Leben in Melbourne

Leben in Melbourne

Melbourne ist die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria und ist Australiens zweitgrößte Stadt. Besonders fällt sie Besuchern durch ihre moderne Architektur und das zeitgemäße Stadtbild auf. Hauptanziehungspunkt ist der Federation Square mit seiner aus Stahl konstruierten Fassade.

Das modebewusste Publikum der Stadt trifft sich gern in Szenelokalen über den Dächern der Stadt oder in einem der zahlreichen Restaurants im Stadtzentrum. In über 3000 Lokalen findet man Gerichte aus der ganzen Welt; mehr als 70 Nationen sind in Melbournes Gastronomielandschaft vertreten.

In der City befinden sich auch die größten Shoppingzentren und Outlet Stores der Stadt. Der Stadtkern ist problemlos zu Fuß erkundbar, doch fahren innerhalb der gesamten Stadt Straßenbahnen, was Melbourne für australische Verhältnisse absolut einzigartig macht.

Die Stadt unterteilt sich in mehrere Viertel; jedes für sich versprüht einen unverwechselbaren Charme und lohnt sich, entdeckt zu werden. East Brunswick, Chapel Street, Prahran und St. Kilda sind interessante Orte mit einem einzigartigen Klientel.

Wer den Strand und das Meer liebt, ist in St. Kilda richtig. Ein unbeschwerter Lebensstil und ein ausgeprägtes Nachtleben sind charakteristisch für den mit einem nostalgischen Vergnügungspark versehenen Stadtteil.

Leben in Melbourne

Am Tasman-See gelegen ist Melbourne eine der wenigen Großraummetropolen Australiens. Benannt nach dem britischen Premierminister Lord Melbourne ist es heute eines der wichtigsten