodass auch internationale Studenten auf verschiedenen Stufen ihr Studium beginnen können. Je nach bereits vorhandener Qualifikation (zum Beispiel einem dem Bachelor vergleichbaren Abschluss nach 6 Fachsemestern) können Studenten ihre im Heimatland erworbenen Leistungen anerkennen lassen und passend zu ihrem Abschluss in Australien einsteigen. Allerdings verlangen australische Universitäten, dass die Studenten mindestens die Hälfte ihres Studiums in Australien verbracht haben.

Die Universitäten in Sydney haben international einen hervorragenden Ruf für ihre Lehre und Forschung erworben.

Die Universität bieten ein breites, flexibles Studienprogramm in allen akademischen Disziplinen. Wir informieren Sie gerne über die folgenden Universitäten mit Campus in Sydney.

New South Wales Universitäten

University of Western Sydney

University of Western Sydney

University of Western Sydney mit Go to Australia - dem Studentenbüro der Unis in Australien: Kostenfreie Studienberatung zu den Universitäten ...
...mehr
University of Wollongong

University of Wollongong

University of Wollongong mit Go to Australia - dem Studentenbüro der Unis in Australien: Kostenfreie Studienberatung zu den Universitäten in ...
...mehr
University of New South Wales

University of New South Wales

University of New South Wales mit Go to Australia - dem Studentenbüro der Unis in Australien: Kostenfreie Studienberatung zu den ...
...mehr
University of Technology Sydney

University of Technology Sydney

University of Technology Sydney mit Go to Australia - dem Studentenbüro der Unis in Australien: Kostenfreie Studienberatung zu den Universitäten ...
...mehr
Macquarie University

Macquarie University

Macquarie University mit Go to Australia - dem Studentenbüro der Unis in Australien: Kostenfreie Studienberatung zu den Universitäten in New ...
...mehr
Southern Cross University

Southern Cross University

Southern Cross University mit Go to Australia - dem Studentenbüro der Unis in Australien: Kostenfreie Studienberatung zu den Universitäten in ...
...mehr
Hotel School Sydney

Hotel School Sydney

Hotel School Sydney mit Go to Australia - dem Studentenbüro der Unis in Australien: Kostenfreie Studienberatung zu den Universitäten in ...
...mehr
International College of Management Sydney

International College of Management Sydney

International College of Management Sydney mit Go to Australia - dem Studentenbüro der Unis in Australien: Kostenfreie Studienberatung zu den ...
...mehr
University of Newcastle

University of Newcastle

University of Newcastle mit Go to Australia - dem Studentenbüro der Unis in Australien: Kostenfreie Studienberatung zu den Universitäten in ...
...mehr

Abschlüsse in Sydney

Die folgenden Abschlüsse sind in Sydney möglich

Studieren in Australien lohnt sich – hervorragende Bildungsstandards, innovative Forschungszentren und moderne Universitäten bieten ausgezeichnete Studienbedingungen für internationale Studenten. Zudem sind die Studiengebühren deutlich niedriger als in anderen englischsprachigen Ländern. Kein Wunder, dass Australien bei deutschen Studierenden immer beliebter wird- eine qualitativ hochwertige Ausbildung verbunden mit der einzigartigen Erfahrung, in einem fremden Land und in einer fremden Kultur gelebt zu haben kann sich in jedem Lebenslauf sehen lassen.

Die folgenden Abschlüsse sind in Australien möglich:

Grundstudium – undergraduate (Bachelor)

Das Undergraduate-Studium ist die Basis für jede Universitätsausbildung und Voraussetzung für weiterführende (postgraduate) Studiengänge. Das Grundstudium besteht aus sechs Semestern (drei Jahren) Vollzeitstudium. Zugangsvoraussetzung ist ein Zeugnis, das der australischen Oberstufe mit Abschlusszeugnis (12 Jahren) entspricht. Nach einem weiteren Jahr Studium nach dem Grundstudium können Studenten den Bachelor (Honours) erwerben.

Aufbaustudiengang- „postgraduate“

Voraussetzung für ein Postgraduate- Studium ist der Bachelor oder ein Advanced Diploma. Sowohl die Vertiefung des zuvor abgeschlossenen undergraduate-Studienganges als auch das Studium in einem völlig neuen Fach sind möglich.

