Riverina Institute

Allgemeines

Mit mehr als 500 Kursen ist das TAFE NSW Riverina Institute der führende Anbieter für berufsvorbereitendes Training und Ausbildung in der Riverina und Murray Region.

Diese Rolle – in einer der eher abgelegenen und dünn besiedelten Gegenden von New South Wales – erfüllend, ist das TAFE spezialisiert auf innovative Ausbildungsmethoden, wie etwa dem web-basierten Lernen.

Dabei werden bestehende und zukünftige Anforderungen der lokalen Unternehmen und Gemeinden im Lehrplan berücksichtigt.  
   

Lage

Das TAFE befindet sich im südlichsten Teil von New South Wales und grenzt im Süden an Victoria und im Westen an Südaustralien an.

Die Landschaft variiert von fruchtbaren Ebenen über raues Bergland bis hin zu wüstenähnlichem Buschland.

Auf seinem Weg von den Snowy Mountains in den Southern Ocean bei Adelaide passiert der berühmte Murray River die Region. Als Folge der jahrelangen Dürre hat die Gegend mit einer chronischen Wasserknappheit zu kämpfen.
       

Campus

Dies sind die 19 Standorte des Riverina Institute: 

  • Albury
  • Coomealla
  • Cootamundra
  • Corowa
  • Deniliquin
  • Finley
  • Griffith
  • Lake Cargelligo
  • Leeton
  • Narrandera
  • National Aerospace Training Centre of Excellence
  • National Environment Centre
  • Primary Industries Centre
  • RI@Hay
  • Temora
  • Tumut
  • Wagga Wagga
  • West Wyalong
  • Young

 

Zusätzlich zu modernen Lerneinrichtungen, Bibliotheken und Kinderbetreuungsangeboten kann das TAFE mit einer Reihe von Specialist Centres aufwarten.

Das National Aerospace Training Centre of Excellence etwa befindet sich auf dem Gelände der Forest Hill Air Force Base in der Nähe von Wagga Wagga und wird in Kooperation mit dieser betrieben.

Darüber hinaus bietet das Riverina Institute  Specialist Centres für Wein und Esskultur auf dem Griffith Campus und für Forstwesen auf dem Tumut Campus, um nur einige zu nennen.

Studienrichtungen (Main Program Areas)

Das Riverina Institute offeriert ein eindrucksvolles und ständig wachsendes Kursangebot. Die Hauptstudienrichtungen (Main Program Areas) sind:

  • Business
  • Community Services, Health and Welfare (Gemeindeservices, Gesundheit und Wohlbefinden)
  • Creative and Practical Arts (kreative und angewandte Künste)
  • General Education (Allgemeine Ausbildung)
  • Information and Communication Technology (IT und Kommunikationstechnologie)
  • Primary Industries and Natural Resources (primäre Industrien und natürliche Ressourcen)
  • Transport, Engineering and Construction (Transport, Ingenieurs- und Bauwesen)
  • Travel, Tourism and Hospitality (Reisen, Tourismus und Gastgewerbe)
  • Wine and Food (Wein und Esskultur)

 

Zulassungsvoraussetzungen

Diese können von Kurs zu Kurs variieren. In jedem Fall ist eine Schulbildung, die den australischen Highschool-Jahren 10 bis 12 entspricht, nachzuweisen.

Darüber hinaus müssen potentielle Studienanfänger an TAFEs in New South Wales Kenntnisse der englischen Sprache belegen können (IELTS academic version min. of 5.5).

Aktivitäten

Campung unter Millionen von Sternen, eine Bootsfahrt auf dem Murray River oder ein 4WD-Trip durch das Outback – dies sind nur einige Beispiele für den Outdoor-Lifestyle, der diese Gegend auszeichnet.

Menschen mit einer Vorliebe für das echte Landleben werden hier, weit weg von den hektischen Großstädten, ein zweites Zuhause finden.

Bewerbung

Klingt TAFE NSW Riverina Institute genau nach dem Platz für Dich? Eine E-Mail genügt und das Team von AA Education versorgt Dich gerne mit allen Informationen und Formularen, die Du brauchst um Dich zu bewerben. Diese kostenlose Studienberatung erspart Dir außerdem die üblichen bürokratischen Hürden.