Auslandspraktikum

Auslandspraktikum - Wir vermitteln ein Praktikum im Ausland. Ob ein Pflicht Praktika im Ausland oder ein bezahltes Auslandspraktikum - Go To Australia ist der Ansprechpartner zur Organisation eines Auslandspraktikums in Australien und Neuseeland.

Auslandspraktikum Australien

Vermittlungsservice für Praktika im Ausland

Wir informieren über die Möglichkeiten ein Praktikum im Ausland zu finden.

Neben umfangreichen Informationen vermittlen wir auch Auslandspraktika. Bitte wenden Sie sich an uns damit wir Ihnen helfen können ein Auslandspraktikum zu finden.

Checking...

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message...

Schnellanfrage

Australien Experten helfen dir kostenfrei! Bewirb dich mit uns und erhalte umfrangreiche Serviceleistungen!

Lebenslauf für Auswanderungs Beratung

Praktikum im Ausland - Vorteile und Serviceleistungen

Interessiert Ihr euch für ein Praktikum im Ausland?

Dieses bringt viele Vorteile mit sich! So könnt Ihr Arbeitserfahrung in einem für Euch interessanten Bereich sammeln. Ein Praktikum vermittelt wichtige Kenntnisse und Fähigkeiten. Es erleichtert den Berufseinstieg oder kann als Pflichtpraktikum fürs Studium genutzt werden. Wenn man es im Anschluss an die Schule ableistet, bietet es die Möglichkeit, einen ersten Einblick in einen Wunschberuf zu erhalten. Ihr habt die Chance, eure Englischkenntnisse zu verbessern. Zudem ist dieser Einblick in die internationale Arbeitswelt auf jeden Fall ein Plus im Lebenslauf.

Während des Praktikums werdet Ihr wichtige Soft Skills, wie Teamwork, die Fähigkeit selbstständig zu arbeiten, Kreativität und kommunikative Kompetenz, erwerben.

Neben unbezahlten Praktika können wir in den Bereichen Journalismus/Reisejournalismus, Fotografie, Marketing/Online Marketing, Textbearbeitung und Bloggen auch bezahlte Praktika vermitteln.

Außerdem vergibt AA-Education Network hausinterne Online Praktika in den Bereichen Journalismus/Reisejournalismus und Online Marketing. Es erwarten Euch ein hoch motiviertes Team, flexibles, selbstständiges Arbeiten sowie wertvolle Erfahrungen. Lasst euch diese Möglichkeit, ein Land eurer Wahl kennenzulernen, nicht entgehen!

Ihr könnt euch für ein Praktikum in Australien, Neuseeland oder weltweit bewerben. Am Ende bekommt Ihr selbstverständlich ein Zeugnis. Das Team von AA-Education Network und seine Partnerorganisationen vermitteln Praktikumsplätze weltweit. Dies ist so wichtig, da es in vielen Ländern kaum möglich ist, sich selbstständig einen Praktikumsplatz zu suchen.

Je nach Art des Praktikums erfolgt die Vermittlung unentgeltlich oder gegen eine Gebühr.

Gerne gibt euch das fähige, hoch motivierte Team von AA-Education Network wichtige Informationen zum Thema Praktikum im Ausland und hilft euch bei der Bewerbung, also z.B. beim Schreiben des Lebenslaufes und des Einleitungsschreibens.

Nach Ableistung des Praktikums erhaltet Ihr natürlich eine Praktikumsbescheinigung. Jetzt bewerben!

Professionelle Vermittlung von Praktika ins Ausland

 

  • Hilfe bei der Bewerbung für einen Praktikumsplatz
  • Übersetzung der Unterlagen
  • Vermittlung einer Praktikumsstelle im Ausland oder flexible Online Praktika Möglichkeiten in einer ausländischen Firma
  • Kostenpflichtige Praktika in allen Fachbereichen
  • Gebührenfreie Praktika in Fachrichtungen wie Media, Online Marketing, Webdesign, Redaktion und Kommunikation
  • Herstellen des ersten Kontakts mit dem Arbeitgeber
  • Hilfe bei der Reisevorbereitung, Flugbuchung usw.
  • Beantragung eines Praktika-Visums
  • Hilfe bei der Unterkunftssuche
  • Studienberatung zu Sprachkursen, einem Studienplatz oder einer Weiterbildung
  • Ansprechpartner bei Problemen mit dem Arbeitgeber

Unser Team beantwortet gerne Ihre Fragen zur Vermittlung eines Praktikums im Ausland!

