Auf dem Weg nach Darwin unweit von der Stadt Katherine kommt man bei den Edith Falls im Nitmiluk National Park vorbei. Eine tolle Attraktion im Nitmiluk National Park sind die Edith Falls, die sich zum schwimmen und wandern sehr gut eignen. Edith Falls sind eine Reihe von Wasserfällen, die man über kürzere und mittlere (1 1/2 Stunden) Wanderwege gut erreichen kann. Der Lower Pool ist nur wenige Minuten zu Fuß vom Campingplatz des Nationalparks zu erreichen. Der Campingplatz kostet auch nur 6,60 AUD pro Person und Nacht und ist mit Toiletten, Duschen und Grillplätzen ausgestattet. Die Edith Falls sind ein Geheimtipps unter Reisenden und vor Darwin eine gute Möglichkeit noch ein paar Tage zu entspannen. Die Edith Falls sind Teil der Krokodilfreien Zone, da die Ranger bei Sichtungen von Salz-, und Süßwasserkrokodilen, die Reptilien umsiedeln. Wichtig ist aber sich immer bei der Touristeninformation oder bei einem Park Ranger zu informieren, da es manchmal trotzdem Schwimmverbote gibt, die man unter allen Umständen einhalten muss! Die Hauptattraktion im Nationalpark sind jedoch die Kathrine Gorges (=Katherine Schluchten), die mit dem Boot sehr gut erreichbar sind und besichtigt werden können.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.