High school in Australien FAQ

Fragen zum High School Australien Aufenthalt

FAQ für internationale Studierende an einer High school in Australien

Fragen und Antworten zu den High School in Australien.

Was ist High School Preparation (HSP) und muss ich mich dafür anmelden?
High School Preparation ist ein Kurs, der SchülerInnen auf ein allgemeines an der Gastschule in Australien vorbereitet. Er dauert normalerweise zwei Semester (in etwa zwanzig Wochen). Alle SchülerInnen müssen sich für diesen Kurs registrieren, außer wenn sie Dokumente vorweisen können, die ihre ausreichenden Englischkenntnisse beweisen (z.B. die ISLPR- oder IELTS-Testresultate).

Kann ich an diesem Programm teilnehmen?
Wir haben festgestellt, dass aufgeschlossene, gesunde, reife und flexible junge Menschen mit einem Sinn für Abenteuer und einer positiven Einstellung jene sind, die wirklich davon profitieren können, im Ausland zu leben und zu studieren. Wenn du also glaubst, dass das auf dich zutrifft und du alle wichtigen Fächer in den letzten zwei Jahren deines Schulbesuchs befriedigend abgeschlossen hast, dann trau dich!

Wer darf zum High School Australien Programm?

Jedes Territorium und jeder Bundesstaat hat andere Voraussetzungen. Das Mindestalter für Schülerinnen und Schüler, die bei Gastfamilien wohnen, ist zum Beispiel in Queensland 14 Jahre. Wir können jedoch für jedes Alter einen Schualaufenthalt in Australien organisieren. Die Schulzeugnisse der letzten 2 Jahre sollten positiv sein. Ganz wesentlich ist das Empfehlungsschreiben des Englischlehrers, welches einen formalen Englischtest ersetzt. Wir haben ein Formular für das Empfehlungsschreiben.

Wo in Australien kann ich eine high school besuchen, und wie lange?
Du kannst dich bei jeder beliebigen internationalen high school in Australien bewerben. Du kannst dich dafür entscheiden, nur ein Semester (drei Monate) in Australien zu bleiben, oder ganze fünf Jahre. Es ist alles sehr flexibel, also wende dich an uns und sag' uns, was du gerne tun würdest.

In welcher Klasse kann ich eine High School in Australien besuchen?

In jeder Klassenstufe ist der Besuch einer High School in Australien möglich. Eine High School Australien ist eine weiterführende Schule, die je nach Bundesstaat vom 7. oder 8. - 12. Schuljahr besucht wird. Die Highschool (high school) oder Secondary School ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs und stellt den letzten Abschnitt der gesetzlich vorgeschriebenen Schulausbildung in Australien dar. Je nach Bundesstaat oder Territory gibt es Unterschiede in der Bezeichnung der High Schools in Australien. In Tasmanien und dem Australian Capital Territory ist mit dem Begriff High School das  7. - 10. Schuljahr gemeint, während das 11. - 12 Jahr als College bezeichnet wird. Im Bundesstaat Victoria werden die High Schools Secondary Schools genannt.

High School im australischen Outback oder in der City?

Austauschschüler haben die Qual der Wahl. Es gibt High Schools mitten in der City aber auch im Outback.

Wer also Farmluft schnuppern möchte und landwirtschaftliche Fächer studieren möchte, wird sich in Australien wohl fühlen. Manche australische High Schools bieten den Schülern eigene Farmen, Weinberge, Weinkellereien uvm. an.

Auch kann man Hobbies wie Reiten, Golfen etc. nachgehen. Erstaunlich ist es dann auch nicht wenn man sogar einen schuleigenen Flugplatz samt Flugschule hat.

Im Prinzip versucht jede einzelne High School bestimmte Hobbies der Schüler zu fördern wie u.a. Schwimmen, Musik, Kunst usw.

Bitte informieren Sie unsere High School Berater unbedingt, über Ihre Interessen und ob bestimmte Fähigkeiten während des High School Aufenthaltes gefördert werden sollen!

Wie sieht das australische Schuljahr aus?
Alle australischen Bundesstaaten verwalten ihr Bildungssystem getrennt, weshalb die Daten von Staat zu Staat variieren können. Alle Schulen in Australien arbeiten jedoch mit vier Semestern. Um dir eine ungefähre Vorstellung zu geben: An öffentlichen Schulen in New South Wales kannst du damit rechnen, dass das erste Semester vom 27.1.2009 bis zum 9.4.2009, das zweite Semester vom 28.4.2009 bis zum 10.7.2009, das dritte vom 27.9.2009 und das vierte vom 19.10.2009 bis zum 18.12.2009 läuft.

