Public Transport in Melbourne

In Australien konzentrieren sich fast alle größeren Städte nicht mehr nur auf Papiertickets und haben als Ersatz eine Plastikkarte eingeführt, die das Reisen im Nahverkehr meiner Meinung nach wirklich erleichtert. Allerdings ist das am Anfang ein bisschen schwierig zu verstehen, wenn man aus Deutschland nur Papiertickets gewöhnt ist. Aber natürlich ist es in jeder Stadt anders. In Melbourne gibt es die „Myki-Card“ (gesprochen: Meiki), in Brisbane ist es die“ Go-Card“. Eigentlich ist es immer das gleiche, aber das System in Brisbane hab ich noch nicht so ganz verstanden, deshalb schreibe ich hier nur etwas über Melbourne.

Diese Myki-Card ist gültig in Zügen, Straß