Fernstudium Australien

Online Studium in Australien: Bei einem Fernstudium in Australien werden alle Studienunterlagen über das Internet oder auf postalem Wege nach Hause geschickt.

Fernstudium in Australien
Fernstudium in Australien

Fernstudium Australien - Online Studium in Australien

Wenn Sie darüber nachdenken sollten, einen international anerkannten australischen Abschluss zu machen, aber nicht über die zeitlichen und finanziellen Ressourcen verfügen, Ihr Heimatland zu verlassen, bietet sich Ihnen immer noch die Möglichkeit, einen Fernkurs zu belegen.

Alle Studienunterlagen werden Ihnen so  über das Internet oder auf postalem Wege nach Hause geschickt und Sie können sich Ihre Lernzeiten flexibel einteilen. Auch für den Fall, dass Sie bereits einem Studium in Ihrem Heimatland nachgehen, bieten sich bestimmte Fernkurse als zusätzliche Bereicherung an.

Je nach Kursen und Universitäten variieren auch beim Fernstudiengang die Zugangzvoraussetzungen, die Sie benötigen. Für Undergraduate Studies ist in der Regel ein Abschluss der Oberstufe von Nöten (Matura bzw. Abitur), für Postgraduate Studies ein bereits abgschlossenes Hochschulstudium.

Wenn Sie mit dem Gedanken an ein Fernstudium spielen, bieten sich Ihnen unter anderem die folgenden Möglichkeiten dazu an:

  • Sie können Online-Kurse über das Internet belegen.
  • Sie können alle benötigten Studienunterlagen per Post zu sich nach Hause schicken lassen.
  • Sie können Ihr  Studium Zuhause mit zusätzlichen internationalen Angeboten aus Australien kombinieren.
  • Sie können eine Auslandshochschule in Ihrem Heimatland besuchen.
  • Sie können Kurse an einer Universität in Ihrem Heimatland belegen, die von Australischen Dozenten und Tutoren gehalten werden.

Erkundigen Sie sich zusätzlich bei der Australischen Bildungseinrichtung Ihrer Wahl nach den jeweiligen Bestimmungen und Möglichkeiten eines Fernstudiums oder Onlinekurses.

Fernstudium an australischen Universitäten

Online oder per Fernlehre zu studieren ist für viele Tausende von Studierenden, die örtlich gebunden sind, eine Option für eine internationale Ausbildung geworden.

Onlinestudien sind der am schnellsten wachsende Markt in Australien (24,3 % Wachstum in den nächsten zwölf Monaten), wie eine Studie der Wirtschaftsanalysten IBIS ergab. Einerseits gewinnen online absolvierte Ausbildungen immer mehr an Akzeptanz, sind durch den weiter verbreiteten und verbesserten Breitbandinternetzugang einer größeren Anzahl an Menschen zugänglich, bieten eine bessere Palette an Ressourcen und Unterrichtsmethoden, und sind aufgrund der gegenwärtigen Wirtschaftskrise wieder gefragter. Am wichtigsten ist natürlich die einfachere Vereinbarkeit mit Berufs- und Privatleben durch die zeitliche und örtliche Flexibilität und Mobilität eines solchen Studiums.

Der größte Anbieter von Onlineuniversitätsabschlüssen in Australien ist Open Universities Australia (OUA). Seit OUAs Gründung im Jahr 1993 bis zum Vorjahr haben 28.000 Personen eine Ausbildung an dieser Institution absolviert. Onlineausbildungen bieten deren hauptsächlicher Zielgruppe der 25- bis 39-jährigen meist Berufstätigen eine praktische Möglichkeit, sich weiter zu qualifizieren und so der Wirtschaftskrise standzuhalten.
OUA bietet 90 Qualifikationen in den Bereichen Kunst, Human- und Sozialwissenschaften, Wirtschaft, Bildung, Gesundheit, Informationstechnologie, Jura und Naturwissenschaften an 18 höheren Bildungsanstalten in Australien an, wobei die Studierenden entweder einen Abschuss erwerben oder nur einzelne Kurse belegen können.

Das Online Studium – eine immer beliebtere Möglichkeit sich weiterzubilden, sowohl national als auch international!

Das Onlinestudium ist eine Studienvariante, die immer beliebter und attraktiver wird. Diese Art des Studiums ist nicht nur national sondern auch international möglich. Wenn man also örtlich gebunden ist, aber trotzdem ein internationales Studium absolvieren möchte, könnte ein Onlinestudium die richtige Wahl sein.

