Ein Jahr Australien

Touristen mit dem Working Holiday Visum nutzen die Chance, jetzt sogar bis 2 Jahre in Australien jobben und reisen zu dürfen. 3 Monate muss man jedoch auf Farmen in entlegeneren Gebieten arbeiten um 2 Jahre Down Under bleiben zu dürfen. Ansonsten muss man nach einem Jahr schon wieder abreisen.

Als Verlängerung des Work and Travel Aufenthaltes wird gern ein Studienaufenthalt angehängt. Eine tolle Chancen die internationale Karriere anzukurbeln. Ausserdem darf man mit dem Studentenvisum solange in Australien bleiben und nebenbei jobben, wie man studiert.

So mancher Student bleibt dann auch gleich ein paar Jahre in Australien und manchmal für immer, weil man ein PR Visa bekommen hat oder seinen Traumpartner gefunden hat…

Plötzliche Arbeitslosigkeit ist für viele Arbeitnehmer ein großer Schock und der Einstieg auf den deutschen und internationalen Arbeitsmarkt ist nicht leicht, gerade für Schulabgänger, Absolventen, Langzeitarbeitslose, ältere Menschen und Berufsrückkehrer. Die Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt auszustechen, bedarf der kontinuierlichen Weiterbildung auch evtl. im Ausland. Lernen sollte niemals mit dem Abschluss einer Ausbildung beendet sein.

Für Absolventen von Hochschul