Job als Au-Pair

Job als Au-Pair in Australien

Träumst du davon für längere Zeit nachbreak for fruits Australien zu gehen, kannst dir aber nicht vorstellen als Backpacker unterwegs zu sein und „Work and Travel“ zu machen? Dann gibt es noch eine andere Möglichkeit: Als Au-Pair kannst du nicht nur für eine Weile in Down Under leben und arbeiten, du kannst außerdem noch das australische Familienleben kennenlernen.

Der Job als Au-Pair bringt einige Vorteile mit sich. Im Gegensatz zu den Backpackern, die sich stets vor Ort auf Arbeitssuche begeben müssen, weißt du schon vor deiner Abreise, wo du arbeiten wirst. Damit bleibt dir nicht nur einiges an Stress und Ärger erspart, du kommst auch nicht in die Notlage irgend einen Job in Australien annehmen zu müssen, der dir nicht behagt.

Ein weiteres großes Plus des Jobs als Au-Pair ist die finanzielle Ersparnis. Da du  kostenlos bei deiner Gastfamilie wohnst, hast du das Glück, dich nicht um ein Quartier kümmern zu müssen. Denn dies ist vor allem in den Großstädten Australiens schwierig und in der Regel auch sehr teuer.

Neben der Unterkunft werden auch die Lebensmittel von deiner Gastfamilie bezahlt – zumindest so lange du keine außergewöhnlichen Wünsche hast. Wenn du in deiner Freizeit unterwegs bist, musst du natürlich selbst für dein Essen aufkommen.

Manchmal bekommst du als Au-Pair sogar ein bisschen Taschengeld von deiner Gastfamilie. Auf diese Weise kannst du dir die eine oder andere Kleinigkeit gönnen.

Bei einer Familie zu leben hat weiterhin den Vorteil, dass du feste Bezugspersonen hast. Du wirst merken, dass es angenehm ist, einige vertraute Menschen um sich zu haben, wenn du so weit weg von zu Hause bist. Vor allem in der Eingewöhnungsphase wirst du dir nicht ganz so verloren vorkommen und deine Familie hilft dir sicher gerne dabei, dich in der neuen Umgebung zurechtzufinden.

Während deiner Zeit in Australien wirst du hauptsächlich an einem Ort sein. Du hast also viel Zeit, die Stadt und das Umland zu erkunden, dir Freunde zu suchen, die besten Cafés ausfindig zu machen oder vielleicht sogar einem Sportverein beizutreten. Vermutlich wirst du dich am Ende wie ein Einheimischer fühlen, während Backpacker durch das viele Herumreisen eher Touristen sind.

Ist man als Backpacker in Australien unterwegs, trifft man häufig Leute aus dem Heimatland und spricht dann aus Bequemlichkeit die gemeinsame Sprache. Durch das Leben in einer Gastfamilie wirst du jedoch den Großteil des Tages mit der englischen Sprache konfrontiert werden, was dir dabei helfen wird, deine Fertigkeiten schnell zu verbessern.

Wie du siehst, hat der Job als Au-Pair einige Vorteile, in deren Genuss du als Backpacker nicht kommen würdest. Wenn du also gerne mit Kindern arbeitest und einen einmaligen Einblick in die australische Kultur und Lebensweise erhalten möchtest, denk doch mal darüber nach, als Au-Pair nach Down Under zu gehen.

Besuche unsere Website Au Pair Australien

©[current-year] Go to Australia

0
Connecting
Please wait...
Schick eine Nachricht
* Name
* Email
* Nachricht
Wir sind online!

 Chatte mit uns. Wir sind online

* Name
* Email
* Nachricht
Wir sind online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?
Show Buttons
Hide Buttons

Log in with your credentials

Forgot your details?