Boom in Australien

Die Möglichkeit, sich über das Internet weiterzubilden und sich sogar offiziell ausbilden zu lassen, erlebt momentan einen Boom in Australien. Innerhalb des nächsten Jahres soll dieser Wirtschaftszweig Down Under nochmals um fast 25 Prozent zunehmen. Dieser Boom hat mehrere Gründe: Zum einen findet die Onlineausbildung zunehmend Akzeptanz, zum anderen werden die Onlineressourcen und die Ausbildungsmethoden im Internet durch Verbreitungen und Neuerungen von Webcams und Vorlesungen in Echtzeit immer besser. Ein anderer Vorteil liegt in der Einfachheit und in der Möglichkeit zu jeder Zeit und egal von welchem Ort aus zu lernen. Das Internet bietet eben Flexibilität.

Onlinestudium mit Open Universities Australia

Der wichtigste Anbieter von Online-Universitätsabschlüssen in Australien nennt sich Open Universities Australia. OUA wurde im Jahr 1993 ins Leben gerufen und seitdem haben mehr als 120.000 Studenten über Open Universities Australia studiert. Im Jahr 2009 haben mehr als 28.000 Studenten OUA genutzt. Verglichen mit dem Vorjahr, stieg in diesem Jahr die Anzahl der Studierenden in undergraduate Studiengängen um 22,5 Prozent und sogar um 27 Prozent  in den  postgraduate Studiengängen.

Durch 18 australische Universitäten bietet Open Universities Australia etwa 1000 Studiengänge und  90 Abschlüsse in den Gebieten Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Pädagogik, Medizin, IT, Rechtswissenschaften und Naturwissenschaften an. Seit dem Jahr 2008 gibt es auch Online MBA Programme. 27 Prozent der Kurse von OUA werden komplett online abgehalten, 39 Prozent der Kurse werden teilweise im Internet unterrichtet, 18 Prozent werden durch das Internet ergänzt und lediglich 17 Prozent der Kurse werden ohne das Internet unterrichtet. Die Onlinestudiengänge profitieren von Angeboten und Neuerungen wie Wikis, Foren, Blogs, Podcasts und Online-Bibliotheken.

Die meisten Onlinestudenten von OUA sind australische Staatsbürger. Allerdings steigt die Anzahl internationaler Studenten jährlich um etwa 5 Prozent. Ein internationales Onlinestudium wird auf Grund der vielen Vorteile also zunehmend beliebter.


Charles Sturt University (CSU)

Die Universität Chales Sturt University war die erste Universität Australiens, die Studiengänge online angeboten hat. Jedes Jahr schreiben sich etwa 22.000 Studenten für ein Fernstudium an der CSU ein – davon sind etwa 2000 Studenten internationale Studenten. Somit ist die Charles Sturt University Australiens größter Anbieter von Fernstudien.

Im Bereich der Fernlehre ist die Charles Stuart University der größte Anbieter in Australien. Hunderte Kurse werden mit umfassenden Online-Lernressourcen angeboten und von 22.000 Studierenden jährlich in Anspruch genommen.

Heutzutage bevorzugen viele Studierende aus der ganzen Welt eine Online Ausbildung gegenüber einem Studium auf dem Campus einer Universität. Jeder, dem es nicht möglich ist zu reisen, kann auf diese Weise trotzdem international und zwar über elektronische Medien studieren.

In Australien boomt die Online Ausbildung. Laut einem Bericht von IBIS World, einem internationalen Business Informationsinstitut, wird der Online Sektor in den nächsten 12 Monaten um 24,3 Prozent wachsen.

Folgende Schlüsselfaktoren sind für den Zuwachs der Online Bildung verantwortlich:

  • Erhöhte Akzeptanz vonseiten der Gesellschaft, Online Unterricht wird als attraktive Alternative zum traditionellen Unterricht gesehen.
  • Ausbau von Breitband-Internet Zugangsmöglichkeiten, auch in entlegenen Regionen
  • Verbesserte Ressourcen und Lehrmethoden, Webcams, Podcasts, Blogs, Wikis, Foren und virtuelle Labors erleichtern den Online Unterricht.
  • Erhöhte Nachfrage aufgrund der aktuellen Wirtschaftskrise

Größter Vorteil der Online Ausbildung ist der Bequemlichkeitsfaktor. Studierende können sich die Zeit bestmöglich einteilen und von jedem gewünschten Ort aus lernen.

