Box Hill Institute of TAFE

Allgemeines

Seit den 1920er Jahren stellt das Box Hill Institute of TAFE, unter verschiedenen Namen, Ausbildung und Training für die östlichen Stadtteile Melbournes bereit. Als einer der größten Anbieter für Ausbildung und Berufsvorbereitung in der Region versorgt es heute mehr als 35.000 Studenten pro Jahr.    

Mit seinem akkreditierten ausgelagerten Campus, Box Hill College Kuwait in Abu Halifa, Kuwait, kann das TAFE außerdem internationale Erfahrungen aufweisen. Das Institut hat im Laufe seiner Geschichte zahlreiche Auszeichnungen erhalten, die letzten in den Jahren 2004 und 2005 als „Victoria's No. 1 TAFE Institute“.
 

Lage

Das TAFE befindet sich im Stadtteil Box Hill im östlichen Teil Melbournes. Diese Lage macht alle Bequemlichkeiten, die das Stadtzentrum zu bieten hat, schnell und einfach zugänglich. Das bunte Nachtleben Melbournes mit Orten wie St. Kilda, günstigen Restaurants in Chinatown, sehenswerten Museen und hervorragendem Shopping – alles ist mit dem öffentlichen Nahverkehr in kürzester Zeit erreichbar.     
Auch wem die lebhafte und geschäftige Stadt auf Dauer zu anstrengend wird, findet immer ein nettes Plätzchen. Dandenong Ranges National Park ist, ebenso wie Kingslake National Park nur wenige Kilometer entfernt.

Die meist angenehm temperierten Sommer in Melbourne werden nur selten zu heiß. Reichlich Regen fällt in den vergleichsweise kalten Wintern der Südküste.

Campus
Box Hill Institute of TAFE hat drei Standorte in dem Stadtteil, der dem Institut seinen Namen gibt. Diese sind:

  • Elgar
  • Nelson
  • Whitehorse

Zusätzlich betreibt das TAFE einen akkreditierten ausgelagerten Campus in Übersee:

  • Box Hill College Kuwait in Abu Halifa, Kuwait

Unter diesen fungiert  Elgar Campus als Verwaltungszentrum des Instituts. In den Gebäuden der ehemaligen Box Hill Gaswerke garantiert die moderne Ausstattung eine produktive und angenehme Arbeitsatmosphäre. Abgesehen von Standardeinrichtungen wie Computer-Laboratorien, Bibliotheken und Konferenzräumen beherbergt der Campus das „Centre for Hospitality and Tourism“ sowie das „Centre for Building and Furniture Studies“.

Ein voll funktionsfähiges Restaurant, das von Studenten geführt wird, gehört außerdem zu diesem Standort.

Obwohl kleiner, bieten die anderen beiden Campus vergleichbare Einrichtungen und ebenso spezielle Zentren wie das „Centre for Electrical and Refrigeration Trades“ auf dem Nelson Campus.

Studenten

Mehr als 35.000 Studenten schreiben sich jedes Jahr am Box Hill Institute ein, viele davon kommen aus Ländern der ganzen Welt.

Studienrichtungen (Main Program Areas)

Box Hill Institute bietet eine stetig steigende Anzahl von Kursen aus denen die Studierenden wählen können. Zurzeit hat das TAFE mehr als 400 Kurse mit den folgenden Hauptstudienrichtungen (Main Program Area) im Portfolio:

  • Automotive, Transport & Engineering (Automobil, Transport & Ingenieurswesen)
  • Biotechnology & Animal Sciences (Biotechnologie & Tierwissenschaften)
  • Business Programs
  • Electrical & Refrigeration Trades (Elektrik & Kühltechnik)
  • Hair, Beauty & Floristry (Haar, Schönheit & Floristik)
  • Health & Community Services (Gesundheits- & Gemeindewesen)
  • Hospitality & Tourism Studies (Gastgewerbe & Tourismus)
  • Information & Communications Technology
  • Management & Small Business
  • Media, Design & Arts (Medien, Design & Künste)
  • Nursing (Krankenpflege)
  • Performing Arts
  • Stage management, Lighting & Sound (Bühnenmanagement, Beleuchtung & Sound)

Zulassungsvoraussetzungen

Diese können von Kurs zu Kurs variieren. In jedem Fall ist eine Schulbildung, die den australischen Highschool-Jahren 10 bis 12 entspricht, nachzuweisen. Darüber hinaus müssen potentielle Studienanfänger an TAFEs in Victoria Kenntnisse der englischen Sprache belegen können (IELTS academic version min. of 5.5).

Aktivitäten

Durch seine Nähe zu Melbournes Hauptgeschäftsbereich sind die Möglichkeiten geradezu endlos. Zahllose Geschäfte, von großen Ketten bis hin zu kleinen Special-Interest-Shops, warten in der Stadt und den angrenzenden Stadtteilen.

Die Musikszene ist so lebendig, dass es schwer fällt einen Abend ohne Live-Musik in den Ohren zu verbringen. (Nicht nur) an den Wochenenden laden diverse Nachtclubs dazu ein, das Tanzbein zu schwingen. Bekannte Museen und Kunstgalerien regen überall in Melbourne den kulturellen Appetit an. Der Stadtteil St. Kilda lockt mit echtem Strandleben in der Stadt und zahlreichen Geschäften, Cafés und hervorragenden Restaurants.

Ein wenig von den hellen Lichtern der Metropole entfernt, finden sich Bilderbuchlandschaften für den Naturliebhaber. Auch einige Nationalparks warten in direkter Nähe zu Melbourne auf Erkundung.  

Bewerbung

Klingt Box Hill Institute of TAFE genau nach dem Platz für Dich? Eine E-Mail genügt und das Team von AA Education versorgt Dich gerne mit allen Informationen und Formularen, die Du brauchst um Dich zu bewerben. Diese kostenlose Studienberatung erspart Dir außerdem die üblichen bürokratischen Hürden.