 

Auslandspraktikum Ansprüche

Während eines Praktikums kann man keine großen Ansprüche stellen können. Im Gegenteil: Man wird Ihnen schnell die Aufgaben zuschieben, die andere nicht machen wollen, heißt: Datenbanken einpflegen, Fotos bearbeiten, Texte übersetzen.

Trotzdem sollten Sie bedenken, dass Sie als Praktikant oder Praktikantin anheuerten, dass Sie ja auch während des Praktikums etwas lernen möchten. Ihr Praktikum bietet Ihnen die Möglichkeit, erste berufliche Erfahrungen zu sammeln, Ihre Fähigkeiten zu trainieren und Kontakte zu knüpfen. Doch Sie persönlich sind dafür verantwortlich - nicht etwa das Unternehmen, das Ihnen den Praktikumsplatz angeboten hat. Daher ist es wichtig, dass Sie sich selbst die Möglichkeit erarbeiten, zu zeigen, was in Ihnen steckt.  

Sagen Sie Ihrem Chef deshalb unbedingt an welchen Projekten Sie interessiert sind. Kaum ein Chef wird sich so einem Anliegen verschließen können.

Aber behalten Sie bitte im Kopf, dass Praktikanten oft erst einmal eine Belastung darstellen: Sie müssen eingewiesen und mit den Aufgaben vertraut gemacht werden.

Das bindet Zeit und Nerven anderer Mitarbeiter. Wenn sich niemand ausführlich mit Ihnen befasst, werten Sie es nicht notwendigerweise als Desinteresse an Ihrer Person! Im Unternehmensalltag fehlt dazu oft schlicht die Zeit. Wenn sich also jemand die Mühe macht, Sie in ein Projekt einzuweisen und Ihnen als Ansprechpartner zur Seite zu stehen, dann sollten Sie sich bedanken.

Ortswahl und Art des Praktikums

Ausland Praktikum Ratgeber

Was erwartet Sie bei der Praktikumssuche im Ausland?

Eine Praktikantenstelle in Ausland zu finden ist keine Sache des Zufalls.

Motivation, Qualifikation über ein Anforderungsprofil hinaus, sind bei ausländischen Arbeitgebern sehr gefragt und erweitern die Chancen auf ein Praktikum in Down Under.

Kurze oder längere Auslandsaufenthalte in Australien oder Neuseeland sind für das Kennen lernen der Kultur und der Sprache von Vorteil, gerade dann, wenn man sich im Australien beruflich niederlassen möchte oder eine berufliche Tätigkeit im Ausland plant.

Ein erfolgreicher Einstieg in einen Auslandsjob bedarf gründlicher Vorbereitung über die Kultur, das Land und die Leute. Obwohl die Zahl der Arbeitslosen zur Zeit weltweit steigend ist, sollte ein Beruf Freude bereiten und nicht nur Lohnlieferant sein.

Deshalb absolvieren künftige Auszubildende und Studenten bereits im Vorfeld Praktikas um genau zu überlegen, wo die eigenen Stärken und Interessen liegen und keine wichtige Zeit zu verlieren.

Wenn Du der Typ bist der gerne mal etwas Spannendes erlebt und über das Erlebte schreiben will, dann bist Du hier genau richtig.

Beginne Dein Online-Praktikum!

Ein Haken gibt es allerdings noch, denn die Vorraussetzung ist Reiselust und der Spaß am Schreiben!

Die Kerntätigkeit des Online-Praktikums umfasst nämlich das in Worte fassen Deiner Abenteuer.

