Bilder vom Tag 10: Apollo Bay, Torquai, Melbourne

Tag zehn unserer Reise: Das Ziel Melbourne ist erreicht und eine wunderbare Reise auf der wir viele neue Eindrücke gesammelt haben ist zu Ende. Anhand der Fotos könnt ihr uns von Apollo Bay bis zu unserer Ankunft in Melbourne begleiten.

Wir könne Euch nur wärmstens empfehlen, diesen Tripp ebenfalls zu machen. Plant etwas mehr Zeit ein, denn einige Orte sind so wunderbar, dass sich ein längerer Aufenthalt durchaus lohnt. Wir haben diese zehn Tage absolut genossen und würden den Tripp jederzeit wieder machen.


Great Ocean Road – Wongorra
Sonnenaufgang in Wongorra: Schöner und beeindruckender konnte der letzte Tag unserer Reise wohl kaum beginnen.


Great Ocean Road – Torquay

An diesem Morgen fuhren wir die letzten Kilometer der Great Ocean Road bis Torquai.


Great Ocean Road – Torquay

Diese Aufnahme ist in Torquai in der Nähe vom legendären „Jan Juc Beach“ entstanden.


Williamstown

Hier sind wir in Williamstown, welches an der Port Phillip Bay und unmittelbar gegenüber von Melbourne liegt. Dies ist der Blick auf Melbournes Skyline, welche zugegebenermaßen auf diesem Foto kleiner erscheint als sie den tatsächlich ist.


Melbourne – Brighton Beach

Dies ist der Strand in Brighton, einem Ortsteil von Melbourne, mit den weltbekannten Strandhütten.


Melbourne – City

Melbourne Downtown: Der Blick über den Yarra River auf das „Melbourne Exhibition Centre“.


Melbourne – City

Hier seht ihr ein kleines Künstlerparadies mitten in der Innenstadt von Melbourne. In diesem Hinterhof sind Graffiti offiziel erlaubt, was dazu führt dass man hier eine ständig wechselnde Dekoration hat und die restlichen Straßen Melbournes doch tatsächlich relativ frei von Graffiti sind.


Melbourne – Nightlife

Der Blick von der Brücke am Crown Casino über den Yarra River in Richtung Federation Square.