Sydney Film School

Sydney Film School Profil

Internationale Studenten können an der Sydney Film School den Studienabschluss „Diploma of Screen & Media“ erhalten. Der Studiengang umfasst zwei Semester mit wöchentlich 20 Stunden Unterricht.

Zu den wichtigsten Studieninhalten zählen die klassische und digitale Filmproduktion, Kameraführung, Soundeffekte, Regie und das Schreiben von Drehbüchern. Im letzten Studienabschnitt des ersten Semesters können sich die Studierenden auf zwei der Bereiche Produktion, Dokumentation, Kinematographie, Filmschnitt, Filmmusik, Experimentalfilm oder Produktionsdesign spezialisieren. Das zweite Semester wird von eigenständigen Projekten sowie dem Arbeiten in Workshops geprägt.

Das Ziel der Sydney Film School liegt in der Ausbildung eigenständiger und kreativer Allround-Talente für das Filmgeschäft. Die gut strukturierte Einrichtung bietet ein einladendes Lernumfeld, in der sowohl produktives Arbeiten als auch Teamwork und die geteilte Leidenschaft für den künstlerischen Aspekt der Arbeit im Vordergrund stehen.

Die Film School befindet sich im zentralen Stadtteil Waterloo, nur wenige Minuten vom Central Business District und den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Großstadt Sydney entfernt. Waterloo gilt unter Künstlern als besonders inspirierender und alternativer Stadtteil mit einer Vielzahl kultureller Höhepunkte. Die Film School ist in einem geräumigen Warenhaus eingerichtet, in der auch genügend Platz für große Filmsets vorhanden ist.

Für individuelle oder Gruppenprojekte steht den Studenten kostenlos viel hochwertiges und modernes Equipment für das Filmen und die Nachbereitung zur Verfügung. Auch die umfangreiche Bibliothek aus Büchern und audiovisuellen Mitteln sowie einer Vielzahl von Zeitschriften steht den Studierenden zur freien Verfügung.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir helfen Ihnen kostenlos, sich an der Sydney Film School zu bewerben!