Bond University English Language Institute

Die Bond University ist eine private Non-Profit-Universität in Robina, Gold Coast, Queensland.

Bond University English Language Institute

Bond University English Language Institute

Bond University English Language Institute (BUILI)
Gelistet in den globalen Top 20 Universitäten in der Times Higher Education Rankings der besten kleinen Universitäten der Welt. 

Campus

Der Campus der Bond University English Language Institute befindet sich ungefähr 3 Kilometer vom Strand entfernt an der Gold Coast in Südqueensland etwa 60 Kilometer südlich von Brisbane. Hier liegt er neben dem See Orr in der Gegend des Burleigh Waldes. Mit einer guten Mischung aus geschmackvoller Architektur und zahlreichen Grünflächen wird eine angenehme Studienatmosphäre geboten.

Studenten

  • Anzahl Studenten: 2300
  • Anzahl ausländischer Studenten: 950

Einrichtungen und Leistungen

Auf dem Campus gibt es ein weitreichendes Angebot an Freizeitmöglichkeiten und Serviceleistungen. Die Sport und Fitness Angebote gehören zu den besten die eine Universität anbieteten kann.
Das Fitness Centre stellt u.a. folgende Sportanlagen zur Verfügung:

  • 50m Schwimmbecken
  • Fittnessstudio und Sporthalle
  • Aerobic
  • 4 Squashplätze
  • 5 Tennisplätze
  • Rugby- und Fußballfelder
  • Beach Volleyballplatz
  • Sauna und Wirlpool
  • Golf und Cricket Übungsplatz

Des weiteren gibt es noch eine Student Lounge mit Billiardtisch, Jukebox und Gesellschaftsspielen. Nicht zu vergessen natürlich eine Cafeteria, das T-house, eine Brasserie, ein Lakeside Grill, Juicy Bits, Don´s Tavern und einen Biergarten.

 

Sprachkurse

  • General English
  • English for Academic Purposes

Unterkünfte/Kosten

Die Bond University English Language Institute bietet verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten für Studenten an. Unter anderem werden Einzellzimmer mit gemeinsamen Bad und Gemeinschaftsraum angeboten. Diese Zimmer sind teilweise mit Klimaanlage ausgestattet und nur zwei bis drei Minuten zu Fuß vom Restaurant und den Lehrgebäuden entfernt. Alle Zimmer sind mit Bett, Schrank, Schreibtisch, Stuhl, Bücherregal und privatem Telefon eingerichtet. Weiterhin werden eine gemeinsame Waschmachine sowie ein Trockner ohne Extrakosten zur Verfügung gestellt.

  • Gastfamilie mit Einzelzimmer
  • Ferienappartment
  • Student Housing

Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse für ein Sprachkurs an der Bond University English Language Institute geweckt? Dann senden Sie eine E-mail an AA Education Network um die Anmeldeformulare zu erhalten.

Bond University English Language Institute

Bond University English Language Institute (BUELI)

Allgemeines:

Am English Language Institute der Bond University wird das Lernen im persönlichen Umfeld groß geschrieben. Kleine Gruppen und eine entspannte, aber professionelle Atmosphäre ermöglichen es, die eigenen Sprachkenntnisse effektiv aufzubessern. Die Lehrer sind gut geschult, arbeiten motiviert und gehen individuell auf die Kursteilnehmer ein. Das Institut verfügt über mehrere modern eingerichtete Seminarräume und bietet den Schülern Zugang zur Bibliothek, den Computerpools mit Internetanschluss und verschiedenen Aufenthaltsräumen, um dort zu lernen oder Kontakte zu anderen Studenten zu knüpfen. Schüler mit eigenem Laptop können das campusinterne WLAN-Netzwerk nutzen.  Durch die Universität angebotene Sport- und Freizeitaktivitäten runden den Aufenthalt an der Bond University ab.

Lage:

An Queenslands Gold Coast gelegen bietet die Bond University unschlagbare Vorteile: großartige Strände, Nationalparks, Regenwälder und das warme Klima machen diesen Teil der Ostküste Australiens zu einem beliebten Studienort. Auf Großstadtflair muss allerdings nicht verzichtet werden; Kursteilnehmern wird mit zahlreichen Restaurants, Clubs, Bars und Einkaufsmöglichkeiten genügend Abwechslung geboten. Direkt im Zentrum, dem Central Business District der Gold Coast City gelegen, dauert es nur wenige Minuten zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, um zu den sehenswertesten Orten der Stadt zu gelangen.