Also wenn du schreibwütig, wortgewandt und kreativ bist, wäre dies der ultimative Nebenjob für Dich der gleich mehrere Vorteile mitbringt:

Zum einen hast Du die Möglichkeit all deine Erfahrungen schriftlich zu fixieren und zum anderen kannst Du auch noch andere daran teilhaben lassen.

So einfach wie es klingt ist es auch- Erleben, schreiben, absenden, Hochladen!

Das Gute dabei ist, dass Du stets ein Team fähiger Mitarbeiter im Rücken hast, mit welchen Du dich jeder Zeit per E-Mail austauschen kannst, denen du auch deine Erfahrungsberichte sendest und die Dir ein Feedback geben können.

Das genialste an der Sache ist jedoch und dass wirst Du höchstwahrscheinlich von keinem anderen Job in der Form kennen: Du kannst schreiben von wo aus Du gerade Lust hast, ob Du Dich auf einer Dschungelsafari in Afrika oder mitten im Regenwald Australiens befindest, ganz egal.

Ebenfalls verlockend ist, dass Dir beim Schreiben Dein eigener Freiraum gegeben wird. Du bist quasi Dein eigener Redakteur, suchst die Schlagzeilen und wählst Interessantes selbst aus.

Teile Dir Deine Zeit selbst ein und beeindrucke mit Deinen Storys.

Als Lohn Deines Engagements springt nicht nur ein Batzen Anerkennung und Lob dabei rum, sondern auch eine tolle Sammlung deiner Erlebnisse und nicht zu vergessen eine Bescheinigung, die belegt dass Du ein Online- Praktikum absolviert hast.

Nicht nur in irgendeiner Schublade bei Dir zu Hause macht sich das Dokument gut, sondern es zahlt sich auch in Deinem Lebenslauf aus. Arbeitgeber sehen immer wieder gerne, dass man etwas Produktives geleistet hat.

Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit gegen Absprache kleinere Aufträge, in Form von Artikeln, für die Online Redaktion zu erledigen und sich somit ein kleines Taschengeld nebenbei zu verdienen.

Sei dabei- gibt Deiner Kreativität und Deiner Reiselust eine Chance!

Bewirb Dich für ein Online-Praktikum.

Praktikum im Ausland

Vorteile bei der Bewerbung für ein Praktikum im Ausland mit unserer Agentur.

Hauptnutzen eines Praktikums im Ausland sind:

  • Verbessern der Englischkenntnisse durch das schriftliche und mündliche Kommunizieren in Englisch in einem Arbeitsumfeld.
  • 1. Einblick in die internationale Arbeitswelt
  • internationale Referenzen


Praktische Englischkenntnisse im Bereich des eigenen Interesses.

  • Referenz und Zeugnis am Ende des Praktikums um Vorteile bei der Suche nach einem Arbeitsplatz im Heimatland oder im Ausland zu haben.
  • Auch Working Holiday Maker können Ihre Chancen auf dem internationalen Markt deutlich erhöhen, wenn sie schon Arbeitserfahrungen im Ausland haben.
  • Unser Team gibt Ihnen konkrete Informationen wie Sie Arbeitserfahrungen in australischen Firmen sammeln koennen. Wir arbeiten mit den grössten internationalen Anbietern für Praktikumsplätze zusammen. Momentan sind über 1000 Firmen in Ihrer Datenbank.
  • Praktika werden von internationalen und lokalen Studenten gebucht. Deshalb bitten wir Sie sich frühzeitig bei uns anzumelden um alle nötigen Vorbereitungen treffen zu können.


Erhalten Sie Hilfe beim CV/ Resume/ Lebenslauf und
Einleitungsschreiben!

Bitte beachten Sie, dass Sie für eine Bewerbung für ein Praktikum stets einen aktuellen Lebenslauf benötigen! Sollten Sie Probleme mit der Übersetzung haben, steht Ihnen unser Team gern hilfreich beiseite.


Wir bieten auch hausinterne Praktikantenplätze an:

Die besten Chancen auf ein Praktikum bei uns haben Sie, wenn Sie 3 Monate Zeit haben und sich frühzeitig anmelden! Das Praktikum ist unentgeltlich und kann sogar in der Heimat neben dem Studium durchgeführt werden. Schicken Sie einfach Ihre Bewerbung und ggf. eine Leseprobe an unser Team.

