cairns state high school

Die Cairns State High School zählt zu den renommiertesten Schulen der Stadt

Cairns State High School

Cairns State High School

Auf dem riesigen Campusgelände der High School findet man Plätze für Beachvolleyball, Tennis und Basketball, ein 25m großer Pool, ein Theater, ein Musikzentrum, 7 Labore, 14 Computerräume, ein Fernsehstudio, 5 Kunstateliers, eine Bibliothek und vieles mehr. Zu den Schwerpunktfächern an der Schule zählen Musik, Theater und Tanz, Fotografie und Meeresökologie.

BEWERBUNG

Erhalten Sie eine kostenfreie Beratung zu den Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsunterlagen.

Charakteristische Lehrfächer

  • Orchester, Chor und Instrumental Musik
  • Darstellende Künste
  • Schauspiel und Tanz
  • Multimedia Studios
  • Meeresökologie
  • Feizeitmöglichkeiten
  • English as a Second Language support
  • Tourismus
  • Fotografie

Weitere Fremdsprachenkurse

  • Japanisch
  • Deutsch
  • gegen Aufpreis:
    • Spanisch
    • Französisch
    • Chinesisch
    • Italienisch

Universitäre Bildungswege

  • James Cook University – Dual Enrolment Scheme
  • Tropical North Queensland TAFE – Dual Enrolment Scheme
  • Bond University – Scholarship Program
  • University of New South Wales – Cooperativ Scholarships

Sportmöglichkeiten

  • Touch Football
  • Badminton
  • Baseball
  • Basketball
  • Beach Volleyball
  • Schach
  • Kricket
  • Geländelauf
  • Hockey
  • Erste Hilfe
  • Rugby
  • Fußball
  • Softball
  • Schwimmen
  • Touch
  • Leichtathletik
  • Volleyball
  • Wasserball
  • Hockey
  • Australian Football League

Teilnahme an Wettbewerben

  • Nationale und regionale Wettbewerbe in English, Mathematik und Naturwissenschaften
  • Rede- und Debattierwettbewerbe

Spezielle Aktivitäten

  • Schiausflug nach Neuseeland
  • Ausflug nach Deutschland
  • Schüleraustausch nach Japan

Schuleinrichtungen

  • Das Schulgelände umfasst 5 Hektar
  • 95% der Klassenräume sind klimatisiert
  • Zentrum für darstellende Künste mit einem Orchesterproberaum und Räumlichkeiten für Schauspiel
  • Beachvolleyball-, Tennis- und Basketballplätze
  • 25 Meter Swimming-pool
  • 7 Naturwissenschaftliche Labors
  • 14 Computerräume
  • 2 Multimedialabors
  • 5 künstlerische Studios
  • • Dunkelkammer
  • 11 Practical workshops
  • Tanzstudio
  • umfangreiche Bibliothek
  • Sportkomplex (with national quality basketball flooring)
  • Kraftkammer

Auszeichnungen:

  • 4malige Staatsmeistertitel des Orchesters und des Chors
  • nationaler Finalist und Staatsmeister beim Tournament of Minds
  • Gewinner des Rock Eisteddfod state regional 2002 und 2004

High-School System in Cairns

Das High-School System in Cairns ist Teil des national einheitlich festgeschriebenen Lehrplans Australiens. Innerhalb dieses Rahmens soll sicher gestellt werden, dass auch die High Schools in Cairns (so wie alle High Schools in Australien) einen Lehrplan entwickeln, dessen hohe Standards problemlos mit denen der anderen Schulen im ganzen Land verglichen werden können.

Die High Schools bieten ein Fächerangebot, das von Englisch über Kunst , Technik, Gesundheit und körperliche Erziehung, Wissenschaft, Soziales und Umwelt bis hin zu Mathematik und auch andere Sprachen als Englisch (LOTE) reicht. Darüber hinaus können internationale Schülerinnen und Schüler in einem „Englisch als Zweitsprache Programm“ unterkommen, damit auch sie schnell ihre eventüllen Sprachbarrieren abbauen und so den Anforderungen des hohen Standards des australischen Lehrplans gerecht werden können.

Auf die australischen High Schools gehen Schülerinnen und Schüler im Alter von 12-17 Jahren, was den Klassen 8 bis 12 entspricht. Schuluniformen sind in Australien auch für High School Schülerinnen und Schüler obligatorisch. Die Schulstunden beginnen in der Regel morgens um 8:45 Uhr und enden gegen 15:15 Uhr am Nachmittag. High Schools, die Lehrprogramme auch für internationale Schülrinnen und Schüler anbieten, sind in Cairns die Trinity Anglican School, Catholic Education Services und Education Queensland International.


Education Queensland International

Die Education Queensland International High School (EQI) bietet den internationalen Schülerinnen und Schüler den Zugang auch zu staatlichen High Schools an. Bei diesen staatlichen Schulen handelt es sich ausschlieβlich um coedukative Bildungseinrichtungen. An diesem Studienprogramm für internationale Schülerinnen und Schüler (International Student Program - ISP) sind die Cairns State High School, die Trinity Bay State High School, und die Smithfield State High School beteiligt.