Wie und wann sollte ich mich bewerben?
Du kannst dich entweder direkt beim Bildungsministerium des Bundesstaates, in dem du zur Schule gehen möchtest, erkundigen und bewerben, was jedoch länger dauern kann, da du für den Papier- und Behördenkram verantwortlich bist. Wenn du dich wegen deiner Reise weniger gestresst fühlen möchtest, kannst du AA Education eine E-Mail schreiben – wir geben dir dann alle Informationen und persönliche Unterstützung. Ja, wir kümmern uns um deine Papiere und erledigen den Behördenkram für dich! Wir empfehlen dir, dich so bald wie möglich bei uns zu erkundigen und zu bewerben.

Brauche ich ein Visum und wie bekomme ich es?
Ja, du benötigst ein Studentenvisum (Unterklasse 500), um an High School Programmen für internationale Studierende in Australien teilzunehmen. Normalerweise solltest du ein Studentenvisum bekommen, sobald du alle Gebühren bezahlt, alle benötigten Dokumente eingereicht und eine Einschreibebestätigung von einer australischen Schule erhalten hast. Für weitere Informationen bezüglich deines Visums wirst du die australische Botschaft in deinem Land kontaktieren müssen.

Werden australische Qualifikationen in meinem Heimatland anerkannt?
Australische Qualifikationen werden international hoch geschätzt, sodass sie normalerweise weltweite anerkannt werden. Bevor du jedoch mit der Bewerbung und dem Packen beginnst, raten wir dir, dich diesbezüglich mit deiner Heimatinstitution in Verbindung zu setzen.

Wie hoch sind die Kosten?
Gemäß einer Studie der australischen Regierung sind die Lebens- und Ausbildungskosten in Australien wesentlich niedriger als in Amerika und England. Die Kosten könnten jedoch, abhängig von deinem Wohnort und deinem persönlichen Lebensstil, variieren.

Kann ich zu Beginn meines Programms vom Flughafen abgeholt und am Ende des Programms hingebracht werden?
Ja, falls du gerne bei deiner Ankunft in Australien vom Flughafen abgeholt werden möchtest, stell' bitte sicher, dass du das Formular „Arrival Details“ (du solltest dieses Formular erhalten, nachdem deine Bewerbung bearbeitet und bestätigt wurde) ausfüllst. Bei der Abreise aus Australien werden die SchülerInnen normalerweise von der Gastfamilie oder neuen FreundInnen, die sie in Australien gefunden haben, zum Flughafen gebracht. Wenn dies aber aus irgendwelchen Gründen nicht zustande kommt, können wir auch etwas für dich arrangieren. Falls du diesen Dienst benötigst, schreibe uns bitte eine E-Mail, um dich darüber zu erkundigen.

Wie sieht es mit einer Unterkunft aus?
Alle Studierenden, die für ein High School-Programm für internationale Studierende angemeldet sind, müssen bei einem Elternteil, einer Gastfamilie oder einem zuvor genehmigten nahen Verwandten wohnen, selbst wenn sie über 18 Jahre alt sind.

Kann ich arbeiten, während ich in Australien zur Schule gehe?
Ja. Wenn du unter 16 Jahre alt bist, darfst du während der Schulzeit bis zu 12 Stunden pro Woche und bis zu 20 Stunden wöchentlich während der Schulferien arbeiten. Du wirst dich mit dem Schulpersonal absprechen müssen, um die Erlaubnis zu erhalten, da es der Schule obliegt zu entscheiden, ob ein Job eine negative Auswirkung auf deinen Lernerfolg haben könnte.

Welche Unterstützung gibt es für mich, wenn ich sie brauche?
Es gibt normalerweise internationale StudierendenkoordinatorInnen und/oder GastfamilienkoordinatorInnen an deiner Schule. Sie sind für persönliche und/oder schulische Probleme da und stehen dir 24 Stunden pro Tag, sieben Tage pro Woche zur Verfügung. Denk auch daran, dass deine Gastschule, deine LehrerInnen, deine Gastfamilie und die Mitarbeiter von AA Education alle da sind, um dich zu unterstützen, also zögere bitte nicht, um Hilfe zu bitten, wenn du sie brauchst!

Für weitere Fragen stehen Dir unsere Studienberater zur Verfügung.