 

Bezahltes Praktikum im Ausland

Wir bieten bezahlte Praktika im Ausland wenn du folgende Vorausetzungen erfüllst

  1. du kannst gut auf Deutsch online kommunizieren
  2. du kennst dich mit der deutschen Rechtschreibung und Grammatik aus
  3. du bist gerne online

Wir freuen uns auf deine Bewerbung für ein Praktikum im Ausland!

Praktikum im Ausland

Der Traum vieler Studenten ist es im Ausland die immer wichtiger werdende praktische Erfahrung für den Beruf zu sammeln. In Australien und neuerdings auch in Neuseeland gibt es eine Möglichkeit zu studieren und dabei gleichzeitig ein Praktikum zu absolvieren:

Study Abroad and Internship:

Australische und neuseeländische Universitäten bieten ein spezielles Programm an, das ein Teilzeitpraktikum in einem Unternehmen mit Vorlesungen an der Universität kombiniert. Dadurch besteht die Möglichkeit Theorie und Praxis sinnvoll miteinander zu verbinden.

Das Programm wird von den Mitarbeitern der Universität in Zusammenarbeit mit den Studenten zusammengestellt, so dass eine Übereinstimmung der Tätigkeit mit dem jeweiligen Studium gewährleistet ist. Das Praktikum stellt einen Teil des Studiums dar, weshalb kein separates Arbeitsvisum für Australien oder Neuseeland beantragt werden muss. Das einfache Studentenvisum ist ausreichend.

Die Studenten erfahren von der Universität eine umfassende Betreuung. Oft gibt es vor Semesterbeginn Orientierungsveranstaltungen. Weiter bereiten spezielle Workshops zum Thema Projektplanung und Betriebskommunikation die Studenten auf das Auslandspraktikum vor. Die Studenten erhalten vor Ort einen Ansprechpartner an der Universität sowie einen Betreuuer in der Praktikumsstelle. Die Praktikanten werden von Seiten der Universität betreut und bewertet, weshalb das Praktikum in Deutschland anerkannt wird.

In Australien und Neuseeland sind Praktika wie wir sie in Deutschland kennen eher unbekannt. Folglich gestaltet es sich nicht leicht sich einen Praktikumsplatz zu organisieren, insbesonderen von Deutschland aus. Das Study Abroad Programm der Universitäten wird deshalb von deutschen Studenten sehr gerne genutzt.

Die genaue Ausgestaltung des Programms und die Bereiche für ein Praktikum sind je nach Universität verschieden. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte das Auslandsstudium Info-Team.


Benötigte Bewerbungsunterlagen für ein Praktikum

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Bewerbungsanschreiben, indem bereits bestehende Arbeitserfahrungen und Kenntnisse beschrieben werden und der gewünschte Praktikumsbereich angegeben wird.
  • meistens 2 Empfehlungsschreiben


Praktikum in Neuseeland

  • Study Abroad & Internship Programm in ganz Neuseeland!

Praktikum in Australien

  • Macquarie University in Sydney
  • University of Western Sydney
  • University of the Sunshine Coast in Queensland
  • Griffith University in Brisbane
  • La Trobe University in Melbourne
  • Swinburne University of Technology bei Melbourne

Mit einem Auslandpraktikum können Sie sowohl Auslanderfahrung wie auch erste berufliche Kontakte knüpfen. Beides wird Ihnen nach Studienabschluss den Einstieg ins Berufsleben erleichtern.

Sie erhalten Informationen zum Auslandpraktikum durch unser Beratungszentrum.

Australien-Ausbildung vermittelt Praktikastellen für alle Fachrichtungen:

  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
  • Naturwissenschaften und Technik
  • Recht
  • Medizin...
  • Journalismus
  • Tourismus
  • ... und alle weiteren Berufsrichtungen
 

Praktikum im Ausland

Praktikum Ausland - Aktuelle Stellenangebote:

Vermittlung von Fachpraktika in Australien & Neuseeland in allen Bereichen

Ein Praktikum im Ausland ist meist Bestandteil eines Hochschulstudiums und wird von Personalchefs erwartet. Die Absolvierung eines Auslandspraktikums ist also inzwischen eindeutig ein nötiger Karrierebaustein.

