Freunde in Australien finden

Freunde finden als Au Pair in Australien

Als Au Pair in Australien Freunde finden - So findest du Neue Freunde!

Neue Freunde in Australien sind wichtig, denn sie unterstützen dich bei Eingewöhnung in diesem für dich zu Beginn als Au Pair in Australien - einem noch fremden Land. Wenn du es schaffst neue Freunde in Australien zu finden, dann wird dies einen großen Einfluss auf deine eigene Zufriedenheit und Glückseligkeit haben.

Die gute Nachricht ist: Bereits zu Beginn deiner studentischen Aktivitäten wirst du von Menschen umgeben sein, die zum selben Zeitpunkt dieselbe Situation durchleben wie du. Ihr seid alle im gleichen Alter, habt vielleicht ähnliche Interessen und besucht unter Umständen die gleichen Kurse. Das heißt ihr müsst demselben Druck an eurer Schule oder Uni standhalten.

Diese Gemeinsamkeiten sind eine perfekte Basis dafür, um in Kontakt mit Gleichgesinnten zu treten und neue Freundschaften zu schließen. Du musst allerdings verstehen, dass Freundschaften selten über Nacht entstehen, es benötigt schon ein bisschen Zeit und ein paar Unterhaltungen bis sich so etwas wie eine Freundschaft zwischen Personen entwickelt.

Gespräche sind wichtig, um andere Leute näher kennenzulernen und mehr über sie zu erfahren. Du solltest Interesse zeigen und während längeren Unterhaltungen deinem Gegenüber auch zuhören. Sei nicht schüchtern und frag Personen, die du sympathisch findest, ob sie in der Pause mit dir einen Kaffee trinken wollen oder ihr könnt euch zum Mittagessen verabreden.

Ehe du dich versiehst, hast du schon einen oder ein paar neue Freunde gefunden. Wenn du dir schwer tust mit anderen Leuten auf deinem Campus in Kontakt zu treten, such dir einen Club aus, der deinem Interesse entspricht, hier findest du bestimmt bald Menschen, die deine Interessen teilen. Es gibt zum Beispiel Sport-, Schauspiel-, oder Buchclubs.

Vielleicht ist es für dich einfacher mit Personen, die auch aus deinem Heimatland stammen, Freundschaft zu schließen. Du solltest aber ebenfalls die Gelegenheit ergreifen, Australier oder Personen aus anderen Kulturkreisen kennenzulernen. Australische Freunde bieten dir meist eine bessere Unterstützung beim Eingewöhnen und können dir mehr über die australische Kultur oder gute Plätze in deiner Umgebung verraten.

Wenn du häufig mit Australiern zu tun hast, verbessern sich automatisch deine Englischkenntnisse. Dir wird es leichter fallen mit anderen Austauschstudenten zu kommunizieren, da diese nicht im australischen Slang sprechen, trotzdem solltest du den Kontakt zu Australiern suchen.

Wenn du keinem Club beitreten willst, halte Ausschau nach anderen Freizeitmöglichkeiten.
In deiner (studentischen) Gemeinde gibt es vielleicht Veranstaltungen wie eine Film- oder Musiknacht, wo du freiwillig mitarbeiten kannst. Du kannst auch an Gruppendiskussionen deiner Bildungseinrichtung teilnehmen.

Nur bei einem Event aufzutauchen, reicht jedoch nicht aus, um dort Bekanntschaften zu machen. Du musst aktiv auf andere zugehen und das Gespräch suchen. Nicht jeder mit dem du plauderst, wird dein Freund. Doch wenn du es nicht versuchst, wirst du es schwer haben, echte Freunde hier zu finden.

Wenn dir eine Person sympathisch ist, nimm Augenkontakt auf und lächle. Wenn du eine freundliche Ausstrahlung hast, werden andere eher bereit sein, mit dir zu kommunizieren. Du kannst mit einem einfachen Small Talk starten und über das Wetter, deine Klasse oder dein Studium sprechen. Vergiss nicht dich vorzustellen, damit dir dein Gegenüber auch seinen Namen verrät. Wenn du deine Bekanntschaft das nächste Mal triffst, fällt dir das Reden dann umso leichter.

Vielleicht stoßt ihr während des Small Talks auf ein gemeinsames Interesse. Das kann eine Fernsehserie, eine Band, aber auch ein Tier sein, das ihr beide mögt. Erzähle deiner Bekanntschaft mehr über deine Hobbys und Interessen. Vielleicht habt ihr ähnliche Gedanken und könnt euch für eine gemeinsame Aktivität verabreden.

Wenn ihr euch gut versteht, frag nach der Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, damit du später leichter Kontakt aufnehmen kannst. Wenn deine Bekanntschaft Probleme in einem Unterrichtsgegenstand anspricht und kennst dich in dem Gebiet aus, wäre es von Vorteil, wenn du deine Hilfe anbieten würdest.

Wenn jemand deine Kontaktaufnahme ignoriert oder kein Interesse zeigt, sei nicht enttäuscht und reagiere trotzdem freundlich. Manche Leute sind ebenfalls schüchtern, nicht so offenherzig oder haben einfach kein Interesse an neuen Freundschaften. Jeder ist anders, das musst du akzeptieren. Versuch die Dinge langsam anzugehen und dränge dich nicht auf.

Falls du Probleme dabei hast, Freundschaften zu schließen und du dich allein fühlst, suche den Studentenberater oder Seelsorger an deiner Institution auf und sprich über deine Probleme. Du wirst dich besser fühlen, nachdem du mit jemandem über deine Situation gesprochen hast. Vielleicht kennt dein Berater andere Personen, die sich in einer ähnlichen Lage befinden und Anschluss suchen.

Treffe andere Australien Au Pairs aus Deiner Gegend

Es tut uns wirklich sehr leid, aber wir können leider keine Adressen von anderen Au Pairs weitergeben, die in Deiner Stadt arbeiten. Im Allgemeinen leiten wir weder Adressen von Au Pairs weiter, noch arrangieren wir Treffen für unsere Au Pairs. Ausser: Die Au Pairs in Down Under haben unsere Einverständnisserklärung unterschrieben, so dass wir persönliche Daten an andere Au Pairs weitergeben dürfen.

Solche Kontakte entstehen heutzutage meist durch unsere Facebook Page und werden auf eigenen Wunsch der Au Pairs erhalten.

Von daher würden wir Dir vorschlagen, dass Du Dich auf unserer Seite anmeldest und dann dort deine Erfahrungen mit anderen Australien Au Pairs teilst.

Falls Du kein Facebook Fan bist, kannst du andere Au Pairs in Australien treffen wenn Du beispielsweise einen Englischkurs besuchst, einem Sportclub beitrittst oder in einem Chor mitmachst, je nachdem, was Du magst und was Du für Hobbies hast. Hier findest du ein paar Tipps zum Leute kennenlernen.

Auf diesem Weg kann man immer sehr gut neue Leute im gleichen Alter kennenlernen. Auch besteht die Möglichkeit, falls eine Universität in Deiner Nähe ist, dort neue Bekanntschaften zu schliessen. Oftmals bieten diese Universitäten in Australien verschiedene Freizeitaktivitäten an, bei denen man Menschen aus aller Welt kennenlernen kann.

Komm nach Australien

Als führende Beratungsstelle für Australien gibt es hier  persönliche Beratungen und Angebote!
Lass Dich kostenfrei beraten!
Jetzt Bewerben
© 2022 - AA Education Network - GotoAustralia Agency

error:
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram