Wir Deutsche haben uns fuer eine Nacht ein Hostel in Northbridge, dem Partyviertel gebucht, um dann Heilig Abend in den Nightclubs von Perth zu verbringen. Weihnachten einmal anders.

Der Heilige Abend wird hier in Australien sowieso nicht gross gefeiert. Das ist ganz anders als bei uns. Auf jeden Fall sind wir dann abends mit Tshirts (es hat ja ueber 30 grad heute, gell!!!)erstmal ins kino und haben den schlechten casino royale angeschaut. Danach gings dann nach Northbridge in diverse Pubs und Clubs….wenn  die Strassen nicht geschmueckt gewesen waeren, haette man nicht gemerkt, dass Heilig Abend ist.

Nach einer langen Nacht haben wir uns dann frueh morgens auf die Suche nach unserem Hostel gemacht, was unter diesen Umstaenden gar nicht so einfach war…dort haben wir uns dann vom Hangover erholt und am naechsten morgen sind wir alle zurueck zu Hubert nach Mullaloo. Dort hats dann erstmal ein riesiges Christmas-Lunch gegeben mit Garnelen, Roastbeef, Ham usw….jo, das war dann der christmas day. am 2. Weihnachtstag, dem boxing day ist Hubert mit seiner Familie nach Rottnest, dort sind wir ja alleine am naechsten Tag hingegangen.

So, jetzt wisst ihr, wie hier Weihnachten gefeiert wird!!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.