Gründe für ein Praktikum im Ausland:

  1. k_04Voraussetzung bei Personalchefs
    Auslandserfahrung (typischerweise in Form eines Auslandspraktikums) wird von vielen Personalchefs inzwischen als so selbverständlich angesehen.
  2. Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern
    Bewerber, die ein Auslandspraktikum vorweisen können sind gegenüber denjenigen, denen eine solche Auslandserfahrung fehlt, deutlich im Vorteil.
  3. Eine andere Geschäftsmentalität kennenlernen
    Andere Länder - andere Sitten ... Diese Aussage betrifft nicht nur den allgemeinen zwischenmenschlichen Umgang. Auch im Geschäftsleben findet sie sich täglich bestätigt. Daher sollte man ein Auslandspraktikum nutzen, um eine andere Geschäftskultur und -mentalität kennenzulernen.
  4. Praktikumsfirma als potentieller künftiger Arbeitgeber
    Es liegt durchaus im Bereich des Möglichen, daß die Praktikantenstelle bei guten Leistungen und Arbeitsergebnissen später zu einer Festanstellung bei der Firma im Ausland führt.
  5. Möglichkeit potentielle Arbeitgeber zu entdecken
    Nicht nur der eigene Praktikumsarbeitgeber kann als potentieller Arbeitgeber interessant sein - der Auslandsaufenthalt sollte gezielt auch dazu genutzt werden, vor Ort wichtige Kontakte zu knüpfen und auf diese Weise möglicherweise den Traumjob zu finden.
  6. Fremdsprachenkenntnisse verbessern
    Durch einen mehrmonatigen Auslandsaufenthalt lassen sich die eigenen Fremdsprachenkenntnisse festigen und ausbauen.
  7. Horizont erweitern
    Ein Praktikum im Ausland erweitert den eigenen Horizont enorm, sowohl den beruflichen als auch den persönlichen. Der Auslandsaufenthalt bereichert garantiert den weiteren Berufs- und Lebensweg, er fördert Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Selbständigkeit.
  8. Auslandspraktikum als Zwischenphase
    Nicht alle Hochschulabsolventen finden direkt im Anschluß an das Studium einen festen Arbeitsplatz. Lücken Im lebenslauf sollten jedoch dringlichst vermieden werden. Ein Auslandspraktikum ist da die ideale Lösung.

Praktikum im Ausland für Studenten

Praktika für Studenten im Ausland – Allgemeine Informationen

Praktika im Ausland sind sehr begehrt, weil sie den zukünftigen Arbeitgebern nicht nur zeigen, dass man flexibel ist, sondern auch dass man seine Sprachkenntnisse perfektionieren will. Studenten können wichtige Berufserfahrungen in ihrem jeweiligen Bereich sammeln und im späteren Konkurrenzkampf einen großen Vorteil für sich herausschlagen. Besonders in internationalen Unternehmen werden oft Auslandspraktika vorausgesetzt, da dies in Zeiten der Globalisierung wichtig ist. Die Auslandspraktika können natürlich auch für das Pflichtpraktikum im Studium angerechnet werden.

Die einzig wichtige Frage stellt sich bei der Suche nach geeigneten Praktika: Soll man ein Praktika über eine Agentur suchen oder soll man eigenständig nach Jobs Ausschau halten? Wenn man sich selbst ein Praktikum sucht, sollte man vor allem viel viel Zeit, Fleiß und Durchhaltevermögen einplanen, denn wenn man keine Kontakte zu Unternehmen hat, ist es oft sehr zeitaufwändig und stressig einen Platz zu finden.

Deshalb bieten viele Agenturen ihre Hilfe und Kontakte zu den Unternehmen an, da sie schon über langjährige Erfahrung in diesem Bereich verfügen und so auch bei der Suche nach den richtigen Praktika oder bei der Zusammenstellung des Lebenslaufes (der im englischsprachigen Bereich ganz anderes ist, als der europäische!) wissen, was am besten ankommt.

