Gastronomie in Australien

Viele werden schon einmal gekellnert haben und können sich dies auch gut in Australien vorstellen. Es gibt jedoch auch hier einiges zu beachten. Meist wird man nach Erfahrungen gefragt und es ist gut wenn man diese mitbringt. Oft jedoch wird Erfahrung in Australien höher gewertet als Erfahrungen, die man woanders gemacht hat. Um dieser Situation zu entgehen kann man freiwillig in einem Restaurant arbeiten. In großen Städten gibt es Restaurants die dies anbieten um Arbeitserfahrung zu sammeln.

Wer nicht kostenfrei arbeiten möchte, sollte vielleicht mit allen nötigen Formularen und großer Lernbereitschaft zum Interview gehen. In Bereichen wo Alkohol ausgeschenkt wird, also fast überall, muss man sich um das RSA Zertifikat kümmern. Ein Zertifikat das bescheinigt, dass man an einem Kurs teilgenommen hat und nun legal Alkohol ausschenken kann.

Weiterhin macht es Sinn sich bei einem Barista-kurs anzumelden oder zumindest einen Anfängerkurs im Bereich Kaffee und Kaffeezubereitung zu absolvieren. Je mehr Scheine und Erfahrungen, desto mehr Arbeit im Gastronomiebereich.

Das schöne ist, dass die Arbeitszeiten meist nicht verrückt sind. Viele Bars schliessen früher als in Deutschland. Die Bezahlung ist auch nicht schlecht und es lässt sich durchaus gut leben mit dem Einkommen. Meist fängt man mit weniger Gehalt an und kann dann nach einiger Zeit verhandeln.

Viele Bars suchen Aushilfen und Teilzeitkräfte. Sobland man sich bewehrt hat, bekommt man häufig mehr Schichten. Die meisten Arbeitsplätze gibt es im Sommer, daher lohnt es sich Anfang bis Mitte November Lebensläufte zu verteilen.

Die Arbeit im Gastronomiebereich macht Spaß und man lernt interessante Leute kennen. Das geforderte Nivau in Australien ist recht hoc him Vergleich zu anderen Ländern. Australier lieber ihre Drinks und das Essen und meist bekommt man viele Fragen gestellt, die teilweise recht schwer zu beantworten sind. Im Zweifelsfall lieber nachfragen. Ausserdem muss man sich gefasst machen mindestens zehnmal jede Schicht über Deutschland und Europa zu reden. Meist muss man eine Uniform tragen bzw. Mindestens eine Schürze. Schwarze Schuhe und Kleidung sind meist ein Muss.

Ich möchte Informationen zur Gastronomie in Australien erhalten





Email:

Name:

Skype:

Mich interessieren folgende Themen:

Ich möchte folgende Kurse buchen:

Ich möchte ein Gastronomie Praktikum buchen:

Ich würde auch gegen Unterkunft und Verpflegung arbeiten:
Meine Vorkenntnisse:

Lebenslauf:
Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrechtlinien zu!