In Australien gibt eine Anbieter von Online Studiengängen. Australien-Ausbildung arbeitet in Kooperation mit verschiedenen Universitaeten und Colleges. 

Seit 2003 beraten wir Studenten mit einem stetigen Aufwärtstrend. Im letzten Jahr haben wir vermehr Anfragen zu einem Online Studium erhalten. Auch bei den aktuellen Anmeldungen gibt sich die steigende Nachfrage zu erkennen: Für Studien vor dem ersten akademischen Grad (Bachelor) haben sich um 22.57 Prozent mehr Interessierte angemeldet, als im Vorjahr. Bei den Aufbaustudiengängen (Master) waren es sogar 27 Prozent.

Kernzielgruppe des Online Ausbildungsprogramms sind berufstätige Erwachsene, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten erweitern möchten, umso ihre zukünftigen Jobaussichten zu verbessern.

Wir bieten Online Studiengaenge und Ausbildungen in den Bereichen Kunst, Sozialarbeit, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Lehramt, Gesundheitswesen, Informationstechnologien, Recht und Forschung an.

Auch ein Online MBA Programm ist ueber ein Online Studium in Australien moeglich.

Der Großteil der Studenten ist schon etwas älter (zwischen 25 und 39 Jahre alt). Wir nehmen jederzeit Anmeldungen internationaler Studenten aa. Mit einem Online Studiengang braucht man kein Studentenvisum und kann bequem von zu hause studieren. Da man nicht direkt an einer Uni in Vorlesungen teilnimmt, gilt das Online Studium für die Einwanderungsbehörde nicht als Vollstudium und man kann somit kein Studentenvisum beantragen. Es ist also eher etwas für Leute die eine australische Qualifikation brauchen und vielleicht eines Tages auswandern wollen.

Wenn Sie beabsichtigen, einen Abschluss nach den hohen Standards einer Australia University zu erlangen, aber keine Zeit, Möglichkeit oder Muβe haben, dafür Ihr Heimatland zu verlassen, können Sie auch auf die praktische Variante eines Fernstudienganges zurück greifen. Dafür bieten sich Ihnen viele verschiedene Optionen:

Sie können zum Beispiel einfach einen Kurs über das Internet belegen, oder sich die benötigten Studienunterlagen per Post direkt nach Hause senden lassen. Wenn Sie in Ihrem Heimatland bereits studieren, können sie mit der gezielten Wahl bestimmter Australische Kurse Ihr Studium mit wertvollen Zusatzscheinen bereichern. Eine andere Möglichkeit ist der Besuch einer Auslandshochschule, die von australischen Institutionen eingerichtet wurden, oder Sie suchen nach Kursen in Ihrem Land, die direkt von australischen Dozenten und Tutoren gelehrt werden.
Australische Institutionen verfügen über modernste Technologien und bieten somit auch internationalen Studentinnen und Studenten, die sich für ein Fernstudium entschieden haben, Kurse und Studiengäenge auf einem besonders hohen Niveau an.

Die Voraussetzungen, die Sie für die Teilnahme an einem Fernstudiengang benötigen, unterscheiden sich daher auch in der Regel nicht von denen, die direkt an der Australia University statfinden. Sie variieren jedoch zwischen den Kursen und angestrebten Abschlüssen. Wer an einer Hochschule studieren möchte, benötigt natürlich den Oberstufenabschluss (Matura/Abitur), und für Aufbaustudiengaenge (Postgraduate Kurse) wird ein vorangegangener Abschluss (Undergraduate) vorausgesetzt.

Erkundigen Sie sich bei AA Education Network kostenfrei nach der Universität Ihrer Wahl und den Terminen zur Antragstellung.

Sie möchten an einer australischen Universität studieren, aber Ihnen ist der Flug zu teuer? Oder Sie möchten aus persönlichen oder beruflichen Gründen die Heimat nicht verlassen?

Ein Fernstudium ist genau das Richtige für jene, die vom guten Ruf der australischen Universitäten und ihren Bildungsprogrammen profitieren möchten, aber ihre Heimat dafür nicht verlassen können oder möchten. Eine Vielzahl von Universitäten bietet ausländischen Studenten daher ein reichhaltiges Kursangebot und erstklassige Lehrmethoden, die die große Distanz glatt vergessen lassen.

