Vergünstigungen durch Ausweise

In Australien kann man, wenn man schlau ist, einiges an Geld sparen. Wenn man viel unternehmen will, sollte man sich auf jeden Fall eine dieser Karten besorgen, um die Brieftasche zu schonen!

Hier ein paar Tipps für Vergünstigungen:

Studenten sollten vor Abreise den Internationalen Studentenausweiß besorgen, den man normalerweise an jeder Universität (meist im Studiensekretariat) bekommt. Dieser Ausweiß gilt als internationaler Nachweis und man kann weltweit Vergünstigungen bekommen und kostet einmalig etwa 30 Euro (Stand 2013). Für viele Sehenswürdigkeiten (Aquarium, Zoo, Museum usw.) bekommt man ermäßigten Eintritt, aber auch für Flüge, Hostels und Bahnfahrten gibt es manchmal bis zu 25% Nachlass. Meist stehen an der Kassa die Ermäßigungen, wenn nicht sollte man auf jeden Fall nachfragen, denn manchmal bekommt man dann auch Vergünstigungen!

Als Backpacker lohnt es sich auch die VIP Backpacker Discount Card zu beantragen, die ca. 40 AUD kostet. Mit dieser Karte bekommt man viele Vergünstigungen in Unterkünften wie Hostels, Camping-Plätzen, Backpacker-Hotels, aber auch bei Bus-, Zug-. Und Schiffsreisen sowie Flügen und Autoverleih kann man Rabatte erhalten. Manche Touren bieten auch Vergünstigungen für Backpacker an. Aber Achtung diese Karte hat nur eine Gültigkeitsdauer von 12 Monaten!

Die Youth Hostel Association (YHA) bieten ähnlich wie die VIP Backpacker Discount Card für Mitglieder einige Vergünstigungen an.

Also vor Abreise die Ausweise besorgen und Geld sparen, dass man sicherlich besser investieren kann!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.