North Coast Institute

Allgemeines

Jährlich entscheiden sich mehr als 40.000 Studenten für eine Ausbildung am North Coast Institute. Das TAFE ist stolz auf seine andauernde und ausgeprägte Verbindung zur lokalen Industrie.

Diese garantiert einen konstanten Wissenstransfer und den Fokus auf die Bedürfnisse der regionalen Ökonomie. Die hoch qualifizierten Mitarbeiter des Instituts bemühen sich aktiv, den Studierenden schon während der Ausbildung tiefgehende Einblicke in die Praxis zu ermöglichen.  

Lage

Das North Coast Institute befindet sich an der nördlichen Küstenlinie von New South Wales. Die 17 Standorte erstrecken sich von Foster im Süden bis nach Kingscliff an der Grenze zu Queensland.

Dazwischen locken buchstäblich hunderte Sandstrände während im Hinterland einige der ältesten Regenwälder des Landes auf Entdeckung warten.

Reiseziele wie Byron Bay oder Coffs Harbour ziehen (vor allem während der Ferienzeit) zahlreiche Touristen an, andere Teile der Region ermöglichen dagegen einen eher entspannten und ruhigeren Lebensstil.

Das sub-tropische Klima mit warmen bis heißen Sommern und milden Wintern machen die Entdeckung der regionalen Naturwunder fast das ganze Jahr über möglich.        

 

Campus

Die 17 Standorte des North Coast Institute befinden sich in den Städten 

  • Ballina
  • Casino
  • Coffs Harbour
  • Coffs Harbour Education Campus
  • Grafton
  • Great Lakes
  • Kempsey
  • Kingscliff
  • Lismore
  • Macksville
  • Maclean
  • Murwillumbah
  • Port Macquarie
  • Taree
  • Trenayr
  • Wauchope
  • Wollongbar

Die Campus bieten alle Annehmlichkeiten und Vorzüge einer modernen Hochschulumgebung. Sie beinhalten unter anderem ausgedehnte Bibliotheken, Computerzugang auf dem neusten Stand und eine exzellente Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.

Darüber hinaus ist das TAFE Heimat zahlreicher „Centres of Excellence“ wie dem Djigay Aboriginal Education Centre auf dem Kempsey Campus oder dem National Fishing Industry Education Centre (Natfish) und dem Horse Industry Training Centre auf dem Gelände des Trenyar Campus.

Studenten

Mehr als 40.000 australische und internationale Studenten sind momentan am North Coast Institute eingeschrieben.
  

Studienrichtungen (Main Program Areas)

Studierende am North Coast TAFE können aus einem reichhaltigen Kursangebot wählen. Die Studienrichtungen (Main Program Areas) sind:

  • Arts & Media (Kunst & Medien)
  • Business Services (Geschäftsdienstleistungen)
  • Community Services & Health (Gemeinde-Services & Gesundheit)
  • Construction & Transport (Bau & Transport)
  • General Education (Generelle Ausbildung)
  • Information Technology
  • Manufacturing & Engineering (Produktions- & Ingenieurswesen)
  • Primary Industries & Natural Resources (Primäre Industrien & Natürliche Ressourcen  
  • Tourism, Hospitality, Retail & Personal Services (Tourismus, Gastgewerbe, Vertrieb & Dienstleistungen)

 

Zulassungsvoraussetzungen

Diese können von Kurs zu Kurs variieren. In jedem Fall ist eine Schulbildung, die den australischen Highschool-Jahren 10 bis 12 entspricht, nachzuweisen.

Darüber hinaus müssen potentielle Studienanfänger an TAFEs in New South Wales Kenntnisse der englischen Sprache belegen können (IELTS academic version min. of 5.5).

Aktivitäten

Die Möglichkeiten, die freie Zeit rund um die Campus des North Coast Institute zu verbringen, sind schier endlos.

Bekannt für hervorragende Wellen genießt die Region um die Küstenstädte Byron Bay und Ballina unter Surfern einen fast schon legendären Ruf. Für Anfänger finden sich dennoch ruhigere Gewässer. Schwimmen, Sonnenbaden und Tauchen sind weitere Empfehlungen.

Für Freunde eines trockenen Fußes bieten sich die angrenzenden Regenwälder mit abwechslungsreichen Bushwalking-Tracks an. Wie immer hilft ein Gespräch mit Kommilitonen und Einheimischen um herauszufinden „was geht“.  

Bewerbung

Klingt TAFE NSW North Coast Institute genau nach dem Platz für Dich? Eine E-Mail genügt und das Team von AA Education versorgt Dich gerne mit allen Informationen und Formularen, die Du brauchst um Dich zu bewerben. Diese kostenlose Studienberatung erspart Dir außerdem die üblichen bürokratischen Hürden.