Business Englisch Sprachkurse in Australien

Manager Sprachkurs Australien

Business Englischkurs in Australien

Sprachkurs Australien: Business Englisch

Lernen Sie typische Jobsituationen auf Englisch zu meistern. Am effektivsten lernt man eine Sprache von einem Muttersprachler.

Internationale Kommunikation ist heute wichtiger denn je. Sich mündlich und schriftlich in Englisch auszudrücken, reicht allerdings nicht mehr aus.

Unsere Business-Sprachkurse und Studienmodule vermitteln daher nicht nur Vokabeln und Grammatik, sondern auch interkulturelle Kompetenz.

Die Business Englisch Kurse in Australien sind nach den internationalen Standards konzipiert und modular aufgebaut. Damit eröffnen sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten für den (Quer-)Einstieg und den optimalen Abschluss. Ihre australische Sprachschule ist akkreditiert durch NEAS und Mitglied des australischen Sprachschulverbandes ELICOS.

Für Firmen und Privatkunden gibt es massgeschneiderte Sprachkurs Australien Angebote, die sehr praxisnah auf die Jobanforderungen im Ausland oder internationalen Firmen vorbereiten.

Hinzu kommen Interkulturelles Training sowie die Prüfungs - Vorbereitung.

Spartipp:

Bei AA Education Network können Sie im Anschluss Ihres Business Englischkurses eine kostenfreie internationale Prüfung wie ein renommiertes Cambridge-Zertifikat oder den ILTS-Tests absolvieren.

Am Anfang des Sprachaufenthaltes werden Sie in den entsprechenden Kurs aufgrund Ihrer Leistung eingestuft. Natürlich gibt es für Sie in unseren Business Englischkursen zielgerichtete und flexible Trainingsmöglichkeiten.

Bitte informieren Sie uns über Ihre individuellen Bedürfnisse und Ziele sowie Ihren persönlichen Zeitplan und das Budget.

Sie können sich hier ein individuelles Sprachkurs Australien Angebot zusammenstellen lassen.

Weitere Informationen zu den Business Englisch Kursen

Unsere Partnerschulen bieten einen idealen Lernrahmen, in dem Sie sich solide Sprachkompetenzen unter optimalen Bedingungen aneignen können: Studierende verschiedener Nationalitäten mit dem gleichen Sprachniveau lernen Englisch in einer Klasse.

Die Studierenden werden mit einem Einstufungstest, der am ersten Tag durchgeführt wird, ihren Kenntnissen entsprechend der jeweiligen Stufe zugeteilt. Mit zunehmenden Sprachkenntnissen werden die Teilnehmenden anschliessend in das nächst höhere Niveau umgeteilt, so dass sie immer in einem motivierenden Umfeld lernen.

Die Lehrkräfte haben alle ein Diplom für den Unterricht ihrer Muttersprache mit internationalen Studierenden. Sie wenden moderne, kommunikativ ausgerichtete Methoden an. Die Grammatik wird nicht als Selbstzweck unterrichtet, sondern als ein Mittel, um Ideen weitergeben zu können. Parallel dazu bieten das Eintauchen in den Alltag und die lange Zeit, die zur Verfügung steht, die Möglichkeit, sich zu akklimatisieren, zuerst die eigenen Kenntnisse aufzufrischen, sie weiter auszubauen, neue Informationen aufzunehmen und praktisch umzusetzen.

Das Erlernen einer Sprache im entsprechenden Umfeld findet Schritt für Schritt auf aktive und spontane Art statt. Am meisten zeigt sich das, wenn man über einen längeren Zeitraum jeden Tag neue Kenntnisse erwerben und sie so anwenden kann, dass sie zu einem natürlichen Teil des Alltags werden.

Wer Gelegenheit hat, sich während eines Quartals oder länger einem Sprachstudium zu widmen, schliesst den Sprachkurs in Australien idealerweise mit einem international offiziell anerkannten Diplom ab.

Der Inhalt dieser Diplomkurse ist allgemeiner Art. Sie unterscheiden sich also von den Standard- oder Intensivkurse nur dadurch, dass sie spezifischer auf den Erwerb der nötigen Kompetenzen ausgerichtet sind, um Sie optimal auf den Prüfungstag vorzubereiten. Dazu vereint die Prüfungsvorbereitung im Gegensatz zu den allgemeinen Kursen Studierende, die alle ein gemeinsames Ziel haben. Das ist ein zusätzliches Plus des Kurses und sorgt für einen erstklassigen Rahmen, in dem Sie alle Chancen auf Ihrer Seite haben.

Manager Sprachkurse in Australien

Weitere Beiträge
Bitte beachten Sie, dass Praktikas in Australien in der Regel unbezahlt sind.