Kursangebot:

  • General English
  • English for Academic Purposes
  • Business English
  • Vorbereitungskurs für Cambridge-Zertifikate (FCE)
  • Vorbereitungskurse für IELTS/TOEIC

Kosten:

Die Kosten richten sich je nach Art und Länge des bevorzugten Kurses. Bitte wenden Sie sich für Details an unsere Mitarbeiter.

Starttermine:

General English kann jeden Montag begonnen werden, Business English wird alle fünf Wochen angeboten. English for Academic Purposes und die Vorbereitungskurse für Cambridge-Zertifikate starten jeweils zu Beginn eines Trimesters. Die genauen Daten können Sie von unseren Mitarbeitern erhalten.

Zulassungsvoraussetzungen:

Für General English müssen Sie keine sprachlichen Kenntnisse vorweisen.
Für English for Academic Purposes, Business English und die Vorbereitungskurse für Cambridge-Zertifikate und IELTS wird das Bestehen eines Tests verlangt. Zur Orientierung: Für English for Academic Purposes sollten Sie mindestens intermediate, für FCE-Kurse und Business English upper-intermediate English beherrschen.

Unterkunft:

Für den Ihren Aufenthalt bietet sich das Wohnen bei einer Gastfamilie („Homestay“) an. Wenn Sie sich bewerben, können Sie diese Art der Unterbringung mit angeben. Alternativ können Sie sich selbst eine Unterkunft suchen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch ein Zimmer auf dem Campus beantragt werden. Nähere Informationen dazu erhalten Sie von unseren Mitarbeitern.

Bewerbung:

Wenn Sie einen Englischkurs an der Bond University belegen möchten, wenden Sie sich an einen unserer Mitarbeiter. Wir unterstützen Sie kostenlos bei der Bewerbung und helfen Ihnen bei allen Fragen bezüglich Ihres Aufenthalts in Australien. Sämtliche Formulare schicken wir Ihnen per E-Mail zu.

General Englischkurs an der Bond University

Die General English Kurse helfen Ihnen, Ihre Englisch-Kenntnisse im Lesen, Schreiben, Verstehen und Sprechen zu verbessern. Sie finden auf allen verschiedenen Sprachebenenstatt, von der Grundstufe bis bis zum fortgeschrittenen Englisch.

General English ist für Einzelpersonen oder für Gruppen geeignet, und sind eine gute Vorbereitung für die English for Academic Purposes Kurse.

Sie können für einen General English Kurs für bis zu 3 Monate mit einem Touristenvisum einreisen, 4 Monate mit einem Working Holiday Visum oder länger mit einem Studentenvisum.

Kursdauer

General English Programme laufen das ganze Jahr über (mit Ausnahme von zehn Tagen während der Weihnachtszeit und Neujahr). Die minimale Dauer des Kurses beträgt zwei Wochen. Studentinnen und Studenten mit einem Studentenvisum müssen den Kurs  in Vollzeit (25 Wochenstunden) absolvieren. Für Studenten auf einem Urlaubs-oder Working Holiday Visa kann der Kurs wahlweise in Vollzeit oder Teilzeit (17,5 Wochenstunden) belegt werden.

Curriculum

Bei ihrer Ankunft werden die Studentinnen und Studenten auf ihre bereits vorhandenen Sprachfähigkeiten getestet und je nach Ergebnis in einem Anfänger- oder Fortgeschrittenenkurs untergebracht. Die Klassen sind klein gehalten, und es wird versucht sicherzustellen, dass in jeder Klasse Teilnehmer aus so vielen verschiedenen Ländern wie möglich vertreten sind.

Auf jeder Sprachebene wird sich vor allem auf das alltägliche Englisch konzentriert. Die Übungen beinhalten aktives Zuhören, Paar-und Gruppenarbeit, Wortschatz-Entwicklung, Video-Clips, Rollenspiel und Drama, Ausflüge zu lokalen Sehenswürdigkeiten, Zeitung lesen, Diskussionsgruppen, Schreibwerkstätten, täglich Zeitschriften, Musik, Fernsehen und Filme, Debatten, Spiele und vieles mehr.

