Nordaustralien – Nationalparks

Am 08. 04. 2006 sollte es eigentlich in Richtung Kakadu National Park gehen. Mit dem Wetter hatten wir wirklich sehr viel Glück gehabt, jeden Tag konnten wir den herrlichen Sonnenschein genießen. Doch, da es die Tage zuvor sehr stark geregnet hatte, waren viele Sehenswürdigkeiten wegen Überflutung nicht befahrbar. So auch die Stadt „ Katharina“. Man saß hier quasi fest in Darwin und Umgebung. Sogar die Straße in Richtung Kakadupark war wegen Überflutung gesperrt uns so entschieden wir uns erstmal den „Lichfieldpark“ zu besichtigen. Zwei Tage verbrachten wir in Lichfield, das Highlight war der große Wasserfall „ Wangi Fall“ genannt. Die erste Nacht verbrachten wir in der Nähe der „Florence Falls“ hier hatte man auch die Möglichkeit zu schwimmen, die Füße im Wasser baumeln zu lassen oder einfac