Auslandspraktikum FAQ

Warum ein Auslandspraktikum?

Ein Auslandspraktikum kann den Einstieg in den Beruf und vielleicht in eine internationale Karriere erleichtern. Bei vielen Ausbildungen und Studiengängen sind Studiensemester oder Praktika im Ausland bereits obligatorisch.


Wann ein Auslandspraktikum?

Vor dem Auslandspraktikums sollte man schon einige Semester studiert haben und bereits Fachkenntnisse vorweisen können. Bitte informieren Sie sich bei unseren Beratern Voraussetzung sind: Abschluss des Grundstudiums, Arbeitserfahrungen im Inland, etc.


Wann bewerbe ich mich für ein Auslandspraktikum?

Desto eher, um so höher sind die Chancen auf einen sorgfältig ausgewählten Praktikumsplatz, genügend Zeit für die Beantragung eines Visums, der Versicherung und die Beschaffung einer Unterkunft.

Außerdem benötigt man für den Erwerb oder die Auffrischung vonFremdsprachenkenntnissen mindestens einige Monate. Als Zeitraum vom Entschluss bis zur Realisierung des Auslandspraktikums sollte man ein halbes bis ein Jahr einplanen.


Wie lange sollte mein Auslandspraktikum dauern?

Je länger das Auslandspraktikum dauert, desto wahrscheinlicher ist es, dass man in interessante Projekte einbezogen wird. Oft wird für ein Auslandspraktikum ein Urlaubssemester genutzt. Bei einem Praktikum nach Studienabschluss oder für Berufstätige kann 1 Jahr sinnvoll sein.


Sollte mein Praktikum fachbezogen sein?

Nicht unbedingt, denn die Anpassung an eine neue Kultur und die Zusammenarbeit im Team stellen ebenso wertvolle Erfahrungen dar, die von Vorteil sind.


Wie finanziere ich mein Praktikum?

Wie bei allen anderen studienbezogenen Auslandsaufenthalten ist die Unterstützung durch Eltern oder Partner sowie durch eigene Ersparnisse, die wichtigsten Finanzierungsquelle. Ausreichend finanzielle Mittel für Reise und Unterkunft, Lebenshaltung und Freizeitgestaltung sollte eingeplant werden. Wenn es in Ausnahmefällen Praktikumsvergütung gibt, ist diese nur als Taschengeld zu sehen.

Entgelt: Das Interesse an Praktikumsplätzen steigt immer mehr und Unternehmen sind üblicherweise nicht zur Zahlung eines Entgeltes bereit. Wir möchten darauf hinweisen, dass Praktika in Bereichen wie Hospitality, Krankenpflege, Altenpflege, Kinderbetreuung bezahlt sein können.


Wie erwerbe ich die notwendigen Englisch-Sprachkenntnisse?

Während des Praktikums im Ausland ist natürlich noch eine Verbesserung der Englisch- Sprachkenntnisse möglich. Wer sich vor der Anmeldung zu einem Sprachkurs vorab von einer unabhängigen Stelle beraten lassen möchte, kann man mit AA Education Network Kontakt aufnehmen und dort nach Sprachkursangeboten fragen.

Bei einem Sprachkurs ab 3 Monate gibt es bei uns die Möglichkeit, ein Zertifikat kostenfrei zu erwerben.

Praktikumsplatz suchen

Bewerben Sie sich bei uns! Wir bieten bezahlte und unbezahlte Praktika an ... mehr

Praktikum im Ausland - Agentur

Vorteile bei der Bewerbung für ein Praktikum im Ausland mit unserer Agentur.

Hauptnutzen eines Praktikums im Ausland sind:

  1. Verbessern der Englischkenntnisse durch das schriftliche und mündliche Kommunizieren in Englisch in einem Arbeitsumfeld.
  2. Einblick in die internationale Arbeitswelt
  3. internationale Referenzen


Praktische Englischkenntnisse im Bereich des eigenen Interesses.

