15 Okt. 2006

Kaum zu fassen – die  sechs Wochen, die ich alleine in Australien verbrachte, waren ruck zuck vorbei. Heute war es soweit, der Tag, auf den ich so lange hingefiebert hatte war da!!!! Hans-Jürgen, Robin und Sharleen würden morgens um sieben Uhr in Sydney ankommen.

Auf der Website des Flughafens verfolgte ich, wann ihr Flugzeug genau landen würde. Dann hielt es mich nicht mehr lange in meinem Zimmer und ich setzte mich in die Hotellobby, um sie direkt vom Taxi in Empfang zu nehmen. Nach einer Stunde war es dann soweit: Als erstes entdeckte mich Sharleen, dann meine Männer. Wir waren alle total aus dem Häuschen, plapperten kreuz und quer durcheinander und hatten einige Mühe, überhaupt ins Hotelzimmer zu finden.

Im Nu war der Raum mit Leben (und Gepäck) gefüllt. Verständlicherweise stürmten die drei nach über 30 Stunden, die sie von zu Hause unterwegs gewesen waren, erstmal das Bad. Danach legten wir bald los mit dem Sightseeing-Programm, das ich mir am Abend vorher überlegt hatte, da uns nur zwei Tage Zeit für Sydney blieben.  Zunächst gingen wir durch Paddy’s-Market in Chinatown, wo man Souvenirs, T-Shirts, Sonnenbrillen und vieles mehr superbillig einkaufen kann. Selbst Obst und Gemüse sind dort günstiger.

Anschließend liefen wir zum Darling Harbour, wo wir eine Pause für’s Mittagessen einlegten und uns danach die Schiffe des Maritime Museums anschauten. In Darling Harbour kauften wir eine Tageskarte für die Monorail-Magnetbahn und fuhren bis zum Queen Victoria Building, schauten uns dort die wunderschönen Geschäfte an und liefen durch die Einkaufsstraßen. Da wir in vielen Läden den Verlockungen nicht widerstehen konnten, waren nach einiger Zeit unsere Taschen und Rucksäcke so voll mit Einkäufen, dass wir ins Hotelzimmer zum Ausladen zurück mussten. Später gingen wir nochmal los zum Circular Quay um das Opera House und die Harbour Bridge anzusehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.