Demi Au Pair Australien Programm

Demi Au Pair Australien Programm

Die Vorteile des Demi Au Pair Australien Programmes

Die Angebote an Dienstleistungen im Au Pair Vermittlungsbereich sind für deutschsprachige Ausländer recht dünn und kompliziert. Vermittlungsagenturen sind teils sehr teuer und vermitteln lieber einheimische Au Pairs mit Qualifikationen und Referenzen. Wir bekommen täglich viele Anfragen zur Au-pair Vermittlung und versuchen Angebot und Nachfrage gerecht zu werden. Wichtig ist es sich so frühzeitig wie möglich anzumelden. Wie Sie sicher schon wissen gibt es offiziell kein Au Pair Visa für Ausländer in Australien oder Neuseeland.

Wir haben uns deshalb mehr auf das Demi Pair Programm spezialisiert, bieten aber auch Au Pair Stellen ohne Schulgebühren an.

Als Demi Pair hat man ein Working Holiday Visum oder Studentenvisum. Mit dem Visum für Studenten darf man solange der Kurs dauert als Au Pair arbeiten.

Das Working Holiday Visum verbietet jedoch eine Beschäftigung von länger als 6 Monate beim gleichen Arbeitgeber. Ein grosser Nachteil, da so manche Familie eher ein Au Pair für längere Zeiträume beschäftigen möchte.

Au Pairs erhalten von uns eine kompetente, umfassende und kostenfreie Dienstleistung. Au-pairs kontaktieren uns somit in allen Problemlagen des Au-pair Lebens.

Go To Australia berät Sie gern kostenfrei.

Lesen Sie bitte vorab unseren Au Pair Australien FAQ

Neues programm

Programmbeschreibung

  • Online Au-pair-Kurs, bevor du in Australien ankommst – Au-pair-Führer
  • Einführung und Unterbringung bei einer Gastfamilie und mit einem eigenen Zimmer für dich
  • Alle Mahlzeiten sind inkludiert.
  • Arbeitspensum von dreißig bis vierzig Stunden pro Woche, freie Wochenenden.
  • Das Au-pair erhält eine wöchentliche Zahlung von 6 A$ pro Stunde (30 Stunden = 180 A$).
  • Abholung vom Flughafen und Transfer zur Gastfamilie
  • Informationspaket über Rechte und Verantwortungen eines Au-pair
  • Hilfe während des Unterbringungszeitraums und deines Aufenthalts auf Spanisch, Französisch und Englisch.
  • Unterbringung in einer neuen Unterkunft während deines Aufenthalts in Australien im Fall irgendwelcher Probleme mit deiner Gastfamilie
  • Zwei Wochen „bezahlter Urlaub“, wenn ein Au-pair zwölf Monate lang bei einer Familie arbeitet. Ein Monat Urlaub pro sechs Arbeitsmonate.
  • Empfehlungsschreiben für zukünftige Jobs, welche deine Fähigkeiten, wie zum Beispiel deine Initiative, deine Pünktlichkeit, dein Engagement und deine Verlässlichkeit bestätigen.
  • Au-pair-Bestätigung
  • Das Beginndatum muss mit deiner Au-pair-Familie abgestimmt werden (bitte buche deinen Flug nicht, bevor deine Vermittlung bestätigt wurde).

Anforderungen:

  • Verpflichtung zur Arbeit bei der Gastfamilie für die vereinbarte Zeit (zwischen sechs und zwölf Monaten)
  • Erfahrung in der Kinderbetreuung (das kann Babysitten, bezahlte oder Freiwilligenarbeit umfassen)
  • Bereitschaft, etwas Hausarbeit zu erledigen
  • Referenzen von bisherigen Kinderbetreuungstätigkeiten müssen vorgelegt werden.
  • Erfüllung der Voraussetzungen für ein Working Holiday-Visum
  • Ein Leumundszeugnis, ein Gesundheitsattest und Versicherungsdokumente müssen, falls verlangt, vorgelegt werden.

Verpflichtungen:

Haushaltsführung, Mithilfe beim Kochen, Bügeln, Erledigen der Einkäufe; Verantwortungen im Zusammenhang mit der Kinderbetreuung, so wie das Baden der Kinder, Aufsicht bei den Hausübungen, Zubereitung von Mahlzeiten und Jausen, Vorlesen, gemeinsames Spielen, gemeinsames Spazierengehen oder Ausflüge in den Park. Da du bei der Familie, deren Kinder du betreust, lebst, ist es einfacher, die Einteilung deiner Arbeitszeit auf die Bedürfnisse deiner Gastfamilie abzustimmen.

Weitere Informationen über unser Programm:

  • Dauer: mindestens sechs Monate bis zu einem Jahr
  • Es wird in alle wichtigen Städte Australiens (hauptsächlich Sydney, Canberra, Perth, Brisbane, Adelaide, Queensland, Gold Coast, Melbourne, Darwin usw.), ebenso wie aufs Land vermittelt.
  • Die bei uns eingeschriebenen Familien werden sorgfältig ausgewählt und leben normalerweise in gehobenen städtischen Wohngegenden oder in Vororten am Strand.
  • Ein Vorschlag für einen Arbeitsplan und nähere Informationen von der Familie, inklusive einer Liste von Pflichten, Arbeitszeiten usw., werden dem Au-pair zur Verfügung gestellt.
  • Falls gewünscht, kann das Au-pair den Aufenthalt bis zu einem Jahr bei derselben Familie GRATIS verlängern.
  • Unterkunft und Mahlzeiten an sieben Tagen pro Woche sind inkludiert, die Wochenenden sind frei.
  • Fotos von und nähere Informationen über die Familie und ihr Haus werden dem Au-pair zur Verfügung gestellt.
Weitere Beiträge
Bitte beachten Sie, dass Praktikas in Australien in der Regel unbezahlt sind.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir bemühen uns jede Anfrage schnellst möglich zu beantworten. In der Regel erhältst Du innerhalb von drei Tagen eine Antwort.
Falls Du schon länger auf eine Antwort von uns wartest, überprüfe bitte Deinen Spam-Ordner.
Solltest Du dort keine Nachricht von uns finden, gedulde Dich noch einen Moment und kontaktiere uns alternativ via Email: info@gotoaustralia.de