Krankenversicherung

Australien Krankenversicherung

Krankenversicherung für Studenten

In Australien gibt es ein spezielles System für den Gesundheitsschutz internationaler Studenten. Allgemein wird dieses als “Overseas Student Health Cover” , kurz OSHC.

Alle internationale Studenten außer Studenten aus Schweden und Norwegen müssen den OSHC haben. Dies ist auch eine Bedingung um überhaupt ein Studentenvisa für die gesamte Dauer deines Aufenthalts in Australien zu bekommen.

Desweiterein ist es wichtig, da internationale Studenten nicht durch die nationale australische Krankenversicherung, genannt „Medicare“, automatisch mit abgesichert sind.

Overseas Student Health Cover (OSHC) bietet einen bezahlbaren Gesundheitsschutz mit allen medizinischen und Krankenhaus Angeboten in Australien, die du eventuell in Anspruch nehmen könntest.

Es gibt viele OSHC-Anbieter in Australien und deine Universität wird dir einen von ihnen empfehlen, da die meisten Unis in Australien einen bestimmten Anbieter bevorzugen.

OSHC gibt es für Singles oder Familien, falls dies emit dir nach Australien kommen. Bitte beachte, dass du deiner Institution mitteilst, welche Stufe von Gesundheitsschutz du benötigst.

Die OSHC-Ausstellung wird von der australischen Regierung geregelt. Ausschließlich australische Gesundheitsorganisationen, welche eine Urkunde mit der australischen Regierung unterschrieben haben, dürfen OSHC anbieten.

Die vier Anbieter von OSHC in Australie sind BUPA Australia,  AHM, OSHC Worldcare und Medibank Private.


Wie du OSHC bekommst

Um dein Studentenvisa zu bekommen, musst du schon bevor du dich darum bewirbst, OSHC haben.
Deine Universität wird deine OSHC-Bewerbung sowie deine Zahlung an den OSHC-Anbieter weitergeben.
All deine Mitgliederinfos wirst du dann während deines Orientierungsprogramms bekommen, oder sogar schon, wenn du in Australien ankommst.

Wie viel es kostet

Die Kosten von OSHC hängen davon ab, wie lange du in Australien studierst. Deine Universität oder jeder Anbieter kann dir dazu genauere Informationen geben. Du kannst aber auch die OSHC-Webseite besuchen, um mehr zu erfahren.

Deine Institution verlangt wahrscheinlich von dir, dass du gleich die gesamten Kosten für dein OSHC, welches deine Gesamte Aufenthaltszeit in Australien abdeckt,  zahlst  Das kann für dich von Vorteil sein, da du dann nicht mehr daran denken musst, dein OSHC zu erneuern.


Deinen Schutz verlängern

Wenn dein OSHC fast oder schon abgelaufen ist, must du deine Mitgliedschaft erneuern, bevopr du deinen Studienaufenthalt in Australien fortsetzen kannst.

In der Regel wird dir dein Anbieter oder deine Institution Erinnerungen schicken, dass du deinen Schutz erneuern musst. Trotzdem beleibt die Verantwortung, sicher zu gehen, dass du vollständig durch OSHC versichert bist, bei dir selbst.

Unterstützungen werden natürlich nicht gezahlt, wenn du deinen Schutz nicht erneuert hast.

Was ist alles abgedeckt?

OSHC deckt die meisten medizinischen Kosten sowie auch solche für Krankenhausleistungen, die während deines Aufenthalts in Australien anfallen, ab.
OSHC zahlt auch für die meisten medizinischen Rezepte und Notfalltransporte. Bitte schau genau nach, was genau alles abgedeckt wird. Das kannst du auf der Webseite deines Anbieters tun.


Was ist nicht abgedeckt?

Zahnmedizinische und Dental und optometrische Kosten sind in der Regel nicht mit eingeschlossen. Studenten können hierfür aber zusätzliche Versicherungen abschließen.

Studenten sollten daran denken, dass OSHC keine medizinischen Angelegenheiten abdeckt, die schon im Vorfeld existierten. (Zum Beispiel eine Schwangerschaft oder eine vorige Krankheit) . Die Kosten hierfür muss der Student selbst tragen.

©2017 Go to Australia

0
Connecting
Please wait...
Schick eine Nachricht
* Name
* Email
* Nachricht
    Wir sind online!

     Chatte mit uns. Wir sind online

    * Name
    * Email
    * Nachricht
    Wir sind online!
    Feedback

    Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

    How do you rate our support?
      Show Buttons
      Hide Buttons

      Log in with your credentials

      Forgot your details?