Business Englischkurs an der Bond University

Im Kurs Business-Englisch lernen die Studentinnen ud Studenten, besser in der Geschäftswelt zu kommunizieren. Dieser Kurs ist für Studierende geeignet, die bereits über Englischkenntnisse auf mittlerem Niveau verfügen.  Alle Studierenden müssen den Eingangstest  bestehen, um zugelassen zu werden. Das erforderliche Englisch-Niveau liegt bei ungefähr 5,0 bis 6,0 Punkten im IELTS.

Frühere Erfahrungen in der Wirtschaft sind von Vorteil, aber nicht unbedingt erforderlich. Die Teilnahme am Kurs Business Englisch ist mit einem Touristen- oder Working-Holiday-Visum möglich. Soll das Studium fortgesetzt werden, muss ein Studentenvisum beantragt werden.

Die Business English Programme laufen über einen Zeitraum von zehn Wochen und beginnen alle fünf Wochen. Die Mindest-Teilnahmezeit beträgt ebenfalls fünf Wochen. Der BE-Kurs ist in Vollzeit (25 Stunden pro Woche).


Kursinhalt

Der Business English Kurs beinhaltet Module der Teamarbeit, Bürkoommunikation, Corporate Hospitality, Unternehmens-Strukturen und Systeme, Kauf und Verkauf, Kundendienst, Reise-und Konferenz-Sitzungen, Nachrichtenn, Gesundheit und Sicherheit, Marketing, Präsentationen, Beruf und Karriere.

In diesem Kurs werden Fertigkeiten in den Kategorien Lesen, Schreiben, Sprechen und Verstehen gelehrt. Grammatik und Genauigkeit im Ausdruck werden so verbessert und der Wortschatz insgesamt erweitert.

Die Klassen sind klein gehalten, und es wird versucht, Menschen aus so vielen verschiedenen Ländern wie möglich zusammen zu bringen.


Course Assessment

Die Fortschritte, die innerhalb des Kurses erlangt werden, erhalten eine kontinuierliche Bewertung durch den Lehrer. Alle 10 Wochen erhalten die Studierenden einen schriftlichen Bericht über ihre Leistungen.

Englisch for Academic Purposes (EAP) an der Bond University

Englisch for Academic Purposes (EAP) ist der renommierteste Englischkurs an der Bond University. Er hilft den Studentinnen und Studenten,  die Englischkenntnisse zu erlangen, die benötigt werden, um ein Studium an einer australischen oder anderen internationalen Universität erfolgreich zu absolvieren (6,0 bis 6,5 im IELTS oder TOEFL 530 bis 550).

Kursaufbau

Der Kurs wird in Vollzeit angeboten, innerhalb eines Semesters , bzw. einem 14-Wochen- Programm. Es gibt auβerdem drei verschiedene Schwierigkeitsgrade, von denen jeder über  ein Semester angeboten wird. Bei der Bewerbung werden die Studentinnen und Studenten je nach ihrem Sprachniveau in die Levels eingeteilt.

Kurstermine

Der Kurs „Englisch for Academic Purposes“ beginnt und endet zeitgleich mit einem normalen Hochschulsemester an der  Bond University. Das ist vor allem deswegen sehr nützlich, weil Sie so kontinuierlich während ihres allgemeinen Studiums an der Bond, Fortschritte in ihren englischen Sprachkenntnissen erzielen können.

Zulassung zum Studium

Nach erfolgreicher Beendigung des Kurses erhalten die Studierenden direkten Zugang zur Bond University, ohne einen vorherigen IELTS-Test absolvieren zu müssen. Voraussetzung dafür sind natürlich zusätzlich die benötigten akademischen Voraussetzungen für den gewählten Studiengang.

Englisch für akademische Zwecke beinhaltet auch intensive IELTS Praxis, so dass  die Studierenden, die einen IELTS-Test machen wollen oder müssen, dafür gut vorbereitet sind.

Curriculum

Die EAP-Programm konzentriert sich auf die englischen und akademischen Fähigkeiten, die für australische und internationale tertiäre Kurse erforderlich sind.