Masterstudiengang

Der Masterstudiengang kann im Anschluss an den Bachelor-Studiengang absolviert werden. Er dauert in der Regel weitere zwei Jahre beziehungsweise ein Jahr im Anschluss an den Bachelor with Honours. Innerhalb des Masterstudienganges können Coursework Master, Research Masters und Professional Masters unterschieden werden.

Promotion (Doktortitel)

Eine Promotion verlangt – wie in anderen Ländern auch – einen von Ihnen entwickelten und verfassten Beitrag zu einem bestimmten Thema. Sie müssen Ihr Wissen, Adaption, Anwendung und Interpretation darstellen. Voraussetzung für diesen Studiengang sind ein Research- oder Bachelor with Honours-Abschluss.

Je nach Vorqualifikation und persönlichen Wünschen können Interessierte Ihren gewünschten Bildungsabschluss anstreben. Die Zugangsvoraussetzungen der einzelnen Universitäten/Instituten unterscheiden sich jedoch teilweise voneinander.

Gerne beraten wir Sie kostenlos zu den einzelnen Stufen und Studiengängen nach Ihren individuellen Interessen

Sydney Australien Infos

Sydney ist spätestens seit dem Olympischen Spielen im Jahr 2000 die bekannteste Stadt Australiens. Seither gilt sie als „World City of Sports“ und konkurriert ständig mit Melbourne als Sporthauptstadt Australiens. Aber Sydney hat noch andere Etiketten. So zum Beispiel: „Blue Dream“ oder „Paris des Pazifiks“.

Die Stadt liegt an einem Naturhafenbecken und hat seine weiten Traumstrände direkt vor Ort. Einen guten Blick auf Sydney Harbour, welcher auch Port Jackson genannt wird hat man von der Hafenbrücke. Von dort aus blickt man auch auf die Oper und bekommt so den typischen Postkarten-Blick der mit ihr verbunden wird. Die Oper kann man sich auch von innen anschauen und an Führungen teilnehmen. Zum Shoppen empfiehlt sich die Innenstadt mit den Einkaufcentern Queen Victoria Building und Strand Arcade.

Ausruhen kann man sich im botanischen Garten von Sydney. Einen Blick von oben auf Sydneys Innenstadt liefert der Sydney Tower. Dieser ist etwa 305 Meter hoch. Das Vergnügungsviertel von Sydney ist Kings Cross und selbstverständlich vor allem am Abend sehr belebt. Aber auch andere Viertel haben ihre Reize. SO ist Paddington das der Künstler; hier gibt es auch viele ausgefallene Boutiquen. Surfer zieht es eher oder vor Allem nach Bondi Beach und wer luxuriös und edel einkaufen will geht nach Balmain. Australische Tiere kann man im Taronga Zoo besichtigen.

Die Bevölkerung Sydneys ist multikulturell und die Kultur der Stadt durch die vielen Einwanderer geprägt. Zahlentechnisch hat Sydney um die vier Millionen Einwohner. Diese wohnen in rund 450 Vororten. Was diese Zahlen bedeuten? Zum Beispiel, dass jeder fünfte Australier in Sydney wohnt! Platz genug gibt es, die Fläche des Großraums Sydney ist circa 5000 Quadratkilometer groß. Das ist mehr als fünfmal so groß wie Berlin.

Studieren in Sydney: Studiengebühren

Die Studiengebühren in Sydney Australien

Natürlich kostet ein Aufenthalt im wunderschönen Sydney auch Geld – denn heutzutage  ist nichts umsonst. Die Studiengebühren müssen von internationalen Studenten im Voraus gezahlt werden. Einige Universitäten verlangen auch Geld für die Bücherei oder für Sportaktivitäten. Bedenke auch, dass du Exkursionen und Schreibwaren sowie Bücher selbst zahlen musst.  Ein Grundstudium kostet ca. A $ 9,000 bis 14,000 pro Jahr. Naturwissenschaftliche Fächer sind ein wenig teurer als zum Beispiel Kunst, BWL oder Jura. Ein Master – oder Doktorabschluss liegt bei ca. A$ 11,000 bis 18,500 pro Jahr.