  1. Referenz und Zeugnis am Ende des Praktikums um Vorteile bei der Suche nach einem Arbeitsplatz im Heimatland oder im Ausland zu haben.
  2. Auch Working Holiday Maker können Ihre Chancen auf dem internationalen Markt deutlich erhöhen, wenn sie schon Arbeitserfahrungen im Ausland haben.
  3. Unser Team gibt Ihnen konkrete Informationen wie Sie Arbeitserfahrungen in australischen Firmen sammeln koennen. Wir arbeiten mit den grössten internationalen Anbietern für Praktikumsplätze zusammen. Momentan sind über 1000 Firmen in Ihrer Datenbank.
  4. Praktika werden von internationalen und lokalen Studenten gebucht. Deshalb bitten wir Sie sich frühzeitig bei uns anzumelden um alle nötigen Vorbereitungen treffen zu können.


Erhalten Sie Hilfe beim CV/ Resume/ Lebenslauf und 
Einleitungsschreiben!

Bitte beachten Sie, dass Sie für eine Bewerbung für ein Praktikum stets einen aktuellen Lebenslauf benötigen! Sollten Sie Probleme mit der Übersetzung haben, steht Ihnen unser Team gern hilfreich beiseite.


Wir bieten auch hausinterne Praktikantenplätze an:

Die besten Chancen auf ein Praktikum bei uns haben Sie, wenn Sie 3 Monate Zeit haben und sich frühzeitig anmelden! Das Praktikum ist unentgeltlich und kann sogar in der Heimat neben dem Studium durchgeführt werden. Schicken Sie einfach Ihre Bewerbung und ggf. eine Leseprobe an unser Team.

 

Kostenfreie Beratung zum Praktikum im Ausland

Praktikum Down Under - Work Experience
  1. Sie wollen Ihre Sprachkenntnisse im Ausland verbessern und gleichzeitig ein Betriebspraktikum in Australien oder Neuseeland absolvieren.
  2. Gönnen Sie sich einen Auszeit Down Under und erleben das Berufsleben in Australien oder Neuseeland? Bei Bedarf können Sie sogar den Besuch einer Sprachschule mit einem Praktikum im Ausland kombinieren. Beachten Sie bitte unbedingt die Visumspflicht!
  3. Qualifizierte Bewerber dürfen sich auch zum hausinternen Praktikum anmelden und direkt von Europa aus arbeiten.

Programmbeschreibung

Ziel des Work Experience-Programms ist es, die Sprachkenntnisse aktiv in beruflichen Alltagssituationen einzusetzen und gleichzeitig einen Einblick in die Arbeitswelt.

Der Work Experience-Aufenthalt kann bei Bedarf mit einem intensiven, mindestens vierwöchigen Sprachkurs beginnen. Der Unterrichtsschwerpunkt liegt auf Wunsch im Business-Bereich, so dass Sie gut vorbereitet mit dem Praktikum in einem Unternehmen oder einer Institution starten können. In Australien und Neuseeland handelt es sich dabei um Vollzeitpraktika.

Zielgruppe

Unsere Teilnehmer am Work Experience Programm müssen mindestens 18 Jahre alt sein und sollten über sehr gute Mittelstufenkenntnisse in Englisch verfügen.

Bewerbungsverfahren

Sie fordern über unser Kontaktformular weitere Informationen an. Sie bekommen dann kostenlos und unverbindlich weitere Infos zum Auslandspraktikum zugeschickt.

Sie senden uns den Fragebogen und den Sprachtest sowie den „CV“ und „letter of motivation“ in der jeweiligen Landessprache per Email ausgefüllt zurück. Nach Auswertung des Sprachtests sprechen wir mit Ihnen ab, ob die gewünschte Kursdauer für eine erfolgreiche Praktikumsvermittlung ausreicht.

Unterkunft

App-WG: Einzelzimmer in einem möblierten Studenten-Appartement mit anderen Studenten. Gemeinsame Nutzung von Küche und Bad; Selbstverpflegung.

Residence: Einzelzimmer in einfachen Student Residences.