Level 1: Spracheentwicklung  und Lernfähigkeiten durch die Vorbereitung und das Schreiben von Aufsätzen, die Verbesserung der Lesegeschwindigkeit, Organisationsfähigkeiten, Notizen, Vorbereitung und Durchführung von kurzen Vorträgen und Präsentationen.

Level 2: Entwicklung der Schreibfähigkeiten, Forschungs-Kompetenzen für Essayistik und Textanalyse sowie effizientes Mitschreiben von Informationen (Protokollführung).

Level 3 konzentriert sich auf die Entwicklung der Kompetenzen beim Schreiben von Berichten und Aufsätzen, dem Zusammenfassen von geschriebenen und gesprochenen Texten, dem besseren Verständnis von Vorlesungen an Universitäten, Forschungs-und Lernfähigkeiten sowie die Teilnahme an Diskussionen und Debatten.

Zugangsvoraussetzungen

Der vorherige englische Eignungstest muss zunächst bestanden werden, um einen Platz im Kurs zu bekommen.  Als Masstab für die erforlichen Englischkenntnisse für Level 1 gilt ein IELTS von mindestens 5,0, bei dem keiner der einzelnen Testabschnitte mit weniger als  5,0 (TOEFL 500) beendet werden darf. Selbst wenn Sie den IELTS Test bereits mit der erforderlichen Mindestpunktzahl absolviert haben, müssen Sie dennoch zusätzlich den English for Academic Purposes Test bestehen.

Anmeldeoptionen

Auch wenn die Englischkenntisse noch nicht geprüft wurden, können die Studentinnen und Studenten sich für den Kurs einschreiben. Bei dem späteren Einstufungstest am ersten Tag des Kurses werden die Studierenden dann in die entsprechenden Levels eingeteilt. Wenn das Englisch-Level nicht ausreicht, um die Zugangsvoraussetzung für EAP zu erfüllen, können die Studierenden sich zunächst im General English Kurs einschreiben, um so den Zugang zum EAP zu erhalten.

First Certificate in English (FCE) an der Bond University

Die First Certificate in English (FCE) ist die am häufigsten vorkommende aller Cambridge-Prüfungen. Sie liegt auf einer fortgeschrittenen Englischebene und zielt darauf ab, die Sprachfähigkeiten der Studentinnen und Studenten auf ein ausreichendes Niveau zu bringen, um zum Beispiel Beschäftigungen in den Bereichen Bankwesen, Fluggesellschaften und der  Gastronomie nachzugehen.

Was ist der Unterschied zwischen dem FCE und IELTS?

IELTS Texte und Materialien sind speziell für Universitätsstudenten entwickelt und konzentrieren sich auf akademische Qualifikationen.  Der FCE beinhaltet eher allgemeines Englisch,  das die Studierenden  in der „realen“ Welt  für ihre Arbeit, ihr soziales Umfeld und ihr Studium benötigen. Im FCE Kurs spielen sowohl Übungen im Hinblick auf die formelle als auch auf die informelle Sprache eine Rolle.

Wie unterscheiden sich die Cambridge-Kurse von den General English Kursen?

Die Cambridge Kurse sind vor allem sehr arbeitsintensiv. Zwei Stunden Hausaufgaben pro Tag sind die Normalität, und die Lehrer werden viel von den Studenten fordern –trotzdem kann man in diesen Kursen natürlich auch jede Menge Spaβ haben! Cambridge Kurse beinhalten am Schluss eine externe Prüfung.

Was wird gelehrt?

  • Die Verwendung von Englischer Grammatik und Wortschatz, insbesondere im Hinblick auf Verben und Präpositionen, Redewendungen und spezielle Ausdrücke.
  • Das Schreiben von informellen und formellen Briefen, Artikeln, Berichten, Gutachten und Erzählungen.
  • Das Lesen vor allem von  Zeitschriften-Artikeln, um die Lesegeschwindigkeit und das Verständnis für  Texte zu steigern.
  • Verstehen von Kurzberichterstattung und längeren Monologen, Ankündigungen, Auszügen aus Radio-Programmen und Nachrichten.
  • Verbesserung der englischen Aussprache und der sprachlichen Genauigkeit, Verbesserung der Fähigkeiten beim Führen fließender englischer Konversation.