Spielsachen

Gehen Sie auf Nummer sicher mit FOGSA Form Überprüfen Sie Spielsachen regelmäßig auf Abnutzungserscheinungen und Beschädigungen. Schauen Sie nach scharfen Kanten und Spitzen, Splittern, losen Teilen und defekten Drähten. Entfernen…

Verletzungen

Die wichtigsten Fakten über Verletzungen bei Kindern in Australien Jedes Jahr werden rund 300 australische Kinder (im Alter von 0 bis 14 Jahren) getötet und 60.000 aufgrund von unbeabsichtigten Verletzungen ins Krankenhaus eingewiesen –…

Stürze

Die Fakten Jedes Jahr landen in Queensland ungefähr 36.000 (sechsunddreißig tausend) Kinder unter dem Alter von 15 Jahren als Folge eines Sturzes im Krankenhaus. Von dieser enormen Anzahl werden ungefähr 15% ins Krankenhaus eingewiesen…

Erste Hilfe Kurs

Kinder- und allgemeine Erste-Hilfe-Kurse sowie Reanimationskurse werden von folgenden Organisationen angeboten: St John Ambulanz Australisches Rotes Kreuz Royale Lebensrettungsgesellschaft und Queensland Ambulanz Service Lokale Zweigstellen…

Ersticken

Erstickungsfälle bei Kindern unter fünf Apfel im Schlafzimmer zu Hause gegessen, verschluckt auf dem Bett umhergerollt, Plastikstiftkappe verschluckt, die in die Lunge gewandert ist eine mit Schokolade umhüllte Erdnuss gegessen, in die…

Verschlucken

Verschlucken
 Die Fakten Im Durchschnitt landen 88 Kinder unter 5 Jahren und 32 Kinder zwischen 5 und 15 als Folge einer Erstickungserfahrung in Krankenhäusern in Queensland. 2004/2005 endete dies für drei Kinder in Queensland tödlich.* Ersticken…

Baby Sicherheit

Babys von der Geburt bis zum Krabbelalter Von der Geburt bis zu einem Alter von 9 Monaten Ein Baby in der Lernphase Jedes Kind entwickelt sich in seinem eigenen Tempo, wobei es aber für gewöhnlich die gleichen Phasen durchläuft. Ihr Kind…

Cane Toads

Im Jahr 1935 wurde in Australien eine giftige Krötenart eingeführt. Die Cane Toads sollten dabei helfen, einen Käfer zu bekämpfen, der die Zuckerrohrpflanzen und damit die Haupteinnahmequelle vieler Farmer bedrohte. Leider gibt es in Australiens…

Handy in Australien

Au Pairs, Handys und die große Frage: anschalten oder ausschalten in der Nähe der Kinder? Was gilt denn nun für Au Pairs? Generell lautet die Devise für Au Pairs: Handys aus! Denn jede Menge Studien haben mittlerweile bewiesen, dass…

Kinder und Hunde

Viele Familien besitzen Hunde, die man natürlich auch in den Alltag miteinbeziehen muss. Die Kinder sollen möglichst ihren Spaß mit den Hunden haben, als Au-Pair ist man jedoch auch für die Sicherheit der Kinder, sowie der Hunde verantwortlich. Hier…