Studiengebühren in Australien sind nicht so hoch wie in anderen englischsprachigen Ländern, beispielsweise wie in den USA oder Großbritannien. Allerdings müssen die Gebühren im Voraus bezahlt werden. Kosten für Materialien, Laborbenutzung, Bücher und Sportanlagen können je nach Universität während des Studiums zusätzlich anfallen.

Gerne beraten wir von AA Education Network Interessenten detaillierter über zu den Studiengebühren an einzelnen Universitäten.

Als erste Orientierung können Sie die folgenden Angaben nutzen.

Gebühren für Sprachaufenthalte unterscheiden sich je nach Institut, Art und Dauer des Kurses und liegen etwa zwischen $ 3500 und $ 13,500.

Für einen Auslandsaufenthalt an einer höheren Schule (secondary school) müssen internationale Schüler zwischen $ 5000 und $ 11,000 einplanen.

Ab $9000 pro Jahr müssen Studenten für Grundlagenstudiengänge einrechnen. Für Bachelorstudiengange (undergraduate studies) fallen mindestens $ 10000 pro Jahr an, für Postgraduate-Studiengänge eta $ 9000. Die Gebühren können je nach Universität jedoch variieren und sind vom gewählten Studienfach abhängig. Eine genauere Übersicht können Sie hier einsehen.

Wie lange Sie in Australien studieren werden, hängt von Ihrem Studiengang ab. Generell werden im Heimatland erzielte Leistungen anerkannt. Ist dies der Fall, können Sie direkt einen höheren Studiengang (zum Beispiel einen Masterstudiengang) beginnen. Für einen Masterstudiengang beispielsweise müssen Sie bereits 6 Fachsemester abgeschlossen haben, um einen Abschluss dem „Bachelor“ vergleichbar vorweisen zu können.

In der Regel kann man je nach Abschluss mit folgender Länge des Studiums/ der Ausbildung rechnen:

Berufsausbildung

Certificate I (4 - 6 Monate)
Certificate II (6 - 8 Monate)
Certificate III (12 Monate)
Certificate IV (12 - 18 Monate)
Diploma (18 - 24 Monate)
Advanced Diploma (2 - 3 Jahre)
Universitätsvorbereitende Kurse
Diploma (18 - 24 Monate)
Advanced Diploma (2 - 3 Jahre)
Foundation Cours (1 Jahr)

Undergraduate- Abschlüsse an einer Universität:

Associate Degree (2 Jahre)
Bachelor Degree (3 - 4 Jahre)
Bachelor Degree (Honours) (4 Jahre)

Postgraduate- Abschlüsse an einer Universität:

Graduate Certificates (6 Monate)
Graduate Diplomas (12 Monate)
Masters Degree (1-2 Jahre)
Doctoral Degree (3 Jahre)

Für weitere Informationen können Sie sich jederzeit an unser Beratungsteam wenden. Gerne beraten wir Sie individuell und kostenfrei.

Interesse an einer Bildungsmassnahme in und um Sydney?

Sydney's vier Universitäten bieten Hochschulstudiengänge in vielen verschiedenen Fachrichtungen; staatliche und private berufliche Colleges bieten Ausbildungen in allen erdenklichen Bereichen.

In Australien ist vieles anders, zum Beispiel auch die Art und Weise, in der unterrichtet wird.

Die Praxis spielt hier eine große Rolle, da so Selbstständigkeit geschult wird. So lernen die Schüler von klein auf eigenständig zu denken und  kreativ zu handeln. Auswendiglernen spielt hier eine kleinere Rolle, da dies meist schnell wieder vergessen wird.  Aktive Teilnahme wird vorausgesetzt, da nur so Diskussionen entstehen können.

An Sydneys Universitäten gibt es Tutorials und Vorlesungen. Die Vorlesungen sind meist sehr voll, wobei in den Tutorials auf jeden Schüler eingegangen werden kann. Hier wird der Stoff aus den Vorlesungen diskutiert und vertieft. Auch kannst du hier dein Englisch verbessern, da hier reichlich diskutiert wird.

