Sicherheit für Baby

Sicherheit fürs Baby – Grundregeln

Selbst ein kleiner Säugling, der sich noch nicht einmal von selbst herumrollen kann oder sogar aufrecht zu sitzen vermag, kann überraschenderweise sehr schnell in gefährliche Situationen geraten. Um einen Unfall zu vermeiden, befolge alle dieser Sicherheitsregeln zu jeder erdenklichen Zeit.

  • Rauche niemals in Gegewart des Babys, egal ob Du drinnen oder draussen bist.
  • Lasse das Baby nicht aus den Augen, zu keiner Zeit (bis auf die Zeit, in dem es den Mittagschlaf hält und sich somit im sicheren Kinderbettchen befindet).
  • Lasse das Baby nicht aus den Augen und halte immer eine Hand in der Nähe des Kindes, wenn es sich auf einem höheren Gegenstand befindet. Beispielsweise auf dem Wickeltisch, Stuhl, Bett oder der Couch. Selbst Neugeborene, die sich noch nicht alleine herumdrehen können, können sich mit einem Mal austrecken und somit herunterfallen.
  • Gibt es Sicherheitsgurte auf