Betreut werden die Studenten durch einen qualifizierten Tutor, der ihnen bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite steht. So kann man innerhalb der Regelstudienzeit von drei Jahren auch von zu Hause aus einen international anerkannten und qualifizierenden Hochschulabschluss erreichen. Auch die weiterführenden

Master-Angebote geben der Karriere einen immensen Schub; an einigen Universitäten ist sogar ein verkürztes Studium möglich, denn diese richten sich nach dem Trimester-System.

Der Unterricht und die zu erledigenden Aufgaben sind abhängig von der Universität, was der Qualität aber keinen Abbruch tut. So werden beispielsweise Online-Kurse angeboten, die direkt über das Internet laufen, man erhält Unterlagen zur Bearbeitung meist online. 

An manchen Universitäten ist es auch möglich, einen Teil des Studiums in Australien und weitere Semester im Fernstudium zu absolvieren. So muss nicht die gesamte Studiendauer im Ausland absolviert werden. 

Fernstudium Australien

Die Bewerbung für ein Fernstudium unterscheidet sich im Wesentlichen nicht von einer „normalen“ Bewerbung für ein Präsenzstudium in Australien. Alle erforderlichen Unterlagen können Sie von unseren Mitarbeitern erhalten .

Auf Anfrage schicken wir Ihnen alle Formulare zu. Um für ein Hochschulstudium im undergraduate Bereich zugelassen zu werden, sollten Sie einen Oberstufenabschluss nachweisen können. Für weiterführende Studiengänge, zum Beispiel Masters by Coursework oder zur Erlangung eines Doktortitels, sind ein erster Hochschulabschluss oder vergleichbare Leistungen erforderlich.

Ihre Heimuniversität, die australische Bildungseinrichtung und natürlich auch unsere Mitarbeiter beraten Sie hierbei gern. Die genauen Zulassungsvoraussetzungen für die jeweiligen Studiengänge können bei den Zuständigen der australischen Universität erfragt werden.

Einige Studiengänge sind nicht zulassungsbeschränkt, hierfür immatrikulieren Sie sich lediglich vor Studienbeginn und zahlen die anfallenden Semestergebühren. Informieren Sie sich jedoch rechtzeitig über die Einschreibungstermine und den Kursbeginn, denn verpasst man eine Frist, ist es fast unmöglich, das Studium in der gewünschten Zeit aufzunehmen und muss ein bis zwei Semester auf eine Zulassung warten.

Sie möchten einen qualitativ hochwertigen internationalen Abschluss nach Australischen Standards machen, haben aber nicht so recht die Möglichkeit, Ihr Heimatland zu verlassen?

Warum versuchen Sie es dann nicht einfach mit einem Fernkurs? Auf diese Weise bekommen Sie alle Studienunterlagen via Internet oder Post direkt nach Hause an den Schreibtisch geschickt. Wenn Sie in Ihrem Heimatland bereits einem Studium nachgehen, können Sie dieses auch mit der Kombination bestimmter Australischer Angebote zusätzlich bereichern.

Die Voraussetzungen, die Sie für ein Fernstudium benötigen, variieren wie bei einem „normalen“ Studium auch je nach Kursen und Bildungseinrchtung. Für den Hochschulzugang benötigen Sie in der Regel einen Abschluss der Oberstufe (Matura/Abitur), für Postgraduate Kurse ist ein vorangegangener Hochschulabschluss von Nöten.

Folgende Möglichkeiten für ein Fernstudium in Australien stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Belegen Sie Online-Kurse über das Internet.
  • Lassen Sie sich die Studienunterlagen auf dem Postweg nach Hause schicken.
  • Verbinden Sie Ihr Studium Zuhause mit zusätzlichen internationalen Angeboten aus Australien.
  • Besuchen Sie neben Ihrem Studium eine Auslandshochschule, die von australischen Bildungsträgern in Ihrem Heimatland eingerichtet wurde.

Fragen Sie unbedingt bei Australien Ausbildung nach ob die Australische Hochschule Ihrer Wahl ein Fernstudium anbietet und wie die jeweiligen Bestimmungen für einen Fernkurs sind! Ein australisches Fernstudium ermöglicht kein Studentenvisum, sollte demzufolge nur angetreten werden wenn man schon von zu hause aus einen australischen Degree studieren möchte um dann ggf. auszuwandern oder um einfach und schnell einen internationalen Abschluss zu erhalten.