TAFE NSW Hunter Institute

Allgemeines

Seit mehr als 100 Jahren sorgt Hunter Institute für die qualitativ hochwertige Ausbildung seiner Studenten. Heute sind mehr als 50.000 Studierende eingeschrieben und machen das TAFE damit zu einem der größten des Landes.

In einem traditionell industriell geprägten Teil von New South Wales gelegen, legt das TAFE Wert auf weit reichende und andauernde Kontakte zu Wirtschaftsunternehmen.

Diese Verbindung, zusammen mit den umfangreichen Praxiserfahrungen der Dozenten, garantieren eine Ausbildung, in der die gegenwärtigen und zukünftigen Bedürfnisse der Wirtschaft berücksichtig werden.

 

Lage

Das TAFE befindet sich rund 150 Kilomter nördlich von Sydney in der Newcastle / Hunter Region. Die Gegend ist für ihre Vielseitigkeit bekannt. Tatsächlich finden sich hier modernste Industrieanlagen und malerische Weinberge nur wenige Autominuten voneinander entfernt.

Der Hafen Newcastles, Port Waratah, ist der größte und umsatzstärkste des Kontinents. Newcastle selbst, die zweitgrößte Stadt in New South Wales mit knapp 600.000 Einwohnern, hat sich in den letzten Jahren zu einer wahren Touristenattraktion gemausert. Nobbys Beach, hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und eine jüngst neu gestaltete Promenade sind nur einige der Verlockungen.

 

Campus

Hunter Institute bietet seinen Studenten eine beachtliche Auswahl unterschiedlicher Einrichtungen auf seinen insgesamt 15 Campus. Diese befinden sich in  

  • Belmont
  • Cessnock
  • Glendale
  • Gosford
  • Hamilton
  • Hunter Street
  • Kurri Kurri
  • Maitland
  • Muswellbrook
  • Newcastle
  • Ourimbah
  • Scone
  • Singleton
  • Tomaree
  • Wyong

Neben allgemeiner Ausstattung wie Computer-Laboratorien, Bibliotheken und Konferenzräumen, stellt Hunter Institute spezialisierte Einrichtungen wie Kunstausstellungs-Räume, ein voll ausgestattetes Pferdezentrum und Übungsräume für Krankenpflege-Studenten zur Verfügung.    

Studenten

Derzeit sind mehr als 50.000 Studierende am TAFE NSW Hunter Institute eingeschrieben, davon viele aus dem Ausland.  

Studienrichtungen (Main Program Areas)

Studenten am Hunter Institute können aus einer Vielzahl von Kursen wählen. Die Hauptstudienrichtungen (Main Program Areas) sind:

  • access and general education (Erziehung)
  • arts and media (Kunst und Medien)
  • business and computing
  • engineering (Ingenieurswesen)
  • health and community services (Gesundheits- und Gemeindeservices)
  • primary industries, construction and environment (Primärindustrie, Bau und Umwelt)
  • tourism and hospitality (Tourismus und Gastgewerbe)
  • transport

Zulassungsvoraussetzungen

Diese können von Kurs zu Kurs variieren. In jedem Fall ist eine Schulbildung, die den australischen Highschool-Jahren 10 bis 12 entspricht, nachzuweisen. Darüber hinaus müssen potentielle Studienanfänger an TAFEs in New South Wales Kenntnisse der englischen Sprache belegen können (IELTS academic version min. of 5.5).

Aktivitäten

Die Möglichkeiten sind so vielfältig wie die Region selbst. Zahlreiche Strände laden zum Schwimmen und Sonnenbaden ein. Für einen aktiv geprägten Zeitvertreib locken verschiedene Nationalparks mit Naturwundern, die es zu entdecken gilt. Myall Lakes National Park beispielsweise ist mit seinen fast tropischen Landschaften ein Paradies für Outdoor Freunde.  
      

Bewerbung

Klingt TAFE NSW Hunter Institute genau nach dem Platz für Dich? Eine E-Mail genügt und das Team von AA Education versorgt Dich gerne mit allen Informationen und Formularen, die Du brauchst um Dich zu bewerben. Diese kostenlose Studienberatung erspart Dir außerdem die üblichen bürokratischen Hürden.