Privatunterkunft: Einzelzimmer wahlweise mit Frühstück oder mit Halbpension in einem sorgfältig ausgewählten Privathaushalt. Hier können Sie ideal weitere Sprachpraxis erwerben.

Auf Anfrage können wir Ihnen auch Doppelzimmer und in einigen Städten andere Unterkunftsoptionen anbieten.

Selbstverständlich können Sie das Work Experience-Programm auch ohne Unterkunft buchen. Preise nennen wir Ihnen auf Anfrage gern.

Auslandspraktikum bezahlt

Bezahlte Auslandspraktika: Diese zwei Worte vereinen die Traumvorstellung vieler junger Australienreisender: im Ausland arbeiten, im Rahmen eines Praktikums in einen bestimmten Bereich „reinschnuppern“ und dafür auch noch bezahlt werden!

Hast Du Dir auch schon einmal gedacht, dass ein bezahltes Auslandspraktikum genau das richtige für Dich wäre, um das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden?

Dann schau Dir doch einmal unser Angebot an Praktika an: es reicht von Online-Praktika mit großer zeitlicher und örtlicher Flexibilität bis hin zu (Reise)Journalismus-Praktika.

Je nachdem, für welche Art des Praktikums Du Dich entscheidest, schreibst Du Reiseberichte, Artikel rund um Auslandsstudium, Tipps für Reisende in Australien und Ähnliches, verwaltest Foren und Blogs, schießt Bilder und stellst sie auf die Webseite, übersetzt Texte und vieles mehr.

Da ist bestimmt auch das Richtige für Dich dabei!

Auf jeden Fall erhältst Du am Ende Deines Praktikums eine Bescheinigung über Dein Engagement, die Deinen Lebenslauf schmücken wird.

Schau Dir doch einmal die Jobbeschreibungen an und bewirb Dich bei uns!

Gründe für ein Auslandspraktikum

Arbeitgeber benötigen hochqualifiziertes Personal. Bei der Auswahl des Führungsnachwuchses eines modernen Unternehmens sind dabei wichtige Entscheidungskriterien geworden:

  1. Berufserfahrungen im Ausland
  2. Auslandserfahrung
  3. Vielsprachigkeit, Fremdsprachenkenntnisse
  4. Interkulturelle Kompetenz

Mit einem Auslandspraktikum markieren Sie einen besonderen Pluspunkt in Ihrem Lebenslauf und beweisen Eigenständigkeit, Anpassungsfähigkeit und Handlungskompetenz.

Auch für die Persönlichkeitsentwicklung durch den „Blick über den Tellerrand“, der Sprachperfektionierung und der Gewinnung von Freundschaften für´s Leben bleibt ein Auslandsaufenthalt von unschätzbarem Wert.

Investieren Sie in Ihre Zukunft!

Auslandspraktikum: Bewerbung als Praktikant

Go To Australia vermittelt in Kooperation mit verschiedenen Institutionen Praktika ab 4 Wochen Dauer, bei Interesse auch mit Sprachkurs.

Ein kostenloser Sprachtest und eine persönliche Beratung helfen, das eigene Sprachniveau und die Erwartungen an den Auslandsaufenthalt richtig einzuschätzen. + Kostenfreie Übersetzung Ihrer Unterlagen!

Praktikainfos für Studenten, Praktikanten:

  1. Anmeldung
  2. Reisebestimmungen, Visa
  3. notwendige Versicherungen
  4. Möglichkeiten, das Praktikum vor Ort durch einen Sprachschulbesuch oder ein Studium zu ergänzen.

Erhalten Sie ggf:

Beispiele für CV/ Resume/ Lebenslauf
Beispiele für ein Einleitungsschreiben

© 2017 Go to Australia

0
Connecting
Please wait...
Schick eine Nachricht
* Name
* Email
* Nachricht
    Wir sind online!

     Chatte mit uns. Wir sind online

    * Name
    * Email
    * Nachricht
    Wir sind online!
    Feedback

    Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

    How do you rate our support?

      Log in with your credentials

      Forgot your details?