Schnellroda – Sydney

Schnellroda - Sydney

Am 5. August 2003 ging es bei mir los. Da es meine erste große Reise war, war ich schon ziemlich aufgeregt. Nach der Zugfahrt und dem Check-in in Frankfurt saß ich dann irgendwann im Flieger und hab die ersten meiner Mitreisenden getroffen. Wir wussten zwar alle, dass wir mehr als 20 Stunden Flug vor uns hatten, aber wenn man dann wirklich im Flieger sitzt, kommt es einem ewig vor. Zumindest, wenn man in den recht engen Sitzen nicht schlafen kann. Wir waren alle froh, uns in Singapur die Füße vertreten zu können.

Irgendwann in Sydney angekommen haben wir unseren Airportshuttle gleich gefunden und los ging’s Richtung City. Als wir dann im Zimmer waren, haben wir erst mal sehr gekämpft, nicht gleich ins Bett zu gehen. Schließlich war es ca. 7Uhr morgens und dazu recht frisch draußen, im Vergleich zu Deutschlands Sommer.

Unsere Neugier hat dann aber doch gesiegt. So ging es dann das erste Mal Richtung Opernhaus, Harbour Bridge und Innenstadt, um die ersten Beweisfotos zu schießen. Am Nachmittag konnten wir den Schlaf allerdings nicht mehr länger hinauszögern. Gut ausgeschlafen ging es am nächsten Tag in unser Headquarter zur Orientierungsveranstaltung. Die nächsten 3 Tage bin ich noch in Sydney geblieben. Hab mir die Stadt noch etwas angeschaut, war im Botanic Garden, Darling Harbour, Circular Quay und anderen interessanten Dingen. Dann ging es auch schon weiter.

0 Comments

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Sending

© 2017 Go to Australia

0
Connecting
Please wait...
Schick eine Nachricht
* Name
* Email
* Nachricht
    Wir sind online!

     Chatte mit uns. Wir sind online

    * Name
    * Email
    * Nachricht
    Wir sind online!
    Feedback

    Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

    How do you rate our support?

      Log in with your credentials

      Forgot your details?