Deine Note am Ende des Semesters hängt von verschiedenen Faktoren ab: Prüfungen, Teilnahme am Unterricht, Anwesenheit und Gruppenübungen. So wirst du das ganze Semester bewertet und nicht nur am Ende des Jahres.

Unter der Sonne Sydneys zu studieren wird also richtig Spaß machen! Und das Beste: Nach den Kursen geht’s an den Strand!

Wir informieren Sie gerne individuell zu Ihren Bildungsmöglichkeiten.

Prinzipiell gibt es jeden Studiengang, den man in Deutschland machen kann, auch in Australien. Von besonderem Interesse sind dabei die so genannten Pathway Programs (oder auch University Pathways), ein Mix aus zunächst beruflicher Ausbildung mit anschliessendem Unistudium wobei einem in gewissen Bildungsgängen bis zu 100% der beruflichen Ausbildung von der Uni anerkannt werden.

Drei der herausstechendsten Vorteile davon auf einen Blick:

Studenten, die die Zulassungskriterien der Uni nicht voll erfüllen können unter Umständen zunächst eine berufliche Ausbildung machen (circa 1 bis 2 Jahre) und danach in das zweite Jahr Uni einsteigen. Vielleicht brauchen Sie einfach noch Zeit, um herauszufinden, ob ein Hochschulstudium das richtige für Sie ist.
Für den Fall, dass man den Bildungsweg vorzeitg abbricht, hat man nach ein bis zwei Jahren zumindest eine vollwertige Qualifikation in der Tasche; bricht man die Uni nach einem Jahr ab, ist dies nicht der Fall.
Ein Jahr berufliche Ausbildung ist in der Regel kostengünstiger als das erste Jahr Uni. - Warum also drei Jahre zur Uni gehen, wenn es die Option ein Jahr berufliche Ausbildung plus zwei Jahre Uni gibt?

Zusammenfassend: University Pathway Programs ermöglichen einem innerhalb der gleichen Zeit, in der andere für drei bis vier Jahre an der Uni sitzen, bei geringeren Kosten, anstatt einem ganze zwei (in manchen Fällen drei) Qualifikationen zu erwerben. Ich möchte nicht wissen wieviele Unistudenten sich jetzt, nachdem sie dies gelesen haben, in den Hintern beissen, da sie dies nicht wussten...

Interesse? Wie wäre es mit einem der folgenden Kombinationsangebote:

Diploma of Business Marketing oder Diploma of Frontline Management
über 1 Jahr
+ Bachelor of Business Administration oder Bachelor of Commerce
Marketing über 2 Jahre
= Diploma + Bachelor Degree in nur 3 Jahren

Advanced Diploma of Children's Services über 1 Jahr
+ Bachelor of Education (Early Childhood Education) oder Bachelor of
Education (Primary) über 3 Jahre
= Diploma + Degree in nur 4 Jahren

Diploma of Hospitality Management über 1 Jahr
+ Advanced Diploma of Hospitality Management über 1 Jahr
+ Bachelor of Business (Tourism & Hospitality)
= Diploma + Advanced Diploma + Bachelor Degree in nur 3 Jahren (!)

Hier eine Auswahl anderer Qualifikationen, die bei bestimmten Universitäten zu einer Verkürzung der Studiendauer führen:

Advanced Diploma of Business (Human Resources)
Advanced Diploma of Business (Marketing)
Advanced Diploma of Accounting
Advanced Diploma of Hospitality Management
Diploma of Tourism (Operations Management)
Advanced Diploma of Tourism Management
Advanced Diploma of Accounting
Diploma of Hairdressing (Salon Management)
Diploma of Event Management
Diploma of Information Technology
Diploma of Design and Multimedia

Health and Beauty, Engineering, Community Welfare, Aviation, Applied
Science, Sports and Recreation, Manufacturing, Building Studies, u.v.a. ...

Blog

Manly – Die Studentenhochburg Sydneys

Manly ist ein besonders bekannter und beliebter Vorort Sydneys. Aufgrund seiner günstigen Lage und des bei Surfern beliebten Strandes gehören Unterkünfte hier zu den teuersten und begehrenswertesten der Stadt. In Manly befinden sich außerdem viele Sprachschulen und Colleges, wo internationale Studenten ihre Englischkenntnisse verbessern können. Nach Unterrichtsschluss ist es vor allem das Nightlife des pulsierenden Ortes, das die jungen Leute begeistert.

