Auslandspraktikum

Auslandspraktikum in Australien

Auslandspraktikum in Australien während des Studiums

Praktikum für Studenten in Australien.

Neben einer guten Ausbildung und zahlreichen Sozialkompetenzen, erhöhen Auslandsaufenthalte und dort absolvierte Praktika die Chance auf einen interessanten und lukrativen Arbeitsplatz beträchtlich. Viele Studenten zieht es deshalb jedes Jahr nach Australien. Das Land ist nicht nur ein Traumziel für Urlauber, sondern auch ein idealer Ort, um Englischkenntnisse zu vertiefen, eine teilweise völlig fremde Kultur kennenzulernen und Dinge zu entdecken, die einzig und allein auf dem fünften Kontinent zu finden sind. Genauso wie der Urlaub, sollte auch die Unterkunft Ungebundenheit verkörpern.

Viele Urlauber kommen in individuellen Ferienunterkünften unter, wie einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung. Diese Unterkunftsarten kommen immer mehr in Trend und zeigen dem Urlauber wie Frei sie in der schönsten Zeit des Jahres sind.

Australien ist etwa zwanzig Mal so groß, wie Deutschland. Vom tropischen Norden, bis zum gemäßigteren Süden vereint es verschiedene Klimazonen und wartet mit einer einmaligen Flora und Fauna auf. Vom legendären Outback, über große Metropolen, wie Melbourne oder Sydney, bis zu ozeanischen Kostbarkeiten, wie dem Great Barrier Reef, gibt es zahllose Highlights. Gerade weil das Land so groß und vielfältig ist und die persönlichen Interessen sehr verschieden sind, sollte einem Praktikum während der Studienzeit eine gründliche Planung vorausgehen.

Man sollte bedenken, dass ein Flug recht teuer ist und ein „falsch“ gewähltes Ziel möglicherweise nicht mehr korrigiert werden kann. Wer möglichst viel sehen möchte, sollte neben der reinen Praktikumszeit mindestens vier Wochen freie „Reisezeit“ einplanen. Für eine speziell gewählte Region sind etwas zwei Wochen ausreichend. Während sich an der Ostküste beinahe alle großen Städte mit einer hervorragenden Infrastruktur befinden, findet man im Westen weite, unberührte Natur und eher kleine, ursprüngliche Orte.

Geeignete Praktikumsplätze für Studenten werden von zahlreichen Vermittlungsagenturen angeboten. Ein Vertrag sollte möglichst noch vor Reiseantritt unterschrieben und alle Formalitäten geregelt sein. Als Student bekommt man relativ problemlos ein entsprechendes Visum und darf für begrenzte Zeit einer Beschäftigung nachgehen. Wer die Chance hat, vom Praktikumsbetrieb eine Unterkunft gestellt zu bekommen, sollte diese unbedingt nutzen. Die Mietpreise sind nämlich relativ hoch und in den Metropolen ist eine Bleibe oft recht schwer zu finden. Die Lebenshaltungskosten in Australien ähneln denen in Deutschland, allerdings sollte man für Lebensmittel etwas mehr einplanen.

©2017 Go to Australia

0
Connecting
Please wait...
Schick eine Nachricht
* Name
* Email
* Nachricht
Wir sind online!

 Chatte mit uns. Wir sind online

* Name
* Email
* Nachricht
Wir sind online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?
Show Buttons
Hide Buttons

Log in with your credentials

Forgot your details?