Wieder in Adelaide

Am frühen Nachmittag erreichten wir unseren Campingplatz in Glenelg an der Küste bei Adelaide. Vorher statteten wir Hahndorf einen Besuch ab. Sie ist die älteste noch existierende deutsche Siedlung in Australien. Es war ganz nett dort, aber sehr touristisch.
In Adelaide fühlte ich mich sofort heimisch und merkte, wie gut es mir dort gefallen hatte. Ich konnte es kaum erwarten, bis wir unseren Camper geparkt hatten und mit dem Bus in die City gefahren waren. Dort konnte ich Hans-Jürgen, Robin und Sharleen meine Lieblingsstellen zeigen, wie z. B. die State Library of South Australia, die Rundle Mall und die Universität von Adelaide. Am nächsten Tag kauften wir im Central Market ein und stärkten uns anschließend beim Essen in Chinatown.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.