Die exzellente Verkehrsanbindung ist einer der Hauptgründe für die Beliebtheit Manlys. Jede halbe Stunde fährt eine Fähre ins Zentrum Richtung Circular Quay und wieder zurück. Reisende und auch die Sydneysiders genießen die Überfahrt auf dem Sonnendeck, die zirka 30 Minuten in Anspruch nimmt. In Manly befinden sich auf dem Corso zahlreiche Restaurants, Shops, Souvenirgeschäfte, Surferläden und Bars. Ein Einkaufsbummel und ein Strandspaziergang lassen sich hier ausgezeichnet verbinden. Viele holen sich Fast Food wie Fish & Chips oder Sushi aus den Imbissbuden und genießen ihren Lunch am Strand, wo es genügend Sitzgelegenheiten gibt, jedoch freche, hungrige Möwen lauern.

 

An der Beachfront gibt es eine Vielzahl an Surfschulen, deshalb begegnet man am Strand oft Anfängergruppen, die gerade dabei sind, diesen vor allem in Manly beliebten Sport zu erlernen. In Meernähe befinden sich außerdem Beachvolleyballplätze, wo sich internationalen Studenten oft nach der Schule noch ein paar Matches liefern. Nur wenige Gehminuten vom Hauptstrand entfernt, liegt Shelly Beach. Diese kleine ruhige Bucht verfügt über türkisblaues, klares Wasser und eignet sich aufgrund der ruhigen See besonders gut zum Schnorcheln. Es sind nicht nur die kleinen Fische, die hier auf dem Meergrund lauern. In der Bucht werden oft Haie und andere größere Kreaturen gesichtet. Seinen Namen hat Shelly Beach aufgrund der zahlreichen kleinen Muscheln, aus denen der Sandstrand dort hauptsächlich besteht, erhalten.

Nahe Manly befindet sich der Sydney Harbour National Park und der Manly Scenic Walk. Bei Spaziergängen trifft der Besucher nicht nur auf eine wunderschöne und artenreiche Pflanzenwelt, sondern kann in regelmäßigen Abständen wilde Tiere wie zum Beispiel große Echsen und Vögel beobachten. Wer am historischen Sydney interessiert ist, findet in der Nähe außerdem die alte Quarantäne Station. In früheren Zeiten wurden Neuankömmlinge dort festgehalten und untersucht, da große Angst vor Krankheiten und Seuchen aus Übersee herrschte. Heute befindet sich in der Quarantäne Station ein Museum mit Reliquien aus dieser Zeit. Der Eintritt ist günstig und nachts werden Ghost Tours angeboten.

In Sydney befinden sich diverse vielversprechende Bildungseinrichtungen für ausländische Studenten.

Die University of Technology, Sydney (UTS), ist Mitglied des "Australian Technology Network of universities" und ist eine der grössten Universitäten von Sydney. Der Hauptcampus befindet sich mitten im "Sydney CBD". Die UTS wurde unter den "World's Top 100 universities by the Times Higher Education Supplement" mit einem "A1 ratings across all major disciplines in 2007 by the Federal Government Education department" ausgeyzeichnet. Die Business faculty hat eine "AACSB accreditation".

Sydney erfreut sich bei Studenten grosser Beliebtheit. So wurde auch der Sydney Campus der Curtin University of Technology (Curtin Sydney) am 20 Juni 2005 etabliert.

Curtin Sydney bietet Studenten flexible Bildungsmöglichkeiten in der Stadtmitte von Sydney gleich beim "Central Business District".

Nur 5 Minuten mit dem Zug von der bekannten Sydney Harbour Bridge und dem Zentrum der Stadt Sydney entfernt befindet sich im "North Sydney business precinct" der Campus der Australian Catholic University. Der Name irritiert etwas, jedoch kommt ein grosser Teil der Studenten nicht katholisch.

Die Australian Catholic University zeichnet sich durch eine individuelle Betreuung und kleine Campi aus.