Freunde im Ausland

Kulturschock im Ausland

Vom Kulturschock befallen zu werden bedeutet nicht, dass man einer schweren psychischen Krankheit leidet, sondern dass man sich in einem vorübergehenden Zustand psychologischen Stresses befindet. Und wie das Wort „vorübergehend“ schon sagt: Der Zustand des Kulturschocks, sofern er eine internationale Studentin oder einen internationalen Studenten denn ereilen mag, dauert nicht ewig an!

Die Ursachen eines Kulturschocks

Auf Auslandsreisen kann man sich schon mal wie der sprichwörtliche Fisch auf dem Trockenen fühlen. Im Allgemeinen weiß man nämlich nicht viel über die Kultur, in der man sich neu befindet und kämpft zusätzlich mit der eigenen kulturellen Identität. Viele, viele Kleinigkeiten, wie zum Beispiel Signale in der Körpersprache, den Worten, der Mimik, der Stimmlage, Redewendungen und der Umgangssprache können sich in einer fremden Kultur mitunter massiv von dem unterscheiden,