Das Studentenleben in Australien

Neben den Anforderungen, die Ihr Studium mit sich bringt, werden Sie auch viel freie Zeit haben, um sich mit dem Land Ihrer Träume näher auseinander zu setzen. Dazu gehört nicht nur die Erkundung der herrlichen Landschaften und Städte Australiens, sondern auch das tägliche Leben in einer fremden Umgebung, in der Sie genau wie in Ihrem Heimatland an viele Dinge denken müssen, die zum Leben eben dazu gehören.

Damit Ihnen die Orientierung ein bisschen leichter fällt, haben wir ein paar wesentlich Informationen zusammen gestellt, die für Sie von Bedeutung sein könnten.

Shopping und Banking


Ob groβe Supermärtkte, in denen Sie sparsam Ihre Wochenvorräte besorgen können, oder kleine Corner-Stores für den Schokoriegel auf die Schnelle – in Australien wird Einkaufen leicht gemacht. Die Öffnungszeiten variieren dabei zum einen zwischen der Art des Geschäfts sowie auch der Gröβe der Stadt, in der Sie leben. Allgemein haben die Läden zwischen 9:00 und 17:00 geöffnet, die groβen Supermärkte meist bis 21 Uhr am Abend. Je nach Region können Sie in Australien auch Sonntags shoppen gehen.

Geldautomaten (ATM) befinden sich in groβer Zahl über das ganze Land verstreut. Kreditkarten werden fast überall akzeptiert und auch Reiseschecks sind bei den Banken einlösbar. Wenn Sie länger als ein paar Monate in Australien bleiben wollen, lohnt sich die Eröffnung eines Bankkontos. Die Öffnungszeiten der Filialen sind in der Regel zwischen 9:00 und 17:00 Uhr von Montags bis Freitags.

Handy, Internet und Post

Sowohl für Telefonate innerhalb Australiens als auch ins Ausland empfiehlt sich die einmalige Anschaffung einer „Prepay-Telefonkarte“ für Ihr Handy, die Sie immer wieder auffüllen können, wenn Sie das darauf befindliche Guthaben leer telefoniert haben. Die verschiedenen Mobilfunkanbieter haben immer wieder günstige Angebote am Start, die Sie vergleichen und das passende für sich heraus suchen sollten.

Ihre Universität wird über kostenlosen Zugang zu Computern und Internet verfügen, in den Städten finden Sie auch gebührenpflichtige Internetcafés. Wenn Sie Ihren eigenen Laptop dabei haben, könnte auch die Anschaffung eines Wireless-Sticks für Sie interessant sein.

Die Postfilialen haben unter der Woche zwischen 9:00 und 17:00 Uhr geöffnet.

Strom

Die elektrische Spannung australischer Steckdosen beträgt 240/250 Volt (AC 50 Hz) und die Stecker sind dreipolig. Sie benötigen also auf jeden Fall einen Adapter und gegebenenfalls einen Spannungskonverter, sofern Ihre mitgebrachten Elektrogeräte nicht über eine Multi-Voltage-Option verfügen. Sie können beide Geräte übrigens problemlos in Australien erhalten.

Öffentliche Verkehrsmittel

In Australiens Städten fahren Busse, Bahnen, Straβenbahnen und natürlich Taxen. Welche Bedingungen diesbezüglich in Ihrer Stadt herrschen, erfragen Sie am besten direkt bei Ihrer Universität. Wenn Sie sich selbst hinters Steuer setzen möchten, bringen Sie Ihren gültigen Führerschein mit und lassen Sie diesen auβerdem ins Englische übersetzen, damit Sie keine Probleme bei Kontrollen bekommen.


Weitere Beiträge
Bitte beachten Sie, dass Praktikas in Australien in der Regel unbezahlt sind.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir bemühen uns jede Anfrage schnellst möglich zu beantworten. In der Regel erhältst Du innerhalb von drei Tagen eine Antwort.
Falls Du schon länger auf eine Antwort von uns wartest, überprüfe bitte Deinen Spam-Ordner.
Solltest Du dort keine Nachricht von uns finden, gedulde Dich noch einen Moment und kontaktiere uns alternativ via Email: info@gotoaustralia.de